Martin Wacker

Beiträge zum Thema Martin Wacker

Lokales

"Taler" gegen Kinderarmut
Donald Duck-Spende an Hanne-Langraf-Stiftung

Das soll einer sagen, Comics seien gefüllt mit nichts als nur belanglosen Sprechblasen. Sechs Wochen lang strömten Comic begeisterte Menschen jeder Altersstufe, voran Donald Duck-Fans, in die im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz gezeigte Ausstellung „Karlshausen. Entenruhe“. Im Mittelpunkt der Comicshow stand die außergewöhnliche Donald Duck-Privatsammlung von Martin Wacker, der es über den Ausstellungszweck hinaus schaffte, das Besondere mit einem guten Zweck zu verbinden. Als...

Lokales
2 Bilder

"Die Welt der Comics" war ein großer Erfolg
Die Ducks dürfen jetzt wieder abreisen

Karlsruhe. Strahlende Gesichter aus allen Generationen, viel Interaktion bei den Workshops und ein echter Publikumsmagnet im Herzen der Stadt: „Die Welt der Comics“ hat in den vergangenen sechs Wochen 7.600 Besucher ins Regierungspräsidium am Karlsruher Rondellplatz gezogen. "Ein überwältigender Erfolg", freut sich Martin Wacker, der seine besondere Sammlung für die Ausstellung zur Verfügung stellte: "Die vielen persönlichen Reaktionen, die Begegnungen und persönlichen Geschichten, die jede und...

Lokales
8 Bilder

Friedlich, fröhlich & ausgelassen
Karlsruhe präsentierte sich von seiner besten Seite

Karlsruhe. Schönes Frühlingswetter, saisonale Düfte in der Luft und heitere Erlebnisse allerorten: Unter besten Voraussetzungen feierte Karlsruhe am Wochenende ein ausgiebiges Fest der Sinne zum Start in den Frühling, und zehntausende kamen und feierten mit. Auf den Märkten, beim verkaufsoffenen Sonntag, beim Tunnelspaziergang, beim Blindenfußballturnier und bei der Oldtimerschau „Tribut an Carl Benz – City-Edition“ – in der ganzen Stadt boten sich den Besucherinnen und Besuchern...

Ausgehen & Genießen
„Dobbelmord im Aldersheim“

Theater: Unterhaltsames im Mai
„Badisch Bühn“ begeistert

Unterhaltung. Das Programm in der „Badisch Bühn“ ist in den kommenden Monaten so vielfältig wie heimatlich. In unterschiedlichsten Genres wird die badische Mundart zelebriert. Dabei ist allen eines gemein: Es darf und soll gelacht werden! Vom 6. bis 28. Mai nimmt das Theater sein Publikum in „Oifach ferdig“ mit auf den Bauernhof von Tobias Leidig, auf dem es von jetzt auf gleich ziemlich turbulent zugeht. Beim Gastspiel von Knoch’n’Wacker am 15. Mai wird es musikalisch. Martin Wacker und Martin...

Ausgehen & Genießen
Beste Stimmung

"Mount Klotz" wird in Karlsruhe rocken
"Passenger", Jan Delay mit Disko No.1, "Bilderbuch" & Co. am Start

Das "Fest" in Karlsruhe hat sein Line-up für die "tollen Tage am Mount Klotz" bekanntgegeben. "Bilderbuch", Jan Delay & Disko No.1 sowie "Passenger" sind die Topacts des Wochenendes beim "Fest" in diesem Jahr, so Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden "Karlsruhe Marketing und Event GmbH" am Abend beim "Fest-Kickoff" im "dm-dialogicum": „Wir freuen uns darauf, endlich wieder das Fest feiern zu können und ganz besonders freut es mich, dass Weltstar Passenger nach seiner Zusage für...

Sport
13 Bilder

KSC gegen FC Ingolstadt im Wildparkstadion
Karlsruher machen nach 0 zu 2 noch ein 2 zu 2

Karlsruhe. Zwei Fragen stellen sich vor dem Spiel im Karlsruher Wildparkstadion: Kommt der KSC wieder in Tritt, sammelt er den noch "fehlenden" Punkt zur "40er-Marke" ein? Und sorgt der Tabellen-Zehnte bei einem Sieg über Gegner Ingolstadt für den Abstieg der Gästemannschaft? KSC-Trainer Christian Eichner zeigte sich jedenfalls konzentriert vor der "unangenehmen Aufgabe", denn er erwarte einen "sehr motivierten und auch heißen Gegner", immerhin geht es bei den Gästen um den Abstieg. Gut, es...

Sport
14 Bilder

17.900 Besucher im Wildpark / Bilder & Stimmen
Karlsruher SC spielt 2 zu 2 gegen Fortuna Düsseldorf

Karlsruhe. Die Vorfreude auf das KSC-Spiel - erstmals nach langen Monaten ohne Beschränkungen beim Besuch (ohne die baulichen) - ist im gesamten Umfeld des Karlsruher Wildparkstadions fast zu greifen. Aus allen Richtungen - vom Durlacher Tor, durch den Schlossgarten, vom Mühlburger Tor, oder Autoschlangen aus der Waldstadt, aus Neureut und von der B36 - strömen Besucher in den Karlsruher Wildpark. Bei jedem Besuch präsentiert sich das Wildparkstadion Karlsruhe - trotz aller Diskussion um...

Ausgehen & Genießen

75 Jahre Dagobert Duck
"Die Welt der Comics" am Rondellplatz zu Gast

Karlsruhe. Stippvisite aus Entenhausen in der Fächerstadt: Donald Duck und seine Freunde, Comic-Verlage und die Sonderausstellung „Die Besten Deutschen Comics“ machen vom 1. April bis zum 15. Mai 2022 im Regierungspräsidium Karlsruhe Station, bieten zusammen ein Veranstaltungsformat. „Damit wollen wir der Kreativbranche ein zusätzliches Podium bieten und zeigen, dass wir neben unseren bewährten Ausstellungsformaten auch immer wieder ungewöhnliche Ausstellungen in unserem Programm haben",...

Ausgehen & Genießen

Benefiz-Abend zugunsten Geflüchteter
„Ein SANDKORN für den Frieden“ am 30.03.22

Am 30. März 2022 um 19:30 Uhr findet im SANDKORN ein Benefiz-Abend zugunsten geflüchteter Menschen aus der Ukraine statt. Das Theater möchte sich damit klar positionieren gegen den Angriffskrieg seitens der russischen Armee gegen die Ukraine und zugleich ein Zeichen setzen für Frieden und Menschlichkeit, gegen Krieg, Zerstörung, Vertreibung und großes menschliches Leid. „Wir sind sehr betroffen von der Situation“, sagt Daniela Kreiner, Kaufmännische Leiterin des SANDKORN. „Alle möchten helfen,...

Sport
3 Bilder

Auftakt der "World Indoor Tour Gold"
Sportliche Höchstleistungen aus Karlsruhe waren weltweit zu sehen

Karlsruhe. Top-Leistungen beim "Init Indoor Meeting" in Karlsruhe: Vor begeisterten 1.000 Zuschauern zeigten die Athleten am Freitagabend in der Messe Karlsruhe reihenweise Weltklasse-Leichtathletik. Mit zahlreichen Bestleistungen sowie einer enormen weltweiten Zuschauerresonanz war das "Init Indoor Meeting" sowohl sportlich als auch medial ein voller Erfolg zum Auftakt der Leichtathletik-Hallensaison und der "World Indoor Tour Gold". Den Höhepunkt des Abends setzte Weltrekordhalter Armand...

Sport
11 Bilder

1 zu 0-Sieg / Eindrücke aus München / Bilder
Karlsruher SC gewinnt im Pokal bei 1860 München

KSC. Der KSC möchte eine Runde weiterkommen. Mit einem Sieg bei 1860 München kann der Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals geschafft werden. Das wäre seit vielen Jahren wieder mal ein großer Pokal-Schritt für die Blau-Weißen (heute in badischen Farben). Mit gedämpftem Optimismus könnte man die Vorbereitung bei den Karlsruhern betrachten. "Der Pokal ist ein großartiger Wettbewerb“, so KSC-Trainer Christian Eichner auf der Pressekonferenz vor der Reise nach München. Die "Löwen" zeigen sich...

Ausgehen & Genießen

Bewegungsangebot in Karlsruhe bis zum 30. Januar
"Stadtwerke Eiszeit" vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe. Die Eislaufbahn der "Stadtwerke Eiszeit" vor dem Karlsruher Schloss kann auch weiterhin geöffnet bleiben und bietet Besuchern ein willkommenes Sportangebot an der frischen Luft – ob beim Eislaufen oder Eisstockschießen, in Kursen oder als Schulklasse. „Wir sind sehr froh, dass wir uns Anfang Dezember für einen Weiterbetrieb unserer Eisbahn entschieden haben – die Resonanz der Besucher gibt uns recht“, so Martin Wacker, Geschäftsführer der "KME Karlsruhe Marketing und Event". Die...

Ausgehen & Genießen
Rastetter und Wacker rufen den Kabarettnotstand aus - unterstützt von Michael Postweiler (meist am Piano)

Texte von Hüsch bis Hildebrandt im SANDKORN
Rastetter & Wacker rufen den Kabarettnotstand aus

Derzeit wird täglich irgendwo ein Notstand ausgerufen – aber dieser hier ist klug und macht Spaß: Am 19. Januar kommt das Kabarettisten-Duo Rastetter & Wacker mit „Kabarettnotstand!“ auf die SANDKORN-Bühne zurück. Die Realität überholt längst die Satire, so will es zumindest scheinen. Was kann da ein einzelner Kabarettist noch ausrichten? Doch Erik Rastetter und Martin Wacker sind zum Glück ja zu zweit, und da schaut das Ganze gleich wieder anders aus. Vor allem, wenn man in den Heiligen...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Martin Knoch und Kabarettist Martin Wacker ps

Badisches mit „Knoch’n’Wacker“
Hörgenuss Mundart

Unterhaltung. Frisch dekoriert mit dem Mundartpreis des Landes, dem silbernen „Gnitze Griffel“, geben die bestens bekannten Blues-Brüder eines ihrer seltenen Gastspiele im Sandkorn-Studio. Zwischen Stehlampe und Flaschenbier präsentieren Gitarrist Martin Knoch und Kabarettist Martin Wacker ihre kleinen musikalischen Geschichten in badischer Mundart. Blues und Rock’n’Roll bilden den Klangteppich für Songs rund um rote Würste, harte Schnäpse, die andere Rhein-Seite, badische Beamte und den...

Lokales
„Made in Baden Award“ verliehen (v.l.): Martin Wacker, OB Frank Mentrup, Malaika Mihambo und Alain Blondel foto: Klaus schultes

„Made in Baden“-Award mit goldenem Glanz
Malaika Mihambo ausgezeichnet

Baden. Olympiasiegerin und Weltmeisterin Malaika Mihambo ist bei den „Made in Baden“- Awards, die von der badischen Wirtschaft verliehen werden, mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Die in Heidelberg geborene und für die LG Kurpfalz startende Weitspringerin habe sich mit ihrer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio im Sommer in den Geschichtsbüchern des Sportes verewigt, sagte Laudator Alain Blondel, seines Zeichens Sportdirektor des Karlsruher „Indoor Meetings“. Auch beim...

Ausgehen & Genießen
Viele Objekte aus der Privatsammlung des Karlsruher Donald-Duck-Sammlers Martin Wacker sind in der Ausstellung des Stadtarchivs im Stadtmuseum Leinfelden-Echterdingen zu sehen. Hier haben sie viel Platz, sich zu zeigen.
14 Bilder

Karlsruher Sammler bestückt große Ausstellung / Verlängert bis Dezember
Viele Donalds dürfen auf Reise gehen

Geschichte. „Klatsch“, „Klatsch“: Wenn das kein Anlass ist, dass geklatscht wird! In der Ausstellung „Entenhausen war in Stetten – 70 Jahre Ehapa-Verlag Deutschland“ geht’s um die Verlagsgeschichte, die eng mit den beliebten Figuren – und der Stadt Leinfelden-Echterdingen verbunden ist. Denn 1951 bekam der Verlag des Dänen Egmont Harald Petersen einen deutschen Ableger: Der Verlag in Stetten, bei Echterdingen und der heutigen Landesmesse, hatte die Rechte an Disney-Comics und erwarb in den...

Ausgehen & Genießen

Knoch’n’Wacker auch am 30. September
Badischer Kult im Karlsruher Sandkorn

Erlebnis. Was als „spontane Schnapsidee“ begann, hat sich innerhalb kurzer Zeit zum Kult gemausert. Jüngst wurde die „Badische Bluesverschwörung“ sogar mit dem 2. Platz beim Mundart-Wettbewerb des Landes mit dem „gnitze Griffel“ ausgezeichnet. Badisch und Blues, es passt eben „uffs Beschde“, wie Knoch’n’Wacker sagen! Zusammen mit Gitarrist Martin Knoch bildet Kabarettist Martin Wacker die „Badische Bluesverschwörung“. Die Begeisterung von Publikum und Kritiken gibt den beiden Recht: Badischer...

Lokales

Preisträger beim Wettbewerb „de gnitze Griffel“ stehen fest
Geheimnisvolles und Freches im Dialekt

Region. Auf eine große Resonanz stieß auch im Pandemiejahr 2021 der Mundartwettbe-werb „de gnitze Griffel“ im Regierungsbezirk Karlsruhe. 152 Einsendungen an den Veranstalter des Wettbewerbs, den Arbeitskreis Heimatpflege, wurden von der Jury begutachtet. Nun stehen die besten bislang unveröffentlichten Lieder, Geschichten und Gedichte fest. Sie alle drehen sich um das Wettbewerbsmotto „Freizeit, Sport, Kultur - sponnende und entsponnende Lebens-Mittel“. Beim traditionsreichen zweijährlichen...

Sport
Sieger, Sportler und Organisatoren im Blick - vor der Karlsruher Pyramide
2 Bilder

„Karlsruhe springt“ bringt Weltklasse-Leichtathletik ins Herz der Stadt
Spitzensport - wieder mit Zuschauern

Karlsruhe. Leichtathletik der Spitzenklasse, hautnah – diesmal aber nicht beim "Indoor Meeting", sondern auf dem Karlsruher Marktplatz, zentral in der Stadt bei „Karlsruhe springt“. Das konnten Besucher am Samstag bei freiem Eintritt erleben, denn die „gute Stube der Stadt“ verwandelte sich in eine Leichtathletik-Arena: Zwischen Pyramide und Ludwigsbrunnen exakt auf der Achse der „Via Triumphalis“ standen zwei Anlagen – für Weitspringer und Stabhochspringerinnen, eingerahmt von Tribünen und...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Lichtfest und Schlosslichtspiele kommen gleich bestens an
Karlsruhe strahlt wieder

Karlsruhe. Das war eine Punktlandung für Organisatoren und Verantwortliche der Schlosslichtspiele in Karlsruhe, die in diesem Jahr durch ein Lichtfest in die Stadt sprichwörtlich erweitert wurden: An zehn Stellen in der Stadt gibt’s Illumination. Die ersten beiden Projektionen auf die Schlossfassade – „Karlskompensator“ und „Matter matters“ – waren dabei ein gelungener Auftakt zu einem leuchtenden Karlsruher Sommer. Passendes Wetter, großes Interesse – und Besucher, die sich erfreulicherweise...

Sport
Stadionsprecher Martin Wacker ist bereit für das Spiel
4 Bilder

Nachgefragt bei Stadionsprecher Martin Wacker
"Die 'blau-weiße Wand' ist einfach beeindruckend“

Wildparkstadion Karlsruhe. „Es ist ein tolles Gefühl, wieder Fans im Stadion erleben zu können“, freut sich KSC-Stadionsprecher Martin Wacker auf das Spiel gegen Werder Bremen am Samstag, 21. August, ab 13.30 Uhr. Beim ersten Heimspiel der Saison, dem 3 zu 0-Erfolg über Darmstadt, sei es schon ein emotionaler Moment gewesen, die Fans auf der neuen Tribüne im Stadion begrüßen zu dürfen: „Wieder Fans im Stadion zu haben, dazu die 'blau-weiße Wand' der KSC-Fans zu erleben, das war schon eine...

Ausgehen & Genießen
Screenshot aus Karlskompensator
2 Bilder

„Light Festival Karlsruhe“ an verschiedenen Orten
Karlsruhe leuchtet wieder – bis Oktober

Kreatives. Am Mittwoch starten die Schlosslichtspiele in Karlsruhe – als Teil eines „Light Festivals“ bis zum 3. Oktober in der Fächerstadt. Im Kern stehen die Schlosslichtspiele am Schloss, dazu gibt’s an elf verschiedenen Orten im Stadtbild allabendlich Lichtinstallationen und Illuminationen. Schloss als „Heimat der Schlosslichtspiele“ „Nach einem Jahr im virtuellen Raum kehren die Schlosslichtspiele wieder auf die Fassade unseres Schlosses zurück“, so Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup:...

Sport
Freude vor den Fans
21 Bilder

KSC verdient / 3 zu 0 über Darmstadt / Stimmen und Bilder
Karlsruher gewinnen vor Fans im Wildparkstadion

Karlsruhe. Es ist angerichtet: Bestes Sommerwetter, schon halbfertiges Stadion, kein anonymes TV-Gucken wie bei der Reise durch Europa bei der EM, Treffen von Freunden, Einstimmen auf die Saison, Fans auf der Tribüne, Stimmung ... Fußball! "Wir sind bereit in unserem neuen Wohnzimmer", so Stadionsprecher Martin Wacker - und die Begeisterung der Fans auf Fußball, auf den KSC, war nicht nur zu hören, sehr gut zu hören, sondern ist auch förmlich zu greifen. Immerhin ist es 518 Tage her, dass ein...

Sport

Karlsruher Innenstadt steht ganz im Zeichen des Sports
„Karlsruhe springt“

Karlsruhe. Alle Sport-Fans sollten sich am ersten September-Wochenende nichts vornehmen. Und auch Sportvereine und Abteilungen, die ihr Angebot und Können präsentieren wollen, sollten den Termin rot markieren und sich schnell beim Schul- und Sportamt (sport@sus.karlsruhe.de) melden, denn bei „Sport in der City“ steht der 4. September in der Karlsruher Innenstadt ganz im Zeichen des Sports. Spektakulär wird es im Herzen der Stadt zugehen – nämlich auf dem Marktplatz. Zwischen Pyramide, Rathaus...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.