Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

TuS Bedesbach/Patersbach II – SpVgg Schrollbach 1:0
Schwaches Spitzenspiel

Schrollbach. Im Spitzenspiel zwischen dem TuS Bedesbach/Patersb. und der SpVgg Schrollbach konnte keine der Mannschaften die Erwartungen erfüllen. Schon von Beginn an zeigten beide Teams viel Respekt und so war auch der Spielverlauf. Beide Teams agierten aus einer verstärkten Abwehr heraus mit langen Bällen die selten einen Abnehmer fanden. Beim ersten Angriff von Schrollbach verletzte sich O. Kwasny und musste das Feld räumen, für ihn kam Cagiz F. in das Spiel. In der 9. Minute die erste gute...

„Olympia“ – SG Hüffler/Wahnwegen 0:0
Zwei Punkte verschenkt

Ramstein-Miesenbach. Erneut reichte es wieder nicht zu einem Heimsieg, obwohl die Olympia während der gesamten Spieldauer deutlich überlegen war. Wie seit Wochen musste Spielertrainer Marco Heil die Mannschaft neu formieren, was aber der Leistung und Laufbereitschaft keinen Abbruch tat. Zwar hatten die überforderten Gäste in der ersten Minute gleich eine Chance, doch mit der zweiten in der 30. Minute, als Müllers Kopfball aus aussichtsreicher Stelle weit am Tor vorbeiflog, waren die...

Anglerkönig 2018 und neuer Vorstand des ASV Germersheim: Kai Klasen (li.).

Führungswechsel in der Vorstandschaft des ASV Germersheim
Friedrich Klein übergibt den Vorsitz an Kai Klasen

Germersheim. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ASV Germersheim im Vereinsheim „Zum fröhlichen Hecht“ konnte der erste Vorsitzende Friedrich Klein weitere 57 Mitglieder begrüßen. Für seine 60-jährige Mitgliedschaft wurde Otto Mahron, für 50 Jahre Rainer Doll und Eugen Polap geehrt. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft brachten es, Bärbel Kuhn, Emilie Wagner, Karl-Heinz und Uwe Schwarz, Michael Schilling, Michael Müller, Klaus Kühlmann, Manfred Hofmann, Klaus Eggart und Karl-Heinz Chiout. ...

„Großkaliber- Pistole/Revolver“
Abschluss der Rundenkämpfe

Rockenhausen. In der Disziplin „Großkaliber-Pistole/Revolver Kreisliga“ kam die erste Mannschaft der SG in der Besetzung: Frank Köhler, Bernd Hach, Igor Schatz, Sandra Andreano Braun und Michael Teurich auf den guten vierten Platz der Gesamtwertung. Erster in der Einzelwertung wurde Frank Köhler mit 371 Ringen. Die zweite Mannschaft der SG „Kreisliga C“ in der Besetzung: Torsten Link, Horst Lutzer, Tobias Stallmann und Paul Edelberg wurde ebenfalls Vierter der Gesamtwertung. Torsten Link kam...

Im Laufkurs wird für den Kerwelauf trainiert.

Ziel: "Zehner" am 13. Oktober
Laufkurs zum Kerwelauf

Laufen. Am Dienstag, 2. April, ist wieder der Laufkurs zum Maudacher Kerwelauf gestartet. Das Angebot der Laufgruppe Sandbox Warriors richtet sich an Laufanfänger und alle, die bei der Jubiläumsauflage des Kerwelaufs am 13. Oktober einen „Zehner“ bewältigen wollen. Die Trainer führen die TeilnehmerInnen langsam ans Laufen heran und helfen, die gesteckten Ziele zu erreichen. Treffpunkt ist immer dienstags um 18.30 Uhr am Bruchfestplatz in Ludwigshafen-Maudach, Riedstraße. ps

Enttäuschung nach dem Schlusspfiff in Wiesbaden.  Foto: jow

KSC muss jetzt von Platz 3 aus angreifen
Keine Ausrutscher mehr für die Karlsruher

KSC. Diese Niederlage tat richtige weh: Der KSC ist nach einer 0:2-Niederlage beim SV Wehen Wiesbaden auf den dritten Platz abgerutscht - punktgleich mit den Hessen, aber bei der Tordifferenz um vier Treffer schlechter. Sieben Spieltage bleiben dem KSC nun, um die Situation wieder zu ändern und den Aufstieg direkt zu schaffen. Die erste Aufgabe lautet am Samstag im heimischen Wildparkstadion SpVgg Unterhaching. (Anpfiff 14 Uhr). red Infos: www.ksc.de

3 Bilder

Förderung der KSC-Nachwuchstalente / Sponsor "Grenke" steigt ein
Jugendpatenschaften beim KSC

Karlsruhe. Als international tätiges Unternehmen mit starker Verwurzelung in Baden engagiert sich "Grenke" seit Jahrzehnten auch gesellschaftlich – insbesondere bei der Förderung junger Menschen. Aus diesem Grund unterstützt der badische Finanzierungsspezialist mit einer langfristig angelegten Partnerschaft künftig die Entwicklung und Begleitung der KSC-Nachwuchstalente auf ihrem Weg zum Profifußball, aber auch bei der persönlichen und schulischen Entwicklung. „Der Karlsruher SC und...

Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bietigheim gewinnen
Jetzt erst recht: Die Löwen brauchen ihre Fans

Mannheim. „Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu“, hat „Kobra“ Jürgen Wegmann einst gesagt. Und was im Fußball mittlerweile eine feststehende Redensart ist, trifft derzeit auch auf die Rhein-Neckar Löwen zu. Mit der Niederlage in Nantes im Achtelfinale das Aus in der Champions- League und zwei Tage zuvor mit der Niederlage gegen Gummersbach auch die letzten Chancen auf den Meistertitel so gut wie verspielt. Was eine Mannschaft in solchen Situationen braucht, ist die...

Lauterer Sportkegler können tolle Saison mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga Nord-Mitte krönen
Aufstiegschance für den SKV Old School Kaiserslautern

Am kommenden Samstag haben die Sportkegler des SKV Old School Kaiserslautern die Chance, den Aufstieg in die zweite Bundesliga Nord-Mitte zu erreichen. Als Tabellenzweiter der Rheinland-Pfalz-Liga I haben sich die Lauterer für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen im Classic-Treff in Ludwigshafen qualifiziert. Die Mannschaften SC Luhe-Wildenau (Bayern-Nord), SKV Old School Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz), 1. KC Rothenbergen (Hessen) und KV Liedolsheim (Nordbaden) ermitteln in zwei...

Das erste Halbfinale erwies sich als harte Arbeit für die Adler. Trotz frühem Torjubel blieb es am Ende bei einem hauchdünnen 1:0-Sieg.  foto: pix

Nächstes Heimspiel Sonntag (17 Uhr)
Adler krallen sich den ersten Sieg

Eishockey.Im Play-off-Klassiker zwischen den Adlern Mannheim und den Kölner Haien jubelten am Dienstag vor 13’600 Zuschauern in der ausverkauften SAP Arena die Adler Mannheim, die in der Halbfinalserie im Modus „Best of seven“ durch den 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)-Sieg mit 1:0 in Führung gingen. Bereits vor dem Eröffnungsbully gab es die ersten Überraschungen in den Aufstellungen beider Teams. Während bei den Adlern Kapitän Marcus Kink nicht für das erste Halbfinalduell aufgeboten wurde, fehlte bei...

Elena Fabritz beim erfolgreichen Abschluss im Finale der Heimpartie gegen Trier. Linsey Houben, die holländische Torjägerin des Trierer Teams, die neunmal traf, kann nicht mehr eingreifen. "Elle" erzielt eines ihrer drei Tore.
2 Bilder

Damenhandball/Porträts/Kurpfalzbären/Ketsch
Elena "Elle" Fabritz

Elena"Elle"Fabritz/dienstälteste Kurpfalzbärin/Haribonista/MotivationsARTistin Elena Fabritz, von den KurpfalzBärinnen kurz "Elle" genannt, ist schon eine ganze Spanne Zeit bei denselben. Schon mit sechs Lenzen spielte sie Handball und zwar in der E-Jugend. 2013 wurde sie zusammen mit Rebecca "Rebbi" Engelhardt deutsche B-Jugendmeisterin. Sie ist ein weiteres Beispiel für die ausgezeichnete Ketscher Jugendarbeit, die immer wieder ihre Früchte trägt und die Kurpfalzbären, nachdem sie sich...

Charlotte beim Training im Bruchsaler Pugilist Boxing Gym
2 Bilder

Charlotte Rötten boxt in der deutschen Elite und träumt von Olympia
Vom Ballett zum Boxen

Bruchsal. Sie ist gerade mal 13 Jahre alt und schon eine von Deutschland besten Boxerinnen. Charlotte Rötten vom Bruchsaler Pugilist Boxing Gym belegte bei der Deutschen Meisterschaft in ihrer Altersklasse im vergangenen Jahr einen hervorragenden zweiten Rang und wurde als Belohnung dafür unlängst mit dem Talentförderpreis der Stadt Bruchsal ausgezeichnet. Und das war nicht Charlottes erster Titel: Seit sie sechs Jahre alt ist, war sie schon vielfache Deutsche Meisterin in verschiedenen...

Die Sieger der Handball-Stadtmeisterschaft 2018: TVI

10. Mai und 11. Mai in der Bienwaldhalle
TV 03 veranstaltet Handball-Stadtmeisterschaft

Wörth. Die Handballabteilung des TV 03 Wörth plant auch dieses Jahr eine Stadtmeisterschaft für alle Vereine und sonstige Gruppen. Das Turnier findet am Freitag, 10. Mai, und am Samstag, 11. Mai, in der Bienwaldhalle statt. Für die ersten drei Plätze gibt es Geldpreise.Alle Gruppen und Vereine, die Spaß und Interesse am Handballsport haben und sich an die ihnen mitgeteilten Regeln halten, können an diesem Turnier teilnehmen. Spielberechtigt sind Männer und Frauen ab dem 17. Lebensjahr. Pro...

Sportvereine können sich ab sofort bewerben
Sterne des Sports in der Südpfalz

Landau. Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen dafür, dass Menschen gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie für ihr gesellschaftliches Engagement die Anerkennung, die sie verdienen. Deshalb sucht die VR Bank Südpfalz auch in diesem Jahr bereits zum 16. Mal die „Sterne des Sports“.  Mitmachen können alle Sportvereine im Geschäftsbereich...

Muck & Minchen und Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick freuen sich auf das Landeskinderturnfest in Bruchsal vom 31. Mai bis 2. Juni

Zum Landeskinderturnfest werden in Bruchsal über 4.300 Kinder erwartet
Toben, turnen, Spaß haben

Bruchsal. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus: Und beim Landeskinderturnfest ist das ein ganz besonders großer Schatten, denn was die Sportvereine, die Badische Turnerjugend und die Stadt Bruchsal da von 31. Mai bis 2. Juni auf die Beine stellen, ist die sportliche Großveranstaltung des Jahres 2019 in der Region. Exakt 4.349 Teilnehmer haben sich mit Meldeschluss im März zum großen Turnfest angemeldet, sie kommen aus 166 Turn- und Sportvereinen – nicht nur aus Baden, auch...

Führungswechsel im Nachwuchsleistungszentrum des FCK
Auf der Suche nach Kapital

von Jens Vollmer FCK. Der FCK braucht Kapital, am allerliebsten eigenes, doch in der derzeitigen sportlichen Situation ist das Einsammeln von Geldern mühselig. Im Raum steht eine Finanzierungslücke von knapp 12 Millionen Euro, fünf zur Finanzierung einer weiteren Drittligasaison und 6,7 Millionen zur Rückzahlung der ersten Betze-Anleihe aus der Kuntz-Grünewalt-Ära, fällig im August 2019. Das bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung vorgestellte Vier-Säulen-Modell der neuen...

Einladung zum Tag der offenen Tür beim Tennisclub Grünwinkel 1981 e.V.
Platz-Eröffnung auf der Anlage in den Mittelschmallen

Der Tennisclub Grünwinkel lädt am Sonntag, den 28. April 2019, Groß und Klein recht herzlich zum Tag der offenen Tür ein! Ab 14 Uhr wird mit Spiel, Spaß und einem besonderen Angebot für Tennis-Interessierte die Saison in den Mittelschmallen eröffnet. Für die kulinarische Verköstigung der Gäste ist dank Sektempfang, Kaffee und Kuchen gesorgt! Auf der kinderfreundlichen und weitläufigen Anlage wird auf den sieben Plätzen des Vereins an diesem Sonntag außerdem ein Kinder- und Jugendtraining...

1.FC Bruchsal
Mannschaft steht im Heimspiel gegen Schwetzingen in der Pflicht

Mannschaft steht im Heimspiel gegen Schwetzingen in der Pflicht Drei Spiele ohne Niederlage, in der Tabelle auf Rang 9 verbessert, doch spielerisch konnte die Mannschaft noch nicht überzeugen. Daher erwartet man rund um den 1.FCB am kommenden Samstag im Spiel gegen den SV 98 Schwetzingen, der sich mitten im Abstiegskampf befindet eine deutliche Leistungssteigerung und eine überzeugendes Spiel der Mannschaft. Das dies alles andere als einfach wird, ist auch Coach Mirko Schneider klar. „Wir...

Gergely Hosszu (vorne) musste das Spiel schon früh von der Tribüne aus verfolgen

FCK-Basketballer verlieren beim Tabellenschlusslicht in Mainz
Sieglos beim Absteiger

FCK Basketball. Mit 97:80 (25:9, 24:14, 19:23, 29:34) verlieren die FCK-Basketballer ihr letztes Auswärtsspiel der Saison beim Tabellenschlusslicht in Mainz. Die Rheinhessen gewinnen damit ihr fünftes Spiel in dieser Saison stehen aber als Absteiger bereits fest. Der FCK zeigt sich erneut schwach, wenn es darum geht, Leistung gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel abzurufen. „Wir schießen uns mit solchen Spielen selbst ins Bein. Ein Sieg gegen den Tabellendritten und Verlängerung gegen...

Vize-Präsident Stefan Höß (links) begrüßt den neuen U23-Trainer Frank Hettrich.

Schifferstadter folgt auf Peter Brandenburger
Frank Hettrich wird neuer Trainer der U23 des SV Waldhof Mannheim

Mannheim. Die Zweite Mannschaft des SV Waldhof Mannheim 07 bekommt in der kommenden Saison einen neuen Cheftrainer. Frank Hettrich aus Schifferstadt wird die U23 des SVW betreuen, nachdem Peter Brandenburger im Sommer zum VfB Gartenstadt wechseln wird. Der 50-Jährige stand zuletzt beim Verbandsligisten ASV Durlach unter Vertrag und hat zwischen 2009 und 2013 bereits Erfahrung beim SV Waldhof Mannheim gesammelt. Er war, zusammen mit Andreas Clauss, 2013 auch zuständig für die erste Mannschaft...

Davonte Lacy war erneut bester Scorer.

PSK Lions beenden Hauptrunde als Achter / ab Samstag gegen Chemnitz / Verlosung
Schweres Los in den Playoffs

Basketball. Die PSK Lions hatten ihr Schicksal selbst in der Hand, das gefürchtete Duell mit Hauptrunden-Sieger Chemnitz zu vermeiden. Doch eine 82:87-Niederlage am letzten Spieltag in Trier macht klar: die Karlsruher haben das schwerstmögliche Los gezogen. In den ersten Spielminuten hatten die Lions der aggressiven Offense der Trierer wenig entgegenzusetzen und scheiterten ihrerseits unter dem gegnerischen Korb an der kompakten Defense der Gastgeber. So nahm Lions-Headcoach Ivan Rudež...

 Jasmin Rimmer vom TSG Haßloch landete ganz oben auf dem Siegertreppchen.  Foto: ps

Deutschen Meisterschaften im Ringen
Jasmin Rimmer

Haßloch/Kirrlach. Bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen im Ringen in Kirrlach (Nordbaden) erkämpfte Jasmin Rimmer von der TSG Haßloch in der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm die Bronzemedaille und wiederholte damit ihren Erfolg von 2017. Ihren ersten Kampf musste sie gegen die in diesem Jahr noch ungeschlagene Gegnerin Celina Wühr aus Baden-Württemberg antreten. Diesen Kampf gewann sie knapp mit 4:3 nach Punkten. Danach folgte ein 3:0 Punktsieg gegen Valeria Raisch aus Bayern....

Der erfolgreiche Springer-Nachwuchs des SSC Karlsruhe

SSC-Wasserspringerinnen in Mainz erfolgreich
3x Gold für Mira Helget

Karlsruhe. Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Wasserspringen, die am vergangenen Wochenende in Mainz stattfanden, erzielten die Springerinnen des SSC Karlsruhe unter der Leitung von Helmut Hünerfauth und Bettina Berthold tolle Ergebnisse. In der Jugend D gewann Mira Helget die Goldmedaille von 1m, 3m und in der Kombination, vom Turm wurde sie Zweite. In der Jugend C erreichte Helena Gerhardt Platz zwei von 3m- und wurde vom 1m-Brett Dritte - hier gewann Cilia Ochmann die Silbermedaille....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.