Webinar zu MS, Covid-19 und Impfung
Multiple Sklerose und Corona

Multiple Sklerose und Corona-Schutzimpfung - viele MS-Erkrankte sind verunsichert
  • Multiple Sklerose und Corona-Schutzimpfung - viele MS-Erkrankte sind verunsichert
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Multiple Sklerose. Informationen für Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind, rund um das Thema Corona, Covid-19 und der Corona-Schutzimpfung bietet die Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg (AMSEL) mit einem Web-Seminar. Am Dienstag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr informieren Prof. Dr. med. August Stich, Chefarzt Tropenmedizin, und Prof. Dr. med. Mathias Mäurer, Chefarzt der Klinik für Neurologie vom Klinikum Würzburg Mitte unter der Überschrift „COVID-19, Multiple Sklerose, Impfen“ über den aktuellen Wissensstand zu dem Themen und beantworten individuelle Fragen der Teilnehmer.

Meldungen über Impfstoffe verunsichern MS-Patienten

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiter in Atem. Auch wenn mittlerweile feststeht, dass die Multiple Sklerose (MS) an sich das Risiko für SARS-CoV-2 nicht erhöht und auch nicht das Risiko für einen schweren Verlauf, so verunsichern neue Meldungen zu den Impfstoffen viele Menschen und gerade auch Menschen mit einer chronischen Erkrankung wie der MS und unter Immuntherapien. MS-Betroffene fragen sich, ob sie sich impfen lassen sollen, wie sich eine Corona-Impfung mit ihren Medikamenten verträgt, welcher Impfstoff der beste für sie ist, wann der passende Zeitpunkt für eine Corona-Impfung ist, ob sie aufgrund ihrer Autoimmunerkrankung vorzeitig einen Impftermin bekommen. Fragen auf die das AMSEL-Web-Seminar „COVID-19, Multiple Sklerose, Impfen“ kompetente Antworten gibt. Das Web-Seminar ist für jeden frei und ohne Anmeldung zugänglich .Eine Teilnahme ist mit jedem internetfähigen Endgerät wie einem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone oder auch per Telefon möglich. Eine Kamera ist nicht erforderlich. Am Web-Seminar nimmt man teil unter www.amsel.de/facebook.

Impfpriorisierung spätestens im Juni aufgehoben
Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Steuererklärung online kinderleicht für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen