Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

TSG-Lauftreff und Laufladen organisieren Halbmarathon in Kaiserslautern
Genusslauf durch die Natur des Pfälzerwaldes

TSG-Lauftreff. Der TSG-Lauftreff besteht seit über 30 Jahren und bietet an drei verschiedenen Tagen in der Woche Trainingstermine für alle Leistungsklassen an (siehe www.tsg-kl.de). Die Übungsleiter und erfahrenen Gruppenleiter kennen die abwechslungsreichen Waldgebiete im nördlichen Pfälzer Wald rund um den Humberg wie ihre Westentasche. Zum 38. Mal organisiert der TSG-Lauftreff mit freundlicher Unterstützung des Laufladens den Halbmarathon in Kaiserslautern. Am Sonntag, 14. April, fällt um...

Die Flutlichtanlage des SV Katzweiler wird auf LED umgerüstet

Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED
Sportverein Katzweiler investiert in die Zukunft

Sportverein Katzweiler 1906 e.V. Im Januar wurde die Umrüstung der alten Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz des Sportvereins Katzweiler von Halogenmetalldampflampen auf LED-Fluchtlichtstrahler erfolgreich abgeschlossen. Die alte Flutlichtanlage aus den 1990er Jahren entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen einer Sportplatzausleuchtung und hatte nicht mehr die Leistung und Helligkeit, die für einen ordentlichen Sportbetrieb notwendig gewesen wäre. Berechnungen im vergangenen Jahr...

Die Sportler des Jahres Lea Grießer, Saeid Fazloula und Maurice Pluskota, der die Ehrung für die Mannschaft der PSK Lions entgegen nahm.  Foto: jow

Karlsruher Sportler wurden ausgezeichnet
Herausragende Leistungen und Freudentränen

Karlsruhe. Am Samstagabend strahlten wieder die goldenen Pyramiden, in der Badnerlandhalle wurden die Karlsruher „Sportler des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Kunstturnerin Leah Grießer (KRK Karlsruhe), Kanut Saeid Fazloula (Rheinbrüder) und die Basketball-Mannschaft der PSK Lions wurden als Sieger ausgezeichnet. Die Lions sorgten im vergangenen Jahr als Aufsteiger in die zweite Liga mit dem Erreichen des Playoff-Halbfinales für Aufsehen. Grießer wurde 2018 Deutsche Meisterin am Boden und...

Teamkapitänin Melanie Vake und Christin Seith wollen am Sonntag wieder genauso jubeln (Foto: Jannik Mahl)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Playoffs Baby!

Relegationsspiele haben ähnlich wie Derbys einen besonderen Reiz. Wer als Sieger hervorgeht, bekommt für kommende Aufgaben und Ziele nochmal einen besonderen Motivationsschub extra. Und genau deshalb gehen die Germersheimer Damen mit Motivation bis in die Haarspitzen ins Hinspiel. Am kommenden Sonntag, 07. April gastieren die Rheinstädterinnen bei der 2. Mannschaft des TV Lebach. Als Dritter der saarländischen Verbandsliga profitiert der Gastgeber vom Relegationsverzicht des Vizemeisters TL...

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Basketball
Großzügige Spende für Basketballer

Am letzten Heimspieltag der Saison erhielt die Abteilung Basketball der Turnerschaft 1863 Germersheim einen Scheck überreicht. Johann Rollhäuser, langjähriger Spieler und Mitarbeiter der Sparda-Bank, überreichte Abteilungsleiter Dominik Morio den Scheck im Beisein von Spielern beider Herrenmannschaften. Die Spende in Höhe von 1500 Euro wird für den Spielbetrieb, sowie die Anschaffung von Körben in der Sporthalle benutzt. Dies ist zwingend notwendig, da die kompletten Seitenkörbe in der...

Mit fünf Treffern einer der Aktivposten beim TuS: Max Waitkus.

Matchball vergeben, Meisterfeier vertagt
TuS 2 mit Heimniederlage gegen Mutterstadt/Ruchheim

Die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hat es verpasst den Deckel auf die vorzeitige Meisterschaft zu machen. Das Nachwuchsteam unterlag zuhause gegen die HSG Mutterstadt/Ruchheim mit 31:34 (14:17) und benötigt weiterhin zwei Punkte aus den letzten beiden Spielen, um aus eigener Kraft Pfalzmeister zu werden. Gegen die körperlich robusten Gäste kam der TuS von Anfang an nicht richtig ins Spiel. Im 1-gegen-1 über das Zentrum war kaum ein Durchkommen, zumal die erfahrenen...

Arik Weber aus dem Rückraum
5 Bilder

Südpfalz Tiger Handball
Herren 1: Klarer Heimsieg nach turbulenter zweiter Halbzeit sichert zweiten Tabellenplatz

Nach turbulenter zweiter Halbzeit mit vielen Zeitstrafen besiegen die Herren der Südpfalz Tiger die MSG TSG/FC Kaiserslautern am Ende deutlich mit 35:29. Dies war nach der ersten Halbzeit nicht unbedingt zu erwarten gewesen, da diese Hälfte sehr ausgeglichen verlief und der Gastgeber erst zum Schluss der ersten Halbzeit sich hat absetzen können. Die Hausherren begannen mit Timo Bauchhenß im Tor und er hielt seine Mannschaft durch einige gehaltene Bälle im Spiel, darunter ein 7m-Wurf. SG-Trainer...

Große Auffahrt beim Anrudern

Anrudern 2019 mit Bootstaufe

Mit einer Armada von 13 Booten vom Einer, über die Zweier, Vierer und Achter bis hin zum Kirchboot gingen die Ruderinnen und Ruderer der Rudergesellschaft Speyer bei bestem Wetter an den Start des traditionellen Anruderns. Die Sportvorsitzende Claudia Mössner hatte die Aktiven mit der Startflagge in die neue Saison geschickt. Der Verwaltungsvorsitzende der Rudergesellschaft Speyer Ralf Burkhardt durfte nach Rückkehr der Sportler von der ersten offiziellen Ausfahrt vor vollbesetzten Reihen der...

TG Kraichgau und TV Obergrombach in Aktion
Niederlage und Sieg für Turner der Region

Bruchsal/Kronau. Trotz der bisher besten Saisonleistung reichte es den Kunstturnern der TG Kraichgau bei der WKG Sasbach/Renchtal nicht zum ersten Saisonsieg. Nach der 240,20:252,50-Niederlage ist die Turngau-Auswahl weiterhin Schlusslicht der Verbandsliga und empfängt am Samstag, 6. April, um 15 Uhr in der Kronauer Mehrzweckhalle den ebenfalls noch punktlosen TV Sexau. Bester Turner der TG Kraichgau war in Oppenau Florian Durm, der es an den sechs Geräten auf 65,65 Punkte brachte. Zwei...

Die Adler freuen sich auf das Halbfinale.  foto: pix

Jetzt wollen die Adler den Kölner Haien die Zähne ziehen
Ein echter Klassiker im Halbfinale

Eishockey. Ins Halbfinale der DEL sind die Adler Mannheim durch die 4:1-Siege in der „Best of seven“-Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers als erstes Team eingezogen und somit galt es bis zum vergangenen Sonntag zu warten, bis der Gegner in der Runde der letzten Vier feststand. Am Ende sind es die Kölner Haie geworden, die erst als zweites Team überhaupt in der DEL-Geschichte nach einem 1:3-Rückstand eine „Best of Seven“-Serie noch mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Mit einem...

Neues Mini-Kart für Max Reis

Saisonstart für Kartfahrer Max Reis
Neues Kart und höhere Altersklasse

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende begann für Max Reis im bayerischen Wackersdorf die neue Saison. Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im vergangenen Jahr geht der Ramsteiner 2019 in der nächsthöheren Altersklasse in zwei unterschiedlichen Rennserien an den Start. Getreu dem Motto „Never change a winning Team“ vertraut der WM-Teilnehmer weiterhin auf die bewährte Unterstützung des „Nees Racing“-Teams aus dem hessischen Alzenau sowie Mechaniker Max Weidlich. Änderungen...

Die U12-Jugend der TuS Alsenz (mit Trainerin Tatjana Josten) am 9. März in Mainz-Gonsenheim mit dem siebten Platz von zehn Teilnehmern

Volleyball: U12-Mädchen überraschen mit drei Siegen
Alsenzer Mädels holen fünften Tabellenplatz

Alsenz. Die Volleyballsaison 2018/19 neigt sich dem Ende zu. Mit zwei Siegen am 17. und 24. März gegen den direkten Mitkonkurrenten TV Gau-Algesheim II holte sich das Volleyball-Damenteam der TuS Alsenz am Ende noch einen guten fünften Tabellenplatz in der Rheinhessenliga. Die U12-Jugend, das jüngste Alsenzer Team, überraschte am letzten Spieltag (9. März in Mainz-Gonsenheim) mit einem weiteren Sieg und schloss die rheinhessische Meisterschaftsrunde mit einem nie erwarteten siebten Platz ab....

Tolle Überraschung im Training #DankeKim

Kampfkunst Herz - neuer Sponsor für den Jugendbereich (G & F) des FV Weilerbach

Das Fußball und Kampfkunst gut zusammen passen, zeigt jetzt auch das neue G Jugend (Jahrgang 2012/2013) und F-Jugend (2010/2011) Trikot des FV Weilerbach. Am Donnerstag, den 28. März überraschte Kim Herzog, Deutscher Meister, ITF Taekwon-Do Europameister und mehrfacher Weltmeister, die kleinen mit den neuen Trikots. Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich bei dem Sponsor Kampfkunst Herz bedanken und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit. Auch der Dank an das Sporthaus Wirth in...

Tischtennis
TTC 95 Odenheim fordert den Tabellenführer!

Oberliga BaWü TTC 95 Odenheim – TTC Singen 7:9 Odenheim fordert den Tabellenführer! Spielt der Tabellenvorletzte gegen den Tabellenführer, wird im Allgemeinen erwartet, dass dieser seiner Favoritenrolle gerecht wird, zumal auf Odenheimer Seite der krankheitsbedingt fehlende Sebastian Geisert ersetzt werden musste. So war es nicht verwunderlich, dass die umgestellten Odenheimer Doppel das Nachsehen hatten und die Hohentwieler sich nach drei weiteren Siegen in den Einzeln bei einer 6:0...

Machte sein bestes Saisonspiel, konnte die Niederlage aber nicht verhindern: Loic Laurent.

Heißes Saar-Pfalz-Derby vor toller Kulisse
Dansenberg verliert unglücklich in Saarlouis

1.450 begeisterte Zuschauer sahen in der fast ausverkauften Stadtgartenhalle in Saarlouis ein dramatisches Nachbarschaftsduell auf Augenhöhe mit dem glücklicheren Ende für die Heimmannschaft. Peter Walz erzielte 30 Sekunden vor Spielende den 27:26-Siegtreffer für die HGS Saarlouis. Der letzte Angriff des TuS 04 Dansenberg brachte leider nicht den erhofften Treffer zum Ausgleich, was dem Spielverlauf gerecht geworden wäre. Schon beim Einlauf der Mannschaften stellte sich Gänsehautstimmung...

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal

am 7. April zur Mandelblüte nach Edenkoben Vom Bahnhof Edenkoben wandern wir durch den Ort hinaus zur Mandelallee, wo wir hoffentlich noch viele blühende Mandelbäume sehen können. Weiter geht es an der Villa Ludwigshöhe - immer am Waldrand, weiter auf dem Verlobungspädel, an der Mariengrotte vorbei und auf anderen schönen Wegen Richtung Albersweiler. Streckenlänge ca.20 km, ca. 400 hm Vesper für unterwegs bitte mitnehmen, es gibt keine Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: Bahnhof...

Tolle Ehrung für Harry Doppler (Foto: Jannik Mahl)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Goldene Ehrennadel für Harry Doppler

Im Rahmen des Champions Day wurden nicht nur die Meister gekürt. Es gab auch noch eine weitere Ehrung. Turnerschafts-Mitglied Harry Doppler bekam vom Vorsitzendem des Volleyballverbands Pfalz, Rainer Strohbach, die goldene Ehrennadel für sein jahrelanges Engagement im Verbandspräsidium, vor allem im Rechtsausschuss, verliehen. Bereits seit längerem hatte der Verband eine passende Gelegenheit gesucht, die Ehrung in passendem Rahmen zu verleihen. Es scheiterte aber immer an Terminkollisionen....

Der Titel löste beim Team großen Jubel und Glücksgefühle aus (Foto: Jannik Mahl)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Der Titel als Höhepunkt der Gefühle

Eine Meisterschaft löst immer Jubel und Freudenstürme aus. So erging es auch den Germersheimer Volleyball-Herren, die als Landesligameister den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga geschafft haben. Wir haben ein paar Stimmen aus dem Team eingefangen. Trainer Gerald Kessing hat eine junge Mannschaft positiv weiterentwickelt und fasst die Saison mit einem Zitat zusammen: „Ein Traum, den man alleine träumt, bleibt ein Traum. Ein Traum, den man zusammen träumt wird Wirklichkeit. (Yoko Ono).“...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Saisonabschluss Herren 2 und Herren 3

Mit gemischten Gefühlen haben die Herren 2 und Herren 3 am 23. März die Saison beendet. Kampflos zu 3 Punkten Für die Herren 3 war es ein entspannter Spieltag, denn sie mussten noch nicht mal anreisen. Gegner VC Frankenthal hatte Freitags telefonisch erklärt mangels Spielern nicht antreten zu können. Auf das Germersheimer Angebot einer Verlegung zuzustimmen und einen Nachholspieltag zu vereinbaren, ging der Gegner nicht ein. Somit gewann Germersheim mit 3:0 (75:0 Punkte) und belegte am...

In der aktuellen Saison absolvierte der 1,79 Meter große Schuster alle 27 Partien über 90 Minuten. Links der Sportliche Leiter des SVW, Jochen Kientz.

Mittelfeldspieler und Co-Kapitän verlängert Vertrag
Marco Schuster bleibt beim SV Waldhof Mannheim

Mannheim. Mittelfeldspieler und Co-Kapitän Marco Schuster hat seinen auslaufenden Vertrag beim SV Waldhof Mannheim bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Es konnten sich in den zurückliegenden Monaten alle überzeugen, dass Marco bereit ist, bei uns auf dem Platz voranzugehen und sich dabei nicht zu schonen. Er bringt fußballerisch alles mit, was man auf diesem Niveau braucht, um erfolgreich zu sein“, erklärt Cheftrainer Bernhard Trares in einer Pressemitteilung des Vereins. „Spieler, die auf dem...

Spieltagsübersicht des 1. Spieltages im U17/U19 Rheinland-Pfalz-Pokal

Erster Spieltag des U17 Rheinland-Pfalz-Pokales
Ausgeglichene Pokal-Bilanz für RVB

Bolanden. Am 30.03.2019 waren die Nachwuchs-Radballer des Radfahrer-Vereins Bolanden erneut auf Reisen. Nachdem sie am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft an den Start gegangen waren, stand diesmal der erste Durchgang des Rheinland-Pfalz-Pokales in Mainz-Hechtsheim auf dem Terminplan. Gespielt wird in zwei Turnieren noch einmal gegen alle Teams aus der Meisterschaft, die somit ihren Pokalsieger 2019 ermitteln. Für Anton und Ansgar Eule ging es an diesem Tage gegen den...

Freude und Niedergeschlagenheit
13 Bilder

Spitzenspiel der 3. Liga / Karlsruhe verliert verdient beim Verfolger
SV Wehen Wiesbaden gewinnt gegen den KSC

Der KSC bei Wehen Anpfiff Erst einmal abtasten, der KSC zeigt sich aber wach, geht früh drauf, versucht es zudem gleich über Außenbahn 9. erster Schuss von Wanitzek 14. brenzlig vor dem KSCtor nach Ecke Wehen. KSC bekommt Ball nicht weg, gestocher, Schuss Wehen - aber in die KSCverteidigung, Gordon drischt den Ball raus 16. Gelb für KSC Kobald, er kommt zu spät, hält den Fuß drüber 17. Gelb Wehen Gül, versucht einen Konter zu stoppen Gute Stimmung im Stadion: KSC macht mehr Support,...

Volles Haus mit 1400 Zuschauern in Konstanz

Die Rhein-Neckar Löwen II haben alles gegeben, unterliegen aber dennoch in Konstanz
HSG feiert Süddeutsche Meisterschaft vorzeitig

Die Meisterschaft in der 3. Handball-Liga ist klar: Die HSG Konstanz sicherte sich den Süddeutschen Titel nach einem umkämpften 29:24 (13:12) gegen die Rhein-Neckar Löwen II. Das Spitzenspiel verfolgten 1400 Zuschauer. Die meisten Gästetreffer erzielte Philipp Ahouansou (5), der zwei Tage vorher mit dem Profikader und Teamkollege Max Kessler noch in Gummersbach war. Bei den Hausherren war Paul Kaletsch zehn Mal erfolgreich. Für die Löwen geht es mit einem Heimspiel weiter. Am Samstag (20...

Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Nantes
Aus im Achtelfinale

Mannheim/Nantes. Nach der Niederlage in Gummersbach wurde es am Samstagabend richtig bitter für die Löwen.  Trotz des Sieges im Hinspiel haben am Ende gegen Nantes zwei Tore zum Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions League gefehlt.  Die Löwen unterliegen in Nantes mit 27:30 (14:14) - nach einem harten Kampfspiel, dem anzumerken war, wie sehr beide Teams den Einzug ins Viertelfinale wollten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.