Capoeira

Beiträge zum Thema Capoeira

Sport

Bronze für Baden in erster virtueller Capoeira-Meisterschaft

In Zeiten von Corona läuft vieles anders. Auch im sportlichen Wettkampf hat die Pandemie ihre Spuren hinterlassen, doch Not macht ja bekanntlich erfinderisch. So veranstaltete „Abadá-Mulher“, ein Committe aus Capoeira-Spielerinnen, kurzerhand die ersten virtuellen Capoeira-Meisterschaften für Frauen. Die Karlsruherin Lila Sax dos Santos Gomes belegte in der höchsten Kategorie den dritten Platz. Capoeira – das ist eine brasilianische Kampfkunst, die ursprünglich von Sklaven aus verschiedenen...

Sport
  2 Bilder

Mit Capoeira durch die Corona-Krise

Wie ein Karlsruher Kultur- und Sportverein die Mitglieder während der Covid-19-Pandemie durch Online-Training fit gehalten hat und dabei soziale Projekte in Brasilien unterstützt. Soziale Isolation und Bewegungsmangel – wir alle waren oder sind ganz persönlich betroffen von der weltweiten Covid-19-Pandemie. Auch Anbieter von Sportangeboten hat die Pandemie vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Corona-Pause oder weitertrainieren? Der Karlsruher Verein Capoeira Karlsruhe e.V. entschied...

Sport

Capoeira für alle

Zuerst ist ihr nur die Musik aufgefallen. Dann hat sie von der Entstehungsgeschichte des Kampfsportes Capoeira gehört und erfahren wie die afrikanischen Sklaven in Brasilien ihre Kampfkunst mit rhythmischen Gesängen als Tanz tarnen mussten. Als ein Heidelberger Capoeira-Verein mit dem Spruchwarb„Capoeira bedeutet zu lernen, offen auf alles Neue zuzugehen“, hat sie sich auf den Weg gemacht, um herauszufinden, ob diese Kampfsportgruppe das wirklich ...

Sport
Die Capoeira-"Roda" - in diesem Kreis findet das gemeinsame Spiel zweier Capoeiristas statt

Integration durch Capoeira

Der Duden beschreibt das Wort Integration als die Einbeziehung in ein größeres Ganzes. Hätte Integration eine Form, dann wäre sie wohl ein Kreis: umarmend, schützend und rund wie ein Rad. Die Capoeira-“Roda” (portugiesisch für Rad) ist ein solcher Ort. Hier kommen ganz unterschiedliche Menschen zusammen, um gemeinsam zu trainieren, unabhängig von sozialem, kulturellem und sprachlichem Hintergrund, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fähigkeiten. Vereint werden sie durch ihre Leidenschaft...

Sport
  2 Bilder

Capoeira-Karlsruhe e.V. wieder erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft

Bei der diesjährigen Deutschen Capoeira Meisterschaft in Stuttgart stand der Karlsruher Alfred Xhelilaj (Capoeirista Calopsita) erneut auf dem Siegertreppchen. Nach seinem Heimspiel im vergangenen Jahr konnte der Informatiker in seiner Kategorie nun Bronze in die Fächerstadt holen. Capoeira, seit 2014 UNESCO-Weltkulturerbe, ist eine brasilianische Kampfkunst mit Ursprung in der Sklavenzeit. Capoeira vereint Angriffstechniken mit Akrobatik und rhythmischer Musik zu einem als Tanz getarnten...

Sport

Lust auf Capoeira?
Neue Kinderkurse in Karlsruhe

Kämpferische Angriffstechniken, akrobatische Elemente und rhythmische Musik kombiniert mit einer ordentlichen Portion Spaß – das ist Capoeira. Die brasilianische Kampfkunst wurde ursprünglich von Sklaven aus verschiedenen Regionen Afrikas entwickelt und wird auch in Europa immer beliebter. Nicht verwunderlich – denn beim Capoeira-Training werden nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Flexibilität, Gleichgewicht, Rhythmus und Koordination geschult. Für Kinder ist Capoeira besonders geeignet,...

Ausgehen & Genießen

Brasilien im badischen Biergarten - am 6. Juli in Karlsruhe
Samba-Rhythmen beim Capoeira-Sommerfest im Alten Brauhof

Am Samstag, 06. Juli, von 12:00 bis 18:00 Uhr lädt der Verein Capoeira Karlsruhe zum Sommerfest ein. Brasilienbegeisterte haben die Möglichkeit, das traditionelle brasilianische Gericht „Feijoada“ kennenzulernen und sich dabei von den Rhythmen zweier brasilianischer Samba-Bands mitreißen zu lassen - und das alles mitten in Baden, im Alten Brauhof in Karlsruhe (Beiertheimer Allee 18a). Die aus dem brasilianischen Bundesstaat Bahia stammende Samba-Band „Samba de Criol2o“ macht auf ihrer...

Sport

Karlsruher Frauenpower bei der Capoeira-Europameisterschaft

Windeln wechseln, Brei rühren und ein straffes Trainingsprogramm – so sieht der Alltag aus für Lila Sax dos Santos Gomes (Instrutora Lilás). Rund ein halbes Jahr nach der Geburt ihres zweiten Sohnes ist die Ausnahmesportlerin wieder zurück in Europas Capoeira-Spitzengruppe. Bei strahlendem Sonnenschein fanden an diesem Osterwochenende die 21. Capoeira-Europameisterschaften mit rund 500 Teilnehmenden im französischen Straßburg statt. Ursprünglich von Sklaven aus verschiedenen Regionen...

Sport

2. internationales Treffen in Schwetzingen vom 24. – 26. Mai 2019
Vom Lehren und Lernen – Capoeira Schwetzingen wird zehn Jahre alt

2009 fanden die ersten Capoeira Unterrichtseinheiten in Schwetzingen statt. Jetzt, zehn Jahre später, feiert der Verein mit einem internationalen Fest zum Thema „Lernen und Lehren“. Vom 24. – 26. Mai 2019 findet das internationale Fest mit integrierter Graduierungszeremonie in der Erwin-Senn Halle in Plankstadt und der Nordstadthalle in Schwetzingen statt. Zu dem Treffen werden ca. 200 Teilnehmer und 300 Besucher erwartet. Neben Teilnehmern aus Baden-Württemberg werden auch Capoeiristas aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.