TSG Ketsch

Beiträge zum Thema TSG Ketsch

Sport
Cara Reuthal (ganz rechts), die seit Wochen in glänzender Form ist, Siebenmeter um Siebenmeter verwandelt, auch Feldtore einstreut, war versus Dortmund die mit Abstand beste Spielerin im Ketscher Team. Links neben ihr Amelie Möllmann, die in Dortmund nicht zum Einsatz kam und ganz links Verena "Ossi" Oßwald, die studienhalber seit Wochen fehlt.
FotoArchiv Merkel+Merkel
6 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira Brands Kurpfalzbärinnen without any chance in Dortmund - 21:36 (10:21) Niederlage für die Ketscher Handballerinnen in der leeren Wellinghofener Halle

Der Verlauf des Spieles ist schnell erzählt. Dortmund brauchte circa 6 Minuten um den Kopf frei zu bekommen für eine Begegnung, die als Pflichtaufgabe erledigt werden musste. Der eigentliche Blick war schon auf die nächste Champions League - Begegnung versus Oltchim Valcea /Romania ausgerichtet. Aber nach 6 Minuten liefen bei den Borussinnen schon wieder die Automatismen an, und obschon Adre Fuhr allen Spielerinnen Einsattzzeiten verschaffen wollte, lief dann der BvB- Express bis zur Pause auf...

Sport
Szene aus dem Spiel der Ketscher Kurpfalz Bärinnen gegen die NSU-Girlz in der Ballei (34:24 für die NSU)
FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Dräuen Geisterspiele in der Damenhandball-Bundesliga bis zum Jahresende oder gar ein Lockdown ?

Angesichts der zusehends dramatischeren und dramatisierten Meldungen der Presse, der Medien, des Fernsehens, der Politiker (regional und überregional) zeichnet sich das WORST-CASE-SZENARION eines zweiten Lockdowns, zumindestens eines Lockdown- Flickenteppichs quer über die Res Publkica verteilt ab. In Bietigheim und Ludwigsburg blieben die Hallen versus Halle bzw. Rostov-Don schon mal leer und versus CSM Bucuresti kam am Dienstag die Medlung, dass auch zu diesem Match versus die...

Sport
links Bo van Wetering (7) und rechts Marlene Zapf (2), die beiden Außen der TusSies, Säulen von Edina Rotts Konzept...zusammen 16 Treffer in Ketsch beim 35:14-Sieg...
FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Best Players of the Match TSG Ketsch vs. TuS Metzingen: Marlene ZAPF und Bo van WETERING

Herausragende Spielerinnen der letzten Wochen bei den TusSies sind die beiden Außen Bo van Wetering (LA) und Marlene Zapf (RA), die - und das war kein Zufall - auch in der Neurotthalle zu Ketsch, die am Samstag (16.10.) wieder einmal keine Hölle war, 16 der TusSies-Goals warfen. Im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen waren es zusammen 10 gewesen. Eine große Stärke der Metzinger Handballerinnen ist also die Flügelzange Wetering-Zapf. Die erst 21jährige Ausnahmehandballerin und...

Sport
Trainer Adrian Fuladdjusch und Torwarttrainer Dirk Schbatek nach einer Auszeit im Spiel versus die Neckarsulmer Sport Union
FotoArchiv Merkel+Merkel
6 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Borussia Dortmund versus TSG Ketsch/Kurpfalz Bären am Mittwoch, den 21.10.2020, ab 19:30 auf Sportdeutschland.TV live / ein Blick auf die aktuelle Tabelle

Das Match zwischen den Borussinnen aus Dortmund um Kelly DULFER versus die Kurpfalz Bärinnen von Trainer Adrian Fuladdjusch am 21.10.2020 (Mittwoch) wird ab 19:30 Uhr live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV online übertragen. Für die Borussinnen aus Dortmund geht es darum, die Tabellenspitze im Auge zu behalten, die im Moment die SG BBM Bietigheim, angeführt von Xenia Smits und Kim Naidzinavicius und auch Luisa Schulze mit 11:1-Punkten einnimmt, gefolgt vom Thüringer HC mit dito 11:1-Punkten, aber dem...

Sport
Samira Brand, Regiesseurin der Ketscher Red Ladies/Kurpfalzbären
FotoArchiv Merkel+Merkel
6 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira Brands Kurpfalz Bären vor unlösbarer Aufgabe am Mittwoch (21.10.2020) in Wellinghofen-Dortmund versus die Yellow-Handball-Ladies der Borussia

Vor einer unlösbaren Aufgabe stehen die Kurpfalz Bärinnen am Mittwochabend in der Wellinghofener Sporthalle, wenn sie gegen den BvB, im Moment das Maß aller Dinge in der Damenhandball-Bundesliga-Vorrunde antreten. Ob vor circa 300 Zuschauern oder nicht, wird man sehen. Fans aus Ketsch sind nicht zugelassen. Wer sich über das Online-Ticketing als Fan dennoch eine Karte besorgt und dann ohne Kurpfalz Bären-Trikot in Wellinghofen einläuft, ist naturalmente trotzdem in der Halle. Die...

Sport
Regisseurin Samira Brand, die mit ihren Mitspielerinnen am Samstag unterging
FotoArchiv Merkel+Merkel
9 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira "Sam" Brands Kurpfalzbären unterliegen den TusSies aus Metzingen klar mit 14:35 (9:18) und sind dem Metzinger Tempospiel zu keiner Sekunde gewachsen

Bereits nach 11 Minuten war das Match entschieden, denn nach 11 Minuten führten die TusSies aus Metzingen bereits mit 6:0 und über ein 15:5 ging man/frau nach einem späten Treffer von Sina Michels (Ketsch) mit einem 18:9 für Metzingen in die Kabinen. Bei den TusSies zeigte Madita Kohorst in National-Team-Form 16 Paraden ( bis zur 47.Minute), drehten die Außen Bo van Wetering (LA) und Marlene Zapf (RA) immer wieder auf und finalisierten ihre Konter, so dass sehr schnell ein deutlicher...

Sport
Samira Brand Archivfoto
Wolfgang Merkel/FotoArchiv Merkel+Merkel
Free German Press

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira "Sam" Brand und ihre Kurpfalz Bärinnen unterliegen der SG BBM Bietigheim, die mit 8 deutschen Nationalspielerinnen vor nur 150 Zuschauern antrat, klar mit 22:31

Vor nur 150 zahlenden Zuschauern, 220 wären möglich gewesen, wenn alle Dauerkarten veräußert worden wären, begann der Champions-League-Teilnehmer, die SG BBM Bietigheim, furios und führte rasch mit 6:1, wenig später mit 14:4 und 15:5, eine 10-Tore-Differenz war erreicht. Ein Debakel schien  sich anzukündigen, denn bis zur Halftime waren es noch 10 Minuten. Aber nach einer Auszeit durch Trainer Fulladjusch verringerte sich die Ehrfucht vor der Bietigheimer Nationalmannschaft ( 8 deutsche...

Sport
Die SG BBM Bietigheim nach der Sirene in der Ballei am 23.9.2020, Mit der Nummer 20 Nele Reimer im Gespräch mit Trainer Markus Gaugisch, im Hintergrund Nationalspielerin Luisa Schulze mit Wasserflasche in der Linken, vorne in den gelben Torwarttrikots Emily Sando (Norway) und Valentyna Salamakha, neben Valentyna Salamakha die Torjägerin der letzten Saison der BL Julia Maidhof und ganz rechts das große Talent Kim Braun, zusammen mit Xenia Smits die flandrische Fraktion im deutschen Nationalteam.
Wolfgang Merkel aus Haßloch
Text Wolfgang Merkel/Foto/Fotoarchiv Merkel+Merkel

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira Brand und die Ketscher Kurpfalz Bärinnen müssen sich im Heimspiel vs. die SG BBM Bietigheim am 7.10.2020 (20 Uhr) in der Neurotthalle in Ketsch warm anziehen

Nach der happigen Niederlage in der Hallenser Erdgas Arena geht das Leben für die Kurpfalz Bärinnen naturalmente weiter. nach einer Pause, bedingt durch das Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft in Freren in Niedersachen, including zwei Test--Länderspiele versus die Niederlande, geht es für Bietigheim und Ketsch am 7.10. (Anpfiff 20 Uhr)weiter, und zwar in der Ketscher Neurotthalle, die normaler Weise mit 1200 zahlenden Zuschauern ausverkauft wäre. Wahrscheinlich werden es aber nicht...

Sport
Katja Hinzmann, die seit der Partie in der Ballei im Erstliga-Kader der Ketscherinnen steht und in Halle in der Schlussphase einmal erfolgreich war.
FotoArchiv Merkel+Merkel
7 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Die Kurpfalz Bärinnen unterliegen mit 15:29 in der Hallenser Erdgas Arena der Union Halle-Neustadt. Es offenbart sich ein Klassenunterschied...

Als in der achten Minute Swantje Heimburg (Rechtsaußen) zum 7:1 für die Hallenser Unionistas einnetzte, war das Spiel entschieden. Halle war dynamisch, energisch in der Offensive, kompakt in der Abwehr und gut moderiert durch Cecilie Woller und Helena Mikkelsen in die Partie gestartet, vor nur 200 zugelassenen Zuschauern in der 1300 Handballfans fassenden Erdgas Arena in Halle. Damit sind auch schon drei wesentliche Playerinnen der Hallenserinnen genannt, die dem Spiel ihre Stempel...

Sport
Regisseurin Irene Espinola Perez, 2019 von Borussia Dortmund gekommen.
Foto: Wolfgang Merkel
3 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Neckarsulmer Sport Union gegen die Ketscher Kurpfalz Bärinnen am Sonntag, den 20.9.2020, ab 17 Uhr live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV online im Net

Sonntag, den 20.09.2020, ab 17 Uhr überträgt SPORTDEUTSCHLAND.TV das Match Neckarsulmer Sport-Union versus Ketscher Kurpfalz Bärinnen live/online/im Net. Neckarsulm will weiter Punkte sammeln wie letztes Wochenende gegen Frisch Auf Göppingen (28:24), die Ketscher Handballdamen müssen anfangen zu punkten, denn sie stehen nach der zweiten Niederlage (versus Thüringer HC 22:30, in Blomberg-Lippe 21:32 !)auf dem letzten Tabellenplatz. Da wollen sie naturalmente weg... Um das zu errreichen,...

Sport
"Ella" Fabritz, Kreisläuferin der Ketscher Kurpfalzbärinnen, starke zweite Halbzeit last weekend in Blomberg
Text/Foto Wolfgang Merkel

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Neckarsulmer Sport Union versus Kurpfalzbären am Sonntag (20.9.) live auf Sportdeutschland.TV ab 17 Uhr

Die für die Ketscher Handballdamen sehr wichtige Auswärtspartie in der Neckarsulmer Ballei (Sporthalle) wird am Sonntag, den 20.9.2020, ab 17 Uhr (Anpfiff) live übetragen. Da die Ketscher Handballerinnen in der ERSTEN LIGA nach der Auswärtsniederlage bei Blomberg-Lippe (21:32) das Tabellenende zieren, wird es Zeit zu punkten, wobei der Gegener, die NSU, nach dem deutlichen Heimsieg versus Frisch Auf Göppingen (28:24) im Aufwind ist und unter der neuen Trainerin, Tanja Logvin (Austria)...

Sport
Samira Brand von der TSG Ketsch, den Kurpfalz Bärinnen, die ihre Schultervereltzung auskuriert hat und am Sonntag in der Neckarsulmer Ballei wieder Regier führen wird...
Text/Foto Wolfgang Merkel
6 Bilder

Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Neckarsulmer Sport Union versus Ketscher Kurpfalz Bären live auf Sportdeutschland.TV am Sonntag(20.9.) ab 17 Uhr

Am Sonntag , den 20.September 2020, überträgt SPORTDEUTSCHLAND.TV live (im Net) das Duell der Neckarsulmer Sport Union gegen die Ketscher Kurpfalz Bärinnen, die nach der Niederlage in Blomberg-Lippe last sunday auf dem letzten Tabellenplatz liegen und allmählich anfangen müssen zu punkten. Am besten am Sonntag. Allerdings müssen dann Lena Feiniler, Rebecca Engelhardt, Lara Eckhardt und die wieder genesene Samira Brand eine deutliche Schippe drauflegen. 20 solide Minuten wie in Blomberg-Lippe...

Sport
Lena Feiniler, die Kreisspielerin der TSG Ketsch, der sog. Kurpfalz Bären.
Am Sonntag (20.9.2020) ab 17 Uhr geht es in der Auswärtspartei in der Neckarsulmer Ballei darum endlich zu punkten und das Tabellenende zu verlassen.
Archivfoto Merkel+Merkel

Damenbundesliga Handball Saison 2020/21
Lena Feiniler mit den Ketscher Kurpfalz Bärinnen in der Ballei im Abstiegskampf gegen die Neckarsulmer Sport Union / Sonntag (20.9.2020) ab 17 Uhr

Am Sonntag (20.09.) geht es für die Kreisläuferin Lena Feiniler und ihre Kurpfalz Bärinnen darum, endlich zu punkten, um den letzten Tabellenplatz, den man nach der verlorenen Partie in Blomberg (21:32) last sunday einnimmt, zu verlassen und Punkte gegen den Abstieg zu ergattern. Da ist Lena Feiniler am Kreis gefragt, die zumeist die erste Halbzeit am Kreis ackert, während "Ella" Fabritz die zweite Halbzeit Lena Feiniler ablöst. In der Ballei treffen die Ketscherinnen Carmen Moser wieder, die...

Sport
Lara Eckhardt von den Kurpfalz Bärinnen, am ersten Spieltag die Shooterin aus dem linken Rückraum. 8 Goals ! gegen Herbert Müllers Thüringer HC..., auf sie wird es heute in Blomberg-Lippe ankommen. Kommt sie an die 10-Tore-Marke ran, ist vielleicht eine Überraschung möglich. Gegen 17:30 werden wir mehr wissen. Übertragung auf Sportdeutschland.TV ab 16 Uhr !!
FotoArchiv Merkel+Merkel

Damenhandball-Bundesliga/Kurpfalz Bärinnen auf Sportdeutschland.TV
Live-Übertragung Kurpfalz Bärinnen vs. Blomberg-Lippe in Blomberg-Lippe/Sporthalle an der Ulmenallee/heute 13.9./ 16:00/ SPORTDEUSCHLAND.TV

Ab 16 Uhr wird die Auswärtspartie der Kurpfalz Bärinnen aus Ketsch heute mittag versus Blomberg-Lippe in der dortigen Sporthalle an der Ulmenallee auf Sportdeutschland.TV live/online übetragen. Die Ketscher Ladies werden auf die aus Haßloch stammende Samira Brand, die normaler Weise Regie im Rückraum führt verzichten müssen, eine Schulterverletzung wird sie noch ein paar Wochen außer Kraft setzen. Des Weiteren fällt Verena Osswald (Rückraum links) aus, so dass mit ausgedünntem Kader nach...

Sport
Lara Eckhardt, die neue Shooterin der Kurpfalzbären, 8 Goals versus den THC, auf sie wird es in Blomberg-Lippe ankommen. Kommt sie in die Nähe der 10 Goals, gegen den THC hatte sie ja eigentlich neun Treffer erzielt ( der letzte zählte nicht mehr, weil angeblich nach der Sirene erzielt), könnte eine Überraschung möglich sein. Jeder Punkt zählt im Abstiegskampf der Corona-Saison 2020/21...
Archivfoto Merkel+Merkel

Damenhandball-Bundesliga/ Kurpfalzbären in Blomberg-Lippe am Sonntag, den 13.9.2020 um 16 Uhr
Der Abstiegskampf geht weiter/ Die Ketscher Handballerinnen treten am Sonntag versus die HSG Blomberg-Lippe an/Sportdeutchland.TV überträgt online+live

Am Sonntag beendet die Partie HSG Blomberg-Lippe versus Kurpfalzbären (ab 16 Uhr/ Liveübertragung auf Sportdeutschland TV) den zweiten Spieltag der Damenhandball-Bundesliga, wobei der Spieltag ein unvollständiger sein wird, weil die TusSies aus Metzingen erst am 14.10. die Partie gegen Bayer Leverkusen austragen werden. Die Ketscher Damen werden personalmäßig wie gegen den Thüringer HC antreten, das heißt nach wie vor ihne die an der Schulter verletzte Gestalterin Samira Brand und ohne die...

Sport
Louisa Wolf, Rückraum Mitte, Rotation in combinazione mit Nele Reimer, Nationalspielerin in der Warteschleife für die WM nach Japan, Playerin of the Match in Ketsch beim Achtelfinale des DHB Cups...
Hier bei der Pressekonferenz nach dem Spiel in Ketsch, Samstag, 2.11. 19:45 ff.

FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

Neckarsulmer Sport Union/Porträts von Spielerinnen der ersten Mannschaft Damenhandball
Louisa Wolf, Rückraum Mitte und Defense und kongeniale Wechselpartnerin für Nationalspielerin Nele Reimer (Offensive), Spielerin des Matches vs. die Kurpfalzbärinnen im DHB Cup in Ketsch

Die 25jährige Louisa Wolf ist eine ganz wichtige Personalie im Spielerinnentableau der NSUsies, da sie die Zentrale im Verbund mit Lynn Knippenborg verwaltet, kreativ gestaltet. Hauptsächlich in der Defense kommt sie zum Einsatz. So verließ Nele Reimer (1), die in Ketsch wie ein Wirbelwind in der Offensive auf die Kurpfalzbärinnen einherkam, 8 Goals !, wenn es possible war bei Angriffen, bevorstehenden Angriffen der ketscher Ladies die Platte und machte Louisa Wolf Platz die sich dann in der...

Sport

Samira Brand und die Kurpfalzbären
Abstiegshammerknaller-Duell der Red Ladies aus Ketsch um "Sam" Samira Brand versus die Meenzer Dynamites in der Ketscher Neurotthalle am Samstag

Samstag 9.11. geht es ab 18 Uhr um die Wurst in der Ketscher Neurotthalle; Samira "Sam" Brand, Carmen Moser, Sina Michels und Companeras kämpfen gegen die Meenzer Dynamites um Alicia Soffel, Elisa Burkholder, Larissa Platen, um nur einige der Säulen der Meenzer Dynamites zu nennen, um ganz wichtige Punkte. Wenn man so will, ist das ein 4-Punkte-Spiel, will heißen: Wenn die RED LADIES aus Ketsch, die sog. Kurpfalzbären, besser: Bärinnen, einen Sieg einfahren, egal wie knapp, sind sie 4 Punkte...

Sport
Carmen Moser an der linken Schulter gepackt von Haraldsdottir...Trotzdem 8 Goals vs. die NSU/Neckarsulmer Sport Union / Szene aus dem Achtelfinale-Spiel Ketsch vs. NSU

FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

TSG Ketsch/Red Ladies/KurpfalzBärinnen
Absoluter Schlager und Keller-Derby in der Ketscher Neurotthalle zwischen den KurpfalzBärinnen und den Meenzer Dynamites

Am Samstag (9.11./18:00) steigt das Abstiegsknallerhammer-Duell zwischen der TSG Ketsch und Mainz 05. Möglicherweise fällt schon am 6.Spieltag so etwas wie eine Vorentscheidung um den Abstieg in dieser Liga, denn wenn Mainz 05 auch dieses Spiel in den Sand setzen sollte, dann wäre es mit 0:12 Punkten weiterhin am Tabellenende, mit dem schlechtesten Torverhältnis und einem nachfolgenden Heimspiel gegen die FLAMES aus Bensheim/Auerbach, die im Moment mit einem Platz im Verfolgerfeld und 6:4...

Sport
Nele Reimer beim 7meter

FotoArchiv Merkel+Merkel
11 Bilder

Kurpfalzbärinnen versus Neckarsulmer Sport Union/Achtelfinale im DHB Cup
Clara Niehues: Neckarsulmer Sport Union setzt sich in der Crunchtime knapp gegen die Red Ladies aus Ketsch im Cup Spiel durch und zieht ins Viertelfinale ein

Neckarsulmer Sport-Union gegen die Ketscher Bärinnen im Achtelfinale des DHB Cups Am vergangenen Samstag, den 2. November, trafen die Neckarsulmer Sport Union (NSU) und die Bärinnen aus Ketsch im Achtelfinale des DHB Cups  auf einander. Beide Mannschaften zogen mit lautstarken und mit Trommeln "bewaffneten" Fans in die Ketscher Neurotthalle ein. Nach dem Anpfiff um 20.00 Uhr merkte man sofort, dass es hier um den Einzug in das Viertelfinale des DHB-Pokalfinales ging. Obwohl die NSU...

Sport
Torwarttrainer Oliver Rieth (NSU) gibt in einer Spielunterbrechung Oliwia Kaminska (NSU) Anweisungen.
Sie kämpfte sich ins Spiel gegen die Red Ladies aus Ketsch und war mitentscheidend an der Peripetie in den ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit durch zahlreiche Paraden beteiligt...Endergebnis 27:26 für den NSU auch dank ihrer Torwartleistungen in der zweiten Halbzeit.

Text/Foto: Wolfgang Merkel
FotoArchiv Merkel+Merkel Paris/Marais

Demnächst Porträt Oliwia Kaminska (Tor/ Neuzugang vom HF Skara/Schweden/Sommer 2019)von der Neckarsulmer Sport Union
Oliwia Kaminska, Torhüterin der NSUsies aus Neckarsulm, im Sommer aus Schweden von Skara HF in die BL zur NSU gewechselt, im Porträt

Nächste Woche, wenn der 6.Liga-Spieltag der BL  absolviert ist, werden wir von der Free German Press, ein ausführliches Porträt der polnischen Torhüterin im Neckarsulmer Tor widmen. Oliwia Kaminska ist im Sommer aus Schweden in die Damenhandball-BL gewechselt. Am 9.9.1998 geboren, ein großes Talent aus der polnischen Kaderschiede, in Schweden gereift, blutjung und noch sehr entwicklungsfähig, optimal für die Vorstellungen des extrem engagierten Pascal Morgant... Sie und Sarah Wachter bilden,...

Sport
AfterWorkParty der NSU-Ladies Louisa Wolf (7) und Nele Reimer (20) nach einem in der Crunchtime gesicherten, aber sehr hart erkämpften 27:26 gegen die Red Ladies aus Ketsch...Und das ohne die verletzte Sarah Wachter, aber mit einer tollen polnischen Fachkraft namens Oliwia Kaminska, die in der zweiten Halbzeit zeigte, warum der NSU sie im Sommer von Skara HF aus Schweden loseiste und an den Neckar holte. In der zweiten Halbzeit gut, am Schluss sehr gut bis überragend...Erst 21 Jahre alt...
 Nele Reimer ging wieder einmal voran und erzielte 8 Goals. Vom Punkt aus eiskalt und hoch konzentriert. Verwandelte alle 7meter. Johanna Wiethoff, U-17-Nationaltorhüterin, hochbegabt und Stammkraft seit dieser Saison bei den KurpfalzBärinnen den Ketscher Red Ladies, without any chance.

Text/Foto : Wolfgang Merkel/ FotoArchiv Merkel+Merkel
4 Bilder

Neckarsulmer Sportunion
Demnächst Porträt/Feature von Nele Reimer, der überragenden Spielerin der NSU-Ladies am Samstag im Pokalspiel in Ketsch...

Die überragende Halblinke Nele Reimer, die aufgrund ihrer formidablen Leistungen in der Liga im März in einem der Länderspiele gegen die Niederländerinnen in der Nationalmannschaft der Frauen debütierte, Henk Groener hatte sie kurz entschlossen angesichts seines Verjüngungsprozesses eingeladen, soll im Laufe der Woche in einem ausführlichen Feature porträtiert/vorgestellt werden. Wer sich schon mal ein wenig kundig machen will: Internet, z.B. ein Online-Artikel von Stimme.de. Text/Fotos:...

Sport
Johanna Wiethoff upcomin' Goalkeeperin bei den Kurpfalzbären
Am Samstag gegen die NSU im DHB Cup wird es auch auf sie ankommen.Aber die U-17-Nationalspielerin entwickelt sich gerade von Spiel zu Spiel rasant. Unterstützt von der schwangeren Stammtorhüterin Sabine "Bine" Stockhorst

Text/Foto/FotoArchiv Merkel+Merkel
2 Bilder

DHB Cup/TSG KETSCH gegen Neckarsulmer Sport Union am Samstag(2.11./18:00) in der Ketscher Neurotthalle
TSG Ketsch, the RED LADIES im DHB Cup versus die Neckarsulmer Sport Union/Samstag, 2.11.2019/18:00/Neurotthalle Ketsch

Um das Final 4 in Stuttgart im Frühsommer 2020 zu erreichen, letztes Jahr bis zu 2500 Zuschauer (Finale)!!, müssen die Neckarsulmer Sportunion und die RED LADIES aus Ketsch das Spiel am Samstag (2.11.2019/18:00 Anpfiff) in der Neurotthalle für sich entscheiden. Beide Mannschaften haben in der Liga 2:8 Punkte auf dem Konto, die NSU hat das bessere Torverhältnis, steht deshalb knapp vor den Ketscher Bären, die auf einem Nichtabstiegsplatz (12.) stehen, einen Platz hinter der NSU. Sollten die...

Sport
2 Bilder

Damenhandball-Bundesliga/Porträt/TusSies Metzingen
Marlene Zapf-Nationalspielerin/Rechtsaußen/kongeniale Partnerin von Simone Petersen im Rückraum und von Katarzyna Janiszewska auf rechts/Schlüsselspielerin und eine der Säulen des Teams

Deutsche A-Jugend-Meisterin 2007, U-20-Weltmeisterin 2008, DHB-Pokalsieg 2010, am 28.10.2010 Debüt in der Damennationalmannschaft, 78 Länderspiele, 170 Tore usw.usw., eine große und großartige Spielerin, ein Handballerlebnis auf jeder Platte in Deutschland, ja der ganzen Welt: MARLENE ZAPF Bei den Kurpfalzbären begann einst die Handballkarriere von Marlene Zapf, wie auch die von Julia Behnke, die für einen Jahresvertrag probeweise nach Rostow an die dortigen Fleischtöpfe eines russischen...

Sport
Tom Löbich, der sportliche Leiter und "Kate" Schneider, die Trainerin. Kate Schneider erlöst und glücklich und stolz auf die Ladies, Tom Löbich, der das Spiel "mitgespielt" hatte, völlig erschöpft, aber inwendig glücklich, beseelt...
FotoArchiv Merkel+Merkel
6 Bilder

Damenhandball Bundesliga: TSG Ketsch/KurpfalzBärinnen versus Vipern Bad Wildungen in der Ketscher Neurotthalle
Sensationelles Spiel der Kurpfalzbären / Erster Sieg / fantastisches Publikum trägt die Ketscherinnen zum 30:27-Sieg

Die KurpfalzBärinnen haben das Duell gegen den Abstieg für sich entschieden. Nachdem die Vipern in der ersten Halbzeit mit 3 Toren davongezogen waren, blieben die Ketscher Ladies mit sehr positiver Körpersprache in diesem kampfbetonten und sehr dynamisch geführten Match dran und in der 23. Minute wendete sich das Blatt, die Peripetie setzte ein, die Bärinnen erkämpften sich einen knappen Vorsprung und gingen mit einer 16:15 Führung vor begeistertem Publikum in die Pause. In der Pause dürfte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.