Alles zum Thema AfD

Beiträge zum Thema AfD

Lokales
5 Bilder

Themenabend „Europa neu denken“
Alice Weidel begeisterte in der Durlacher Karlsburg

Der AfD-Themenabend „Europa neu denken“ am Abend des 1. Februar 2019 in der Karlsburg in Karlsruhe-Durlach war ein voller Erfolg. Der Saal war bis auf den letzten Platz voll besetzt, nicht wenige Bürger und Bürgerinnen mussten stehen. Etwa 50 Bürger mussten sogar abgewiesen werden, da der Saal nur für 250 Personen zugelassen ist. Der Bundestagsabgeordnete und Karlsruher Stadtrat Marc Bernhard sprach über den höchst umstrittenen Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft...

Lokales

Über "Europa neu denken" - in der Durlacher Karlsburg
Dr. Alice Weidel in Karlsruhe

"Europa neu denken", so heisst der Vortrag von Dr. Alice Weidel am 1. Februar in Karlsruhe-Durlach. Die Co-Fraktionsführerin der Alternative für Deutschland (AfD) im Deutschen Bundestag spricht im Vortragssaal der Durlacher Karlsburg.  Stadtrat Dr. Paul Schmidt lädt im Namen des Kreisverbandsvorstands der AfD Karlsruhe-Stadt und im Namen von Jan Wettach, dem Vorsitzenden des AfD-Ortsverbands Durlach - Grötzingen - Bergdörfer,  herzlich zu diesem ersten Themenabend des Jahres 2019 ein. Mit...

Lokales
Erika Steinbach

Themen: Desiderius-Erasmus-Stiftung und der aktuelle UN-Migrationspakt
Karlsruhe: AfD-Themenabend mit Erika Steinbach am 04. Dezember 2018

Karlsruhe – Der Karlsruher Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) lädt zu einem weiteren Themenabend ein. Die Themen am 4. Dezember 2018 sind Inhalte und Ziele der Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES). Die politische Stiftung mit Sitz in Berlin steht der AfD ideell nahe. Referentin des Themenabends ist die DES-Vorsitzende Erika Steinbach. Sie wird über das Thema Desiderius-Erasmus-Stiftung und auch über den aktuellen UN-Migrationspakt sprechen. Der Themenabend findet am Dienstag,...

Lokales

Keine Nachverdichtung in Karlsruhe. Grüne Lunge der Stadt erhalten.
Wohnungsknappheit in Karlsruhe durch massiven Zuzug ausgelöst

„Ist das Grün erst zugebaut, ist der Ruf der 'grünen Stadt' Karlsruhe erst zerstört, dann ist es zu spät!“, hatte Stadtrat Dr. Schmidt in seiner Haushaltsrede am 25.9. gesagt und dabei auf Statistiken der Stadt und des Regionalverbands hingewiesen, nach denen von 2012 bis 2015 netto 540 Deutsche und 15.332 Nichtdeutsche nach Karlsruhe zugezogen sind, und nach denen bis 2022 der gleichartige Zuzug weiterer 20.000 Menschen bevorsteht. Diese Zahlen bedeuteten auch, dass es - wie in anderen...

Lokales
Frank Otruba vom Polizeipräsidium Karlsruhe

„Wochenblatt“-Interview zum Thema Sicherheit in der Region
„Anzahl weiblicher Opfer stagniert“

Region. Die AfD Bruchsal nimmt den Überfall auf ein 17-jähriges Mädchen in Karlsdorf zum Anlass, generell die Sicherheit in der Region infrage zu stellen. Cornelia Bauer befragte dazu Frank Otruba von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Karlsruhe. ???: Die AfD behauptet, es gäbe eine verschärfte Sicherheitslage seit September 2015 - stimmt das so für den nördlichen Landkreis Karlsruhe? Frank Otruba: Im Jahr 2015 wurden im nördlichen Landkreis Karlsruhe 10.392 Straftaten registriert....

Lokales

Einladung an alle interessierten Bürger
AfD lädt am 3. September 2018 zum Themenabend „Die Offene Gesellschaft“

Link zur Veranstaltung Der Karlsruher Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) lädt zum Themenabend „Offene Gesellschaft“. Hauptredner ist der Bundestagsabgeordnete Dr. Marc Jongen, sein Vortrag trägt den Titel „Die offene Gesellschaft und ihre falschen Freunde – Wie der linke Mainstream dem Islam den Boden bereitet“. Der Themenabend findet am Montag, 3. September 2018, in der Rheinstube der Badnerlandhalle, Rubensstrasse 21, in Karlsruhe-Neureut statt. Der Eintritt ist frei,...

Lokales

AfD kritisiert OB Mentrups Aussagen zum Klimawandel
Realsatire oder schon Alternative Fakten?

Die AfD Karlsruhe kann es immer noch nicht glauben: In seiner Gemeinderats-Haushaltsrede am 24.07.2018 postuliert OB Dr. Frank Mentrup, SPD, Karlsruhe drohe wegen des vom Menschen verursachten CO2-Ausstoßes ein Temperaturanstieg von 4 bis 6 Grad Celsius in den nächsten 20 Jahren. Auch wenn er bei diesem Teil der Rede einige Lacher auf seiner Seite hatte: Es war wohl doch kein Witz. Auch ein Kommafehler scheint hier nicht vorzuliegen, denn diese Aussagen blieben bis heute, vier Wochen danach, im...