Traktoren

Beiträge zum Thema Traktoren

Lokales
Am Samstag, 4. Dezember, 17 Uhr, startet die zweite Ein Funken Hoffnung-Tour
4 Bilder

Fuhr- und Ackerbauverein Speyer
"Ein Funken Hoffnung" kommt mit dem Traktor

Speyer | Schifferstadt | Waldsee | Otterstadt | Dudenhofen. Landwirte aus der Region machen sich am Samstag, 4. Dezember, mit ihren weihnachtlich geschmückten Traktoren auf den Weg, um Licht und Wärme in die Herzen der Menschen vor Ort zu zaubern. Doch die Demofahrt will nicht nur Weihnachtsstimmung in die Region tragen, sondern wirbt auch für mehr Wertschätzung für regionale Lebensmittel und ihre Erzeuger. Und sammelt Spenden für einen guten Zweck. Die Premiere der Ein Funken Hoffnung-Tour im...

Lokales
Ländliches Idyll prägt noch heute die Dörfer in der Südwestpfalz.  Foto: Kling-Kimmle

Bottenbach in SWR-Porträt
In der Mittelgasse ist die Welt noch in Ordnung

Südwestpfalz. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Mittelgasse in Bottenbach läuft am 24. September ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Was macht heutzutage eigentlich Dorfleben aus? Die Frage klingt einfach, aber die Antwort darauf wird immer schwieriger: Bauernhöfe und kleine Läden verschwinden, Straßenverkehr und Internet verändern das Zusammenleben auch in den kleinsten Orten. In der...

Blaulicht
2 Bilder

Ramstein/A6: Schwertransport gestoppt
Gefährlicher Tieflader auf der A6

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagnachmittag, 22. Juni, lief bei der Polizei das Telefon heiß. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern einen gefährlichen Schwertransporter auf der A6. Der mit Traktoren befrachtete Tieflader war Richtung Saarbrücken unterwegs und setzte auf seiner Fahrt bei jeder Bodenwelle auf der Fahrbahn auf. Fahrtende für Schwertransport nach Frankreich Daraufhin wurde der gefährliche Schwertransport von der alarmierten Autobahnpolizei...

Lokales
16 Bilder

Gigantisches Hupkonzert in Neustadt
Imposante Schlepper-Sternfahrt

Neustadt. Unter dem Motto „Land schafft Verbindung“ veranstaltete der Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. unlängst eine Traktor-Demo durch die Innenstadt, die als größtes Hupkonzert in die Annalen Neustadts eingehen sollte. Auch die gerade vonstatten gehende heutige Schlepper-Sternfahrt bietet einen imposanten Anblick: Rund 200 Traktoren, geführt von  Landwirten aus den Regionen Vorder- und Südpfalz, demonstrieren gegen den Entwurf des Insektenschutzgesetzes, das morgen vom...

Lokales
7 Bilder

Landwirte mit Traktor-Demo in der Innenstadt
Verkehrsbehinderungen zu erwarten

Kaiserslautern. Am heutigen Dienstag, 9. Februar, findet um 11 Uhr eine "Traktor"-Demonstration in Kaiserslautern statt. Die rund 80 erwarteten Teilnehmer starten ihre Demonstrationsfahrt an der Von-Miller-Straße und ziehen über den Opelkreisel und Pariser Straße in die Innenstadt. Über die Mainzer Straße, Hilgardring geht es zurück zur Lauterstraße. Das Ende der Fahrt wird die Merkurstraße sein. Es kann daher im Bereich der Hauptverkehrswege und der Innenstadt zu Verzögerungen im...

Lokales
Rund 200 Traktoren und andere Zugmaschinen werden morgen, 9. Februar, zur Demo erwartet.

Landwirte demonstrieren gegen Insektenschutzgesetz
Schlepper-Sternfahrt durch Neustadt

Neustadt. Rund 200 Traktoren und andere Zugmaschinen werden am Dienstag, 9. Februar, zwischen 8 und 10.30 Uhr durch die Stadt Neustadt an der Weinstraße fahren. Bei der angekündigten Schlepper-Sternfahrt des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. werden die Landwirte aus den Regionen Vorder- und Südpfalz gegen den Entwurf des Insektenschutzgesetztes demonstrieren. Dieser soll am Mittwoch, 10. Februar, vom Bundeskabinett in Berlin beschlossen werden. Bereits im vergangenen Jahr...

Ausgehen & Genießen
Ein Buch über Landmaschinen
Aktion 2 Bilder

Buchtipp und Verlosung
Geschichte, Technik, Anekdoten - 101 Fakten über Landmaschinen

Buchtipp. Traktoren üben nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Im Gegenteil, Landmaschinen erfreuen sich auch unter erwachsenen Fans größter Beliebtheit. In der Region kommen die Freunde dieser Technik alljährlich zu den so genannten Schlepper- und Trakorentreffen zusammen - das ist leider aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Ein kleiner Ersatz - über die Liebe zu Landmaschinen gibt es jetzt auch ein Buch: Die Neuerscheinung "101 Dinge, die man über Landmaschinen...

Lokales
7 Bilder

Regionale Landwirte im Advent 2020
Lasst Kinderaugen leuchten

Jockgrim. Unter dem Motto „Lasst Kinderaugen leuchten“ fuhren die regionalen Landwirte am Abend des 4. Adventsonntags mit weihnachtlich geschmückten Traktoren durch die Dörfer der Verbandsgemeinde Jockgrim. Zur Eindämmung des Coronavirus sollen alle zu Hause bleiben!  Die Landwirte brauchen ihre Traktoren normalerweise zum Pflügen, Eggen, Säen, Mähen, Ernten und vielen anderen Arbeiten. In diesem Advent, der so ganz anders ist, schmückten sie ihre Traktoren mit bunten Lichterketten und...

Lokales
Bild vom heutigen Konvoi am vierten Advent
8 Bilder

Traktoren-Konvoi durch Stadt und Landkreis
Mit 500 kleinen Präsenten auf großer Fahrt

Kaiserslautern/Landkreis. Unter dem Motto "Ein Funken Hoffnung" haben die Landwirte aus dem Großraum Kaiserslautern am heutigen vierten Advent um 16 Uhr eine weitere großartige Aktion gestartet. Wie schon zum zweiten Advent haben sich auch diesmal wieder rund 20 mit Lichterketten weihnachtlich dekorierte Traktoren zu einem Konvoi durch Stadt und Landkreis auf den Weg gemacht. In den Tagen zuvor waren die Organisatoren und Teilnehmer der Tour richtig fleißig und haben sich die Mühe gemacht, etwa...

Lokales
6 Bilder

Weihnachtlicher Traktoren-Konvoi
Landwirte auf Tour durch Stadt und Landkreis

Kaiserslautern/Landkreis. Tolle Aktion der Landwirte aus dem Großraum Kaiserslautern. Am Samstagabend, 5. Dezember, machten sich etwa 20 bis 25 unter anderem mit Lichterketten weihnachtlich geschmückte Traktoren auf einen kleinen Konvoi durch den Landkreis. Ziel war es, vor allem den in Zeiten von Corona besonders schlimm von den Kontakt- und Besuchsbeschränkungen betroffenen älteren Menschen eine Freude zu bereiten. Daher legte der weihnachtliche Lindwurm aus Traktoren am Altenheim...

Lokales
Landwirte und Winzer aus der Pfalz machen sich morgen mit geschmückten Traktoren auf eine "Ein Funken Hoffnung-Tour".

Fuhr- und Ackerbauverein Speyer
"Ein Funken Hoffnung-Tour" am Samstag

Der Fuhr- und Ackerbauverein Speyer lädt kurzfristig für den morgigen Samstag, 5. Dezember, ab 16.30 Uhr zur „Ein Funken Hoffnung-Tour". Hintergrund ist der Aufruf der Organisation Land schafft Verbindung (LsV), Kindern in dieser eher tristen Vorweihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.  Es handelt sich um eine Aktion von Landwirten und Winzern aus der gesamten Pfalz, die mit geschmückten Traktoren von Dudenhofen über Speyer, Otterstadt, Waldsee und Schifferstadt zurück nach Dudenhofen...

Blaulicht
Unfall bei Billigheim-Ingenheim: Der Anhänger wurde 80 Meter mitgerissen

Unfall bei Billigheim-Ingenheim
Traktoranhänger von Zug erfasst

Billigheim-Ingenheim. An einem unbeschrankten Bahnübergang der Zugstrecke zwischen Winden und Babelroth kam es am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Traktorfahrer überquerte gegen 9.23 Uhr die Bahnstrecke von einem Wirtschaftsweg aus und übersah hierbei den herannahenden Zug. Er schaffte es noch mit seinem Traktor den Bahnübergang zu überqueren, aber sein Anhänger wurde vom Zug erfasst und etwa 80 Meter weit mitgeschleift. Der Traktor blieb hierbei unbeschädigt, aber...

Lokales

Traditionelles Mingolsheimer Schleppertreffen abgesagt
Hohe Auflagen verhindern Traktorentreffen

Das traditionelle Schleppertreffen in Mingolsheim, das Anfang August in Mingolsheim stattfinden sollte, wird auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Mingolsheimer Schlepperfreunde haben nun das Treffen „ganz, ganz schweren Herzens“ abgesagt, da die Schutzmaßnahmen zur Verhinderung von Corona-Neuinfektionen für den Verein nicht umsetzbar sind. „Die Gesundheit unserer Besucher und Mitglieder geht vor“, so das Fazit der Schlepperfreunde. Man gehe nun stattdessen in die Planung für das kommende...

Blaulicht
Die Spur ist deutlich zu sehen
3 Bilder

Unfall in Nanzdietschweiler
Traktor verunglückt - Fahrer in Lebensgefahr

Nanzdietschweiler. Am Freitag, 5. Juni, wurden Feuerwehr, DRK und Polizei zu einem Großeinsatz gerufen.  Auch die Flugrettung war im Einsatz. Der 52-jährige Fahrer eines Ackerschleppers verunglückte aus noch ungeklärter Ursache. Offenbar war der Mann mit Arbeiten auf einem geografisch höher gelegenen landwirtschaftlich bestellten Feld beschäftigt, als er die Kontrolle über den Schlepper verlor. Das Fahrzeug zog eine etwa 800 Meter lange Spur, wobei es Unterholz aus Baum- und Heckenbestand...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall auf K2 bei Dackenheim
Auto kollidiert mit Traktor

Dackenheim. Am Dienstag, 2. Juni,  befuhr eine 39-jährige Suzuki-Fahrerin gegen 13 Uhr die Kreisstraße 2 von Dackenheim in Richtung Freinsheim. Vor ihr fuhr ein 35-jähriger mit seinem Gespann aus Traktor und Anhänger dieselbe Strecke in gleicher Richtung. Die 39-jährige überholte das Gespann, obwohl dieses nach links in den landwirtschaftlichen Weg abbiegen wollte. Es zu einer Kollision mit dem Anhänger. Sowohl der Traktorfahrer, als auch sein 50-jähriger Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt....

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Haßloch
Schwerverletzter Fahrer

Haßloch. Heute morgen, 18. Mai, gegen 10.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurden. Ein 62-jähriger Mann aus Haßloch befuhr mit seinem Klein-PKW die Westrandstraße aus Richtung Autobahn und übersah einen vor ihm fahrenden Traktor mit einer Ackerkralle, der ordnungsgemäß abbiegen wollte und daher seine Fahrt verlangsamte. Der PKW Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der Ackerkralle, die das PKW-Dach bis...

Lokales

Traktoren sorgen für Stau am Gelterswoog
Sternfahrt der westpfälzischen Landwirte nach Mainz

Kaiserslautern. Wer sich hier heute Morgen im Berufsverkehr gewundert hat, warum auf der B270 im Bereich des Gelterswoogs erst mal kaum bis nichts mehr voran ging, der Stand in dem "Stau", den rund zwei Dutzend Traktoren dort verursacht haben. Landwirte aus der Region haben sich dort getroffen für die Sternfahrt der Region Westpfalz nach Mainz. In der Landeshauptstadt findet heute nämlich eine große Traktorendemo der rheinland-pfälzischen Landwirte statt, mit der auf die bedrohte Existenz von...

Lokales
13 Bilder

Größtes Hupkonzert aller Zeiten in Neustadt
Imposante Traktor Demonstration

Neustadt. Das größte Hupkonzert in der Geschichte der Weinmetropole geht in diesen Minuten über die Bühne. Einige Hundert Traktoren demonstrieren für eine nachhaltige Landwirtschaft und bessere wirtschaftliche Bedingungen für die Landwirte. In der Maximilanstraße gibt es zur Zeit kaum ein Durchkommen. Zahlreiche Plakate verweisen auf die desolate Situation und appellieren an die Vernunft der Politik. pac

Lokales
Symbolfoto

Traktor-Konvoi durch Kaiserslautern erwartet
Landwirte auf Demonstrationsfahrt

Kaiserslautern. Landwirte aus der Region werden am Dienstag, 5. November 2019, ab 10 Uhr, mit Traktoren durch das Stadtgebiet fahren, um auf ihre Belange aufmerksam machen. Die Polizei sichert die Demonstrationsfahrt ab und wird - wo erforderlich - verkehrsregelnde Maßnahmen treffen. Der Veranstalter, die Bewegung "Land schafft Verbindung - Regionalgruppe Pfalz", rechnet mit etwa 60 bis 70 Traktoren. Der Aufzug ist bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern angemeldet. Vom Flickerstal über die...

Lokales
Ein Teil der anwesenden historischen Fahrzeuge.
2 Bilder

Schlepperfreunde-Treffen in Mingolsheim
Feldküche, Fendt und Traktor-Fieber

Bad Schönborn. Am vergangenen Samstag schlugen die Herzen der Traktor-Fans im Takt mit dem Töff-Töff ihrer Bulldogs, Trecker und sonstigen historischen Fahrzeugen, die sich zum Stelldichein in Mingolsheim trafen. Zum 15. Mal luden die Mingolsheimer Schlepperfreunde auf ihr Gelände im Gewann Löhl nördlich von Mingolsheim ein und über 110 historische Fahrzeuge und viele interessierte Besucher folgten der Einladung – trotz der hochsommerlichen Temperaturen. Trecker kamen aus der gesamten Region,...

Ausgehen & Genießen
Teilnehmer des LANZ Bulldog-Treffens.
2 Bilder

13. Lanz-Bulldog-Treffen am 27. und 28. Juli im Technik Museum
Rund 100 Traktoren rollen durch Speyer

Speyer. Man kann sie schon von weitem hören und wenn sie näher kommen fängt der Boden an zu beben. Das rhythmische Tuckern eines Bulldogs klingt bei vielen wie Musik in den Ohren und hat schon fast eine beruhigende Wirkung. Die Faszination für Traktoren ist ungebrochen, egal ob Jung oder Alt. Beim Lanz-Bulldog-Treffen im Technik Museum Speyer versammeln sich Fans aller Generationen. Am 27. und 28. Juli, geht das beliebte Lanz-Bulldog-Treffen in die bereits 13. Runde. Was mit einer kleinen...

Wirtschaft & Handel
59 Bilder

Werbegemeinschaft s&e feiert während der Kaiserslautern Classics 40-jähriges Bestehen
Traktoren und Oldtimer auf dem Pfalz Boulevard

Bei bestem Wetter hat die Werbegemeinschaft s&e am vergangenen Samstag ihr 40-jähriges Bestehen im Rahmen der Kaiserslautern Classics gefeiert. Die schon traditionelle Traktoren- und Oldtimerausstellung rund um den TÜV Rheinland in der Merkurstraße war Publikumsmagnet und lockte zahlreiche Besucher zum Pfalz Boulevard. Zahlreiche Traktoren- und Oldtimerfreunde stellten ihre Schätze aus und fanden viel Bewunderung beim den Besuchern. Neben einem Empfang für die s&e-Mitglieder wurden auch die...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen - mit aktuellen Updates
Traktorfahrer fährt in Büchenau ein Kind an und flüchtet

Bruchsal. Ein acht-jähriger Junge ist am Montagnachmittag vom Fahrer eines blauen Traktors übersehen und angefahren worden. Das Kind wollte gegen 16 Uhr die Straße Au in den Buchen im Stadtteil Büchenau vor einem haltenden Linienbus überqueren und achtete nicht auf den von rechts kommenden Verkehr. Dabei erwischte ihn das Traktorgespann am Fuß. Der Fahrer , ein älterer Mann, der mit einer blauen Latzhose bekleidet war, entschuldigte sich zwar noch bei dem verletzten Jungen, fuhr dann aber mit...

Blaulicht

B 38: Blinkzeichen nicht gesehen
Porsche rammt Traktor

Billigheim-Ingenheim. Ein 50-jähriger Porsche-Fahrer befuhr die B38 von Billigheim-Ingenheim in Richtung Bad Bergzabern. In Höhe der Abfahrt Heuchelheim-Klingen wollte ein Traktor mit Anhänger und ein dahinter fahrender Vollernter nach links in einen Feldweg abbiegen. Hinter diesen Fahrzeugen fuhren zwei weitere PKW, weshalb der von hinten kommende Porsche-Fahrer die Situation wohl falsch einschätzte. Nach Angaben der Zeugen hatten sowohl der Traktor, als auch der Vollernter schon längere Zeit...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.