Rosengarten

Beiträge zum Thema Rosengarten

Ausgehen & Genießen
Das Ensemble der Cinema Festival Symphonics nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise

Meier-Timer Veranstaltungstipp
The Music of Harry Potter im Rosengarten Mannheim

Mannheim. Ein magischer Abend der ganz besonderen Art im Mannheimer Rosengarten. Das Ensemble der Cinema Festival Symphonics unter der Leitung des renommierten Dirigenten Stephen Ellery nimmt die Harry Potter Fans am Montag, 24. Februar, 20 Uhr, mit auf eine musikalische Reise durch alle acht Filme. Solisten, Chor und Orchester zelebrieren eine Klangwucht, die das Publikum ganz in die Welt der Magie eintauchen lässt und für Gänsehautmomente sorgt. Aufwändige Leinwand-Animationen und visuelle...

Ausgehen & Genießen
Bei "The Spirit of Mercury" steht der große Künstler wieder auf.
Aktion  3 Bilder

Wochenblatt verlost Karten The Spirit of Mercury in Mannheim und Karlsruhe
Hits von Freddie und Queen

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "The Spirit of Mercury" des Veranstalters ASA-Event: Gewinnspiel. Der Sänger Freddie Mercury war ein Ausnahmekünstler, der mit seiner Band Queen Geschichte geschrieben hat. Die Tributgruppe „The Spirit of Freddie Mercury featuring Queenrealtribute“ lässt bei ihren Konzerten den großen Künstler wiederauferstehen. Mit dem Hit „Killer Queen“ schaffte Freddie Mercury mit Queen den Durchbruch und es folgte Hit auf Hit. Seine unverwechselbare Stimme,...

Ausgehen & Genießen
Kurt Krömer in einer Stresssituation  Foto: Chris Noltekuhlmann/ps

Wochenblatt verlost Karten für Kurt Krömer im Mannheimer Rosengarten
Krömer in „Stresssituation“

Das Wochenblatt präsentiert die Comedy-Veranstaltung mit Kurt Krömer des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. Kurt Krömer, wohnhaft in Neukölln, zu Hause auf der Bühne. Und zwar im Mannheimer Rosengarten am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr präsentiert der Kabarettist sein neues Programm „Stresssituation“. Kurt Krömer ist ein schrulliger, gnadenloser Kabarettist mit eigenwilligem Modebewusstsein und Berliner Schnauze: ein Punk im Körper eines Sparkassenangestellten. „Stresssituation“ ist das...

Ausgehen & Genießen
Alexander Kerbst als Falco.

Wochenblatt verlost Karten für Falco-Tributkonzert in Mannheim
Musical-Biographie über den Musiker

Das Wochenblatt präsentiert das Falco-Tributkonzert des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. Das Musical über eine der schillerndsten Figuren der 80er-Jahre geht erneut auf Tournee. Am Dienstag, 25. Februar, ab 20 Uhr gastiert die Falco-Show im Rosengarten Mannheim. „Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und Rap-Geschichte. Folgerichtig beginnt die Musical-Biographie mit...

Ausgehen & Genießen

Das Wochenblatt verlost Karten für Paul Panzer in Mannheim
Neues Programm "Midlife Crisis"

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung mit Paul Panzer des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. Der Comedian Paul Panzer heißt das Publikum am Samstag, 15. Februar 2020, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten willkommen auf der dunklen Seite.  Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen und die Frau auf Weltreise, heißt's auch für Paul –...

Ausgehen & Genießen
Das Phantom der Oper.  Foto: S-Promotion

Das Wochenblatt verlost Karten für "Das Phantom der Oper" im Rosengarten
Der Mann mit der Maske

Das Wochenblatt präsentiert "Das Phantom der Oper" des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. „Das Phantom der Oper“ von Deborah Sasson und Jochen Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux ist zurück mit einer Starbesetzung. Nach vielen Jahren feiert Weltstar Deborah Sasson ihre Abschiedstournee in der Rolle der Christine. Zu diesem Anlass übernimmt Deutschlands Musicalstar Uwe Kröger die Rolle des Phantoms. Am Samstag, 8. Februar 2020, macht das Musical Halt ab 20 Uhr im Mannheimer...

Ausgehen & Genießen
Bei der Nacht der Musicals werden zahlreiche Musicalhits aus 50 Jahren   präsentiert.

Wochenblatt verlost Karten für "Die Nacht der Musicals" in Mannheim, Kaiserslautern, Karlsruhe und Neustadt
Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte

Das Wochenblatt präsentiert "Die Nacht der Musicals" des Veranstalters ASA-Event: Musicals. Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte gibt es bei "Die Nacht der Musicals". Hier werden weltbekannte Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Jesus Christ Superstar“ aufgeführt. Neu im Programm sind die besten Hits aus „The Greatest Showman“, sowie der beliebte Disney-Hit „Let It Go“ aus der Musicalinszenierung „Frozen“, welche im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Darsteller...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

VortragAm Mittwoch, 22. Januar, 18 Uhr, findet bei der Mannheimer Abendakademie, Saal, U 1, ein Vortrag: „Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer und die ewigen Lügen über Jud Süß“, statt. Eintritt frei. Nähere Informationen: www.abendakademie-mannheim.de. Goldene Meister 2020Die Handwerkskammer Mannheim überreicht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet...

Ausgehen & Genießen
Solo-Oboist Jean-Jacques Goumaz nennt seit 15 Jahren das Nationaltheater-Orchester Mannheim seine musikalische Heimat.
2 Bilder

GMD Alexander Soddy dirigiert die Alpensymphonie
4. Akademiekonzert im Mannheimer Rosengarten

Mannheim. Im 4. Akademiekonzert am 20. und 21. Januar widmet sich GMD Alexander Soddy mit der Alpensymphonie einem der großen Strauss-Werke im symphonischen Repertoire. Auch die Tradition der Auftritte orchestereigener Solisten wird fortgesetzt: Jean-Jacques Goumaz spielt das 1946 uraufgeführte Oboenkonzert von Richard Strauss. Die Konzerte finden im Rosengarten Mannheim statt und beginnen jeweils um 20 Uhr. Nach seinen Erfolgen mit Strauss in der Oper widmet sich GMD Alexander Soddy der...

Lokales
30 Bilder

Umweltbewusstes Leben als Schwerpunktthema
Rund 10.000 Menschen beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim

Mannheim. Rund 10.000 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Stadt Mannheim gefolgt und kamen am 6. Januar zum Neujahrsempfang in den Rosengarten. Themenschwerpunkt war „Umweltbewusst leben in Mannheim“. Auf den Ebenen 0 und 1 und den dortigen Bühnen präsentierten sich rund 250 Gruppen, Vereine, Unternehmen, Hochschulen, Verbände und sonstige Einrichtungen mit rund 1500 Mitwirkenden. Die Karneval-Kommission veranstaltete zudem eine Prunksitzung. Auf der Ebene 2 des Rosengartens wurden...

Ratgeber
Beim Neujahrsempfang am 6. Januar können gebrauchte Mobiltelefone abgegeben werden.

Elektroschrottsammelaktion der Stadt Mannheim
Altgeräte nicht wegwerfen, sondern abgeben

Mannheim. Neue Handygenerationen in immer kürzeren Abständen führen dazu, dass Smartphones immer schneller ersetzt werden, obwohl diese eigentlich noch viele Jahre ihren Zweck erfüllen könnten. Das ist ein Riesenproblem, denn vor allem im Produktions- und Transportprozess von Smartphones stecken gewaltige Mengen an Ressourcen und viel Energie. Eine möglichst lange Nutzungsdauer ist daher für den Umwelt- und Klimaschutz entscheidend. Klimabewusste Verbraucherinnen und Verbraucher, die dennoch...

Ausgehen & Genießen
Die besondere Liebe der mittlerweile in Hamburg wohnhaften Pianistin Anna Vinnitskaya gilt den großen russischen Komponisten wie Rachmaninow, Schostakowitsch und Prokofjew.
2 Bilder

3. Akademiekonzert im Mannheimer Rosengarten
Rhythmische Finessen mit Marek Janowski

Mannheim. Für das 3. Akademiekonzert am 16. und 17. Dezember kehrt Marek Janowski zum Nationaltheater-Orchester zurück. Gemeinsam mit Anna Vinnitskaya, Spezialistin für das russische Klavier-Repertoire, bringt er Prokofjews Klavierkonzert Nr. 2 sowie Brahms’ Symphonie Nr. 4 zur Aufführung. Geboren in Warschau, aufgewachsen und ausgebildet in Deutschland, gilt Marek Janowski als einer der großen Dirigenten des deutschen Traditionsrepertoires. In seiner Laufbahn als künstlerischer Leiter von...

Ausgehen & Genießen
Einer der beliebtesten Ballettklassiker kommt in den Mannheimer Rosengarten.

Das Wochenblatt verlost Karten für "Der Nussknacker" in Mannheim
Ballettklassiker mit Orchester im Rosengarten

Das Wochenblatt präsentiert das Ballett "Der Nussknacker" des Veranstalters Klassik Konzert Dresden in Mannheim: Mannheim. 1892 wurde es uraufgeführt, es ist eines der beliebtesten Ballette und ein Klassiker in der Weihnachtszeit: Der Nusskacker gehört zu den legendären „Tschaikowsky-Petipa-Balletten“ und ist am Samstag, 21. Dezember, ab 19.30 Uhr, mit dem Russischen Ballettfestival Moskau im Mannheimer Rosengarten zu Gast. Erzählt wird die beliebte Kindergeschichte der kleinen Marie,...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Vortrag im TechnoseumImmer mehr Menschen leben in Städten und im Zuge der Erderwärmung werden dicht besiedelte Gebiete sprichwörtlich zum heißen Pflaster. Wie sich Städte mit wenig Raum, vielen Bewohnern und großen Verkehrsströmen für den Klimawandel rüsten können, erläutert am Mittwoch, 11. Dezember, Andreas Hofer im Technoseum. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe forum mannheim statt, die sich im Winter 2019/2020 mit dem Klimawandel und der Energiewende beschäftigt. Beginn...

Ausgehen & Genießen
Profilerin Suzanne Greiger-Langer

Profilerin Suzanne Grieger-Langer ermittelt live auf der Bühne
Dem Rufmord auf der Spur

Das Wochenblatt präsentiert die S-Promotion-Veranstaltung "Suzanne Grieger-Langer" in Mannheim: Mannheim. Profiler Suzanne Grieger-Langer stellt am Sonntag, 10. November, ab 18 Uhr ihr neues Buch vor: „Cool im Kreuzfeuer – Schlammschlachten, Cybermobbing und Rufmordkampagnen souverän überstehen“. Doch sie hält im Mannheimer Rosengarten keine Lesung, sondern ermittelt live auf der Bühne. Sie entschlüsselt den Code des konzertieren Rufmordes, benennt die Aggressoren und verrät, wie man sich...

Ausgehen & Genießen
Eine Szene aus Charlie Chaplins "City Lights", zu sehen beim Auftakt zu Modern Times am 6. September im Ludwigshafener Pfalzbau.
2 Bilder

Staatsphilharmonie-Intendant Beat Fehlmann im Interview
Festival "Modern Times" in Ludwigshafen und Mannheim

Von Christian Gaier Ludwigshafen/Mannheim. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum, die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis zur Sinfonik. Mit ihrem Festival Modern Times zelebriert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Gegensätze. Intendant Beat Fehlmann erläutert sie. Herr Fehlmann, was war die Grundidee für dieses Jahr? Fehlmann: Ich habe das Programm mit unseren neuen Chefdirigenten Michael Francis erstellt und wir sind zurück in die 1920er...

Lokales
13 Bilder

Auf der Suche nach dem spielbaren Tempo
Das Nationaltheater-Orchester Mannheim probt fürs 8. Akademiekonzert

Von Christian Gaier Mannheim. Mit einem Exkurs in die zeitgenössische Musik beginnt das 8. Akademiekonzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheaters (NTM) am 1. und 2. Juli (jeweils 20 Uhr) im Mozartsaal des Rosengartens. „Zaunkönig und -gäste“ heißt die Komposition des argentinisch-französischen Komponisten Oscar Strasnoy, die das Nationaltheater-Orchester Mannheim unter der Leitung von Alexander Soddy einstudierte - ein Probenbesuch. Es ist angenehm kühl im Proberaum. Das ist auch gut...

Lokales
Heike Wessels Mezzosopran erklingt im vierten Satz.

7. Akademiekonzert in Mannheim
Mahlers gewaltige Dritte erklingt im Rosengarten

Mannheim. Im 7. Akademiekonzert am 3. und 4. Juni 2019 dirigiert Generalmusikdirektor Alexander Soddy Gustav Mahlers dritte Symphonie. Neben dem sehr groß besetzten Orchester erfährt er dabei Unterstützung vom Damen- und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim sowie der Mezzosopranistin Heike Wessels, die den Solopart singen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens. Auch als „Natur-Symphonie“ und „Sommermittagstraum“ bezeichnet, ist die dritte Symphonie...

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hielt die Neujahrsansprache im Mozartsaal des Rosengartens.
16 Bilder

9000 Besucherinnen und Besucher beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim
Globale und lokale Zukunftsthemen im Fokus

Mannheim. Der Leitbildprozess Mannheim 2030, an dem rund 2500 Bürgerinnen und Bürger mitgewirkt haben und an dessen Ende in wenigen Wochen ein Leitbild steht, stand beim Neujahrsempfang der Stadt im Rosengarten im Mittelpunkt. 9000 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz gefolgt und informierten sich etwa auf der Ebene 2 des Rosengartens über die großen globalen und lokalen Zukunftsthemen, die von Stadtverwaltung und zivilgesellschaftlichen...

Ausgehen & Genießen

Silvester-Tipp
Voca People

Life is music and music is life! Die ersten Signale wurden vor Kurzem über einen weltweit zugänglichen Kanal namens YouTube empfangen. Innerhalb kürzester Zeit hatte sich ihre extraterrestrische Botschaft „Musik ist Leben und Leben ist Musik“ mit sensationellen 20 Millionen Klicks blitzschnell auf der ganzen Welt verbreitet. Wenig später fand der erste Kontakt statt: Das Phänomen Voca People landete in Rio de Janeiro, Mexico City, Montreux, Mailand, Rom, Paris und anderen Stationen der Erde, um...

Ausgehen & Genießen

Ballettklassiker für die ganze Familie
Schwanensee im Rosengarten

„Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit. (PS) 19. Dezember,...

Ausgehen & Genießen
MGV Frohsinn Friedrichsfeld

Gemeinsames Konzert im Rosengarten
Chor-Gala zum 50-jährigen Chorleiter-Jubiläum von Dietrich Edinger

Am 16. Dezember 2018 um 16 Uhr findet die Chor-Gala zum 50-jährigen Chorleiter-Jubiläum von Dietrich Edinger statt. Im Musensaal des Rosengartens  werden die Sänger des MGV Frohsinn Friedrichsfeld, Sängerbund Seckenheim, MGV Liederhalle und Chorvereinigung Käfertal zusammen mit einem Orchester das Konzert unter dem Motto "Ein Lied kann eine Brücke sein" gestalten. Als Gäste werden das 1. Weinheimer Mandolinenorchester, die Edinger- Chöre Ladenburg (Vocal-Ensemble und Konzertchor Lobdengau und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.