Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Leon Bauer mit seinem Vater Bernd beim Training in Hatzenbühl.
2 Bilder

Supermittelgewichtler steigt wieder in den Ring.
Hatzenbühl - Leon Bauer boxt am 6. April in Wolfsburg

Hatzenbühl. Der Supermittelgewichtler Leon Bauer aus Hatzenbühl hat seinen Vertrag beim Team Sauerland vorzeitig verlängert, berichten verschiedene Medien. Seinen nächsten Kampf wird Leon Bauer im Rahmen der Boxgala am 6. April in Wolfsburg im CongressPark bestreiten. Sein Gegner wird in Kürze bekannt gegeben. Den Hauptkampf wird in seinem Heimspiel Patrick Wojcicki in einer Pflichtverteidigung gegen den Argentinier Marcelo Fabian Caceres bestreiten. Dazu wird es das Rematch zwischen Denis...

Achtelfinale der VELUX EHF Champions League terminiert
Am 20. März geht es gegen Nantes in der SAP-Arena

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Achtelfinale der VELUX EHF Champions League auf den Vorjahresfinalisten HBC Nantes. Die Europäische Handballföderation hat am heutigen Mittwoch die beiden Spiele terminiert. Das Hinspiel findet am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr in der SAP Arena statt. Der Kartenvorverkauf für die Partie hat bereits begonnen. Das entscheidende Rückspiel in Frankreich steigt dann am Samstag, 30. März, um 18.45 Uhr.

Sichtungstag im Golfclub St. Leon-Rot
Talente gesucht

St. Leon-Rot/Region. Am Samstag, 16. März, führt der Golf Club St. Leon-Rot seine jährliche Jugendsichtung durch. Gesucht werden junge Bewegungstalente der Jahrgänge 2007 bis 2012, die das nötige Geschick für den Golfsport mitbringen. Dazu sind Kinder mit und ohne Golferfahrung herzlich willkommen. Der Check-In zur Sichtung beginnt um 9 Uhr. Treffpunkt ist der Gästeparkplatz vor dem Pro Shop des Golf Club St. Leon-Rot. Um 12 Uhr endet die Sichtung dort wieder. Die Kinder erwartet am...

1.FC Bruchsal
1.FC Bruchsal will im Heimspiel gegen Mannheim mit Herz und Leidenschaft agieren

1.FC Bruchsal will im Heimspiel gegen Mannheim mit Herz und Leidenschaft agieren Die Niederlage von Heddesheim ist laut Trainer Mirko Schneider besprochen und abgehakt. Jetzt gilt die ganze Konzentration dem nächsten Heimspiel gegen den VFR Mannheim. „Wir werden gegen den VFR Mannheim mit Herz und Leidenschaft agieren, um die Punkte in Bruchsal zu behalten. Wir müssen um jeden Ball kämpfen und noch entschlossener verteidigen. Dazu wollen wir auch unsere Chancenverwertung verbessern. Die...

Die Turnerinnen des St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule trainiert für Olympia
Gute Platzierungen für Lautrer Schülerinnen

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule. Am 13. Februar fand der diesjährige Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen statt. Auch in diesem Jahr konnte das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule wieder mit zehn Schülerinnen in Haßloch antreten und am Ende des Tages mit guten Platzierungen nach Hause fahren. Diesmal war es sogar möglich, zwei Mannschaften mit unterschiedlichen Altersstufen in den Wettbewerb zu schicken. Die Mädchen traten in diesem Jahr das erste...

Termin für große Feier steht jetzt fest
Tennisclub Wörth feiert sein 50-jähriges Bestehen

Wörth. Der Tennisclub Wörth feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag und lädt seine Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Gönner zur Geburtstagsfeier am Samstag, 21. September, ab 13 Uhr ein. Weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf folgen rechtzeitig. Der gesamte Vorstand sowie die Mitglieder des Festkomitees, die schon lange fleißig am Planen sind, freuen sich darauf, gemeinsam mit vielen Ehrengästen diesen Tag gemeinsam zu feiern. ps

Nehmen an DHB-Lehrgang teil: Philipp Baro, Paul Rutz und Tobias Kurz.

Drei TuS-Talente bei DHB-Sichtung
Erstklassige Jugendarbeit macht sich bezahlt

Im Olympiastützpunkt Heidelberg findet vom 7. bis zum 10. März 2019 ein DHB-Sichtungslehrgang der männlichen Jugend Jahrgang 2003 statt. Zehn Landesverbände mit insgesamt 120 Spielern werden sich dort unter den Augen des Jugend-Bundestrainer Jochen Beppeler und des DHB-Talentscouts Carsten Klavehn zusammenfinden. Über vier Tage wollen sich die Trainer einen ersten Überblick über die sportmotorischen Fähigkeiten oder Fertigkeiten der jungen Talente verschaffen. Anthropometrische Messungen,...

Wann die Bruchsal Rebels zuhause antreten
Spiele terminiert

Bruchsal. Die Heimspiele der Bruchsal Rebels sind terminiert. Das American Football-Team trifft am zur Heimspielpremiere in der Kreisliga 7. April auf dem Gelände des SV62 Bruchsal auf die Black Panthers aus Bretten, am 21. April dann auf die Rettigheim Rhinos und am 28. April auf die Esslingen Raccoons. Am 14. Juli geht es dann auf heimischem Grund gegen die zweite Mannschaft der Pforzheim Wilddogs. Kick-off ist bei allen Spielen um 15 Uhr.

Die Burg Ramsberg gehört zu den drei Burgen, die auf der Wanderroute liegen.

PWV Sondernheim lädt am 17. März ein
Wanderung auf dem Drei-Burgen-Weg

Sondernheim. „Der Pfälzerwald Verein Sondernheim  lädt Interessierte zu einer Wanderung auf dem "Drei-Burgen-Weg" ein.  Die Wanderung ist am Sonntag, 17. März.  Im Wanderplan war ursprünglich eine Wanderung zu den "Sieben Mammutbäumen" eingetragen. Diese entfällt. Der "Drei-Burgen-Weg" ist 17 Kilometer lang. Der Rundwanderweg startet in Ramberg und führt über die Burgen Ramburg, Meistersel und Neuscharfeneck.  Der Höhenunterschied beträgt rund 600 Meter und enthält leichte bis mäßige...

Die beeindruckende „rote Wand“ sorgt für hitzige Stimmung.

Rote Wand soll Eulen beflügeln - Wochenblatt verlost VIP-Karten
„1-Euro-Spiel“ in der Eberthalle gegen Lemgo

Die Eulen LU. „1-Euro-Spiel“ Klappe die Dritte: Bundesliga-Handball für einen Euro live erleben – die Eberthölle komplett in rot - Schulter an Schulter mit dem Team zum Heimsieg. Das alles bieten die Eulen bei der Partie der DKB Handball-Bundesliga gegen den TBV Lemgo Lippe. Auch in dieser Saison laden die Eulen Ludwigshafen gemeinsam mit ihren Partnern zum 1-Euro-Spiel ein, welches am Samstag, 23. März, um 20.30 Uhr stattfindet. Das Wochenblatt verlost 2x2 VIP-Tickets.  Das Event-Spiel...

Perfektes Zusammenspiel: Sperre von Lukas Wichmann und Wurf von Philipp Ahouansou

Nachwuchsspieler der Rhein-Neckar Löwen sind für die Nationalmannschaft im Einsatz
DHB-Einladung für Ahouansou und Wichmann

Die U19-Nationalmannschaft (Jahrgang 1998/99) des Deutschen Handball-Bundes (DHB) absolviert vom 10. bis 13. März 2019 einen Lehrgang in Warendorf. Bundestrainer Erik Wudtke hat zwei Akteure der Rhein-Neckar Löwen nominiert. Über die DHB-Einladung freuen sich Philipp Ahouansou und Lukas Wichmann, die beide parallel in der A-Jugendbundesliga und Dritten Liga zum Einsatz kommen. Philipp Ahouansou ragt dabei als wurfgewaltiger Rückraumspieler heraus. Der 17-Jährige hat in dieser Saison...

Zünftig ging es in der Vorrunde zu, als die Junglöwen (hier mit Lennart Cotic) mit 41:32 in Bayern gewannen

A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen trifft am Samstag auf Handballakademie Bayern
Selbstbewusste Drittliga-Löwen erwarten Pfullingen

Erneut sind an diesem Samstag das Drittligateam und die A-Jugend am gleichen Tag im Einsatz. Um 17.30 Uhr geht es für den Jugendbundesliga-Tabellenführer gegen die Handballakademie Bayern. Um 20 Uhr wird die Drittligapartie gegen den VfL Pfullingen angepfiffen. Es war ein absolutes Highlight am vergangenen Samstag, als die TGS Pforzheim mit 37:24 klar in die Schranken gewiesen wurde. Bereits zur Pause führten die Löwen mit 25:8! Selbst ansonsten wenig lobende Anhänger gerieten während der...

46. Großes Philippsburger Reitturnier vom 15. bis 17. März
Pferdesport vom Feinsten

Philippsburg. Der Reiterverein Philippsburg lädt zum Reitturnier von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. März in seine frühlingshaft geschmückte Reithalle. Es erwartet das Publikum an allen Tagen sportliche Unterhaltung und Wettkampfsport mit namhaften Reitern aus der Region. Mit über 500 Nennungen werden alle drei Turniertage voll mit spannenden Prüfungen sein. Am Freitag startet das Turnier bereits am frühen Nachmittag. Die sportlichen Höhepunkte des Wochenendes • Freitag und Samstag...

Ein Gergely Hosszu (8) alleine hat an diesem Abend nicht gereicht

Basketballer des 1. FC Kaiserslautern mit mittelmäßiger Leistung
Aufholjagd gegen Mannheim wird nicht belohnt

Basketball. Nichts war es mit dem nächsten Heimsieg für die Roten Teufel. Unstrukturiert gaben sie das Spiel schon früh aus der Hand. Die Mannheimer starteten so in die Partie, wie sie es angekündigt hatten. Eiskalt unter den gegnerischen Brettern erspielten sich die Kurpfälzer schnell eine 10:0-Führung in fremder Halle. Die Lautrer brauchten ganze vier Minuten, um den ersten Ball im Korb zu versenken. Danach bestimmten aber weiter die Mannheimer das Spiel. Die Gastgeber, die wieder...

FC Bavaria Wörth
Firmencup und Stadtturnier im Elfmeterschießen

Wörth. Für gleich zwei Events sucht der FC Bavaria Wörth Mitspieler. Am 14. Juni ist es wieder soweit, mit dem vierten Firmencup leitet der FC Bavaria Wörth seine Sportwoche vom 14. bis 17. Juni ein. Auch in diesem Jahr sind wieder alle Firmen eingeladen, am Firmencup teilzunehmen. Anmeldungen werden von Maximilian Sitter angenommen (maximilian.sitter@t-online.de). Spielplan und Turnierbestimmungen sind ab Juni verfügbar. Stadtturnier im Elfmeterschießen Es ist wieder soweit, die Anmeldung...

Dario Leanza und Daniela Paul auf dem 1. Platz beim Turnier der Hauptgruppe S Latein
3 Bilder

Tanzen an Fasching
TSC-Landau e.V. Tanzpaare erfolgreich

Heusenstamm/Speyer/Landau Am Faschingssonntag, dem 3.3.2019, war der TSC- Landau e.V. durch mehrere Tanzpaare auf Turnieren vertreten. Das Tanzsport Zentrum Heusenstamm organisierte die Hessischen Meisterschaften. Diese wurden offen ausgetragen, weshalb das pfälzische Paar Marc Watgen und Vera Prediger beim Turnier der Senioren 2 B Latein startete. In einem Feld von 15 Paaren ertanzten die beiden sich den 5 Platz. Beim traditionellen Orchideenpokal des TSC Grün-Gold Speyer tanzten...

Hallenfußballturnier der Grundschulen
Pestalozzigrundschule Bobenheim-Roxheim siegt im Finale

Rhein-Pfalz-Kreis. Im Januar und Februar 2019 fanden die Hallenfußballturniere der großen und kleinen Grundschulen statt. Die Pestalozzigrundschule Bobenheim-Roxheim konnte das Turnier der kleinen Grundschulen zum wiederholten Male für sich gewinnen. Auch die Grundschule im Mandelgraben aus Mutterstadt verteidigte ihren Titel des Turniers der großen Grundschulen. Beide Mannschaften stehen somit wieder bei der Kreissportschau am 29. März 2019 im Finale. Als große Grundschulen werden im...

Gruppenbild mit Gewinnern: David Wolf (vierter von links mit großem Pokal) ist der Liebling der Saison 2019. Auch in diesem Jahr fand die traditionsreiche Aktion wieder großen Anklang bei den großen und kleinen Adlerfans in der Region.
5 Bilder

David Wolf ist der Liebling der Saison 2019 - Adler mit einigen Hauptrundenrekorden
Adler warten auf ihren Play-off-Gegner

Eishockey. Ihr letztes Hauptrundenspiel haben die Adler Mannheim am vergangenen Sonntag zwar mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:0, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen knapp verloren, doch mit dem Zähler aus dieser Partie konnten die Blau-Weiß-Roten mit 116 Punkten nach 52 Hauptrundenspielen die neue Rekordpunktemarke in der DEL sogar noch ausbauen. So tat die knappe Heimniederlage der Stimmung in der mit 13600 Zuschauern restlos ausverkauften SAP Arena denn auch keinen Abbruch. Die war schon vor dem Beginn der...

Nordic-Walking
Achtwöchiger Kurs beim Ludwigshafener Lauf-Club ab 25. März 2019

Nordic-Walking ist eine der Trendsportarten der vergangenen Jahre. Wie aber walke ich richtig? Was habe ich bisher vielleicht falsch gemacht? Der Ludwigshafener Lauf-Club e.V. bietet ab Montag, 25. März 2019, einen achtwöchigen Kurs für Nordic-Walking-Einsteiger mit professioneller Betreuung und unter der fachkundigen Anleitung von Ulrike Schön (zertifizierte Nordic-Walking-Instructorin, Faszientrainerin, begeisterte Läuferin und Nordic-Walkerin) an. Zum Programm des Nordic-Walking-Kurses...

3 Bilder

Eröffnung der Lauf- und Walkingsaison in Ludwigshafen
RUN UP - ein Angebot für Einsteiger und Ambitionierte

Mit dem „Run Up 2019“ startet der Ludwigshafener Lauf-Club e.V. am Freitag, 29. März 2019, in die Lauf- und Walkingsaison. Jeder Lauf- und (Nordic-) Walking-Interessierte kann sich auf dem knapp vier Kilometer langen Rundkurs durch den Ludwigshafener Stadtpark sportlich austoben. Ziel des „Run Up“ ist es, (Wieder-) Einsteiger und Aktive jeden Alters zu motivieren, durch Bewegung in der Natur mit Freunden und Gleichgesinnten einen Ausgleich zum Alltag zu erreichen und gleichzeitig eine...

Ab sofort kann man an jedem 1. Mittwoch im Monat das FCK-Museum besuchen - so wie hier FCK-Torwartlegende Ronny Hellström

Regelmäßiges Angebot geschaffen
FCK-Museum öffnet jeden 1. Mittwoch im Monat

FCK-Museum. Das FCK-Museum im Fritz-Walter-Stadion ist ab sofort an jedem 1. Mittwoch eines Monats jeweils von 14 bis 18 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Diese Regelung gilt ab Mittwoch, 6. März.  Mit dieser neuen Öffnungszeit wird dem Wunsch vieler FCK-Fans Rechnung getragen und künftig neben der Öffnung an Heimspieltagen ein erweitertes und vor allem regelmäßiges Angebot geschaffen. Auch an jedem ersten Mittwoch im Monat sind während der Museumsöffnung ehrenamtliche Helfer der...

Eulen-Kreisläufer Max Haider.

Kreisläufer bleibt bis 2021 in Ludwigshafen
Eulen verlängern mit Max Haider

Die Eulen. Ludwigshafen verlängern den Vertrag mit MaxHaider um weitere 2 Jahre. Der 22 Jahre alte Kreisläufer – präsentiert von der VR Bank Rhein-Neckar - unterschrieb ein neues Arbeitspapier und bleibt den Pfälzern somit bis mindestens 2021 erhalten. Haider wechselte zur Rückrunde 2017, zunächst per Doppelspielrecht, von den Jung-Löwen auf die andere Rheinseite nach Ludwigshafen. In seinem ersten Jahr schaffte Haider gemeinsam mit dem Team den Aufstieg in die DKB Handball-Bundesliga....

11. März - 15. März
Es ist wieder Schnupperwoche auf der TSG

Du kennst unsere Kurse noch nicht?Du hast schon von unseren Kursen gehört, aber weißt nicht so recht, welchen Kurs du besuchen möchtest?Du hattest bis jetzt noch keine Motivation oder Zeit etwas für deine Gesundheit zu tun?Dann hast du jetzt die Gelegenheit unser Kursprogramm kostenlos und unverbindlich zu testen. Vom 11. März - 15. März bietet die TSG 1861 KL e. V. für alle Präventions- und Fitnesskurse eine Schnupperwoche an. Eine vorherigen Anmeldung ist nicht notwendig. Ausgenommen davon...

4 Bilder

Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Kampfkunst und Schneemänner bauen bei strahlendem Sonnenschein

Speyer. Über die Faschingstage fand das alljährliche Trainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) und Philip Müller (4.Dan SKK) im Allgäu statt. Bei bestem Wetter konnten die Teilnehmer ihre Kenntnisse in Techniken der Selbstverteidigung schulen und weiter ausbauen. Schwerpunkt der Trainingseinheiten waren die Kumi-Formen. Bei dieser Übungsarten werden gezielt Befreiungen gegen Griffe am Körper, Umklammerungen und Würger geübt....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.