Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
Alexander Barnsteiner

LLG Landstuhl
World Masters Mountain Running Championships in Österreich

Landstuhl. In Telfes, Österreich, wurde am vergangenen Samstag auf der Strecke des Schlickeralm-Laufs die 20. Auflage der Berglaufweltmeisterschaft ausgetragen. Von der LLG Landstuhl ging Alexander Barnsteiner in der Altersklasse M45 auf die anspruchsvolle Strecke. Über 11,5 Kilometer Länge mussten 1.150 Höhenmeter bis zum Kreuzjoch erklommen werden. Schon der erste Teil der Strecke hatte es wirklich in sich. Bei bis zu 20 Prozent Steigung ging es sehr anspruchsvoll über wurzelige und daher...

Sport
Rüdiger Lang

Rüdiger Lang aus Maximiliansau ist Natural Bodybuilder
Doping-frei zum Deutschen Meistertitel

Maximiliansau. Maximiliansau hat einen Deutschen Meister, der auch schon Weltmeister war: Der Natural-Bodybuilder Rüdiger Lang gewann in Fallingbostel den Titel in seiner Altersklasse Master 2 (50 bis 59 Jahre) bei den Wettbewerben der GNBF e.V. (German Natural Bodybuilding Federation). Seit seinem 20. Lebensjahr trainiert der 56-Jährige in seinem Heimatort. „2010 besuchte ich dann die Sportmesse FIBO, wo ich auf den Stand der GNBF aufmerksam wurde. Das, was die machen,  gefiel mir auf Anhieb....

Sport
Lila Sax dos Santos Gomes (links) erhielt im Rahmen der Capoeira-Weltmeisterschaft den Professorinnen-Titel „Professora Lilás“, Cristiano Rozendo Dos Santos (Instrutor Café) kämpfte sich unter die weltweit besten acht Capoeiristas seiner Kategorie.
2 Bilder

Erfolgreiche Teilnahme für Capoeira Karlsruhe bei Weltmeisterschaft

Bei der diesjährigen Capoeira-Weltmeisterschaft kämpfte sich Cristiano Rozendo Dos Santos, (Instrutor Café), Co-Trainer des Vereins Capoeira-Karlsruhe e. V., unter die weltweit besten acht Capoeiristas seiner Kategorie. Das Event wurde vom 17. bis zum 22. August vom Weltverband Abadá-Capoeira aus Brasilien ausgerichtet und ermöglichte im hybriden Format eine weltweite Wettkampfteilnahme über Videoschaltung. Über 1000 Capoeiristas aus 27 Ländern aller Kontinente nahmen am Rahmenprogramm,...

Sport

Zur EM - auch wenn für uns beendet
Text über zwei Lautrer Fußballer in der Nationalelf! Heute Teil 1

Meine Zeit mit der Nationalmannschaft –Erinnerungen Teil 2 Ich schrieb ja im ersten Text von 1990 und von der Zeit zuvor, doch jetzt will ich über meine Lieblingsspieler in der Nationalmannschaft schreiben, die mich auch prägten: Zuerst Kuntz und in einem weiteren Artikel etwas zu Klose. Nach 1990 übernahm Berti Vogts das Ruder und man qualifizierte sich für die Europameisterschaft 92. Dort in Schweden war Brehme Kapitän und irgendwie erinnere ich mich, dass Riedle die meisten Treffer erzielte....

Sport

Zur Europameisterschaft
Meine Erinnerungen mit der Fußballnationalmannschaft 1. Teil

Zur EM 21 oder EM 20 meine Erinnerungen mit der Nationalmannschaft 1990 war ich das erste Mal wirklich am Fußball interessiert. Das kam durch den Pokalgewinn meines Vereins, dem FCK. Ich konnte gar nicht abwarten als es hinterm Brenner zum ersten Spiel gegen das damals noch geeinte Jugoslawien kam. Ich erinnere mich als Matthäus durchs Mittelfeld rotierte und ein wunderbares Tor machte. Man spielte ungewöhnlich stark und ließ den Jugoslawen nicht den Hauch einer Chance. Am Ende stand es 4:1....

Sport
Symbolfoto

Sensation bei der Darts-WM
Gabriel Clemens wirft Titelverteidiger Peter Wright raus

London/Kaiserslautern. Der für den Bundesligisten DV Kaiserslautern spielende Gabriel Clemens hat bei der Darts-WM im Londoner "Ally Pally" am Abend sensationell den Titelverteidiger Peter Wright aus dem Turnier geworfen. Der 37-jährige Saarländer behielt in einem dramatischen Match über die volle Distanz mit 4:3-Sätzen die Oberhand gegen den amtierenden Weltmeister. Clemens gelangen damit gleich mehrere Premieren. Er ist nicht nur der erste Deutsche, dem bei der Darts-WM der Einzug ins...

Lokales
3 Bilder

Jonas Rapp bei WM dabei
Erste digitale UCI - Radsport-Weltmeisterschaft

Alsenz. Für den Alsenzer Radsportler Jonas Rapp hat es bei der ersten vom Weltsportverband ausgetragenen digitalen Radsport-Weltmeisterschaften zwar nicht zum Titel gereicht, aber er war der "Edelhelfer" für einen deutschen WM-Sieg: Der Mainzer Ruderer Jason Osborn wurde Dank Rapps Hilfe erster deutscher Weltmeister dieser Radsportart, bei dem ein beeindruckendes Teilnehmer- feld -darunter zahlreiche namhafte Welttour-Fahrer- am Start waren. In der virtuellen "Welt-Watpopia" waren 50,035...

Sport
3 Bilder

Jonas Rapp für WM nomiert
Erstmals E-Sport-Radweltmeisterschaften

Alsenz. Wie schon kurz berichtetet, wurde der Alsenzer Radsportler Jonas Rapp, der beim österrreichischen Hrinkow Advarics Cycleang Team unter Vertrag steht, vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für die ersten e-Sport-Welt-Radmeisterschaften im Dezember nominiert. Dabei nehmen die 'Sportler jeweils über ihren Hometrainer von zu Hause aus am virtuellen Radrennen teil, der jeweilige Schwierigkeitsgrad der Stecke wird auf die Rollen des Hometrainers übertragen. Die Radsportler können auch in der...

Lokales
3 Bilder

Weltmeisterschaft Irisches Tanzen
Team Germany tanzt sich seinen Weg nach Dublin

Wenn wir von unserem Hobby, dem irischen Tanzen erzählen, werden wir oft gefragt, was das eigentlich sei und vergleichen es stolz mit etablierten Shows wie "Riverdance" oder "Lord of the Dance". Denn spätestens seit dem Eurovision Song Contest 1994 kennt jeder Michael Flately's weltberühmte Bühnenperformance Riverdance. Zu diesem Zeitpunkt genoss irisches Tanzen schon lange Popularität in den USA, Irland und Großbritannien. Flately schaffte es in diesem Jahr in die Herzen eines globalen...

Sport
2 Bilder

Leichtathletik: Nur noch wenige Karten für das "Indoor Meeting"
Cindy Roleder und Renaud Lavillenie kommen nach Karlsruhe

Karlsruhe. Eine Athletin, der die Arena in der Messehalle Karlsruhe bestens bekannt ist, hat für die 36. Auflage des "Indoor Meetings" Karlsruhe ihre Startzusage gegeben. Wenn es am 31. Januar wieder über die 60 Meter Hürdendistanz geht, dürfte die amtierende Vize-Halleneuropameisterin von 2019, Cindy Roleder, im Kampf um den Sieg beim "Indoor Meeting" und der "World Athletics Indoor Tour" ein Wörtchen mitreden. „Ich kenne das Meeting nur mit guter Stimmung. Es ist für mich jedes Jahr ein...

Sport
4 Bilder

Obermoscheler Kickboxer bei der WM in Bregenz
Wieder Top-Ergebnisse in die kleinste Stadt der Pfalz gebracht

Obermoschel. Erneut herausragender Erfolg der Kickbox-Athleten vom Kampfkunststudio Hilgert Material Arts der Turn- und Sportgemeinschaft "Landsberg Obermoschel" bei den vom WKU -Verband (World Kickboxing and Karate Union) ausgerichteten Weltmeisterschaften im österreichen Bregenz: Dreimal Gold, achtmal Silber und dreimal Bronze nahmen am Ende die Sportler mit zur TuS Landsberg nach Obermoschel. Dirk Hilgert, Trainer vor Ort in dem von ihm auch aufgebauten Kampfkunststudio Hilgert Martial Arts...

Sport
Eduard Domke feiert

Phänomenaler Erfolg für Gladiators Waghäusel
Eduard Domke gewinnt die Weltmeisterschaft im K1 bis 70Kg

Waghäusel. Bei der WM der WKU in Bregenz starteten über 2000 Kampfsportler aus 39 Nationen. Die Wku zählt zu den größten Kickbox- und Karateverbänden der Welt. Nach seinem Sieg bei den deutschen Meisterschaften im Juni führt Eduard Donke seine Serie von Erfolgen fort. Im Halbfinale gegen Shane Burns aus Irland konnte Eduard sogar vorzeitig durch TKO gewinnen, im Finale gegen Joel Ditmar aus der Schweiz zeigte Eduard sein ganzes Können und sicherte sich den WM Titel 2019 der WKU. Eduard feiert...

Lokales
Sarah Bader
2 Bilder

Drei Jugendliche kämpfen um den großen Titel
Frankenthaler auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Frankenthal.Eine junge Frau, gerade einmal 13 Jahre alt. Sie steht einem gestandenen Mann gegenüber. Kampfbereit. Sie konzentriert sich, fokussiert – klar zum Angriff. Gezielte Tritte, gezielte Schläge – jede Ausführung ein Treffer. Keine Minute später eine weitere junge Frau, 14 Jahre alt. Gezielte Tritte – diesmal ohne Gegner. Ein imaginärer Kampf beginnt. In ähnlicher Form noch einmal – diesmal ist es Lian, ein junger Kämpfer, gerade zehn Jahre alt. Was hier so eigen klingt, sind junge...

Sport
Die siegreiche Schützin Annette Köhler-Heil mit den Medaillen der Weltmeisterschaft

Die Schützen in Hambrücken feiern
Annette Köhler-Heil ist Weltmeisterin im Dreistellungskampf

Hambrücken. Die Hambrücker Schützin Annette Köhler-Heil konnte sensationell die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Suhl gewinnen. Das Schießsportzentrum in der Stadt im Süden des Freistaates Thüringen war der Gastgeber für die erste Weltmeisterschaft der Seniorinnen und Senioren. Erstmals in der Geschichte des Schießsportweltverbandes ISSF hatte eine Weltmeisterschaft für diese Altersgruppe stattgefunden. Das „First ISSF World Masters Shooting Sport Championship“, so der englische...

Sport
4 Bilder

Katharina Schwachhofer vom HBG Bruchsal gewinnt EM- und WM-Titel
Doppeltriumph für Segeltalent

Bruchsal (hb). Katharina Schwachhofer (Im Hauptbild ganz rechts), Zehntklässlerin am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal, hat bei der Weltmeisterschaft 2019 im polnischen Gdynia in der Bootsklasse 29er zusammen mit ihrer Vorschoterin Elena Stoltze den U17-Weltmeistertitel in der Mädchenwertung gewonnen. „Wir sind alle sehr stolz auf diese Leistung! Katharinas Ehrgeiz hat sie zu dem Ziel gebracht, aber ohne die Unterstützung des HBG hätte es nicht funktioniert!“, betonten Bettina und Udo Schwachhofer,...

Sport
5 Bilder

Landstuhler Schützin erfolgreich
Zweifache Vizeweltmeisterin mit der Armbrust-Nationalmannschaft

Landstuhl. Pfalzmeisterin Martina Sprengard von der Schützengemeinschaft Landstuhl wurde im russischen Ulyanovsk bei der Armbrust-Weltmeisterschaft mit der Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Schützenbundes zweifache Vizeweltmeisterin mit der 10m- und der 30m-Armbrust und konnte beim gleichzeitig stattfindenden Mixed-Wettbewerb zusammen mit ihrem Partner die Bronzemedaille erringen. Im 10m-Einzel-Wettbewerb belegte sie nach dem Vorkampf den vierten Platz und konnte sich damit für das...

Sport
Freude pur bei Alicia Bohn nach dem Sieg im B-Finale

Erfolg bei U23-Weltmeisterschaften im Rudern
Alicia Bohn setzt sich in Szene

Bei der Ruder-Weltmeisterschaft der U23 in Sarasota, Florida zeigte die Ausnahmeathletin der Rudergesellschaft Speyer im Nationaltrikot eine tolle Leistung. Nach dem zweiten Platz im Vorlauf, ruderte Alicia Bohn mit ihrem dritten Platz im Hoffnungslauf knapp am A-Finale vorbei. Dabei hatte sich Alicia Bohn hinter der souveränen Französin Juliette Lequeux lange einen harten Kampf mit der Bulgarin Desislava Angelova um das zweite Finalticket geliefert, musste aber auf dem letzten Streckenviertel...

Sport

Intercontinental Meisterschaft im Mittelgewicht / Weltmeisterschaft der Frauen
Boxen: fliegende Fäuste in Karlsruhe am 18. Mai

Karlsruhe. Das große Spektakel der Faustkämpfer kann beginnen, denn das Karlsruher Box-Event „Die nächste Generation“ sitzt in den Startlöchern. Viel Prominenz wird erwartet, die mindestens genau so heiß auf die Titelkämpfe sind, wie die Fighter selbst. Mit dabei und direkt am Ring, sowie auch im Ring ist die 3-fache Weltmeisterin und international bekannte Rock Pop-Sängerin Tina Schüssler aus Augsburg. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im Jahr 2018 präsentieren Giovanni Brenner ("Event &...

Sport
Die deutsche Männer-Nationalmannschaft.

2000 Sportlerinnen und Sportler aus 25 Nationen erwartet
Mannheim wird Austragungsort der WM im Tauziehen

Mannheim. Mannheim wird 2024 die Weltmeisterschaft im Tauziehen ausrichten. Das hat der Weltkongress des internationalen Tauzieh-Verbandes (TWIF) in Bilbao entschieden. Bei der Wahl konnte sich der Deutsche Rasenkraftsport- und Tauziehverband (DRTV) zusammen mit der Stadt Mannheim mit elf Stimmen gegenüber Quzhou (China/sechs Stimmen) und Malmö (Schweden/zwei Stimmen) durchsetzen. Mannheim richtet damit nicht nur die Weltmeisterschaft 2024 in Deutschland, sondern auch den damit einhergehenden...

Wirtschaft & Handel
Alexander Bruns wird für Deutschlands Zimmerer bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2019 im August im russischen Kasan antreten.

Zimmerer-Europameister Alexander Bruns startet bei der WorldSkills 2019 im russischen Kasan
Mit Vollgas in die WM-Vorbereitung

Bad Dürkheim. Der 21jährige Zimmerergeselle Alexander Bruns aus Bad Dürkheim wird für Deutschlands Zimmerer bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2019 im August im russischen Kasan antreten. Bruns war im Oktober 2018 Europameister in der Einzelwertung geworden. Als Ersatzteilnehmer wird sich Lukas Nafz (21) aus Horb in Baden-Württemberg mit auf die WM der Berufe vorbereiten. Nafz konnte sich bei der EM 2018 die Bronzemedaille in der Einzelwertung sichern. Beide sind Europameister 2018 in...

Sport
Der Waghäuseler Speerwerfer Andreas Hofmann bereitet sich derzeit auf die Weltmeisterschaften vor und startet am 26. Mai auch beim Meeting in Offenburg.

Speerwerfer Andreas Hofmann auf dem Weg zur WM
Fan-Reisen nach Offenburg und nach Monaco

Waghäusel. Einen Tag vor dem Abflug ins türkische Belek zum zweiwöchigen Trainingslager versammelte Speerwerfer Andreas Hofmann seine regionalen Unterstützer in den Räumen des Kirrlacher Unternehmens von Glas-Herzog. Gekommen waren auch Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler und Bürgermeister Thomas Deuschle. Der 27-jährige Modellathlet, der aufgrund seiner letztjährigen Erfolge im Ranking der weltbesten Speerwerfer derzeit an erster Stelle steht, blickte beim örtlichen Sponsorentreffen...

Sport

Athletin des SSC Karlsruhe macht beim neuen Trendsport von sich reden
Kiki Schweizer ist Vizeweltmeisterin bei der Hyrox-Challenge

Karlsruhe. Bei der Hyrox-WM am vergangenen Samstag in Oberhausen wurde SSC-Athletin Kiki Schweizer Vizeweltmeisterin in der AK 50-55. Zuvor hatte sie die Karlsruhe Hyrox-Challenge in ihrer Altersklasse gewonnen. Nachdem sie bis zur 16. und letzten Station, den Wallballs (100x6kg aus der tiefen Hocke 2,70m hoch gegen ein Target werfen), bis zu zwei Minuten geführt hatte, musste sie sich bei dieser Übung letztlich leider noch von einer Konkurrentin überholen lassen. Was ist Hyrox?Hyrox ist der...

Ratgeber
Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im Leben...

Sport
Gesa Felicitas Krause

Ausverkauft - aber an der Tageskasse wird es aber in jedem Fall noch ein paar Karten geben
Europameisterin Krause ist beim "Indoor Meeting" Karlsruhe am Start

Karlsruhe. Das Drama von Gesa Felicitas Krause haben nicht nur die eingefleischten Leichtathletik-Fans noch vor Augen: Als Medaillenkandidatin bei den Weltmeisterschaften 2017 in London gestartet, wurde sie im Endlauf über die 3.000 Meter Hindernis von einer Konkurrentin unverschuldet in einen Sturz verwickelt, rappelte sich aber trotz Schmerzen und Benommenheit wieder hoch, lief am Ende noch auf Platz neun und wurde für diese Leistung frenetisch gefeiert. Ebenso dürfte auch Krauses...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.