Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Öffentlicher Vortrag der Salier-Gesellschaft
Das Gefecht am Speyerbach

Speyer. Am 15. November 1703, zur Zeit des Spanischen Erbfolgekrieges, fand in unmittelbarer Nähe zu Speyer ein bedeutendes militärisches Ereignis statt, das den französischen Truppen die Eroberung der Festung Landau und somit einen der größten Siege in diesem Krieg einbrachte .Referent Hans Gerstner wird während eines öffentlichen Vortrages unter dem Titel „Das Gefecht am Speyerbach“ am Dienstag, 12. Juni, um 20 Uhr im Wirtshaus am Dom, Maximilianstraße 96, Hintergründe, Verlauf und Folgen...

Abschluss des 39. Landeskirchenmusiktages
Instrumentalisten und Sänger stimmen sich ein

Speyer. Ein Festgottesdienst und eine kirchenmusikalische Feier am Sonntag, 10. Juni, in der Speyerer Gedächtniskirche sind Höhepunkt und Abschluss des 39. Landeskirchenmusiktages der evangelischen Kirche der Pfalz. Das Musikfestival, das am 1. Mai mit einem „Sing along“ in Kusel eröffnet wurde, setze mit seinen vielfältigen Angeboten den kirchenmusikalischen Höhepunkt im Jubiläumsjahr der pfälzischen Kirchenunion, sagt der für Kirchenmusik zuständige Dezernent der Landeskirche, Oberkirchenrat...

 Seán Treacy

Seán Treacy live on Stage im Sole-Aktiv Park Bad Schönborn
Regionale Rocklegende "für umme"

Bad Schönborn. Im Sole-Aktiv Park wird am Samstag, 16. Juni, so richtig gerockt. Die Karlsruher Livemusik-Legende mit irischen Wurzeln,  Seán Treacy, gibt sich ab 18 Uhr auf der Bühne im Sole-Aktiv Park die Ehre. Seán Treacy  steht - wie kein anderer in der Region - für wundervoll individuell interpretierte Coverversionen - egal ob Rock, Pop oder Folk ... die Seán Treacy Band spielt handgemachten, echten, schnörkellosen Sound. Mal ruhig, mal rockig und immer mit Seele. Das Beste daran: Der...

Zeitreise durch das Mittelalter am 23. und 24. Juni
Mittelalterlicher Sommermarkt auf Burg Lichtenberg

Burg Lichtenberg. Der Förderverein der TSG Burg Lichtenberg ist zum 12. Mal Ausrichter des mittelalterlichen Sommermarktes. Mit mehr als 50 Ständen, die von Händlern und Handwerkern beschickt werden, steht die Nostalgie des Mittelalters im Vordergrund. Die Besucher können eine Zeitreise durch das Mittelalter unternehmen. Schmiedevorführungen, Germanen-Hammer, Armbrust- und Bogenschießen sind bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Hinzu kommt eine Keltenschule, ein Falkner zeigt den Umgang mit...

Benjamin Lindig vom "Thüringer Häusle" erklärt Teilnehmern der exklusiven Backstage-Tour die Abläufe auf der Mess
3 Bilder

Noch bis 11. Juni auf dem Karlsruher Messplatz
Mess’-Vergnügen noch bis Montag in Karlsruhe

Karlsruhe. Komm’ uff d’ Mess’: Unter diesem Motto gibt’s Volksfest pur in Karlsruhe. Noch bis 11. Juni gibt’s jede Menge Action, Abwechslung und Volksfeststimmung auf der Mess’. Hoch hinaus geht’s zum Beispiel mit dem Top-Fahrgeschäft „Gladiator“. Die zwei frei schwingenden Gondeln katapultieren die Fahrgäste mit 85 km/h und Loopings 62 Meter hoch! Auch in der Riesenschaukel „Best XXL“ kommen Adrenalinhungrige auf ihre Kosten. Faszinierende Fernblicke können Fahrgäste auch gemächlicher mit...

Kita Faustina lädt am 16. und 17. Juni ein
Kindermusical "Helden der Meere" in Rheinzabern

Rheinzabern. Am Samstag und Sonntag, 16./17. Juni gehen die Kinder der Kindertagesstätte Faustina sechsten Mal ein Musical auf die Bühne der Turn- und Festhalle Rheinzabern. Einlass ist jeweils um 13.30 Uhr, Beginn um 14.30 Uhr. Zum 6. Mal öffnet sich für 100 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren der Vorhang. Wie bei ihren vergangenen fünf Musicals, werden die Kindergartenkinder wieder vom Musikverein Lyra Rheinzabern begleitet und freuen uns schon sehr auf unsere Auftritte. Bereits...

Theater an der Weinstraße

Der eingebildet(e) Kranke
Theater an der Weinstraße spielt Molière

Bad Dürkheim. Das Theater an der Weinstraße e.V., bringen dieses Jahr im Sommer das Theaterstück „Der eingebildet(e) Kranke“ von Moliere unter der Regie von Hans Dreyer und Simone Allbach, auf die Bühne der Klosterruine Limburg Bad Dürkheim . Premiere ist am 9. Juni mit sechs weiteren Vorstellungen im Anschluss. Aber mal ehrlich Monsieur Argan – sind Sie krank?“. Als der Hausherr Argan diese Frage von seiner Bediensteten zu hören bekommt explodiert er. Voller Kraft und Energie will er sein...

Die Suzuki-Methode ist eine besondere Form des frühinstrumentalen Musikunterrichts, benannt nach ihrem Begründer Shinichi Suzuki, wonach Kinder zunächst nach Gehör musizieren, bevor sie das Notenlesen erlernen.

Musikschule lädt zu Abschlusskonzert
Suzukifreizeit in Speyer

Speyer. Am Sonntag, 10. Juni, findet um 14 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle das Abschlusskonzert der diesjährigen Suzuki-Freizeit statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Suzukiverein Rhein-Neckar, zu dem sich Suzukilehrer der Musikschulen Speyer, Worms, Grünstadt und Ingelheim zusammengeschlossen haben und jährlich an wechselnden Orten in Rheinland-Pfalz eine Freizeit anbieten. In diesem Jahr wird vom 8. bis 10. Juni in der Jugendherberge der Stadt Speyer Einzel- und...

Schmeckt lecker, taugt aber auch als Tischdeko: der Bruchsaler Spargel.

Spargelerlebnis auf dem Kübelmarkt
Bruchsal feiert den Genuss

Bruchsal. Spargel und Genuss - das sind zwei Begriffe, die mit der Spargelstadt Bruchsal fest verbunden sind. Am Wochenende, 9. und 10. Juni, wird beides gefeiert, denn dann findet auf dem Kübelmarkt das Bruchsaler Spargelerlebnis statt. Bruchsal feiert den Genuss - und das bereits zum sechsten Mal. Dieses Jahr sind die Verantwortlichen spät dran: „Von der Lust auf Spargel her, wäre früher sicher besser gewesen, dafür hoffen wir jetzt auf stabiles Wetter und kollidieren nicht mit anderen...

Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre.

Kostümführung mit verschiedenen Figuren aus der Pfalz
Die bewegte Geschichte Wachenheims

Wachenheim. Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag, 16. Juni, im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre: sie führen interessierte Gäste durch die historische Altstadt und erzählen dazu einiges aus früheren Jahrhunderten, beispielsweise welche wichtige Funktion damals ein Stadtschreiber hatte. Der Rundgang beginnt um 16 Uhr mit einem Begrüßungssekt in der Sektkellerei Schloss Wachenheim und findet seinen Abschluss bei einem Gläschen...

Attraktion: Besucher dürfen in den Tunnel unter der Kaiserstraße - können ihn komplett durchqueren

Karlsruhe feiert Mobilitätsfestival am 16. und 17. Juni
Karlsruher Marktplatz wird zum Festival-Zentrum

Feiern. Beim ersten Mobilitätsfestival Karlsruhe wird der nahezu baustellenfreie Marktplatz am dritten Juni-Wochenende zum Festival-Zentrum. Ein großes Bühnenprogramm, Mitmachangebote für Jung und Alt und Infostände rund um die aktuellen Trends im Bereich Mobilität sorgen für Information und Unterhaltung. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup freut sich auf das erste Mobilitätsfestival Karlsruhe, das am Samstag, 16. Juni, um 10 Uhr von Verkehrsminister Winfried Hermann, der die Schirmherrschaft...

Die Acoustic Heroes.

"Acoustic Heroes" in der Rheinschänke
Frühstückskonzert am Rhein

Leimersheim. Am Sonntag, 10. Juni gibt es in der Rheinschänke in Leimersheim wieder ein Frühstückskonzert mit den „Acoustic Heroes“. Gerhard und Gerd, beide auch bekannt von der Oldieband, lassen ihre „heldenhafte“ Musik aus den 60er und 70er Jahren in der kultigen Musikkneipe am Rhein erklingen und erfreuen die Gäste mit Gitarre, Cajon und ausdrucksstarkem zweistimmigen Gesang. Die Frühstückskarte liegt ab 09.30 Uhr auf, musiziert wird dann ab 11.00 Uhr. Auch dieses Mal gibt es Songs...

Gemeinsam im Stadion WM schauen

Fan-Arena in Sandhausen
Über 6.000 Plätze mit freiem Eintritt bei allen Deutschland-Spielen

Sandhausen/Region. Über 6.000 Plätze mit freiem Eintritt bei allen Deutschland-Spielen Am Sonntag, 17. Juni, ist es endlich soweit. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet in die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, und der SV Sandhausen öffnet seine Pforten zum gemeinsamen Mitfiebern, Mitfeiern und hoffentlich wieder kollektiven Jubeln.  Die Fan-Arena im Wohnzimmer der Zweitligaprofis des SVS ist die größte Public Viewing Veranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer...

Mandolinata kommen zu einem Konzert nach Kandel.

Konzert am Samstag, 16. Juni
Mandolinata Karlsruhe in St. Georgskirche

Kandel. Am Samstag, 16. Juni, gibt die Mandolinata Karlsruhe um 19 Uhr ein Konzert in der St. Georgskirche am Marktplatz in Kandel. Die Mandolinata, in Karlsruhe seit mehr als 50 Jahren erfolgreich mit einer ganz eigenen Mischung aus anspruchsvoller und unterhaltsamer Zupfmusik, tritt in Kandel bereits zum zweiten Mal mit einem eigenen Konzert in Erscheinung. Manchem ist das Orchester vielleicht auch noch von seinen Gastauftritten beim Volkschor in Erinnerung. Beim Konzert am 16. Juni stehen...

Singfonia Freckenfeld verbreitet gute Laune.

Mit Gastchören am 9. und 10. Juni an der Grillhütte
Singfonia lädt zum Sommerfest ein

Am kommenden Wochenende veranstaltet der Chor „Singfonia“ sein erstes Sommersingen mit Gastchören an der Grillhütte in Freckenfeld (Sportplatzweg 1). Das Fest beginnt am Samstag, 9. Juni, um 17.30 Uhr. Ab zirka 18 Uhr werden „Voice of Happiness“ aus Erlenbach, „Friends of Happiness“ aus Hagenbach, „The Rolling Tones“ aus Minfeld, „Modern Harmony“ aus Neuburg und der Frauenchor aus Wörth unterhalten. Nach den Darbietungen der Chöre gehört die Bühne für den Rest des Abends dem bekannten...

Unser Foto ist eine Arbeit der Künstlerin Babette Brühl aus München.

Ausstellung des Kunstvereins Wörth noch bis 17. Juni
„Europa (ohne Grenzen)“ in bildnerischen Anschauungen

Wörth. Europa geht uns alle an…das unterstreichen ganz klar auch die bildnerischen Anschauungen von KünstlerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet, die der Kunstverein Wörth e.V. in seine zurzeit (noch bis 17. Juni) laufende Ausstellung geladen hat. Bereits seit dem 18. Mai zeigen in der Städtischen Galerie Altes Rathaus in Wörth zwölf Künstlerinnen und Künstler in variabler Bandbreite Ihre Ansichten, Empfindungen und Auffassungen zu einem aktuellen Thema, das jeder Mann- und Frau, seien sie nun...

Auf neun Etagen erstreckt sich das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Foto: Kling
3 Bilder

AvD-Club Pirmasens zu Besuch im Automobil-Museum Stuttgart
Den "Rückwärtsgang" zu Carl Benz eingelegt

Pirmasens/Stuttgart. Alle reden vom „autonomen Fahren“, der AvD Pirmasens hat sich der anderen Seite zugewandt und ist tief in die Geschichte des Automobils eingetaucht. Station war das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Denn nur wer weiß, welchem Einfallsreichtum und Durchhaltevermögen die Menschen den fahrbaren Untersatz verdanken, kann die moderne Technologie auch wirklich schätzen.Es war keine „Kleinigkeit“ für Gottlieb Daimler und Carl Benz vor über 130 Jahren ihre Träume Realität werden...

SHREK - Das Musical

SHREK – DAS MUSICAL Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine - bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die...

Timo Gross, Tony McLoughlin und Christian Schimanski kommen.

8. und 9. Juni mit namhaften Blues-Musikern
14. „Blues and Roots“-Festival im Weingut Ullrich

Pleisweiler-Oberhofen. Das „Blues and Roots“-Festival geht zum vierzehnten Mal an den Start. Vor vierzehn Jahren trafen sich die Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und der Profimusiker, Komponist und Produzent Timo Gross das erste Mal, nachdem der Künstler zu seinen Wurzeln in die Südpfalz zurückgekehrt war. Nach einer halben Stunde war die Idee geboren, hochkarätige und querdenkende Künstler -­ abseits des Mainstreams - im unvergleichlichen Ambiente ihres Weingutes zu präsentieren. Dabei standen...

Übungsheft im A4-Format von Martina Gemmar
F! - Pfälzisch als Fremdsprache

Kandel. Veröffentlichungen auf Pfälzisch gibt es viele - das im Mai nun erschienenen Übungsheft im A4-Format lädt konkret zur Bearbeitung verschiedener Aufgaben ein. Es wendet sich an alle, die sich autodidaktisch ein wenig in den pfälzischen Dialekt einarbeiten wollen, um „Pälzisch-Babbler“ besser zu verstehen; die ihren Kindern und Enkeln einige Wendungen in Pfälzisch vermitteln wollen; die mit Schülern Übungen zum pfälzischen Dialekt im Unterricht durchführen wollen und dafür spontan...

Musikverein Trulben ist zu Gast in der Konzertmuschel im Kurpark Dahn.

In der Konzertmuschel im Kurpark
Konzert mit dem Musikverein Trulben

Dahn. Am Sonntag, 10. Juni, 16 Uhr, gastiert der Musikverein Trulben im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Dahn mit einer Auswahl seines breitgefächerten Repertoires im Kurpark in Dahn. Auf dem Programm stehen einige Titel des diesjährigen Frühlingskonzertes wie zum Beispiel „Mah Na Mah Na“, „Celtic Flutes“, „Arsenal“, „Tritsch-Tratsch-Polka“ oder „The New Village“, aber auch andere Highlights aus dem Repertoire, wie die Arrangements „Udo Jürgens Live“, „Downtown“ und „The Best of...

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Freiburger Münster aus dem Jahr 1200, das den gleichnamigen Platz in der Altstadt beherrscht und dessen Turm einst als  „der schönste Turm der Erde“ tituliert wurde.

Gesangverein Lyra Speyer lädt zu interessantem Ausflug ein
Tagesfahrt ins malerische Freiburg

Speyer. Der Gesangverein Lyra Speyer lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Samstag, 23. Juni, zu einer Tagesfahrt ins malerische Freiburg ein. Freiburg, die Stadt der Bächle und Gässle, ist nicht nur ein historisches Schmuckstück, sondern auch die sonnigste Stadt Deutschlands. Seit dem Mittelalter urkundlich belegt, finden sich die mit Wasser der Dreisam gespeisten Wasserläufe in den meisten Straßen und Gassen der Altstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Freiburger Münster aus...

Jugendphilharmonie deutsche Weinstraße Juphi mit neuem Programm.

Jugendphilharmonie deutsche Weinstraße Juphi mit neuem Programm
Neustadts kleine Virtuosen

Neustadt. Am Wochenende Freitag, 9. Juni und Samstag, 10. Juni lädt die Jugendphilharmonie deutsche Weinstraße JUPHI – (Musikschule am Telekomturm) gleich zu zwei Veranstaltungen ein.Am Samstag, 9. Juni, um 16 stellt das Streicher-Ensemble „Neustadts kleine Virtuosen“ sein neues Programm vor. 19 Werke aus verschiedenen Epochen werden an diesem Abend in einer außergewöhnlichen Besetzung dem Publikum geboten. Die Teilnehmer des Ensembles freuen sich riesig auf die „Engelsglöckchen“- die...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.