Zweibrücken

Beiträge zum Thema Zweibrücken

Blaulicht

Zeugen in Rimschweiler gesucht
Sachschaden bei Einbruch in Grundschule

Zweibrücken-Rimschweiler. Im Zeitraum von Dienstag, 7. Juli, 13 Uhr, bis Mittwoch, 8. Juli, 6.30 Uhr, wurde in die Grundschule im Alleeweg in Zweibrücken eingebrochen. Es wurden mehrere Türen beschädigt. Vermutlich wurde nichts entwendet. Die Schadenshöhe beträgt etwa 600 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer: 06332 976 0 entgegen. Polizeiinspektion Zweibrücken

Blaulicht
Symbolbild

In Zweibrücker Discounter
Verstoß gegen die Maskenpflicht hat Folgen

Zweibrücken. Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16.10 Uhr, kam es zu Streitigkeiten bei einem Discounter im Etzelweg. Ein 49-jähriger Kunde weigerte sich eine Schutzmaske anzuziehen. Nach Ansprache durch einen Mitarbeiter wurde dieser beleidigt. Noch bei Eintreffen der Polizei befand sich der Mann ohne Maske im Geschäft. Da er den Anweisungen der Beamten nicht Folge leistete musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Anschließend erfolgte der Transport zur Dienststelle. Hierbei wurden die...

Blaulicht
Ein Teil der Cannabispflanzen

50 Cannabispflanzen in Zweibrücken sichergestellt
Anbau im großen Stil

Zweibrücken. Nach einem Hinweis geriet ein 25-jähriger Mann mit seiner 23-jährigen Freundin aus Zweibrücken ins Visier der Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Pirmasens. Durch die geführten Ermittlungen konnte der Verdacht des Cannabisanbaus im größeren Stil verdichtet werden, so dass die Staatsanwaltschaft Zweibrücken entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse beantragten konnte. Bei der Vollstreckung von vorliegenden Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Zweibrücken konnten am Mittwoch,...

Blaulicht
Symbolbild

Garagenaufbrüche in der Himmelbergstraße
Zeugen in Zweibrücken gesucht

Zweibrücken. Zwischen Dienstag, 30. Juni, 19 Uhr, und Mittwoch, 1. Juni, 4.30 Uhr dran ein bislang unbekannter Täter in der Zweibrücker Himmelbergstraße 1 auf noch ungeklärte Weise in drei Garagen eines Garagentrakts ein und entwendete unter anderem einen schwarzen Damen-Motorradhelm der Marke Schuberth und ein paar Golfhandschuhe. Ob noch mehr entwendet wurde, steht derzeit nicht fest. Um 4.30 Uhr wurde der mutmaßliche Täter, ein Mann mit dickem Bauch, Alter ungeklärt, gesehen wie er mit einem...

Lokales

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Arbeitslosenzahl konstant

Kaiserslautern/Pirmasens. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz war im April und im Mai bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus deutlich angestiegen. Und das, obwohl eine Vielzahl an Unternehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit nutzte und auch weiter nutzt, um die Krise zu überbrücken und die Fachkräfte im Unternehmen zu halten. Die nun vorliegenden Zahlen zum Arbeitsmarkt im Juni spiegeln bereits die schrittweisen Lockerungen wider. So konnten in den vergangenen vier...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Zweibrücken sucht Zeugen
Einbruch und Diebstahl in Gaststätte

Zweibrücken. Am Montagmorgen, 15. Juni, zwischen 1.30 Uhr und 6 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über ein Fenster in eine Gaststätte in der Straße "Tschifflick" ein und entwendeten die Wechselgeldkasse mit einem niedrigen dreistelligen Betrag.Die Polizeiinspektion Zweibrücken nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06332 9760 oder er E-Mail-Adresse: pizweibruecken@polizei.rlp.de entgegen. Polizeiinspektion Zweibrücken

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Autobahnausfahrt Zweibrücken-Ernstweiler
Zwei Leichtverletzte

Zweibrücken. Zwei leicht verletzte Personen und rund 5.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag, 15. Juni, gegen 15.45 Uhr, in der Autobahnausfahrt Zweibrücken-Ernstweiler ereignet hatte. Ein 82-jähriger Autofahrer, der auf der Autobahn A8 in Richtung Pirmasens fuhr, kam in der Rechtskurve der Ausfahrt vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach links von der Fahrbahn ab, steuerte in die Gegenrichtung, wodurch der Pkw ins Schleudern...

Ratgeber
Studierende in Not können ab sofort Unterstützung beantragen

Studierende in Not wegen Corona können jetzt Hilfe beantragen
Zuschuss für Studierende

Hilfe für Studenten. Ab sofort können Studierende, die infolge der Corona-Pandemie in Not geraten und auf Hilfe angewiesen sind, Überbrückungshilfe in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses bei ihrem Studenten- oder Studierendenwerk beantragen. Das teilen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutschen Studentenwerk (DSW) in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der Zuschuss wird online beantragt unter www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de „Die Corona-Pandemie hat in...

Blaulicht
Symbolbild

Auto in Zweibrücken aufgebrochen
Hochwertigen Tabletcomputer gestohlen

Zweibrücken. Ein bislang unbekannter Täter schlug am Donnerstag, 11. Juni, 9.50 Uhr, mit einem unbekannten Gegenstand die hintere linke Seitenscheibe eines schwarzen BMW X3 ein und entwendete eine auf der Rücksitzbank abgelegte Tasche, in der sich ein hochwertiger Tabletcomputer befand. Das Fahrzeug war zum Tatzeitpunkt in der Oselbachstraße am Fahrbahnrand geparkt. Der Gesamtschaden (Sachschaden zuzüglich Wert des Diebesgutes) dürfte bei rund  2.000 EUR liegen. Der flüchtende Täter wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Notbremsung eines Personenzugs in Zweibrücken
Auto auf Bahngleisen

Zweibrücken. Am Dienstag, 9. Juni, gegen 13:25 Uhr musste eine 57-jährige Frau mit ihrem Auto auf dem Bahnübergang an der Fasanerie anhalten, da die Ampel an der Kreuzung Pirmasenser Straße/Landstraße L471 gerade auf Rot umgeschaltet hatte und es dadurch zu einem Rückstau kam. Kurz darauf schlossen sich die Schranken am Bahnübergang wegen eines herannahenden Personenzugs. Dessen Fahrer erkannte die Gefahr und leitete sofort eine Notbremsung ein, mit der es ihm gelang, den Zug unmittelbar vor...

Blaulicht
Der Stein landete in dem gespannten Netz

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Schweren Stein auf Balkon geworfen

Zweibrücken. Am Sonntag, 7. Juni, zwischen 0 Uhr und 1.30 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter einen etwa vier Kilogramm schweren Betonbrocken auf einen Balkon am Erdgeschoss des Anwesens Quebecstraße 7 und beschädigte neben einem Netz, das der Wohnungsinhaber auf dem Balkon aufgespannt hatte, um zu verhindern, dass seine Katze unkontrolliert ins Freie gelangt, auch die Betonbrüstung des Balkons. Der Schaden am Netz und an der Balkonbrüstung beläuft sich auf insgesamt etwa 70 Euro. Der...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Zweibrücken
Stadtfest Zweibrücken abgesagt

Zweibrücken. Das Stadtfest in Zweibrücken, welches ursprünglich Freitag, 24. Juli bis Sonntag, 26. Juli geplant war, wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Umstände, welche das neuartige Coronavirus mit sich brachte, machen die Durchführung einer Veranstaltung in dieser Größenordnung unmöglich. Doch das Fest soll im kommenden Jahr wieder gefeiert werden: Wir freuen uns auf Euch beim Stadtfest im nächsten Jahr", teilt das Kultur- und Verkehrsamt der  Stadt Zweibrücken auf der Website mit....

Ratgeber
Die Kinderuni der Hochschule Kaiserslautern wird in diesem Jahr online durchgeführt

Kinder-Uni der Hochschule Kaiserslautern
Kinder lernen digital

Kaiserslautern/Pirmasens/Zweibrücken. Da die Hochschule Kaiserslautern aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht wie gewohnt zur Kinder-Uni an ihre drei Studienorte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken einladen kann, wurden zwei Angebote als Webinare umgearbeitet, so dass interessierte Kinder von zuhause am Rechner daran teilnehmen können. Der Workshop „Ich sehe rot – und du?“ richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Hier werden Fragen wie „Wieso sehen wir die...

Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Unfall beim Fallschirmspringen

Zweibrücken. Am Samstag, 30. Mai, sprang gegen 11.45 Uhr ein 55 Jahre alter Mann aus Ludwigshafen im Rahmen eines Fallschirmspringerevents am Flughafen Zweibrücken aus eine Höhe von circa 3000 Metern aus einem Flugzeug. Er erreichte nach eigenen Angaben den Auslöser seines Hauptfallschirms nicht und der Rettungsfallschirm öffnete sich automatisch bei etwa 200 Metern Höhe über dem Boden. Hiernach machte der Mann vermutlich einen Flugfehler welcher zu einem Luftabriss führte und ihn aus etwa 100...

Blaulicht

Brand in Zweibrücker Mehrfamilienhaus
Rund 50.000 Euro Sachschaden

Zweibrücken. Gestern, 11.20 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Dietrich-Bonhoeffer-Platz gemeldet. Die Feuerwehr konnte die Familie vom Balkon bergen und den Brand löschen. Offensichtlich war das Feuer im Inneren der Wohnung ausgebrochen. Flur und Badezimmer wurden zerstört. Der Sachschaden wird vorab auf rund 50.000 Euro geschätzt. Zwei Familienmitglieder wurden vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die Kriminalpolizei in Pirmasens...

Ausgehen & Genießen
Am verkaufsoffenen Sonntag kann in Baden und der Pfalz in entspannter Atmosphäre ausgiebig eingekauft werden.

Shopping in der Pfalz und in Baden
Verkaufsoffener Sonntag 2020 – gestern wie heute ein Publikumsmagnet

Pfalz/Baden. "Wo ist heute verkaufsoffener Sonntag?", fragen sich immer mal wieder diejenigen unserer Leser, welche den Sonntagsspaziergang gerne gegen einen Shoppingbummel in Innenstadt oder Gewerbegebiet eintauschen. Dem möchten wir mit dieser umfassenden Übersicht aller Termine 2020 Rechnung tragen. Von Tim Altschuck und Kim Rileit Die verkaufsoffenen Sonntage erfreuen sich auch in Zeiten des Online-Shoppings noch immer großer Beliebtheit. Wann sonst lässt es sich schon so entspannt...

Blaulicht
Das brennende Fahrzeug landete in einem benachbarten Grundstück
  2 Bilder

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Gestohlener Wagen in Brand gesetzt

Zweibrücken. Am Sonntag, 24. Mai, gegen 9.32 Uhr, wurde der Vollbrand eines Fahrzeuges im Beckerswäldchen gemeldet. Bei dem PKW handelte es sich um einen roten Dacia Logan mit Pirmasenser Kennzeichen, welcher in der vorangegangenen Nacht von einem Grundstück in Stambach, Landauer Straße, entwendet worden war. Im Verlaufe des Morgens wurden mit diesem Fahrzeug mehrere Verkehrsstraftaten begangen. Unter anderem gegen 6 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in Rieschweiler-Mühlbach sowie gegen 9.20 Uhr...

Blaulicht
Einen solchen Grasklumpen war das Kind mutmaßlich von der Brücke

Kind wirft Erde von Autobahnbrücke bei Contwig
Polizeieinsatz ausgelöst

Zweibrücken. Gestern Abend gegen 17.20 Uhr meldeten zwei Autofahrer über Notruf, dass sich Kinder auf einer Fußgängerbrücke über die Autobahn 8 nahe der Ausfahrt Contwig aufhalten und Gegenstände auf die Richtungsfahrbahn Pirmasens werfen würden. Um die Gefahr für den Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn zu verringern, verlangsamte eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Zweibrücken den Verkehr in Richtung Pirmasens. Parallel dazu fuhr ein zweites Streifenteam sofort die besagte...

Wirtschaft & Handel
Land unterstützt Zweibrücker Unternehmen

Förderung für Innovation in der Krankenhauslogistik
480.000 Euro für Zweibrücker Firma

Zweibrücken. Die Firma blueAlpha GmbH aus Zweibrücken erhält eine Förderung in Höhe von rund 480.000 Euro für die Entwicklung eines neuartigen Materialwirtschaftssystems zur Unterstützung der Logistik in Krankenhäusern. Das hat Wirtschaftsminister Volker Wissing mitgeteilt. Die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, in die Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Unternehmen zu investieren, sagte der Wirtschaftsminister. Nur mit einem steten Fokus auf die Förderung von...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Mit Vorschlaghammer Geldautomat bearbeitet

Zweibrücken. Am Donnerstag, 30. April, gegen 9.46 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter, ein Geldautomat der Sparkassen-Geschäftsstelle in der Hofenfelsstraße 274, beschädigt. Die männliche Person betrat den Vorraum der Geschäftsstelle und beschädigte dort, mit einem mitgeführten Vorschlaghammer, gezielt einen Geldautomaten. Anschließend verließ der Täter die Sparkasse fußläufig in Richtung Kirrberger Straße. Die Tat wurde durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Aufgrund der bisherigen...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus-Fallzahlen in der Südwestpfalz
88 Genese von 165 Infizierten

Coronavirus. Mittlerweile gibt es im Kreis Südwestpfalz 165 positiv getestete Fälle, Stand Samstag, 19. April. Von Freitag auf Samstag gab es nur einen neuen Fall in der Verbandsgemeinde Dahn. Somit ergeben sich folgende mit dem Coronavirus infizierten Personenzahlen: Pirmasens 29 Zweibrücken: 37 VG Dahn: 21 VG Hauenstein: 9 VG Pirmasens-Land: 7 VG Rodalben: 6 VG Thaleischweiler-Wallhalben: 32 VG Waldfischbach-Burgalben: 11 VG Zweibrücken-Land: 13 Davon genesene Indexfälle sind...

Lokales
Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt zu finden.

Coronavirus SARS-CoV-2
Keine Neuinfektion in der Südwestpfalz - 61 Genesungen

Südwestpfalz/Hauenstein. Heute (14. April 2020) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz keine weitere Fälle des Coronavirus SARS-CoV-2 bestätigt. Seit Beginn der Untersuchungen sind damit weiterhin insgesamt 154 Personen positiv getestet worden, teilt die Kreisverwaltung mit. Von diesen gelten mittlerweile 61 als genesen (oder erkrankten nicht). Mit Meldeadresse in der Verbandsgemeinde Hauenstein blieb die Gesamtzahl seit dem 3. April gleich. Die bestätigten...

Lokales
Symbolfoto

Erste Genesene und weitere Corona-Infektionen bestätigt
Aktueller Stand in der Südwestpfalz

Corona. Update 3. April, 13.20 Uhr: Nach aktuellem Stand (3. April, 11:40 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz weitere neun Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden bis heute 109 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet. Die zuvor im Corona-Testzentrum (CTZ) genommenen Abstriche wurden jeweils an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Die 109 bestätigten...

Blaulicht

Teure Uhr erbeutet
Raub auf öffentlicher Straße

Zweibrücken. Am Dienstag, 11. Februar,  wurde ein 79-jähriger Mann aus Neunkirchen gegen 16.10 Uhr in der Ritterstraße in Zweibrücken durch einen Unbekannten angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als der Mann schließlich auf seine Armbanduhr schaute, um die Zeit abzulesen, umgriff der Unbekannte den Arm des Mannes. Er öffnete das Gliederband der Uhr, entriss sie vom Handgelenk des Mannes und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann erlitt hierbei leichte Verletzungen am Handgelenk. Der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.