Christian Eichner

Beiträge zum Thema Christian Eichner

Sport

Schon wieder eine Pleite für den KSC - diesmal in Regensburg
Kein Tor, keine Punkte für die Karlsruher

KSC. Das war nichts, das war zu wenig: Der KSC verliert auch in Regensburg. Wer kein eigenes Tor macht, braucht sich auch nicht zu wundern, wenn am Ende eine Null steht - beim Ergebnis und bei den Punkten. "Ich glaube, dass wir das Spiel in der ersten Halbzeit verloren haben", so Jerôme Gondorf: "Wir waren nicht griffig genug. Dabei wussten wir genau, was auf uns zukommt, dass sie eklig sein werden, dass sie gerne auf Zeit spielen, dass sie gern am Boden liegen. Aber eben auch, dass sie jeden...

Sport

Deutliche Ansage von Trainer Eichner
KSC mit Zuversicht nach Regensburg

KSC. Mit Zuversicht fährt der KSC zum Auswärtsspiel am 3. Spieltag beim SSV Jahn Regensburg, Samstag, 3. Oktober, ab 13 Uhr. Zwar werde Regensburg "keine leichte Aufgabe", so KSC-Trainer Christian Eichner: „Auch sie haben gegen ambitionierte Gegner bisher gespielt. Sie werden schwer zu schlagen sein. Wir stellen uns auf eine hoch-intensive Partie ein." Aber für das Spiel, das erwartungsgemäß die Aspekte der Liga zum Ausdruck bringen wird, ist der Karlsruher Trainer zuversichtlich - ob in...

Sport
Chance für den KSC: Aber die Kugel schnappt sich der Bochum-Keeper
10 Bilder

Heimspiel-Saisonauftakt im Karlsruher Wildparkstadion geht daneben
KSC verliert mit 0 zu 1 gegen VfL Bochum

Karlsruhe. Zuversicht bei den Karlsruhern vor dem Saison-Heimspielauftakt. "Wir haben gut trainiert", so  KSC-Trainer Christian Eichner: "Das wollen wir umsetzen und gegen Bochum einen Dreier einfahren." Eine selbstbewusste Aussage, die auch die rund 1.200 Zuschauer heute im Wildpark gerne hören - und sie machen schon vor dem Spiel gute und vernehmbare Stimmung ... "Oleeeee, Oleeeee, Karlsruher SC!" Anders als früher kommen die Spieler getrennt auf den Platz, nicht vereint, der KSC vor...

Sport

Neuer Rechtsverteidiger beim KSC
Sebastian Jung kommt in den Wildpark

KSC. Der Karlsruher SC ist auf der Suche nach Verstärkung für die Rechtsverteidigerposition fündig geworden: Mit Sebastian Jung kommt ein erfahrener Bundesliga-Profi in den Wildpark. Der 30-Jährige unterschrieb in Karlsruhe heute einen Vertrag bis 2021 mit Option auf Verlängerung. In der vergangenen Saison lief der Abwehrspieler für Hannover 96 auf, zuvor war er beim VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt in der Bundesliga aktiv. Insgesamt kann der gebürtige Sachse auf 155 Bundesligaspiele...

Sport
14 Bilder

KSC gewinnt gegen Waldhof / Bilder
Knapper 2 zu 1 Erfolg im letzten Testspiel

KSC. 2 zu 1, so das nüchterne Fazit des letzten Testspiels des KSC vor Pokal und Ligaauftakt heute im Karlsruher Wildpark gegen Waldhof Mannheim. "Wir sind nach ein paar Minuten gut ins Spiel gekaommen", freute sich KSC-Trainer Christian Eichner: "Es war eine ordentliche erste Hälfte, habe Spielfreude erkannt, ein Spiel mit dem Ball, die Mannschaft hat den Ball gut laufen lassen." KSC-Team 1. Halbzeit Gersbeck (T), Fröde, Gondorf, Wanitzek, Thiede, Kobald, Bormuth, H0ofmann, Choi, Goller,...

Sport
7 Bilder

2 zu 2 gegen Saarbrücken
Zweiter Test für den KSC

2. Test für den KSC, wieder vor vollem Haus im Wildpark im Grenke-Stadion - diesmal gegen den 1. FC Saarbrücken.  Die Spielerliste ist wieder umfangreich beim KSC ... Gersbeck T, Fröde, Lorenz, Wanitzek, Choi, Groiß, Thiede, Kobald, Dinger, Batmaz, Hofmann in der 1. Halbzeit auf dem Platz. Saarbrücken spielt gleich mit - und legt vor: 0 zu 1 nach 7 Minuten, über linke Seite KSC, Querpass, keiner geht ran ... in der Mitte steht Jacob und macht das Ding.  Der KSC schüttelt sich kurz,...

Sport
Weil alle in diesen Tagen aktuelle Bilder von Christian Eichner zeigen, hier eine Aufnahme von 2007 - als Spieler
2 Bilder

Zlatan Bajramovic Co-Trainer
Unterschrieben: Christian Eichner ist KSC-Cheftrainer

Karlsruhe. Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige heute im Wildpark einen Vertrag bis 2022. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der KSC-Verantwortlichen", so Eichner: "Wir sind in den letzten Wochen und Monaten alle näher zusammengerückt. Jetzt haben wir die Chance, hier längerfristig etwas zu verändern und...

Sport
Philipp Hofmann auf der Pressekonferenz
2 Bilder

KSC ist konzentriert vor dem Spiel gegen Bielefeld
"Um gefährlich zu sein, müssen wir gut Fußball spielen"

KSC. Das Wissen um die unnötige Niederlage der Karlsruher unter der Woche in Regensburg war deutlich beim KSC-Trainer zu spüren: "Wir werden ein deutlich ambitionierteres Team sehen als zuletzt", betonte Christian Eichner auf der Pressekonferenz vor dem Bielefeld-Spiel am Sonntag (Anpfiff: 15.30 Uhr). Dass es keine leichte Aufgabe wird, steht dabei außer Frage. Immerhin kommt mit der Arminia der Tabellenführer und Aufsteiger zum letzten regulären Liga-Heimspiel der Saison nach Karlsruhe....

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Der Derbysieg war Eichners Sieg

KSC. Der (in diesem Fall darf man durchaus mal emotional werden) fast historische Derby-Sieg über den Erzrivalen Stuttgart war ein Sieg von Wille, Moral – und Christian Eichner. Momentgenaue Einstellung, punktuelle Wechsel, klare taktische Anweisungen, Disziplin in allen Mannschaftsteilen und fußballerischer Mut wurden belohnt. Es wurde nicht gemauert, es wurde gespielt – und jeder Blau-Weiße auf dem Platz wusste, um was es ging! Erkenntnis: Der Trainer erreicht die Karlsruher Mannschaft,...

Sport
Trainer Eichner auf der PK vor dem Spiel

Langsamer Beginn - aber spannende Schlussphase
KSC holt Punkt in Hannover

Auswärtsspiel. Der KSC (heute ganz in weiß) tritt heute in Hannover an, ein ungewohntes Bild im riesigen Rund dieses Stadions. Es spielt ein Bundesliga-Absteiger gegen einen Aufsteiger. Trainer Christian Eichner setzt heute ein: Uphoff - Gordon , Pisot , Stiefler , Carlson - Kobald , Gondorf , Wanitzek , Djuricin , M. Lorenz - P. Hofmann. Also musten heute Thiede, Roßbach & Groiß auf die Bank, Fröde hat eh eine Gelb-Sperre - dafür sind nun Carlson, Kobald, Djuricin und Gondorf im...

Sport
Trainer Christian Eichner

Erstes "Geister-Auswärtsspiel" der Karlsruher
KSC fährt mit Zuversicht nach Hannover

Karlsruhe. "Wir brauchen eine Top-Leistung, um aus Hannover etwas nach Karlsruhe zu holen", so die deutliche Ansage von KSC-Trainer Christian Eichner in der Online-Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hannover 96 am Mittwoch, 27. Mai, um 18.30 Uhr. Es ist das erste "Geister-Auswärtsspiel" für die Karlsruher: "Mal schauen, wie sich das auswärts anfühlt", so Eichner. In zwei Bussen zum Auswärtsspiel Die Abläufe dazu sind allerdings schon bei der Anreise leicht geändert. Corona-Test und Training...

Sport
18 Bilder

Keine Tore im Karlsruher Wildpark / Bilder & Stimmen zum Spiel
KSC spielt 0 zu 0 gegen Bochum

Karlsruhe. Zweite Heimspiel zum "Re-Start" beim KSC - diesmal kommt der VfL Bochum in den heimischen Wildpark. KSC-Trainer Christian Eichner vertraut im Sturm wie angekündigt wieder Philipp Hofmann, während Anton Fink zunächst auf der Bank Platz nimmt. Der KSC macht einen Kreis, motiviert sich. Zunächst gibt es eine Trauerminute - für Oswald „Ossi“ Traub (1926 - 2020), den verdienten Spieler vom VfB Mühlburg/Karlsruher SC,der in seiner Karriere 2x DFB-Pokalsieger wurde, dazu Deutscher...

Sport
Konzentrierte Vorbereitung
2 Bilder

KSC empfängt im Karlsruher Wildpark Bochum
„Herz, Mentalität, Leidenschaft"

„Es ist nach wie vor eine ungewohnte Situation für uns“, musste KSC-Trainer Christian Eichner bei der Online-Pressekonferenz vor dem Bochum-Spiel (Sonntag, 13.30 Uhr) zugeben. Ein wenig blickte er dabei durchaus auch auf das leere Stadion und die geänderten Abläufe in Vorbereitung und Spiel – aber mit Zuversicht: „Fast alle Spieler sind einsatzbereit.“ Das Trainingsniveau steige, weil gerade die Spieler aus der zweiten Reihe erkennbar zulegen, „weil sie in den Kader wollen“, so der Trainer, der...

Sport
Mannschaftstraining diese Woche: Christian Eichner (KSC Trainer) spricht mit der Mannschaft zu Trainingsbeginn.
9 Bilder

Countdown läuft, Trainer Eichner zeigt sich optimistisch
KSC: Zielgerichtet zum "Wiederstart"

Karlsruhe. Eine Woche vor Spielstart müssen die Teams in richtiger Quarantäne sein, so die DFL-Vorgabe. Der KSC nutzt diese Zeit in der Sportschule Schöneck auf dem Durlacher Turmberg, die aktuell eh geschlossen ist. Die Spieler dürfen nur zum Training "raus" - haben aber keine privaten Kontakte mehr in dieser Zeit. Dafür gibt's in der Sportschule Einzelzimmer, eine Betreuung rund um die Uhr, eine vorzügliche Küche vom "Restaurant Nagels Kranz" in Neureut - und Konzentration auf das anstehende...

Sport
6 Bilder

0 zu 1 gegen Nürnberg - KSC bleibt weiter im Keller
KSC: Nicht schon wieder eine Pleite

KSC. Wieder ein "6-Punkte-Spiel" für den KSC - und wieder eine Pleite zuhause. Das tut richtig weh im Bestreben, den Klassenerhalt zu schaffen. Die Partie sah eigentlich nach einem Unentschieden aus, "aber dann haben wir zu viele Fehler gemacht, ob beim Umschaltspiel oder in der Zuordnung", monierte KSC-Trainer Christian Eichner: Dazu kam der Eckball, wieder so eine Eigenfehler wie vor 14 Tagen. So werden auch Spiele im Abstiegskampf entschieden!" Eichner sprach die 74. Minute an, als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.