Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Wohnmobil

Brand eines Wohnmobils
Sachschaden wird auf etwa 45.000 Euro beziffert

Clausen. In der Nacht von Freitag, 9. Juli, auf Samstag, 10. Juli, wurde der Brand eines Wohnmobils in der Wiesenstraße in Clausen gemeldet. Laut Mitteiler waren auch Explosionsgeräusche zu hören. Vor Ort wurde durch die Einsatzkräfte festgestellt, dass ein Wohnmobil durch einen technischen Defekt in Brand geraten war. Die Explosionsgeräusche dürften vermutlich durch die von dem Feuer beschädigte Batterie des Fahrzeuges entstanden sein. Der Besitzer des Wohnmobils, dessen beiden Söhne und ein...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Pkw beschädigt und weitergefahren
Zur Unfallzeit herrschte reger Personenverkehr

Clausen. Am Freitagmorgen, 2. Juli, zwischen 10.45 Uhr und 11.45 Uhr, wurde in der Straße Auf dem Blaul in Clausen ein am rechten Fahrbahnrand geparkter Pkw von einem vorbeifahrenden Fahrzeug am Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden entsprechend zu kümmern. Da sich der Unfall im Bereich einer Arztpraxis ereignete und dort zur Unfallzeit reger Personenverkehr herrschte, erhofft sich die Polizei Hinweise auf den bislang unbekannten...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfall unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss
Führerschein wurde sichergestellt

Rodalben. Am Freitag, 18. Juni, gegen 21.20 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße, Rodalben ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Mann aus Rodalben parkte seinen PKW rechts neben der Fahrbahn. Beim rückwärts Ausparken stieß der Mann gegen ein Verkehrsschild welches hierbei beschädigt wurde. Hiernach wollte der Mann sich von der Unfallörtlichkeit entfernen, konnte jedoch von einem Polizeibeamten außer Dienst daran gehindert werden. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei dem Mann festgestellt,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Vandalen in Rodalben unterwegs
Hoher Sachschaden - Zeugen gesucht

Rodalben. In der Nacht von Sonntag, 30. Mai, auf Montag, 31. Mai, richteten Vandalen einen Sachschaden von geschätzten 9.000 Euro an. Am Hilschberghaus wurden vier Glasscheiben und mehrere Plastikmülleimer sowie eine Sitzbank und ein Blumenkübel beschädigt. In der Nähe, am Krappfelsen, wurde eine Sitzbank beschädigt. Die linken Außenspiegel eines Ford Fiesta und eines Peugeot 308, die Höhe Fichtenstraße 5 und 12 geparkt waren, wurden abgetreten. In der Haustelstraße wurde ein Grundstückszaun...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Terrassenbrand eines Zweifamilienhauses
Schadenshöhe wird auf 10.000 Euro geschätzt

Rodalben. Auf der Terrasse eines Zweifamilienhauses in der Neuhofstraße brach gestern, 31. Mai, gegen 13.40 Uhr, ein Feuer aus. Ein Stapel Kunststoffstühle geriet in Brand. Die Hauswand, die Fenster mit Rollläden, ein Rasenmäher und ein Schlauchwagen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer wurde von der Feuerwehr Rodalben, die mit drei Einsatzfahrzeugen und 12 Mann im Einsatz war, gelöscht. Personen kamen nicht zu schaden. Die Schadenshöhe wird auf grob 10.000 Euro geschätzt. Das Haus...

Blaulicht
Symbolfoto Einbruch

Sachbeschädigung an der Grundschule
Unbekannte schlagen Scheibe ein

Donsieders. Am Freitag, 14. Mai, stellte die Polizei gegen 23.50 Uhr an der Grundschule in Donsieders eine beschädigte Scheibe fest. Unbekannte müssen in der Zeit davor im hinteren Bereich der Schule, neben der dortigen Eingangstür, eine Scheibe eingeschlagen haben. Die Polizei Waldfischbach bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmen gemacht haben, sich zu melden. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Unbekannte werfen in Rodalben Fenster ein / Symbolbild

Unbekannte beschädigen Fenster in Rodalben
Fenster eingeworfen

Rodalben. Zwischen Samstag, 24. April, 21.30 Uhr, und Sonntag, 25. April, 7.30 Uhr, warf ein unbekannter Täter einen Stein in Melonengröße gegen ein rückwärtiges Fenster der Wasgau-Filiale in der Bahnhofstraße. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Pirmasens

Lokales

Vandalismus an BBS Rodalben
Tischtennisplatte zerstört

Rodalben. Im Zeitraum von Dienstag, 23. März, 15.30 Uhr, bis Mittwoch, 24. März, 6.30 Uhr, zerstörten unbekannte Täter die Tischtennisplatte im Schulhof der BBS Rodalben in der Gabelsbergerstraße. Die Schadenshöhe wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Blaulicht

Unfallflucht am Minigolf-Platz
Verursacher hat möglicherweise ein Pirmasenser Kennzeichen

Rodalben. Am Sonntag, 21. März, um 12.20 Uhr, wurde ein gerade auf dem Parkplatz der Minigolf-Anlage in der Neuhofstraße geparktes Wohnmobil durch einen daneben ausparkenden, blauen Mercedes SUV beschädigt. Der Halter des geschädigten Fahrzeuges beobachtete, wie der blaue Mercedes beim Rangieren mit seinem linken, hinteren Heck die Frontstoßstange seines Wohnmobils touchierte. Der SUV entfernte sich in Richtung Neuhof, ohne sich um den Schaden in der geschätzten Höhe von 750 Euro zu kümmern....

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall auf der L497
Sachschaden etwa 11.000 Euro

Rodalben. Ein 40-jähriger BMW-Fahrer wollte gestern, am Montag, 2. November, gegen 6.30 Uhr, von der L497 auf die L482 einbiegen. Er ging wohl irrtümlich davon aus, dass die entgegenkommende, 21-jährige Fahrerin eines Seat Ibiza, ebenfalls abbiegen wollte und zog deshalb nach links. Dabei kam es zur Kollision. Die Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos beläuft sich auf etwa 11.000 Euro. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Zeugen in Rodalben gesucht
Audi A6 auf Beifahrerseite zerkratzt

Rodalben. Ein gegenüber dem Anwesen "Am Hilschberg 34" geparkter Audi A6 wurde im Zeitraum von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr, von einem unbekannten Täter auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520 0 oder per E-Mail...

Blaulicht
Mit Orange Schweinwerfer beschädigt

Münchweiler an der Rodalb
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Münchweiler an der Rodalb. Am Freitagabend, 21. August, befuhr gegen 21.45 Uhr ein 59-Jähriger Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz mit seinem blauen Hyundai i10 die L 496 in Höhe von Münchweiler an der Rodalb. In einer dortigen Rechtskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Der entgegenkommende Fahrzeugführer warf hierbei eine Orange aus seinem Fahrzeug. Die Orange traf hierbei den linken Frontscheinwerfer des PKW des 59-jährigen Geschädigten, wodurch dieser beschädigt wurde. Der Sachschaden wird...

Blaulicht
Symbolbild

Biebermühle
Vandalen schlagen Scheiben an einem Bus ein

Biebermühle. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen unbekannte Täter mehrere Scheiben an einem Gelenk-Bus ein, der bei einem Fahrzeughändler auf der Biebermühle auf dem Verkaufsgelände steht. Hierdurch entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise auf den oder die Täter sollten an die Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben gerichtet werden. (Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben)

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisiert am Steuer
Hoher Sachschaden an Auto und Leitplanke

Münchweiler. Gestern gegen 18:20 Uhr befuhr ein 61-jähriger Fahrer eines Opel Zafira die B 10 aus Richtung Landau kommend. Zwischen den Ausfahrten Ruppertsweiler und Münchweiler geriet der Opel bei einem Überholmanöver ins Schleudern und streifte hierbei die Schutzpanke. Beim Eintreffen der Polizei wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe wurde entnommen. Die Reparatur der...

Blaulicht

Sandsteinfindling und Mauer beschädigt
4.000 Euro Schaden verursacht

Münchweiler. Zwischen letztem Mittwoch, 18 Uhr, und Montag, 12 Uhr, stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren gegen einen Sandsteinfindling der Rotensteiner Straße 33a. Dadurch wurde auch die dahinterliegende Mauer in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens wird auf 4000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.