Rosengarten

Beiträge zum Thema Rosengarten

Lokales
Die Bürgerstifung  „Lebenswerte Stadt“  möchte das in die Jahre gekommene Schiller-Denkmal  in eine Parkanlage einbetten.
5 Bilder

Die Bürgerstiftung Neustadt und ihre derzeitigen Projekte
Lebenswerte Stadt

Von Markus Pacher Neustadt. „Das sind so Wohlfühlprojekte, dafür kann man leicht Paten gewinnen“, freut sich Hildrun Siegrist von der Bürgerstiftung „Lebenswerte Stadt“ über die Spendenbereitschaft der Neustadter Bürgerinnen und Bürger in Sachen „Rosengarten“. Momentan gilt das Engagement des Vereins neben anderen laufenden und geplanten Projekten vor allem dem Rosengarten, der nach längerem Dornröschenschlaf nunmehr wieder in neuem Glanze erstrahlt. Zur Zeit werden Wege erneuert und...

Ausgehen & Genießen
Profilerin Suzanne Greiger-Langer

Profilerin Suzanne Grieger-Langer ermittelt live auf der Bühne
Dem Rufmord auf der Spur

Das Wochenblatt präsentiert die S-Promotion-Veranstaltung "Suzanne Grieger-Langer" in Mannheim: Mannheim. Profiler Suzanne Grieger-Langer stellt am Sonntag, 10. November, ab 18 Uhr ihr neues Buch vor: „Cool im Kreuzfeuer – Schlammschlachten, Cybermobbing und Rufmordkampagnen souverän überstehen“. Doch sie hält im Mannheimer Rosengarten keine Lesung, sondern ermittelt live auf der Bühne. Sie entschlüsselt den Code des konzertieren Rufmordes, benennt die Aggressoren und verrät, wie man sich...

Ausgehen & Genießen
Eine Szene aus Charlie Chaplins "City Lights", zu sehen beim Auftakt zu Modern Times am 6. September im Ludwigshafener Pfalzbau.
2 Bilder

Staatsphilharmonie-Intendant Beat Fehlmann im Interview
Festival "Modern Times" in Ludwigshafen und Mannheim

Von Christian Gaier Ludwigshafen/Mannheim. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum, die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis zur Sinfonik. Mit ihrem Festival Modern Times zelebriert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Gegensätze. Intendant Beat Fehlmann erläutert sie. Herr Fehlmann, was war die Grundidee für dieses Jahr? Fehlmann: Ich habe das Programm mit unseren neuen Chefdirigenten Michael Francis erstellt und wir sind zurück in die 1920er...

Blaulicht

Musikbox und Geld im Bereich Rosengarten entwendet
Räuberische Erpressung

Neustadt. Einer 18-Jährigen wurden am Montagabend, 12. August, von drei tatverdächtigen Frauen gegen 19.30 Uhr Geld und eine Musikbox abgenommen. Die Geschädigte traf sich mit einer Freundin im Bereich Rosengarten. Drei weitere weibliche Bekannte im Alter von 18 bis 21 Jahren gesellten sich unerwartet dazu und es kam zum Streit. Die Tatverdächtigen forderten gemeinsam von der Geschädigten Geld, beleidigten und drohten ihr mit körperlicher Gewalt. Sie händigte daraufhin fünf Euro und eine kleine...

Lokales
13 Bilder

Auf der Suche nach dem spielbaren Tempo
Das Nationaltheater-Orchester Mannheim probt fürs 8. Akademiekonzert

Von Christian Gaier Mannheim. Mit einem Exkurs in die zeitgenössische Musik beginnt das 8. Akademiekonzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheaters (NTM) am 1. und 2. Juli (jeweils 20 Uhr) im Mozartsaal des Rosengartens. „Zaunkönig und -gäste“ heißt die Komposition des argentinisch-französischen Komponisten Oscar Strasnoy, die das Nationaltheater-Orchester Mannheim unter der Leitung von Alexander Soddy einstudierte - ein Probenbesuch. Es ist angenehm kühl im Proberaum. Das ist auch gut...

Ausgehen & Genießen
Die beiden Michael Jackson-Darsteller vor dem Merkmal des „King of Pop.“

„Beat It!“ - Das Musical kommt auch nach Mannheim
Tribute to Michael Jackson

Mannheim. Dutzende rote Rosen und viele Kerzen säumten am Montag das bekannteste Michael-Jackson- Denkmal der Welt am Promenadeplatz vor dem Hotel Bayerischer Hof in München. Prominente, einstige Weggefährten, eingefleischte Fans und viele Passanten gedachten dort dem vor mittlerweile zehn Jahren verstorbenen Superstar mit einer anrührenden Zeremonie und einer Schweigeminute. Oliver Forster, Produzent des Bühnenspektakels „BEAT IT! - Das Musical über den King of Pop“ sowie Herbert Hauke, Chef...

Lokales
Heike Wessels Mezzosopran erklingt im vierten Satz.

7. Akademiekonzert in Mannheim
Mahlers gewaltige Dritte erklingt im Rosengarten

Mannheim. Im 7. Akademiekonzert am 3. und 4. Juni 2019 dirigiert Generalmusikdirektor Alexander Soddy Gustav Mahlers dritte Symphonie. Neben dem sehr groß besetzten Orchester erfährt er dabei Unterstützung vom Damen- und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim sowie der Mezzosopranistin Heike Wessels, die den Solopart singen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens. Auch als „Natur-Symphonie“ und „Sommermittagstraum“ bezeichnet, ist die dritte Symphonie...

Lokales
Hildrun Siegrist.
5 Bilder

Interview der Woche
Hildrun Siegrist von der Bürgerstiftung "Lebenswerte Stadt" in Neustadt

Von Markus Pacher Neustadt. Vor neun Jahren wurde die Bürgerstiftung „Lebenswerte Stadt Neustadt“ ins Leben gerufen und hat in diesem Zeitraum sehr viel zur Verschönerung der Weinmetropole beigetragen. Markus Pacher sprach mit der Vorsitzenden der Stiftung, Hildrun Siegrist, über alte und neue Projekte und das ehrenamtliche Engagement zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. ??? Frau Siegrist, zu welchem Zweck wurde die Bürgerstiftung gegründet, was sind ihre Ziele? Hildrun...

Lokales
In das Reich des Naturparks Schlern-Rosengarten entführt ein Lichtbildervortrag des Alpenvereins.  Foto: Pardeller

Lichtbildvortrag des Alpenvereins über die Dolomiten
Im Banne des Steinadlers

Haardt. Zu einem Lichtbildvortrag lädt der Deutsche Alpenverein Sektion Neustadt am Freitag, 18. Januar, 19.30 Uhr, in den Festsaal des GDA-Wohnstifts ein. Valentin Pardeller referiert über den „Naturpark Schlern-Rosengarten“. Der Naturpark Schlern-Rosengarten ist Südtirols ältester Naturpark. Der Schlern wirkt, von Bozen aus betrachtet, wie ein riesiger Monolith vor dem die zwei Gipfel Santner und Euringer in den Himmel ragen – dieses Bild wurde zum Wahrzeichen Südtirols. Der Rosengarten...

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hielt die Neujahrsansprache im Mozartsaal des Rosengartens.
16 Bilder

9000 Besucherinnen und Besucher beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim
Globale und lokale Zukunftsthemen im Fokus

Mannheim. Der Leitbildprozess Mannheim 2030, an dem rund 2500 Bürgerinnen und Bürger mitgewirkt haben und an dessen Ende in wenigen Wochen ein Leitbild steht, stand beim Neujahrsempfang der Stadt im Rosengarten im Mittelpunkt. 9000 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz gefolgt und informierten sich etwa auf der Ebene 2 des Rosengartens über die großen globalen und lokalen Zukunftsthemen, die von Stadtverwaltung und zivilgesellschaftlichen...

Ausgehen & Genießen

Silvester-Tipp
Voca People

Life is music and music is life! Die ersten Signale wurden vor Kurzem über einen weltweit zugänglichen Kanal namens YouTube empfangen. Innerhalb kürzester Zeit hatte sich ihre extraterrestrische Botschaft „Musik ist Leben und Leben ist Musik“ mit sensationellen 20 Millionen Klicks blitzschnell auf der ganzen Welt verbreitet. Wenig später fand der erste Kontakt statt: Das Phänomen Voca People landete in Rio de Janeiro, Mexico City, Montreux, Mailand, Rom, Paris und anderen Stationen der Erde, um...

Ausgehen & Genießen

Ballettklassiker für die ganze Familie
Schwanensee im Rosengarten

„Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit. (PS) 19. Dezember,...

Lokales
Freuen sich auf ein gigantisches Gitarren-Wochenende(von links): Pascal König(Projektmanager von Music Commission Mannheim), Stefan Killermann, Dieter Roesberg und Steffen Baumann(Head of Music Commission).  foto: engelhardt

Guitar Summit zum zweiten Mal im Mannheimer Rosengarten
„While my guitar gently wheeps“

Mannheim. Sei es Schlagzeug, sei es Klavier, sei es Saxophon oder Cello – wenn ein Musikinstrument von seinen Protagonisten erfolgreich gespielt wird, dann ist es stets ein Vergnügen für die Zuhörer. Nicht anders verhält es sich natürlich mit der traditionsreichen Gitarre, die schon seit Jahrhunderten in unterschiedlichsten Varianten aus der Musikgeschichte nicht wegzudenken ist. Ob Akustik-Klampfe oder E-Gitarre: Liedermacher wie Reinhard Mey, Musiklegenden wie Mark Knopfler oder Eric Clapton,...

Lokales
Thomas Siffling hat mit dem Ella & Louis viel vor.  Foto: Gaier

Thomas Siffling ist Künstlerischer Leiter des Ella & Louis im Rosengarten
Im Mannheimer Rosengarten Traum vom Jazzclub erfüllt

Von Christian Gaier Mannheim. Nach 14 Jahren Dornröschenschlaf wird der Keller im Rosengarten neu belebt. Mit dem Jazz-Musiker Thomas Siffling und dem Dorint Kongresshotel Mannheim setzt die m:con – mannheim:congress GmbH das Projekt Ella & Louis um. Thomas Siffling hat große Pläne, will es mit dem Ella & Louis „auf die europäische Landkarte, vielleicht sogar auf die Weltkarte“ schaffen. „Das Gesamtkonzept muss stimmen wie beim Bix in Stuttgart oder beim Bird’s Eye in Basel, wo die...

Ausgehen & Genießen
Rosengarten

Geschichte und Geschichten erleben
Auf Spurensuche in Ettlingen

Ettlingen. Auf Spurensuche geht's am Sonntag, 8. Juli, um 15 Uhr - auch im ehemaligen Schlossgarten in Ettlingen. Von einen kleinen Nutzgarten östlich des Schlosses im 16. Jahrhundert, in dem u.a. Getreide und Gemüse angebaut wurde, hat sich der Schlossgarten im 18. Jahrhundert, zur Zeit der Markgräfin Sibylla Augusta, in eine prächtige barocke Gartenanlage mit symmetrischen Haupt- und Nebenachsen, Kanälen und üppigen Blumenbeeten entwickelt. (ps) Infos: Besucher können mit auf Spurensuche...

Lokales
Weithin bekannt ist das Anwesen in der Rappengasse 9 für seine beeindruckende Gartenpracht

Tag der offenen Gärten am 3. Juni
Warum Sie Ghislaine und Bobby in Rheinzabern kennenlernen müssen

Rheinzabern. Sie ist eine ganz Frühe, trotz ihres hohen Alters und verströmt einen bezaubernden Duft: Madame Alfred Carriere, „geboren“ 1879. Auch wenn Ihre Hauptblüte jetzt im Mai liegt so schmückt sie sich bis zum Frost mit immer neuen Blüten. Nach ihr kommen noch viele wohlklingende Namen zum Stelldichein der Rosen:  Zum Beispiel Bobbie James und Ghislaine de Féligonde, sie sind nicht etwa zwei Gäste die kurzfristig ins südpfälzische Rheinzabern gereist sind und dort zu einem Konzert...

Ausgehen & Genießen

PWV Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderung ins Rosendorf Schmitshausen (Gräfin-Bernadotte-Weg)

Treffpunkt: 07:45 Uhr Bahnhof Annweiler / 08:00 Uhr Abfahrt Umstieg:                   09:26 Uhr Bus 245 nach Schmitshausen Abmarsch:               10:19 Uhr Haltestelle Schmitshausen Rückfahrt:  16.26 Uhr ab Schmitshausen / 17:57 Uhr Ankunft Annweiler Die meist ebene Wanderstrecke (11 km) führt auf dem Gräfin-Sonja-Bernadotte-Weg durch das Rosengärtchen über die Grillhütte zur Kneispermühle, wo um ca. 12:30 Uhr eingekehrt wird (Schlachtfest). Der Rückweg führt uns durch die...

Ausgehen & Genießen

Eröffnung der Rosenwochen 2018 in Kapellen-Drusweiler am 25. Mai
"Triff Deinen Winzer“

Kapellen-Drusweiler. „Triff Deinen Winzer“ – heißt es bei der Eröffnung der Rosenwochen 2018 am 25. Mai von 19 bis 1 Uhr. Ort: Im Keschdebusch in 76889 Kapellen-Drusweiler. Veranstalter ist der Kulturverein Kapellen-Drusweiler. Musik, Ambiente und Wein spielen hier auf stimmige Weise zusammen beim diesjährigen Auftakt der Rosenwochen in Kapellen-Drusweiler. Am Rosengarten-Wanderweg und in der Weinlage „Rosengarten“ gelegen, erwarten die Kapeller Winzer ihre Gäste zu einer Neuauflage der...

Ausgehen & Genießen
MGV Frohsinn Friedrichsfeld

Gemeinsames Konzert im Rosengarten
Chor-Gala zum 50-jährigen Chorleiter-Jubiläum von Dietrich Edinger

Am 16. Dezember 2018 um 16 Uhr findet die Chor-Gala zum 50-jährigen Chorleiter-Jubiläum von Dietrich Edinger statt. Im Musensaal des Rosengartens  werden die Sänger des MGV Frohsinn Friedrichsfeld, Sängerbund Seckenheim, MGV Liederhalle und Chorvereinigung Käfertal zusammen mit einem Orchester das Konzert unter dem Motto "Ein Lied kann eine Brücke sein" gestalten. Als Gäste werden das 1. Weinheimer Mandolinenorchester, die Edinger- Chöre Ladenburg (Vocal-Ensemble und Konzertchor Lobdengau und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.