Corona im Landkreis Germersheim * Update 8. Januar
30 neue bestätigte Infektionen mit dem Virus

Symbolbild Corona
12Bilder
  • Symbolbild Corona
  • Foto: fernando zhiminaicela/pixabay
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Landkreis Germersheim.  Am Freitag, 8. Januar, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 388 bestätigte positive Coronafälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 2.685 (plus 30).

An oder mit Covid-19 gestorben, sind 76 Menschen im Landkreis Germersheim.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 101,5.

Die Fallzahlen vom 8. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Die Fallzahlen vom 8. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer
Diskrepanzen in Fallzahlmeldungen

____________________________________________________________
Am Donnerstag, 7. Januar, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 456 bestätigte positive Coronafälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie liegt bei 2655 (plus 32).

An oder mit Covid-19 gestorben, sind 76 Menschen im Landkreis Germersheim.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 126,4.

Die  Corona Fallzahlen von Donnerstag, 7. Januar
  • Die Corona Fallzahlen von Donnerstag, 7. Januar
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

__________________________________________________________
Am Mittwoch, 6. Januar, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 439 bestätigte positive Coronafälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie liegt bei 2623 (plus 39).

Eine weitere Person ist im Landkreis Germersheim an oder mit Covid-19 gestorben. Insgesamt steigt die Anzahl der Todesfälle damit auf 76.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 51,2.

Die Fallzahlen vom 6. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Die Fallzahlen vom 6. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

__________________________________________________________
Am Dienstag, 5. Januar, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung  483 bestätigte positive Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie liegt bei 2584 (plus 16).

Zwei weitere Personen sind im Landkreis an oder mit Covid-19 gestorben. Insgesamt steigt die Anzahl der Todesfälle damit auf 75.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 70,5.

Die Zahlen vom 5. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Die Zahlen vom 5. Januar aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

_________________________________________________________
Am Montag, 4. Januar, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 532 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2568 (plus 76 seit der letzten Meldung am vergangenen Mittwoch).

Drei weitere Personen sind im Landkreis an oder mit Covid-19 verstorben. Insgesamt steigt die Anzahl der Todesfälle damit auf 73. Neu betroffen ist das Haus Edelberg in Lingenfeld. Vier Bewohner und neun Personen aus den Reihen des Personals wurden positiv getestet. Weitere Tests stehen an.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 95,3.

Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

________________________________________________________________________________
Am Mittwoch, 30. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 535 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2492 (plus 38).

Die Anzahl der Menschen im Kreis, die in Verbindung mit Corona verstorben sind, bleibt bei 70.
.
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt derzeit für den Landkreis Germersheim noch nicht vor.

Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

________________________________________________________________________

Am Dienstag, 29. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 524 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2454 (plus 33).

Die Anzahl der Menschen im Kreis, die in Verbindung mit Corona verstorben sind, bleibt bei 70.
.
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt derzeit für den Landkreis Germersheim bei 121,7.

Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

_____________________________________________________________
Am Montag, 28. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 516 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2421 (plus 81 seit Mittwoch vor Weihnachten).

Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind fünf weitere Menschen an oder mit Covid-19 verstorben. Damit steigt die Anzahl der Todesfälle im Kreis auf 70.
.
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt derzeit für den Landkreis Germersheim noch nicht vor.

_________________________________________________________________________
Am Mittwoch, 23. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 498 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2340 (plus 53). Es gibt einen neuen positiv getesteten Fall in der Kita Louise Scheppler in Wörth. Hier laufen die Ermittlungen der Gesundheitsbehörde noch.

Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind drei weitere Menschen an oder mit Covid-19 verstorben. Damit steigt die Anzahl der Todesfälle im Kreis auf 65.
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 109,3.

Die Fallzahlen am Mittwoch
  • Die Fallzahlen am Mittwoch
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

________________________________________________________
Am Dienstag, 22. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 459 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2287 (plus 20). Es gibt einen neuen positiv getesteten Fall an der Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache in Rülzheim. Hier laufen die Ermittlungen der Gesundheitsbehörde noch.

Wie die Kreisverwaltung mitteilt, ist ein weiterer Mensch an oder mit Covid-19 verstorben. Damit steigt die Anzahl der Todesfälle im Kreis auf 62. 
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 134,9.

Die Fallzahlen im Landkreis Germersheim
  • Die Fallzahlen im Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

__________________________________________________________________
Am Montag, 21. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 490 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2267 (plus 55 seit Freitag).

Seit Freitag sind zudem  zwei weitere Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Insgesamt steigt die Anzahl der Todesfälle damit auf 61.Jeweils einen neuen Coronafall gibt es im Braun´schen Stift Rülzheim und im Pfarrer-Johann-Schiller-Haus Wörth. In beiden Fällen ist eine Wohngruppe in Quarantäne.

Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt für den Landkreis Germersheim bei 159,7.

Die Fallzahlen im Landkreis Germersheim
  • Die Fallzahlen im Landkreis Germersheim
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

___________________________________
Am Freitag, 18. Dezember, gibt es im Landkreis Germersheim nach Auskunft der Kreisverwaltung 463 bestätigte positive Corona-Fälle, die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 2.212 (plus 33). Es sind drei weitere ältere Personen an oder mit Covid-19 verstorben - in Bellheim, Winden und Rheinzabern. Insgesamt steigt die Anzahl der Todesfälle damit auf 59 (plus 3), bereits wieder genesen/virenfrei sind 1.690 Menschen (plus 59)
Die vom Land errechnete 7-Tage-Inzidenz (neue Corona-Infektionen pro 7 Tage und 100.000 Einwohner) liegt damit bei 171,2

Die Verteilung der bekannten aktuellen Corona-Infektionen
VG Hagenbach: 40 (minus 5)
Wörth: 58 (plus 4)
VG Kandel: 36 (minus 8)
VG Jockgrim: 36 (plus 1)
VG Rülzheim: 41 (plus 2)
VG Bellheim: 80 (minus 3)
Germersheim und Sondernheim: 98 (minus 9)
VG Lingenfeld: 74 (minus 11)

Informationen zu (neu) betroffenen Einrichtungen im Landkreis Germersheim
An folgenden Schulen gibt es je einen neuen Fall:
Eduard-Orth-Grundschule Germersheim
Grundschule Bellheim
Grundschule Steinweiler

In allen Fällen sind die Kontaktpersonen in Quarantäne.

Wie kann man eigentlich eine Corona-Infektion erkennen?
Liefer- und Abholservice melden

Quarantäne-Regeln

Selbständig und ohne Anordnung vom Gesundheitsamt

Die Zahlen der Vortage

492 Infizierte, 7-Tage-Inzidenz bei 187,4
Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen