Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht

Diebstahl aus einer Garage

Rodalben. Am vergangenen Freitag, im Zeitraum zwischen 2.30 und 3.15 Uhr, wurden aus einer unverschlossenen Garage in der Flachstalstraße im Ortsteil Neuhof ein hochwertiger Pizzaofen und mehrere Haushaltsartikel gestohlen. Vermutlich betrat der unbekannte Täter das Grundstück über die Gärten der Nachbaranwesen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Unbekannte entwendeten in Rodalben Gegenstände im Gesamtwert von circa 2000 Euro.

Zeugen gesucht
Diebstahlserie in Rodalben

Neuhof/Heide. In der Nacht von 29. auf 30. März ereignete sich in den Stadtteilen Neuhof und Heide eine Serie von Diebstählen. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Straße am Hungerpfuhl von einer frei zugänglichen Terrasse mehrere Gartenstuhlabdeckungen und dort zum Trocknen aufgehängte Wäsche. In der Kettelerstraße wurde ebenfalls von der Terrasse ein elektrischer Grillbackofen entwendet. In der unmittelbaren Nachbarschaft wurde aus einer unverschlossenen Blechgarage eine Kabeltrommel...

Blaulicht
Beschädigtes Fahrzeug

Zeugen gesucht in Rodalben
Unfall mit lebensgefährlich verletztem Fußgänger

Rodalben. Am Sonntagabend, um 21.15 Uhr, kam es in Rodalben, in der Lohnstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Lohnstraße in Richtung Prinzregentenstraße. Ein 35-jähriger Fußgänger querte aus bislang noch unbekannter Richtung die Fahrbahn und wurde von dem PKW erfasst. Der Fußgänger zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde in eine Klinik auf die Intensivstation verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. Aufgrund des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.