Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Symbolfoto

Beleidung und Bedrohung
Einsatz am Busbahnhof Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 19. Juli, wurde im Bereich der Grünanlage am Busbahnhof im Bad Dürkheim gegen 20 Uhr ein Passant von einem Mann mit entblößtem Oberkörper angepöbelt. Vor Ort konnte ein den Beamten bereits bekannter 39-Jähriger angetroffen und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Noch vor der Ankunft der Streifenbesatzung trank er eine mitgeführte Falsche Wodka, welche noch zu einem viertel Voll war, komplett leer. Der 25-jähirge Mitteiler wurde mit den Worten "Arschloch",...

Blaulicht
Der Gradierbau in Bad Dürkheim

Salinen Bad Dürkheim
Jugendliche beleidigt und betrunken Rad gefahren

Bad Dürkheim. Am Sonntagabend, 21. Juni, beleidigte ein 40-jähriger Fahrradfahrer gegen 21.30 Uhr mehrere Jugendliche an den Salinen in Bad Dürkheim. Beim Erblicken der Streife setzte er sich auf sein Fahrrad und wollte wegfahren. Durch die Beamten konnte er jedoch daran gehindert und einer Kontrolle unterzogen werden. Er war erheblich alkoholisiert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,25 Promille. Da er zuvor beim Fahrradfahren beobachtet wurde, wurde ihm eine Blutprobe...

Blaulicht
Symbolfoto

Einsatz am Dürkheimer Riesenfass
Helfer beleidigt und angegriffen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 18. Juni, gegen 23.15 Uhr, wurde von Passanten eine schlafende männliche Person in Höhe des Riesenfasses in Bad Dürkheim festgestellt und das DRK hinzugerufen. Der 32-jährige Mann beleidigte die Rettungssanitäter zunächst. Er wurde dann zunehmend aggressiver und warf eine Bierflasche in Richtung der Sanitäter. Diese verfehlte aber zum Glück ihr Ziel. Danach versuchte er den Sanitätern mit erhobenen Fäusten nachzulaufen. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen war der...

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrollen zwischen Bad Dürkheim und Ludwigshafen
Beunruhigende Bilanz

Ellerstadt. Am Donnerstagabend, 11. Juni, wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim und der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Autobahn 650 an der Anschlussstelle Friedelsheim, gegen 21.45 Uhr eine Kontrollstelle eingerichtet. Kontrolliert wurde der aus Bad Dürkheim kommende Verkehr. Die Bilanz der lediglich 25-minütigen Kontrollstelle war besorgniserregend: Bei einer 30-jährigen PKW-Fahrerin aus Mannheim konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Trunkenheitsfahrt in Hausen
Keine Fahrerlaubnis, dafür Alkohol im Blut

Bad Dürkheim. Am Mittwochabend, den 7. Mai, teilten Passanten der Polizei mit, dass ein möglicherweise betrunkener Fahrzeugführer in Bad Dürkheim-Hausen unterwegs sei. Der Mann sei schwankend zu seinem Auto gelaufen und weggefahren. Das Fahrzeug konnte auf einem Supermarktparkplatz aufgefunden werden. Nach kurzer Zeit begab sich der 67-jährige Mann aus Polen zu dem Fahrzeug und konnte durch die Polizisten auf seine Fahrtüchtigkeit kontrolliert werden. Der Mann konnte zwar keinen Führerschein...

Blaulicht
Symbolfoto

In den Kappesgärten
Randalierer festgenommen

Bad Dürkheim. Besorgte Anwohner in den Kappesgärten verständigten am Mittwoch kurz nach Mitternacht die Polizei, weil eine männliche Person in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür eingetreten hatte. Im Rahmen der Fahndung konnte der stark alkoholisierte 35-Jährige Verursacher aus Grünstadt festgenommen werden. Weil die Person hoch aggressiv war, musste diese in Gewahrsam genommen werden. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrolle am Wurstmarktplatz in Bad Dürkheim
Fahren unter Alkoholeinfluss

Bad Dürkheim. Am 7. März, um 00.20 Uhr wurde im Rahmen eine Standkontrolle am Wurstmarkt ein Pkw der Marke Audi kontrolliert. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Bei dem 41-jährigen Landauer wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,68 Promille. Dem Fahrer wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Ihn erwartet 1 Monat Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Bad Dürkheim: Helfer angegriffen - Frauen unsittlich berührt
Alkoholisiert und äußerst aggressiv

Bad Dürkheim. Am 25. Februar, gegen 20.30 Uhr, wurde die Polizei von einer Bürgerin darüber informiert, dass in einem Gebüsch in der Nähe der Sparkasse Rhein-Haardt eine Person liegen würde. Vor Ort wurde durch eine Funkstreifenbesatzung ein Mann in dem Gebüsch festgestellt. Er war so stark betrunken, dass er zunächst nicht auf eine Ansprache reagierte. Als er dann ansprechbar war, schlug er um sich bis er merkte, dass zwei Polizeibeamte vor ihm standen. Nachdem es gelungen war ihn auf seine...

Blaulicht

Verhinderte Trunkenheitsfahrt in Bad Dürkheim
Streit mit Freundin

Bad Dürkheim. Am 26. Januar meldete sich gegen 02:10 Uhr in der Nacht ein 25-jähriger Bad Dürkheimer telefonisch bei der Polizei Bad Dürkheim, um einen Streit mit seiner Freundin zu melden. Der 25-Jährige wollte diese daran hindern, in ihr Fahrzeug zu steigen und wegzufahren, nachdem sie größere Mengen Alkohol konsumiert hatte. Daraufhin gerieten beide Parteien in Streit. Durch die Beamten vor Ort wurde bei der 25-jährigen Lebensgefährtin ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.