Osterfeier und Osterfeuer in Mannheim
Osternacht und Ostertage

Ostereier bemalen ist die Ostertradition schlechthin.
  • Ostereier bemalen ist die Ostertradition schlechthin.
  • Foto: Helmut Krüger
  • hochgeladen von Laura Seezer

Mannheim. Im Anschluss an Karfreitag, an dem des Leidens und Todes am Kreuz gedacht wird, feiern Christen an Ostern die Auferstehung von Jesus Christus. Die frohe Osterbotschaft vermittelt, dass das Leben stärker ist als der Tod. In den Mannheimer Gemeinden wird das christliche Hochfest Ostern vielfältig begangen.
Am Karfreitag gibt es besondere Konzerte und Kreuzwege. So findet beispielsweise rund um den Bauwagen und die ehemalige Elementary School im neuen Stadtteil Franklin am Freitag, 19. April, um 10 Uhr ein ökumenischer Kinderkreuzweg statt, auf den um 19 Uhr eine Karfreitagsandacht folgt. In der Christuskirche ist eine selten aufgeführte Passion zu erleben: Mit wenigen Arien und viel Chor-Partien wird dort in der Reihe „Alte Musik Spezial“ am 19. April um 17 Uhr eine Lukas-Passion von Johann-Sebastian Bach aufgeführt.
Die Einstimmung auf das frohe Ostergeschehen beginnt vielfach am Samstagabend. So findet beispielsweise in Mannheims Norden in der Emmauskirche am Karsamstag, 20. April, um 20.30 Uhr ein Osternachtweg mit Pfarrer Johannes Höflinger statt. In der Lukaskirche im Stadtteil Almenhof gibt es mit neuen geistlichen Liedern, Musik zum Zuhören, Bildern, Stille und Gebeten eine Osternacht in neuer Gestalt: Sie beginnt um 22 Uhr unter Leitung von Diakonin Petra Kohler, Jugendliche aus der Gemeinde wirken daran mit.

Osterfeier und Osterfeuer
Auch der Brauch des Osterfeuers ist in Mannheim erlebbar: So lädt beispielsweise die Auferstehungskirche am 20. April um 23 Uhr zur Osternacht mit Pfarrer Florian Binsch mit Osternachtfeier und Osternachtfeuer ein. „Die Osterbotschaft vermittelt uns, dass das Leben stärker ist als der Tod“, sagt Dekan Ralph Hartmann. „Was trägt, ist an das Leben zu glauben. Was trägt, ist auf die Macht der Liebe vertrauen und so der Spur des Lebens zu folgen.“ Am Ostersonntag, 21. April, um 6 Uhr leitet er die Osternachtsfei(u)er mit dem Titel „frühmorgens, wenn es hell wird“ in der CityKirche Konkordien, wo es anschließend auch ein Osterfrühstück geben wird. Ebenfalls um 6 Uhr gibt es in der Gnadenkirche eine Osternachtsfeier mit Pfarrer Dr. Michael Koch mit Abendmahl und anschließendem Brunch im Gemeindehaus. Auch in der Christuskirche wird die Osternacht um 6 Uhr gefeiert, mit Tauferinnerung und Abendmahl sowie anschließendem Osterfrühstück. Um 10 Uhr folgt mit dem Titel „Fass mich an“ der Festgottesdienst mit Abendmahl unter Leitung von Pfarrer Stefan Scholpp, musikalisch begleitet vom Kammerchor Mannheim.
Auch am Ostermontag finden viele Gottesdienste statt, beispielsweise in der Innenstadt, wenn es in der CityKirche Konkordien um 11 Uhr heißt „Krümel auf dem weißen Tischtuch“. Bereits um 10 Uhr gibt es in der Gnadengemeinde einen Familiengottesdienst mit anschließendem Ostereiersuchen für Kinder.
Leiden, Tod und Auferstehung Christi sind in ihrer Bedeutung für viele Gläubige nicht voneinander zu trennen. Sie besuchen daher am Gründonnerstag einen der Abendmahlsgottesdienste, die an das letzte Mahl Jesu mit den Jüngern erinnern. Am Karfreitag, dem stillen Freitag, wird Jesu Sterben am Kreuz gedacht. Die Kirche ist an diesem Tag nicht geschmückt, die liturgische Farbe ist schwarz, traurige Lieder wie „O Haupt voll Blut und Wunden“ von Paul Gerhardt werden gesungen. Am Abend des Karsamstags, dem Tag der Grabesruhe Christi, geht es auf die frohe Osterbotschaft zu. Am späten Abend oder am frühen Morgen, jedenfalls in der Osternacht, wird gefeiert, dass Jesus nach den biblischen Berichten in der Nacht auferstanden ist, nachdem di Frauen am frühen Morgen das leere Grab vorfanden. Oftmals wird zur Feier des Tages ein Frühstück angeboten mit bunten Eiern, die als Symbol für das Leben und für die Unendlichkeit stehen.
Gottesdienste, Kreuzwege, Familienangebote und Kirchenmusik in der Karwoche und an den Ostertagen sind abrufbar unter www.ekma.de/termine. dv

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen