Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Lokales
Das Stadtwappen der Stadt Ludwigshafen.

Impfzentrum Ludwigshafen zieht um

Ludwigshafen. Wegen des Umzugs an seinen neuen Standort und den dafür notwendigen Vorbereitungen ist das Ludwigshafener Impfzentrum in der Walzmühle am Freitag, 13. Mai 2022, geschlossen. Das bedeutet, dass am Donnerstag, 12. Mai 2022, dort letztmalig in der Zeit von 13 bis 17 Uhr Corona-Schutzimpfungen – Erst-, Zweit-, Booster- oder Viertimpfungen – mit oder ohne vorherige Anmeldung erfolgen. Am Montag, 16. Mai 2022, nimmt das Impfzentrum in seinen neuen Räumlichkeiten im Foyer des Pfalzbaus...

Ratgeber

Familienimpftag

Frankenthal. Am Samstag, 7. Mai, findet in der Impfstelle Frankenthal in der Mörscher Straße 139 ein Familienimpftag statt. Von 9 bis 15 Uhr können alle ab fünf Jahren geimpft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer dennoch einen Termin vereinbaren möchte, hat dazu telefonisch unter 06233 89 775 (Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr) oder online unter www.impftermin.rlp.de die Möglichkeit. Mitgebracht werden müssen ein Ausweisdokument – bei Kindern reicht die...

Lokales
Pfalzbau Ludwigshafen.

Landesimpfzentrum zieht in den Pfalzbau

Ludwigshafen. Das Ludwigshafener Impfzentrum zieht zum 16. Mai 2022 von der Walzmühle in seine neuen Räumlichkeiten in den Pfalzbau um. Am Montagabend, 25. April 2022, sprachen sich die Stadtratsmitglieder einstimmig dafür aus, dass die Stadtverwaltung einen entsprechenden Vertrag mit der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft abschließt, um weiterhin ein Impfzentrum in zentraler Lage im Stadtgebiet betreiben zu können. Das Foyer und die Seminarräume des Pfalzbaus bieten für...

Ratgeber

Hotspot-Regel im "Ländle" nicht umsetzbar
Lockerungen, Schnelltests & Maskenpflicht

Region. Am Sonntag, 3. April, fallen auch im "Ländle" allgemeine Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht in Innenräumen. Einige Corona-Regeln bleiben aber dennoch weiterin erhalten. "Die Corona-Lage ist nach wie vor angespannt, die Pandemie verändert sich, aber sie ist nicht vorüber", so Ministerpräsident Winfried Kretschmann: "Leider sind die Handlungsspielräume der Länder deutlich zusammengestutzt. Wir können nur noch mit einem sehr begrenzten Instrumentarium arbeiten. Umso wichtiger wird es...

Lokales
Es gelten geänderte Öffnungszeiten in der Impfstelle

Familienimpftag in Frankenthal
Neue Öffnungszeiten

Frankenthal. Am Samstag, 2. April, lädt die Impfstelle Frankenthal in der Mörscher Straße 139 zum Familienimpftag ein. Von 9 bis 15 Uhr können alle ab fünf Jahren geimpft werden. Ab April ist dieses Angebot für jeden ersten Samstag im Monat geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer dennoch einen Termin vereinbaren möchte, hat dazu telefonisch unter 06233 89 775 (Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr) oder online unter www.impftermin.rlp.de die Möglichkeit. Mitgebracht werden müssen...

Lokales
Symbolfoto Impfung

Niedrigschwelliges Angebot
Impflots*innen seit Februar im Stadtgebiet unterwegs

Ludwigshafen. Um die Quote der Corona-Schutzimpfungen in Ludwigshafen zu steigern und bislang nicht immunisierte Menschen möglichst niederschwellig von deren Nutzen zu überzeugen, sind im Stadtgebiet derzeit vier sogenannte Impflots*innen ehrenamtlich unterwegs. Sie gehen dabei aktiv auf Menschen zu, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und die Impfung als Schutz vor schweren Corona-Krankheitsverläufen zu thematisieren. Ihr Einsatz ist ein zusätzliches Instrument etwa zum Impfen ohne Termin im...

Lokales
Ein Shuttle-Bus fährt ab Mörsch

Corona-Schutzimpfung in Frankenthal
Shuttle-Bus startet aus Mörsch

Mörsch. Am Samstag, 26. März, wird der Shuttle-Impfbus vom Vorort Mörsch aus starten. Wer den Shuttle-Bus nutzen möchte, der sollte sich mit Ortsvorsteher König in Verbindung setzen. Dies ist für eine bessere zeitliche Planung notwendig, für die Impfstelle selbst bedarf es keiner Anmeldung. Der Shuttle-Bus ist für ältere Mitbürger, Menschen mit Handicap oder eingeschränkter Mobilität gedacht und soll so den Weg an die Impfstelle ermöglichen. Treffpunkt ist an der Mörscher Au, Roxheimer Straße...

Lokales

Aktuelle Hinweise des Gesundheitsamtes
Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Donnersbergkreis. Ab dem 15. März gilt die vom Bund beschlossene einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises weist die Einrichtungen darauf hin, dass von Seiten des Landes ein Onlineportal geschaffen worden ist, um diese zu registrieren, und bittet darum, das Portal auch zu nutzen. Wie das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit dieser Tage mitgeteilt hat, wird die Landesregierung geltendes Bundesrecht umsetzen. Vor allem vulnerable...

Ratgeber

Einrichtungsbezogene Impfpflicht ab 16. März
Eine Schlüsselrolle nehmen dabei die Gesundheitsämter ein

Region. Ab dem 16. März 2022 dürfen in gesetzlich bestimmten Einrichtungen und Unternehmen nur noch Personen tätig sein, die gegenüber ihrem Arbeitgeber nachweisen, dass sie entweder gegen das Coronavirus geimpft oder genesen sind. Ausgenommen hiervon sind Personen, für welche die Ständige Impfkommission keine Impfempfehlung ausgesprochen hat oder die aufgrund einer sogenannten medizinischen Kontraindikation nicht gegen SARS-CoV-2 geimpft werden können. Eine Schlüsselrolle nehmen dabei die...

Lokales
Corona-Impfung

Am 11. März
Kandel impft gegen Corona

Kandel. Die Kooperation der Stadt und der Verbandsgemeinde Kandel mit ortsansässigen Ärzten zur Durchführung von Corona-Impfungen findet nach wie vor großen Zuspruch. Seit Jahresbeginn konnten schon über 1.500 Impfungen verabreicht werden. Termin: Freitag, 11.03.2022 von 16 Uhr bis 18 Uhr Die Impfungen finden in der Stadthalle Kandel statt. Impfwillige können sich unter www.terminland.eu/VG-Kandel anmelden. Wer sich online nicht anmelden kann, wendet sich unter 07275 960-124 an die...

Lokales
Das Landesimpfzentrum Ludwigshafen am Rhein ist startklar.

Ludwigshafen
Geänderte Öffnungszeiten fürs Impfzentrum

Ludwigshafen. Das Impfzentrum Ludwigshafen ändert ab Montag, 7. März 2022, seine Öffnungszeiten. Künftig erfolgen Corona-Schutzimpfungen in der Walzmühle nur noch nachmittags in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr. Mit dieser Änderung trägt das Impfzentrum der derzeit geringen Anzahl an Impfterminen Rechnung. Falls die Nachfrage wieder zunimmt, kann das Impfzentrum schnell und flexibel darauf reagieren sowie die Öffnungszeiten entsprechend anpassen. Alle Impfmöglichkeiten in Ludwigshafen und der...

Lokales
Corona Impfung im Landkreis Südliche Weinstraße und der Landau: Die Verwaltung zieht Bilanz/Symbolfoto

Corona-Impfung Landkreis SÜW - Aktuelle Termine für Impfbus und Co

Corona/Landkreis SÜW. Auch in dieser Woche passt die Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße ihre Öffnungszeiten an. So bleibt die Einrichtung in der Landauer Albert-Einstein-Straße 29 am Mittwoch, 23. Februar, geschlossen. Öffnungszeiten für das „Impfen ohne Termin“ sind demnach montags und freitags von 8 bis 15.45 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 11 bis 18.45 Uhr. Novavax-Impfung in LandauIn der kommenden Woche wird in der Einrichtung im Gewerbepark Am Messegelände erstmals der...

Lokales
Symbolfoto Impfung

Ab 28. Februar in der Walzmühle
Impfungen mit Nuvaxovid

Ludwigshafen. Im Landesimpfzentrum in der Walzmühle sind ab Montag, 28. Februar 2022, auch Impfungen mit dem Impfstoff Nuvaxovid (Hersteller Novavax) möglich. Der Impfstoff Nuvaxovid ist seit 20. Dezember 2021 in der EU zugelassen. Es handelt sich um einen Proteinimpfstoff mit Wirkverstärker (Totimpfstoff). Wer sich mit Nuvaxovid gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, muss sich hierfür auf der Internetseite impftermin.rlp.de des Landes Rheinland-Pfalz hierfür registrieren. Für eine...

Lokales
Der Impfbus kommt am nächsten Freitag nach Schwegenheim

Am Freitag, 25. Februar, 9 bis 17 Uhr
Impfbus kommt nach Schwegenheim

Schwegenheim. Am Freitag, 25. Februar, kommt von 9 bis 17 Uhr der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz nach Schwegenheim. An seinem Standort beim Bürgerhaus, Am Bahndamm 21, werden die Vakzine von Moderna und Biontech verimpft. Geimpft werden Menschen ab zwölf Jahren; ein Termin ist für die Impfung zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus nicht erforderlich.

Lokales
Corona-Impfung / Impfstoff

Impfaktion
Impfbus hält am 26. Februar in Dannstadt

Dannstadt-Schauernheim. Der Impfbus kommt wieder in die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim. Am Samstag, 26. Februar 2022, steht der Impfbus von 9 bis 17 Uhr vor der Schulturnhalle der Kurpfalzschule im Ortsteil Dannstadt, Kurpfalzstraße 2. Jeder kann die Möglichkeit der Corona-Impfung beziehungsweise Auffrischimpfung nutzen. Termin oder Anmeldung sind nicht notwendig. Wer sich impfen lassen möchte, braucht lediglich seinen Personalausweis sowie – falls vorhanden – seinen Impfpass....

Lokales
Corona Kinderimpfung Symbolbild

Impfungen für Kinder in Speyer
Familienimpftage in der Stadthalle

Speyer. Um auch über die Impfaktionen für Kinder und Jugendliche an den beiden vergangenen Samstagen hinaus niedrigschwellige Impfangebote für verschiedene Altersgruppen zu schaffen, bieten die Stadt Speyer und das DRK in der kommunalen Impfstelle ab 12. Februar jeden Samstag einen Familienimpftag an. Von 9 bis 16 Uhr können Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren samstags ohne vorherige Terminvereinbarung in die Stadthalle kommen und sich impfen lassen. Eine Terminvereinbarung...

Lokales
50 Prozent der Menschen, die in die Vesperkirche kommen, leiden unter einer psychischen Erkrankung, so Pfarrerin Ilka Sobottke

Knapp 13.330 Essen ausgegeben
25. Mannheimer Vesperkirche zieht Bilanz

Mannheim. Am 6. Februar beendet die Evangelische Kirche Mannheim nach vier Wochen die 25. Mannheimer Vesperkirche. Knapp 13.000 Essen wurden in diesem Jahr ausgegeben, darunter 2725 Essen, die in der Kirche stattfanden und knapp 10.000 Essen, die als to-go-Angebot an die Gäste verteilt wurden. „Wir sind dankbar und stolz auf die Entschlossenheit unseres Teams und die der vielen Ehrenamtlichen, die diese Aktion möglich gemacht haben“, sagt Dekan Ralph Hartmann. Es sei gut und ein enorm wichtiges...

Lokales
Ab Montag gelten in der Impfstelle Schifferstadt neue Öffnungszeiten. Einen Termin braucht man nicht mehr.

Kein Termin mehr notwendig
Neue Öffnungszeiten der Impfstelle Schifferstadt

Schifferstadt. Ab Montag, 7. Februar, ändern sich die Öffnungszeiten der Impfstelle im Schifferstadter Neustückweg. Von montags bis donnerstags wird die Impfstelle dann von 9 bis 15 Uhr geöffnet sein, freitags von 13 bis 21 Uhr. Sonntags finden Impfungen von 10 bis 18 Uhr statt. An allen Tagen ist kein Termin notwendig. An den Samstagen bleibt  die Impfstelle geschlossen. Weiterhin werden ab Mittwoch, 16. Februar, immer mittwochs, freitags und sonntags auch Impfungen für Kinder im Alter von...

Lokales
Der Landesimpfbus kommt morgen, 2. Februar nach Diedesfeld.  Foto: ps

Impfen ohne Termin am 2. Februar in Diedesfeld
Der Landesimpfbus kommt

Diedesfeld. Erst-, Zweit-, oder Boosterimpfung – Neustadt an der Weinstraße bietet weiterhin unkomplizierte Impfangebote ohne Termin. Am Mittwoch, 2. Februar, macht der Landesimpfbus Halt im Ortsteil Diedesfeld. Geimpft werden die Vakzine von Johnson & Johnson, BioNTech und Moderna. Der Impfbus wird am 2. Februar von 9 bis 17 Uhr vor der Festhalle Diedesfeld (Weinstraße 548, 67434 Neustadt an der Weinstraße) stehen. Um den Impfwilligen einen trockenen und warmen Wartebereich bieten zu können,...

Lokales
Symbolfoto

Dienstags bis samstags
Freies Impfen in der Speyerer Stadthalle

Speyer. Wie die Stadtverwaltung informiert, wird das freie Impfen in der von Stadt und DRK Speyer betriebenen kommunalen Impfstelle in der Stadthalle vorerst auch unter der Woche angeboten wird. Das zunächst für den Zeitraum 25. bis 29. Januar angekündigte offene Impfangebot wird demnach weitergeführt, so dass Impfwillige dienstags bis samstags jeweils zwischen 9 und 16 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen können. Impfwillige, die zu einem späteren Zeitpunkt...

Lokales
Corona Kinderimpfung Symbolbild

Impfung für Kinder und Jugendliche
Viele Ausbrüche in Kitas und Schulen

Speyer. In der von Stadt und DRK betriebenen kommunalen Impfstelle werden an den kommenden beiden Samstagen, 29. Januar sowie 5. Februar, Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren angeboten. Von 9 bis 12 Uhr können sich an den beiden Tagen unter 18-Jährige mit Einverständnis der Sorgeberechtigten mit dem Vakzin von Biontech in der Stadthalle impfen lassen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist analog zum offenen Impfen, das wie üblich auch an diesen Samstagen...

Lokales
Am Sonntag, 30. Januar, organisieren Stadt Speyer, Dr. Gerald Haupt vom MVZ und das Historische Museum in Speyer einen Familienimpftag im Museum

Familienimpftag im Historischen Museum in Speyer
Zum Impfen ins Museum

Speyer. Kulturinstitutionen wie das Historische Museum der Pfalz haben im besonderen Maße mit den Einschränkungen zu kämpfen, die die Corona-Pandemie seit Frühjahr 2020 verursacht. Nachdem das Museum bereits im Rahmen der Medicus-Ausstellung über die Pandemie informierte und eine historische Einordnung unternahm, tritt es nun selbst in Aktion: Mit einem Familienimpftag soll aktiv mitgeholfen werden, der Pandemie entgegen zu wirken und eine allmähliche Normalisierung des gesellschaftlichen und...

Lokales
Symbolfoto

Freies Impfen in Schifferstadt
An zwei Tagen gibt's den Piks ohne Termin

Schifferstadt. Zusätzlich zu dem bereits an diesem Wochenende angebotenem Impfen ohne Termin wird die Impfstelle in Schifferstadt auch am kommenden Montag, 24. Januar, und Donnerstag, 27. Januar, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr Impfungen ohne Termin anbieten. Neben den bereits festen Buchungen des Landes soll so ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden, auch bisher unentschlossene Bürger zu erreichen. Die Impfstelle ist in der Kreissporthalle im Neustückweg 3 in Schifferstadt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.