Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auf dem Stiftsplatz steigt auch in diesem Jahr wieder die große After Run Party Foto: B2Run
  2 Bilder

B2Run-Firmenlauf am Abend des 23. Mai – Vollsperrung der gesamten Laufstrecke
7.500 Läuferinnen und Läufer in den Startlöchern

Kaiserslautern. Am 23. Mai findet mit dem B2Run in Kaiserslautern zum 12. Mal das größte Laufevent in der Pfalz statt. Rund 7.500 Läuferinnen und Läufer aus etwa 370 Unternehmen nehmen ab 18 Uhr die fünf Kilometer lange Strecke in Angriff. Im Anschluss erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine After Run Party mit Livemusik auf dem Stiftsplatz. Zahlreiche Unternehmen nutzen das Event zum Teambuilding, zur Motivation und der Gesundheitsprävention ihrer Mitarbeiter. Der von B2Run und der...

Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse.  Foto: Getty Images für IRONMAN

Was, wann, wo am Triathlon-Wochenende
Ein unvergessliches Erlebnis

Kraichgau. Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau am Sonntag, 2. Juni, Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse. Das Orga-Team und 2.500 ehrenamtliche Helfer sorgen routiniert dafür, dass Athleten und Zuschauer ein unvergessliches Event erleben dürfen. 70,3 Meilen, umgerechnet 113 Kilometer legen die Teilnehmer zurück. Besonders gelobt wird im Kraichgau die Unterstützung der Zuschauer, die noch die letzten Athleten mit Klatschen und Rufen motivieren. Ab 9 Uhr startet sonntags die...

Wann wird´s denn endlich richtig Sommer? Strong is the new skinny
Welch ein Glück noch Regen - ist auch dein Bikini zu eng oder gar der Bauch zu ....

Bald kommen Sie, die traurigen Blicke in der Umkleidekabine. Toller Bikini aber weniger tolle Figur. Hm der Winter war lange und alles war ja soo lecker. Jetzt heißt es schnell "ran an den Speck". Sweat smarter together - gemeinsam powern und damit den body stylen. Crossfitness ist eine Möglichkeit bei der alle Körpermuskeln gestrafft werden. Aber auch die Stabilität - Core - gefördert wird. Straffe Muskeln machen sexy. Und sind die Muskeln erst gut, stellt sich das Selbstbewußtsein...

Dank Investoreneinstieg gehen die Lichter beim Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern nicht aus  Foto: Jens Vollmer

Zusammenfassung der Geschehnisse am Betzenberg
Eine weitere ereignisreiche FCK-Woche

FCK. Eine weitere Woche der Streitigkeiten, Machtspiele und Bangen um die Lizenz ist vergangen. Lügen, Intrigen und wüste Beschimpfungen machten die Runde. Die Presse befeuerte den Twist. Eine erneute Kehrtwende hat nun die Befürworter des Luxemburgischen Investors Flavio Becca die Oberhand gewinnen lassen. von Jens Vollmer Mit 3:2 Stimmen ist es nun beschlossen: Der FCK wird zukünftig seitens des Investors Flavio Becca unterstützt. Zunächst sollen 2,6 Millionen Kredit zur Sicherung der...

Turnerschaft Germersheim hat noch Plätze frei
Wer hat noch Lust auf Aqua-Gymnastik???

Germersheim. Wer hat mittwochs noch Lust auf Aqua-Gymnastik??? Bei der Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. sind in drei Aqua-Kursen noch Plätze frei. Die Kurse finden im Lehrschwimmbecken der Stadthalle Germersheim statt. Freie Plätze gibt es noch im einstündigen Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 1“, welcher immer mittwochs um 19 Uhr beginnt. Hier hat Marianne Lambrecht die Kursleitung. Eine Stunde später, im Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 2“ unter Leitung von Charlotte Keiper, können ebenfalls...

 Silas Hartman mit einer weiteren Urkunde und Medaille für seine Trophäensammlung.

1. Budoclub Zeiskam mit guten Ergebnissen in Darmstadt
Zeiskam - Silas Hartmann erfolgreich beim Heinercup

Zeiskam.  Vom 1. Budoclub Zeiskam starteten am vergangenen Sonntag die Geschwister Lina und Silas Hartmann beim 8. Darmstädter Heinercup mit unterschiedlichem Erfolg. Lina startete in der Altersklasse U 13 in der Gewichtsklasse bis 36 Kilogramm und hatte gleich mit Alesia Büttner vom JSV Speyer eine unbequeme Gegnerin. Nach 4:30 Minuten entschied der Kampfrichter mit der dritten Strafe gegen Lina den Sieg für ihre Gegnerin. Im nächsten Kampf in der Trostrunde gegen Danja Zimmermann-Naci (TV...

  19 Bilder

TTS mit tollen Platzierungen
Turnerinnen des Turn-Team Sickingen nutzen ihre Chance auf Landeswettkämpfen

Am 18. und 19. Mai 2019 fanden die Pfalzmeisterschaften und Landesbestenkämpfe in der Turnhalle in Otterberg statt. Hierfür haben sich 10 Turnerinnen des Turn-Team Sickingen qualifiziert. Am Samstagmorgen gingen die ersten 4 Turnerinnen des TTS an den Start. Emilia Zorn, Finja Ulrich, Nele Williams und Miriam Strasser gaben ihr Bestes und kamen gegen viele Mitstreiterinnen an. Emilia überzeugte vor allem mit ihrer fehlerfreien Balkenübung, während Finja die Zuschauer mit ihrer ausdrucksstarken...

Ausstellung in der Gemeindebücherei
Wilde Fußballjahre in Forst

In den 60er – 70er Jahren gab es in Forst wilde Fußballzeiten. Der FC Germania Forst wurde zweimal Meister in der 1. Amateurliga Nordbaden und spielte um den Aufstieg in die Regionalliga Süd. Heute kann der Verein auf 110 Jahre Fußball zurückblicken und Adolf Luft feiert in Kürze seinen 80. Geburtstag. Das alles bietet viel Material für eine lohnenswerte Ausstellung, die bis Anfang Juli in der Gemeindebücherei besucht werden kann. Führungen durch die Ausstellung mit Adolf Luft und Gerhard...

Das Sickingen Gymnasium ist erneut Titelverteidiger  Foto: PS/Sickingen-Gymnasium

Sickingen-Gymnasium beim „Azur-Cup“ erfolgreich
Titel zum dritten Mal in Folge verteidigt

Landstuhl. Am Samstag, 11. Mai konnten die Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums beim achten internationalen Schwimmfest im Azur Ramstein erneut ihren Titel als erfolgreichste Schule verteidigen. Da am Azur-Cup auch ohne Mitgliedschaft in einem Schwimmverein in sogenannten Einlagewettkämpfen teilgenommen werden darf, wurde es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich mit insgesamt 350 aktiven Schwimmerinnen und Schwimmern zu messen und Bestleistungen zu erbringen. Für das...

Sport
Informationen vom 1.FC Rheinpfalz

Bei der SG Pfingstweide/VT Frankenthal siegten die A-Junioren mit 7:4, das Heimspiel gegen den FSV Oggersheim gewannen sie mit 7:2. Die B-Junioren des 1.FC Rheinpfalz verloren ihr Heimspiel gegen den FC Speyer mi 2:4. Mit 8:0 besiegten die C-Junioren zuhause den JFV Leiningerland. Bei den Pirates FC verlor die EII 1:7, im Heimspiel gegen ASV Edigheim gab es eine 2:4 Niederlage. Der 1.FC Rheinpfalz und TuS Dirmstein suchen Nachwuchskicker, dienstags von 17.00 - 17.45 Uhr trainieren die...

1.FC Bruchsal
Unser "Capitano" sagt "Tschüss"

Unser "Capitano" sagt "Tschüss" Vor dem letzten Heimspiel der Saison 2018/19 heißt es Danke und Tschüss zu sagen. Der 1.FC Bruchsal bedankt sich bei Christian Reuer, Paulo Henrique Ursino Lima und Sebastian Rutz für die gute Zusammenarbeit und wünscht den Jungs für die Zukunft alles Gute. Tschüss und ein herzliches Danke für über 5 Jahre Vereinstreue sagen wir unserem „Capitano“ Isa Kaykun, der uns aus beruflichen Gründen am Saisonende verlassen wird. Mit Isa verliert der 1.FCB nicht nur...

Die Jugendvertreter Marvin Milloth, Tamara Schulz, Christopher Milloth und Marvin Rosenthal (v.l.n.r.) Foto: ps

Auszeichnung beim 14. Pfalzpreis Jugend und Sport
Jugendarbeit wird belohnt

Weidenthal/Haßloch. Dank der Unterstützung des Bezirksverbandes Pfalz führt die Sportjugend Pfalz auch weiterhin den „Pfalzpreis Jugend und Sport“ durch. Damit soll die Jugendarbeit in den 2.100 pfälzischen Sportvereinen gefördert werden. Am 18. Mai wurden im Holiday-Park Haßloch erneut Geldpreise an engagierte Sportvereine vergeben. Ausgezeichnet wurden insgesamt 33 Vereine. Die „Wacker“-Jugend hatte sich aufgrund der seit über einem Jahr neu belebten Jugendarbeit mit zahlreichen Events an...

Nach 13 Jahren als Präsident des Badischen Handball-Verbands, macht Holger Nickert Platz für neue Köpfe.

Der Badische Handball-Verband steht vor einem großen Umbruch

Am 01. Juni 2019 findet in Dossenheim der Verbandstag des Badischen Handball-Verbands (BHV) statt, der neben den Neuwahlen des Präsidiums auch die Entscheidung über eine Strukturreform im Verbandsgebiet mit sich bringen wird. Viele Sportfachverbände stehen seit einigen Jahren mit dem Rücken zur Wand. Der Mitgliederrückgang, die Reduktion der spielenden Mannschaften und die Zunahme von Spielgemeinschaften stellen die Verantwortlichen vor eine große Herausforderung. Der Überblick über die...

Louis Arnold im Zweikampf beim SAKC
  2 Bilder

Zweiter Lauf zum süddeutschen ADAC Kart Cup
Rennsportaction in Liedolsheim

Der süddeutsche ADAC Kart Cup ging am 19.05.2019 in der Arena of Speed in Liedolsheim in seine zweite Runde für dieses Jahr. Der Mannheimer Louis Arnold durfte erneut als Starter mit dabei sein. Erfahrungsgemäß war die Teilnehmerzahl etwas geringer als beim Auftakt der Saison in Ampfing, aber deshalb nicht weniger gut besetzt. In der Bambiniklasse waren unter anderem Max Schlichenmeier, Tim Kern, Daniel Brozovic und auch Phil Collin Strenge dabei. Allesamt erfahrene Piloten, mit denen sich...

Vera und Marc bei der Siegerehrung von Hessen Tanzt
Erstes Paar von rechts

Hessen Tanzt Trophäe für Landauer Tanzpaar
Ehepaar Watgen-Prediger für TSC-Landau e.V. erfolgreich

Frankfurt/Landau Vom 17. bis 19. Mai 2019 richtete der Hessische Tanzsportverband e.V. in der Frankfurter Eissporthalle das 46. Hessen Tanzt aus. Hierbei handelt es sich um das weltweit größte Simultantanzturnier auf 8 Flächen. Über alle Turniere verteilt waren ca. 2.700 Paare aus 23 Nationen gemeldet. In der Klasse der Senioren II B Latein ging am Freitag das Ehepaar Watgen-Prediger für den TSC Landau e.V. an den Start. In einem bundesweiten Teilnehmerfeld von 22 Paaren ertanzten sich Marc...

TTC Bann gewinnt 9:2
Aufstieg geschafft

Bann. Die zweite Mannschaft des TTC Bann spielt in der nächsten Saison in der Bezirksklasse. Im Aufstiegsspiel gewann der TTC deutlich mit 9:2 gegen Rammelsbach. Nachdem das erste Doppel mit 0:3 klar verloren ging, stand auch die Partie von Dennis Staab und Henning Hoffmann auf der Kippe. Nach zwei klar gewonnenen Sätzen lief auf einmal nichts mehr zusammen und so hatten die Bännjer beim Stand von 8:10 im Entscheidungssatz zwei Matchbälle gegen sich. Ein 0:2 Rückstand hätte sicher für sehr...

Pokalrückspiele im Motoball
Erste Entscheidungen am Wochenende

Region. Die Pokalrückspiele der ersten Runde stehen an Es bleibt interessant im ADAC Motoball-Pokal. Alle Hinspiele der ersten Runde gingen relativ knapp aus, so dass für drei der vier Partien am Wochenende Spannung angesagt ist. Halle hat sich dagegen im Hinspiel eine gute Ausgangsposition gegen Jarmen herausgespielt. Den Auftakt machen am Freitagabend der MSC Taifun Mörsch und der MSC Comet Durmersheim. Das Hinspiel gewann der deutsche Meister knapp mit 2:1. Trotzdem ...

Gemütliche Tour am Vatertag
Radwanderung mit der Familie

Bellheim. Der katholische Arbeiterverein lädt für Donnerstag, 30. Mai, zu seiner traditionellen Radwanderung mit der ganzen Familie ein. Alle, ob jung oder alt, ob groß oder klein, sind zu dieser gemütlichen Tour auf gut ausgebauten Radwegen durch den Bellheimer Wald und den Lustadter Wald willkommen. Auch Nichtmitglieder und junge Familien mit Kindern, sind herzlich eingeladen. Die Abfahrt mit dem Fahrrad erfolgt um 14 Uhr am Abenteuerspielplatz. Die Fahrtstrecke ist nicht all zu lange, so...

Die Teilnehmer des Jugendturniers beim Schachklub Lauterecken.

Heimsieg für Hupprich
Blitzturnier beim Schachklub Lauterecken

Lauterecken. Schöner Erfolg für den Schachklub: Im jüngsten Erwachsenenturnier gewann ein Vertreter des SKL. Dr. Thorsten Hupprich setzte sich zunächst in Gruppe II gegen 14 Mitkonkurrenten durch, um dann im Endspiel gegen den Sieger der Gruppe I, Fred Wehner (Schachclub Hennweiler) äußerst knapp zu gewinnen. Nach nicht ganz vier Stunden Denksport war das Turnier mit insgesamt 38 Teilnehmern beendet und die Gäste aus Hennweiler, Niederkirchen, Ramstein-Miesenbach, Wolfstein und Weilerbach...

  2 Bilder

Medenrundenbericht TC Kirchheimbolanden
Traumwochenende für viele TCK-Teams

Tennis. Das vergangene Spielwochenende verlief sowohl für die Aktiven als auch für die Jugendmannschaften des TC Kirchheimbolanden sehr erfolgreich. Einen wichtigen Sieg machten die Herren 30 des TCK mit einem 11:10 Sieg gegen den TC SW Speyer perfekt. Mit zwei weiteren Siegen in den nächsten Wochen wäre der Klassenerhalt in der Pfalzliga so gut wie gesichert. Die Partie schien nach den Siegen im Einzel durch Mathias Orschiedt, Martin Bindewald, David Faul und Olaf Stock und der damit...

Der RV Viktoria freut sich auf viele Teilnehmer.

Fahrradspaß am 2. Juni für die ganze Familie
Breitensporttag mit Volksradfahren in Lingenfeld

Lingenfeld. Auch in diesem Jahr lädt der Radfahrer Verein Viktoria 05 e.V. (RV Lingenfeld) wieder zu einem Breitensporttag mit Volksradfahren und „Radtouristik“ ein. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 2. Juni, ab 8.30 Uhr. Start und Ziel sind am RV-Gerätehaus, Am Oberwald 7. Am gleichen Tag ist auch die „Radtouristik“ angesagt. Die Teilnehmer können zwischen Strecken über 46 Kilometer, 99 Kilometer oder 124 Kilometer wählen. Für die Radtouristik beginnt der Start bereits um 6.30 Uhr....

1.FC Bruchsal
Klarer Erfolg für den 1.FCB in Lauda

Klarer Erfolg für den 1.FCB in Lauda In einer fairen Partie (3x gelb) siegte der 1.FC Bruchsal am Samstagmittag verdient und deutlich mit 5:1 beim Tabellenvorletzten FV Lauda. Dabei musste das Team nicht nur auf Isa Kaykun (Berufsbedingt) und Jonas Malsam (Krankheitsbedingt) verzichten, sondern auch auf das komplette Trainerteam, dass verhindert war. Sebastian Rutz übernahm die Verantwortung auf der Bank, dabei stand er immer in Verbindung mit Coach Mirko Schneider. Schon früh stellte der...

Erfolgreiche Sportler des TSV Annweiler.

TSV Annweiler bei Kinder-Leichtathletik in Bad Dürkheim
Rote Füchse vorne dabei

Annweiler. Die „Roten Füchse“ vom TSV Annweiler belegten beim ersten Wettkampf der Kinder-Leichtathletik in Bad Dürkheim in der Altersklasse U10 einen hervorragenden sechsten Platz belegen. Es fehlte nur ein Punkt zum fünften Platz. Am Start waren 20 Mannschaften mit 165 Teilnehmern in vier Disziplinen: Medizinballstoß, Hindernis Sprint-Staffel, Biathlon und Hoch-Weit-Sprung. Dabei erreichten die roten Füchse den sechsten Gesamtplatz. Bemerkenswert waren die Einzelleistungen von Neele Borre...

Es ist vollbracht! Der SV Waldhof ist (endlich) aufgestíegen. Grenzenloser Jubel im Carl-Benz-Stadion.
  2 Bilder

SV Waldhof Mannheim mit einer imponierenden Saison
Nie mehr 4. Liga!! Nie mehr! Nie mehr!

Fußball.  Ohne Auswärtsniederlage, mit soviel Toren wie noch keine Mannschaft zuvor in der Regionalliga-Südwest (88 Tore) und mit vielen spielerischen Glanzlichtern endete die Spielzeit 2018/2019 für den SV Waldhof mit dem verdienten Aufstieg in die 3. Liga.   Nach dem 1:0-Pflichtspielsieg im letzten Saisonspiel  gegen FSV Mainz 05 II vor heimischer Kulisse ( knapp über 10.000 Zuschauer) gab  es nach Spielende kein Halten mehr. Als Kapitän Kevin Conrad aus den Händen von DFB-Vizepräsident Ronny...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.