Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Sachbeschädigung in Rodalben
Auto zerkratzt im Petersberger Weg

Rodalben. Ein unbekannter Täter zerkratzte am Dienstag, 20. Oktober, die Beifahrerseite eines grauen Hyundai IX35. Der Pkw war zwischen 7 und 14.15 Uhr im Petersberger Weg, Ecke Zweibrücker Straße, geparkt. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Zeugen gesucht Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per...

Blaulicht

Zeugen in Rodalben gesucht
Audi A6 auf Beifahrerseite zerkratzt

Rodalben. Ein gegenüber dem Anwesen "Am Hilschberg 34" geparkter Audi A6 wurde im Zeitraum von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr, von einem unbekannten Täter auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520 0 oder per E-Mail...

Blaulicht
2 Bilder

Zeugen in Münchweiler/Rodalb gesucht
Illegale Müllablagerung angezündet

Münchweiler/Rodalb. Am Dienstagmorgen, 29. September, gegen 10 Uhr, meldeten Anwohner ein Feuer im Gräfensteinpark/Konversionsgelände  in Münchweiler. Unbekannte Täter hatten dort circa einen Kubikmeter Müll abgeladen und in Brand gesteckt. Darunter waren unter anderem auch ein Tischbackofen, ein altes Radio, eine Matratze, Plastikflaschen. Der Abfall könnte aus einem Gartenhaus stammen. Aufgrund der Menge, muss der Abfall mit einem Anhänger oder einem Pritschenwagen zur Ablagerungsstelle...

Blaulicht

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder...

Blaulicht

Sandsteinfindling und Mauer beschädigt
4.000 Euro Schaden verursacht

Münchweiler. Zwischen letztem Mittwoch, 18 Uhr, und Montag, 12 Uhr, stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren gegen einen Sandsteinfindling der Rotensteiner Straße 33a. Dadurch wurde auch die dahinterliegende Mauer in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens wird auf 4000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der...

Blaulicht
Symbolgoto

Auf Hühner geschossen
Verstoß gegen Tierschutzgesetz in Rodalben

Rodalben. Am Freitag, 10. April, gegen 12.39 Uhr ereignete sich in der Zweibrücker Straße, Rodalben ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Eine 26-jährige Frau aus Rodalben setzte die Polizeiinspektion Pirmasens darüber in Kenntnis, dass bereits seit Mitte März dieses Jahrs jemand in regelmäßigen Abständen mit einem Nagelschussgerät oder vergleichbarem Gerät auf ihre Hühner schießt. Durch einen Tierarzt wurde auch eine entsprechende Verletzung bei dem Hahn festgestellt. Als Tatverdächtiger...

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung neben der Zufahrt zum Wasserwerk

Rodalben. Die VG-Werke in Rodalben meldeten einen umgetretenen Steuerungskasten für Entwässerungsanlagen in der Hauptstraße neben der Zufahrt zum Wasserwerk. Der Schaden muss vor Sonntagabend, 22 Uhr, verursacht worden sein. Da keine Anfahrspuren vorhanden sind, wird davon ausgegangen, dass der Steuerungskasten wohl von mehreren Personen angegangen worden war. Möglichweise besteht ein Zusammenhang zum Faschingstreiben. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht

Diebstahl aus einer Garage

Rodalben. Am vergangenen Freitag, im Zeitraum zwischen 2.30 und 3.15 Uhr, wurden aus einer unverschlossenen Garage in der Flachstalstraße im Ortsteil Neuhof ein hochwertiger Pizzaofen und mehrere Haushaltsartikel gestohlen. Vermutlich betrat der unbekannte Täter das Grundstück über die Gärten der Nachbaranwesen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Unbekannte entwendeten in Rodalben Gegenstände im Gesamtwert von circa 2000 Euro.

Zeugen gesucht
Diebstahlserie in Rodalben

Neuhof/Heide. In der Nacht von 29. auf 30. März ereignete sich in den Stadtteilen Neuhof und Heide eine Serie von Diebstählen. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Straße am Hungerpfuhl von einer frei zugänglichen Terrasse mehrere Gartenstuhlabdeckungen und dort zum Trocknen aufgehängte Wäsche. In der Kettelerstraße wurde ebenfalls von der Terrasse ein elektrischer Grillbackofen entwendet. In der unmittelbaren Nachbarschaft wurde aus einer unverschlossenen Blechgarage eine Kabeltrommel...

Blaulicht
Beschädigtes Fahrzeug

Zeugen gesucht in Rodalben
Unfall mit lebensgefährlich verletztem Fußgänger

Rodalben. Am Sonntagabend, um 21.15 Uhr, kam es in Rodalben, in der Lohnstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Lohnstraße in Richtung Prinzregentenstraße. Ein 35-jähriger Fußgänger querte aus bislang noch unbekannter Richtung die Fahrbahn und wurde von dem PKW erfasst. Der Fußgänger zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde in eine Klinik auf die Intensivstation verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. Aufgrund des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.