Coronavirus Jockgrim

Beiträge zum Thema Coronavirus Jockgrim

Lokales
Symbolbild

Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 25. Oktober
130 bestätigte positive Fälle am Sonntag

Landkreis Germersheim.  Im Landkreis Germersheim sind am Sonntag, 25. Oktober, 130 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Beginn der Pandemie gibt es damit 547 bekannte Corona-Fälle, 408 Menschen sind wieder virenfrei und neun Personen sind mit dem Virus verstorben.  Update 23. Oktober: Im Landkreis Germersheim sind am Freitag, 23. Oktober, 105 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Beginn der Pandemie gibt es damit 522 bekannte Corona-Fälle, 408 Menschen sind...

Lokales

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 19. Oktober
Neun neue Infektionen übers Wochenende, 7-Tage-Inzidenz bei 29

Landkreis Germersheim. Am Montag, 19. Oktober, meldet sie Kreisverwaltung 70 bekannte Corona-Infektionen im Landkreis Germersheim. Damit wurden seit Beginn der Pandemie 458 Menschen positiv auf das Virus getestet, 379 sind bereits wieder genesen und neun mit dem Virus verstorben. (Stand Montag, 19. Oktober, 12.30 Uhr) Damit bleibt die Anzahl der neuen Fälle pro 100.000 Einwohner und sieben Tage (die so genannte 7-Tage-Inzidenz) bei 29, was weiterhin Warnstufe gelb für den Landkreis Germersheim...

Lokales
Symbolfoto Wahl
3 Bilder

Bekommt Rheinzabern trotz Corona am 25. Oktober einen neuen Bürgermeister
Wahlen in Zeiten der Pandemie

Rheinzabern. Am Sonntag, 25. Oktober, soll in Rheinzabern ein neuer Ortsbürgermeister gewählt werden. Nachdem die Wahlen bereits im April aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden mussten, stellt sich nun für viele Bürger die Frage: Wählen in Zeiten von Corona - geht das? Und wenn, wie läuft das eigentlich im Wahllokal vor Ort ab? Wochenblatt-Redakteurin Heike Schwitalla sprach darüber mit Karl Dieter Wünstel, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jockgrim. ???: Verzeichnen Sie bzw....

Lokales
Der Anneresl in Rheinzabern

Rheinzaberns nostalgischer Weihnachtsmarkt findet wegen Corona nicht statt
Der "Anneresl" 2020 ist abgesagt

Rheinzabern. Längst ist er zur Tradition geworden, Rheinzaberns nostalgischer Weihnachtsmarkt "Anneresl" am ersten Adventswochenende. Unzählige Besucher zieht es dann für gewöhnlich ins Römerdorf, um das besondere "Anneresl"-Flair mit allen Sinnen zu genießen.  Aber dieses Jahr ist nun einmal wegen der Corona-Pandemie alles anders und auch in Rheinzabern musste man sich den widrigen Umständen beugen: Der "Anneresl" 2020 ist abgesagt. Da Weihnachtsmärkte heuer - wenn überhaupt - nur unter...

Lokales
Symbolfoto Einkauf

Reaktion auf die anhaltende Corona-Pandemie
Senioreneinkaufsfahrten in Jockgrim finden wieder statt

Jockgrim.  Ab September werden die Senioreneinkaufsfahrten unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln wieder stattfinden. Für Neupotz und Rheinzabern finden die Fahrten donnerstags von 9 bis 11 Uhr, für Senioren aus Hatzenbühl und Jockgrim ebenfalls donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt. Dem Aufruf der Seniorenbeauftragten Renate Rieke sind mehrere Freiwillige gefolgt, die diese Fahrten mit dem Kleinbus der Verbandsgemeinde Jockgrim übernehmen werden. Renate Rieke freut...

Lokales
Die Landfrauen Jockgrim unterstützen Vereine, die durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind

Landfrauen Jockgrim spenden an örtliche Vereine
In der Krise zusammenstehen

Jockgrim. Die Landfrauen in Jockgrim unterstützen Vereine, die durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind: Durch die erfolgreiche Nähaktion der Gesichtsmasken während der Coronazeit haben die Landfrauen in Jockgrim selbst viele Spenden erhalten, von denen sie nun einen Teil an  örtliche Vereine weitergeben konnten.Spenden von jeweils 250 Euro wurden an das Jugendrotkreuz Jockgrim, die Jugendfeuerwehr Jockgrim sowie die Bühnenfrösche der Wander- und Theaterfreunde Jockgrim...

Lokales

Corona-Ambulanz in Jockgrim ab 2. Juli geschlossen
Hausärzte sind jetzt erste Ansprechpartner

Jockgrim.  Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim ist ab 2. Juli geschlossen. Räumlichkeiten für den Weiterbetrieb der Corona-Ambulanz wurden von der Kreisverwaltung in Rülzheim angemietet und eingerichtet und der Kassenärztlichen Vereinigung auch zur Nutzung angeboten. Die Kassenärztliche Vereinigung ist in Gesprächen mit den Hausärzten, um zu klären, inwieweit Hausärzte für diese Lösung zur Verfügung stehen. Aktuell können sich  Bürger, die sich aufgrund von Symptomen untersuchen lassen...

Lokales
Symbolbild

Neue Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz Jockgrim ab 15. Juni
Präsenz weiter reduziert

Jockgrim. Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim, Untere Buchstraße, hat ab Montag, 15. Juni, geänderte Öffnungszeiten. Sie hat ab dann montags, dienstags und donnerstags jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Um in der Corona-Ambulanz untersucht und gegebenenfalls abgestrichen zu werden, benötigen Patienten keine Überweisung, keinen Termin und müssen vorab auch nicht anrufen. Es genügt die Vorlage des Personalausweises und der Krankenkassenkarte.

Lokales

Neue Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz in Jockgrim
Kein Termin, keine Überweisung nötig

Jockgrim.  Die Corona-Fälle in der Region gehen zurück, die Bevölkerung und das medizinische Personal können vorerst aufatmen. Auch die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim, Untere Buchstraße,hat seit 1. Juni, deshalb geänderte Öffnungszeiten. Diese sind nun erst einmal bis Monatsmitte festgesetzt. Freitag, 5.Juni, 14 bis 18 Uhr Montag, 8. Juni, 14 bis 18 Uhr Dienstag, 9. Juni, 14 bis 18Uhr Mittwoch, 10. Juni, geschlossen Donnerstag, 11. Juni, geschlossen (Fronleichnam) Freitag, 12....

Ausgehen & Genießen
Römerschiff Lusoria Rhenana

Römisches Flair mit Corona-Auflagen
Lusoria Rhenana sticht endlich wieder in See

Neupotz. Weil die Corona-Verordnungen ein weiteres Mal gelockert wurden, können nun auch wieder Fahrten mit der Lusoria Rhenana gebucht werden. Das Römerschiff am Neupotzer Setzfeldsee  erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Das Erlebnis von Naturnähe und gemeinsamer Bewegung, kombiniert mit spannenden Geschichten aus der Römerzeit ist für jede Altersklasse etwas ganz Besonderes. Eine Fahrt mit dem Schiff  ist ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis  -  auch wenn in Zeiten von Corona...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Gastronomie

Weniger Gäste, strenge Auflagen - so lebt die Gastronomie mit Corona
"Ich habe mir die Hände doch zuhause schon gewaschen"

Jockgrim. Seit gut zwei Wochen haben Gaststätten unter strengen Corona-Auflagen wieder geöffnet. Nun besteht für die Gastwirte die Herausforderung darin, auf der einen Seite trotz strenger Vorgaben für die Gäste ein angenehmes Ambiente zu schaffen und auf der anderen Seite ihren Betrieb wirtschaftlich zu führen. In der Verbandsgemeinde Jockgrim haben deshalb auch nicht alle Gaststätten wieder geöffnet. Einige haben sich vorerst gegen eine Öffnung entschieden oder belassen es erst einmal beim...

Sport
Symbolbild

Lockerung der Corona-Regeln
Doppelspiele im Tennis wieder möglich

Rheinzabern. Gute Nachrichten für Tennisfans - mit Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung am 27. Mai  ist das Spielen von Doppeln durch das nun ausdrücklich wieder Land Rheinland-Pfalz erlaubt. Auch die Tennisabteilung des TV Rheinzabern erlaubt nun wieder Doppelspiele auf ihren Plätzen erlauben. Allerdings dürfen, wie der Verein erklärt, auch die Doppel nur unter Einhaltung der vom Verband festgelegten Maßnahmen erfolgen. Der Mindestabstand von 1,50 m muss durchgängig eingehalten...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Hotelzimmer

In der Verbandsgemeinde Jockgrim sind Beherbergungsbetriebe wieder geöffnet
Starke Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten

Jockgrim. Seit 13. Mai dürfen die Gaststätten unter strengen Auflagen auch in der Verbandsgemeinde Jockgrim wieder öffnen. Insgesamt besteht für die Gastwirte die Herausforderung darin, auf der einen Seite für die Gäste ein angenehmes Ambiente zu schaffen und auf der anderen Seite ihren Betrieb wirtschaftlich zu führen. In der Verbandsgemeinde Jockgrim haben nicht alle Gaststätten wieder geöffnet. Einige haben sich vorerst gegen eine Öffnung entschieden oder belassen es erst einmal beim...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Volkshochschulen der Verbandsgemeinde Jockgrim bleiben geschlossen
Neustart erst im August

Jockgrim. Auch wenn die Angebote der Volkshochschulen mit Wirkung der 6. Corona-Bekämpfungsverordnung wieder erlaubt sind, haben sich die Vertreter der Ortsgemeinden dahingehend verständigt, dass die Volkshochschulen im Bereich der Verbandsgemeinde Jockgrim ihren Betrieb erst wieder ab 16. August - mit Beginn der neuen Kurse - aufnehmen. Die VHS-Kurse finden größtenteils in derzeit geschlossenen öffentlichen Gebäuden statt. Außerdem lässt die Platzsituation in den meisten Kursräumen die...

Sport
Symbolbild

Öffnung von Sportstätten in Hatzenbühl, Neupotz und Rheinzabern
Für Freizeit- und Breitensport

Jockgrim. Die Sportstadien der Ortsgemeinden Hatzenbühl, Neupotz und Rheinzabern sowie der Kunstrasenplatz in Rheinzabern sind seit Freitag, 15. Mai,  wieder für den Freizeit - und Breitensport geöffnet. Dabei gelten aufgrund des Infektionsgefahr durch das Coronavirus strenge Auflagen, die das Infektionsrisiko minimieren sollen: So bleiben Umkleide- und Sanitärräume weiterhin gesperrt und die Abstandsregeln von 1,5 Metern sind konsequent einzuhalten. Das bedeutet, dass Sport- und...

Ausgehen & Genießen
Terra-Sigillata-Museum

Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern öffnet am 13. Mai
Römische Kultur mit Schutzmaske und Hygieneabstand

Rheinzabern. Nachdem das Kultusministerium die Öffnung von Museen erlaubt hat, ist auch das Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern ab Mittwoch, 13. Mai, wieder für Besucher geöffnet. Dies jedoch unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen  Es besteht die Verpflichtung, eine Schutzmaske zu tragen,Die Geschäftsstelle wird mit Schutzblenden für das Geschäftsstellen-personal ausgestattet. Auf die Abstandhaltung wird auf Plakaten hingewiesen. Auf dem Fußboden im Foyer des Museums werden...

Ausgehen & Genießen
Online-Stammtisch der Jockgrimer Landfrauen

Corona-Not mach erfinderisch
Jockgrimer Landfrauen treffen sich zum Online-Stammtisch

Jockgrim. Auch die Landfrauen in Jockgrim müssen wegen Corona auf viele ihrer Aktivitäten verzichten - ihr Programm komplett einstellen. Für die Damen jedoch kein Grund, untätig herumzusitzen.  Seit 23. März etwa stellt ein Nähteam Gesichts- Masken her. Bisher wurden schon sage und schreibe 2.100 Stück genäht und verteilt. "Es war und ist eintoller Erfolg. Soziale Einrichtungen aller Art haben von uns profitiert. Auch unsere Bürger haben wir mit Masken versorgt", freut sich Angelika Küster,...

Lokales

Jockgrim führt die Behördenrufnummer 115 und öffnet Ämter schrittweise
Neuer Service und neue Hygiene-Richtlinien

Jockgrim. Ab Montag, 4. Mai, erhalten Bürger der Verbandsgemeinde Jockgrim über die Behördentelefonnummer 115 Auskünfte zu den Verwaltungsdienstleistungen von A bis Z. Die 115 ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar und erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art. Seien es Fragen zum Reisepass, zur Geburtsurkunde oder dem Wohngeld: Über die 115 werden die häufigsten Anfragen schnell, zuverlässig und für  Bürger geklärt.Die 115 ist in der Regel zum Ortstarif und in vielen...

Sport
Auch in Corona-Zeiten kann das Sportabzeichen abgelegt werden

Sportabzeichen auch in Corona-Zeiten möglich
Mit Improvisationstalent

Rheinzabern.  Was man in Zeiten der Coronakrise braucht, sind Rezepte gegen Langeweile. Basteln, Kochen oder aber Sport: Das Ablegen des Sportabzeichens etwa ist für viele Freizeitsportler ein lieb gewonnenes jährliches Ritual. Wegen der Coronakrise gibt es zurzeit zwar keine offiziellen Termine, bei denen Teilnehmer ihre Leistungen erbringen können. Aber auch in Corona-Zeiten kann jeder, der will, das Sportabzeichen machen. Darauf weist der TV Rheinzabern hin. Es sei lediglich etwas...

Lokales

Neue Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz in Jockgrim
Zwischen zwölf und 20 Abstriche pro Tag

Jockgrim. Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim, Untere Buchstraße, hat ab Montag, 4. Mai, geänderte Öffnungszeiten. Sie öffnet von da an immer montags bis freitags jeweils von 14 bis 18 Uhr. Derzeit werden in Jockgrim täglich zwischen zwölf und 20 Personen abgestrichen, eine Änderung der Öffnungszeiten halten Mediziner und Krisenstab daher für vertretbar. Sollten sich die Zahlen wieder erhöhen, können die Öffnungszeiten schnell wieder ausgeweitet werden.

Lokales
Symbolfoto

Versammlung des Frauenbündnis Kandel in Jockgrim untersagt
Kreisverwaltung erteilt keine Ausnahmegenehmigung

Jockgrim. Die Kreisverwaltung Germersheim hat eine für Samstag, 2. Mai, in Jockgrim angemeldete Versammlung unter freiem Himmel mit dem Thema „Meinungsfreiheit Demokratie Grundrechte“ untersagt. Angemeldet wurde die Versammlung für das Frauenbündnis Kandel. Veranstaltungen jeglicher Art sind gemäß derzeit untersagt. Von der Ausnahme in der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes, wonach Versammlungen unter freiem Himmel ausnahmsweise unter Auflagen – soweit dies aus...

Sport
Symbolbild

TV Rheinzabern öffnet ab 3. Mai Tennisplätze
Unter strikten Hygienevorschriften

Rheinzabern. Der Tennissport ist eine der in Rheinland-Pfalz bevorzugten Sportarten bei der „Lockerung“. Bundesweit haben bis jetzt nur drei Bundesländer dem Sport diese Chance eingeräumt.Tennisplätze dürfen in Rheinland-Pfalz trotz Corona nun unter Auflagen wieder für den Spielbetrieb öffnen. Auch der TV Rheinzabern will den Spielbetrieb zum 3. Mai wieder aufnehmen.  Voraussetzung dafür ist die zwingende Einhaltung gewisser Schutzmaßnahmen. So ist die Tennisanlage nur zum Tennisspielen...

Ratgeber
Symbolfoto

Unbegründete Sorge
Coronavirus wird nicht über das Trinkwasser übertragen

Jockgrim. Das Coronavirus beschäftigt die Menschen. Vieles um die Infektion und Covid-19 ist noch gänzlich unbekannt, Wissenschaftler und Mediziner sind gerade erst dabei, die Auswirkungen von Corona gänzlich zu erforschen und seine Wirkung auf den menschlichen Organismus, so wie Verbreitungswege zu entschlüsseln. Das führt natürlich dazu, dass sich Menschen viele Fragen stellen und die Antworten oft aus dubiosen Quellen suchen: Etwa bei der Sorge, Corona könne über das Trinkwasser übertragen...

Sport
Symbolbild

Sportstadion an der IGS Rheinzabern für Leichtathletik geöffnet
Vorsichtiger Start in den Vereinssport

Jockgrim. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel freut sich, dass die Verbandsgemeindeverwaltung durch die Lockerungen der vierten Corona-Bekämpfungsverordnung das Sportstadion an der ISG Rheinzabern für die im Belegungsplan eingetragenen Vereine wieder öffnen kann. „Der Vereinssport erlebt in diesen Tagen drastische Einschränkungen und gerade Sport ist für das körperliche und geistige Wohlbefinden sehr wichtig. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns deshalb trotz Bedenken zu diesem Schritt...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.