Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Der Eisvogel gehört zu den Vogelarten, die Teilnehmer der Bootsfahrt auf dem Altrhein beobachten können.

Öffentliche Fahrten mit dem Boot enden bald
Germersheim: Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt in einem Elektroboot werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Autofreien Eistal am 3. Oktober
Stumpfwaldbahn: Bahnhofsfest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Bahnhofsfest der Stumpfwaldbahn
Autofreies Eistal am 3. Oktober: großem Fest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen
Die Sankt Georgskirche in Kandel.

Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind. Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor....

Ausgehen & Genießen
Irgendwann ist immer jetzt (nach Cranach dem Älteren), 2017, Öl auf Leinwand (evtl. nicht in Ausstellung zu sehen).
4 Bilder

Ausstellungseröffnung am 28. September im Kulturhof Flachsgasse
„4 mal Götze - eine Hallenser Künstlerfamilie“

Speyer. Die städtische Galerie und der Kunstverein laden ein zur Eröffnung der gemeinsamen Ausstellung „4 mal Götze - eine Hallenser Künstlerfamilie“ am Freitag, 28. September, um 18 Uhr im Kulturhof Flachsgasse. Die Ausstellung ist dann bis zum 18. November jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr zu sehen. So viel Harmonie verblüfft. Mutter, Vater, Sohn und Schwiegertochter – da kommen einem sonst nur Handlungsabläufe voller Reibereien in den Sinn. Die Künstlerfamilie Götze aus...

Ausgehen & Genießen

Der Wurstmarkt: Ein Spätsommer-Märchen
Das Dezibel-Debakel auf den Brühlwiesen

Es war einmal: Es gab einst in Pfälzer Landen ein Weinfest, das man auf dem Globus nur in Bad Dürkheim finden konnte. Über 600 Jahre lang verteidigte der Wurstmarkt erfolgreich die erste Liga bacchantischer Lebenslust. Es wurde gehandelt, diskutiert, Geschäfte, Freundschaften und Ehen bahnten sich an, es wurde lauthals gefeiert, genossen und die Bestände der heimischen Winzer schoppenweise dezimiert. Doch da der Pfälzer an sich alles andere als ein schmallippiger Leisetreter ist, ging es...

Ausgehen & Genießen
Auf Rettungs-Mission jetzt auch auf dem Hambacher Schloss im Einsatz: Der Wochenrückblicker Stefan Reusch. Foto: privat

Stefan Reusch auf dem Hambacher Schloss
Einer muss ja Europa retten...

Neustadt. Populisten rumoren, Bürokraten verregeln, Zäune sprießen - es brodelt auf dem Kontinent! Es geht um alles. Europa wackelt. Stefan Reusch, der Wochenrückblicker von SWR 3 hält alles fest, bringt es in Ordnung – er zeigt uns, wie wir sind. Reusch stellt alle Arten von Zeitgenossen auf die Bühne (bekannte und unbekannte, sympathische und unsympathische). Er stellt sie so dar, dass man über sie lachen kann. Zum Glück. Sonst müsste man weinen. Und die zweite gute Nachricht: Europa gibt...

Ausgehen & Genießen
Mit dabei bei der kriminalistischen Spurensuche im Museum für Naturkunde: Die Goldfliegenzucht im Flugkäfig. Foto: Museum für Naturkunde

Herbstferien-Programm im Pfalzmuseum
Wenn Fliegen zu Kommissaren werden...

Bad Dürkheim. „Forensische Entomologie – Oder wie Fliegen helfen Straftaten zu klären“ heißt das zweitägige Programm im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde vom 9. bis 10. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Die Teilnehmer lernen hier Fallbeispiele kennen, bei denen Insekten tatsächlich an der Aufklärung von Straftaten beteiligt waren. Anschließend arbeiten die Besucher selbst an einem konstruierten Fall - dafür aber mit echten Tieren. Sie lernen Fliegen und ihre Entwicklung kennen,...

Ausgehen & Genießen
Die Spielgemeinschaft Bedesbach/Rammelsbach bot ihre Musik an mehreren Plätzen auf dem Bauernmarkt an. Und überall ging es hoch her.
4 Bilder

Ein klares Plädoyer für regionale Produkte - Über 140 Aussteller boten Vielfalt
Bauernmarkt von der Sonne verwöhnt

Rammelsbach.Bauernmärkte sind einfach „in“: Das bewies am vorletzten Wochenende der Markt der Verbandsgemeinde Baumholder im kleinen, aber beschaulichen Berglangenbach. Und das gilt auch für den 27. Europäischen Bauernmarkt des Landkreises Kusel, den in diesem und nächsten Jahr die Ortsgemeinde Rammelsbach aufbietet. Und zusammen mit den Verantwortlichen des Landkreises zu einem riesigen Volksfest organisierte. Durch die bereits jahrelang gepflegte Verbindung zu den Nachbarn und Partnern in...

Ausgehen & Genießen
„O’zapft is“ – zum 1. Römerberger Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber.

Pälzer Scholleklobber laden ein
Römerberger Oktoberfest für die ganze Familie

Römerberg. Von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Oktober, heißt es in der Rhein-Pfalz-Halle in Römerberg-Heiligenstein: „O’zapft is“ –zum 1. Römerberger Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber e.V.. Am Freitag gibt es ab 18 Uhr neben dem Fassbieranstich diverse Auftritte, die einen Besuch der Veranstaltung sicherlich zu einem Erlebnis werden lassen.  Als Gäste sorgen an diesem Abend Ole ohne Kohle von „Berlin Tag und Nacht“, der „Tal-Ötzi“, und die Partypowerband „Radspitz“ für ausgelassene Stimmung....

Ausgehen & Genießen
In der protestantischen Kirche findet ein Familiengottesdienst am 23. September statt.

Familiengottesdienst am 23. September
Erntedankfest in Jockgrim

Jockgrim. Zu groß, zu klein, zu krumm, zu reif - ein großer Teil der produzierten Lebensmittel schafft es nicht einmal ins Supermarktregal, sondern wird schon vorher aussortiert. Und selbst die, welche allen Normen entsprechen, werden am Ende oft trotzdem weggeworfen, weil der Apfel vielleicht eine braune Stelle hat, der Joghurt bereits zwei Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist oder man einfach keine Lust mehr auf diesen Joghurt hat. Es ist Zeit, darüber nachzudenken, wie wir mit den...

Ausgehen & Genießen

Liederabend in Hatzenbühl
Spätsommerabend mit Musik

Hatzenbühl. Die Lyra Voices Hatzenbühl laden am Samstagabend, 22. September, zum  Liederabend mit befreundeten Chören aus Wilgartswiesen, Jockgrim und Kuhardt statt.  Der Liederabend beginnt um 19 Uhr und findet auf dem Gelände vom Kleintierzuchtverein und Vogelfreunde P22 Hatzenbühl e.V. statt. ps

Ausgehen & Genießen
Eröffnen den Reigen der musikalischen Talente in Bad Dürkheim: Die ehemaligen Preisträger aus dem Jahre 2012 Michelle-Marie Nicklis (Sopran) und David Heiner (Klavier). Foto: privat

34. Karel Kunc Musikwettbewerb
Hochkarätiges Treffen der Talente

Bad Dürkheim. In den Eröffnungskonzerten des Karel Kunc Musikwettbewerbs treten dank der Unterstützung durch die von der VR Bank verwaltete Emil und Martha Schlab-Stiftung in der Regel ehemalige Preisträger auf, die in ihrer musikalischen Laufbahn schon weiter fortgeschritten sind. Diesmal, am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir, werden zwei Preisträger des Jahres 2012 die Bad Dürkheimer Sopranistin Michelle-Marie Nicklis mit ihrem Klavierpartner David...

Ausgehen & Genießen

Weihermer Mostfest
Apfelwaffeln, Saft und Cidre

Ubstadt-Weiher. Großer Beliebtheit erfreut sich das Weihermer Mostfest, das heuer am Mittwoch, 3. Oktober, stattfindet. Veranstalter ist der TV Eintracht Weiher, der ab 11.30 Uhr die wieder in seine Vereinsturnhalle in der Alte-Post-Straße einlädt. Geboten werden Speisen wie zu Omas Zeiten: Kesselfleisch mit Sauerkraut, Schupfnudeln, Maultaschen, Dampfnudeln mit Kartoffelsuppe oder Vanillesauce, oder Apfelwaffeln. Um 15 Uhr werden Äpfel gepresst, der frische Saft kann direkt verkostet...

Ausgehen & Genießen
Das Harfenduo Harparlando.

Konzert am 30. September
Karlsruher Harfenduo Harparlando tritt in Ludwigshafen auf

Konzert. Am Sonntag, 30. September, kann man um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Gallus in Ludwigshafen-Friesenheim bei kostenfreiem Eintritt ein ganz besonderes Konzert erleben: Das Repertoire des Harfenduo Harparlando hat eine beachtliche Bandbreite. Die Zuhörer begleiten das Harfenduo auf einer Reise durch Zeit und verschiedene Länder, von Barock bis Jazz, Pop und Weltmusik. Viele Stücke sind Eigenbearbeitungen, wodurch das Programm eine ganz besondere persönliche „Note“ bekommt....

Ausgehen & Genießen

Brasilianisch-deutsches Theaterprojekt
Pátria Estrangeira / Fremde Heimat

Pfalzbau. Pátria Estrangeira / Fremde Heimat heißt das brasilianisch-deutsche Theaterprojekt des Schriftstellers und Journalisten Jürgen Berger und der Regisseurin Mirah Laline, das am Freitag, 28. September, um 19.30 Uhr als Gastspiel des Badischen Staatstheaters Karlsruhe auf der Hinterbühne des Theaters im Pfalzbau gezeigt wird.  Autobiografische Recherchen zu deutschen Einwandererfamilien in der südbrasilianischen Region um Porto Alegre verdichtete der Autor Jürgen Berger zu einem...

Ausgehen & Genießen

Unser aktueller Lese-Tipp
Ein Buch für alle, die an das Leben glauben

Was geschieht, wenn der letzte Funken Menschlichkeit aufgebraucht ist? Die kleine Marie begibt sich auf eine fantastische Reise, um dies zu ergründen. Marie ist acht Jahre alt. Von Hunger und Krankheit geschwächt, erlischt ihr Leben, noch bevor es richtig begann. An einem wundersamen Ort wacht sie jedoch wieder auf und trifft einen alten Mann. Dieser erklärt ihr, dass die Menschen ihn zutiefst enttäuscht haben und deshalb dem Untergang geweiht seien. Marie fleht um eine letzte Chance für die...

Ausgehen & Genießen

„The Jazztones“ spielen im Alten Rathaus
Jazz: Ja! Ja! Ja!

Freinsheim. Der Kulturverein der VG Freinsheim e.V. lädt ein am Sonntag, 30. September um 11.15 Uhr in das Alte Rathaus in Freinsheim zu The Jazztones: Jazz: Ja! Töne: Ja, aber die Guten! Kultiviert, schön, angenehm, dezent, ausgewogen....Zum Zuhören, zum Träumen, zum Schwelgen....Gitarre, Bass und Klarinette oder Saxophon. Quasi-akustisches Musikvergnügen (gut, die Gitarre und der Bass brauchen ein bisschen Strom, aber man bleibt dezent. Versprochen!). Drei erfahrene, professionelle...

Ausgehen & Genießen

Fairtrade-Kochshow im Dürkheimer Haus
Genuss mit gutem Gewissen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27.September, wird das „Dürkheimer Haus" in Bad Dürkheim zum Kochstudio. Ab 19 Uhr assistieren die städtische Beigeordnete Barbara Hoffmann und die pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber den Fairtrade-Aktivisten Hendrik Meisel und Klaus Hadermann beim Kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln. Es gibt kleine Proben der frisch zubereiteten Gerichte, dazu Häppchen von LEPRIMA und einen Getränkestand mit fairen Preisen. Diese Veranstaltung wird vom Steuerungskreis...

Ausgehen & Genießen

Seniorenverband auf Reisen
Rund um die Pfalz

Bad Dürkheim. Der Seniorenverbandes BRH Kreisverband Bad Dürkheim fährt am Mittwoch, 17. Oktober 2018, um 9.00 Uhr von den bekannten Abfahrtsstellen in Bad Dürkheim „Rund um die Pfalz“. Die Fahrt führt über Grünstadt, Zellertal, vorbei am Donnersberg, Kirchheimbolanden, Lauterecken, Kusel zum Mittagstisch auf die Burg Lichtenberg. Am Nachmittag geht es weiter über Waldmohr, Zweibrücken, Pirmasens, Salzwoog, Hinterweidenthal, Dahn nach Weißenburg (Elsaß) und schließlich zum Deutschen Weintor...

Ausgehen & Genießen
Karola Becker und Michael Volle haben die Ausstellung aufgebaut  Foto: Horst Cloß

Ausstellung läuft noch bis 16. Oktober
Ausstellung „DeMensch“ in der Kreissparkasse

Kusel. Eine Ausstellung unter dem Motto „DeMensch“ präsentiert die Kreissparkasse Kusel in ihrer Kundenhalle. Die Arbeiten des Künstlers Peter Gaymann befassen sich mit dem Altwerden und der Demenzerkrankung. Karikaturen über Demenz - ist das überhaupt ok? Ja - sagt der Gerontologe Thomas Klie von AGP Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg/Breisgau. Humor hat die Kraft, die drückende Sicht auf Probleme zu entschärfen. Solange man sich nicht über Menschen lustig macht, die an...

Ausgehen & Genießen

Dreiteiliges Programm zum Jubiläum
50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita

Kusel. Unter dem Motto „50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita – 50 Jahre Vielfalt“ lädt die Kirchengemeinde Kusel zum großen Gemeindefest am 3. Oktober anlässlich des Jubiläums der protestantischen Kindertagesstätte im Stadtgebiet Holler ein. Das große Gemeindefest am 3. Oktober gefeiert und mit einem Benefizkonzert des Pop- und Gospelchors Unity am 20. Oktober um Spenden gebeten. Fünfzig Jahre sind für eine Kindertagesstätte eine lange Zeit. Das merkt man dem Gebäude an und auch der Einrichtung,...

Ausgehen & Genießen

Jetzt anmelden
Herbstferienprogramm in Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. In Zusammenarbeit mit den Vereinen, Gruppen und Organisationen bieten die Verbandsgemeinde auch in den Herbstferien 2018 den Kindern und Jugendlichen eine attraktive Auswahl an Möglichkeiten zur Gestaltung der Ferien an. Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei. Da bei den meisten Angeboten die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich die Kinder schnell anmelden. Das Programm kann ab sofort auf der Homepage der Verbandsgemeinde unter...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus