Alles zum Thema Damenhandball

Beiträge zum Thema Damenhandball

Sport
Mit 27:17 besiegten die Eulen im Pfalzpokal im Auswärtsspiel in der Haßlocher TSG-Halle die Bären von der TSG. Zur Halbzeit war mit 13:4 für die Friesenheimerinnen schon alles gelaufen und die zweite Halbzeit ein besseres Trainingsspiel für die Eulen-Ladies.

Handball
Demonstration der Stärke - Haßlocher TSG Ladies without any chance / ohne jegliche Chance im Pfalzpokal gegen die Damen der TSG Friesenheim (Oberliga RPS) 17:27 (4:13)

Mit 27:17 besiegten in der Haßlocher TSG-Halle in der Ludwig-Gramlich-Straße die Handballerinnen der TSG Friesenheim, die Eulen, die Haßlocherinnen, die in den letzten Wochen so erfolgreich gewesen waren und bis zur Winterpause 12 Siege eingefahren hatten, aber gegen Friesenheim hoffnungslos unterlegen waren, gegen ein Team, das in absehbarer Zeit, wie mir Trainer Thorsten Engert nach dem Spiel sagte, in die Dritte Liga Süd, also in die Ära der Bundesligisten möchte. Und, das sagte er nicht,...

Sport
Spielertrainerin und Torfrau Nadine Wolf (16) gibt während einer Auszeit Anweisungen u.a. an Cira Flammann (4), Lena Nashan (18) und Lea Partika (9)
3 Bilder

Damenhandball
Auf dem Weg zur Verbandsligameisterschaft

Auf dem Weg zur Verbandsligameisterschaft – die Damenhandballmannschaft des TuS Dansenberg drängt mit überfallartigem Konterspiel und großer Euphorie und einer überragenden Christine Dahl Pedersen als Führungsspielerin in die Pfalzliga Wer hatte die Damen des TuS Kl-Dansenberg auf der Rechnung für einen potentielllen Aufstieg in die Pfalzliga, die so tolle Matches wie TSG Haßloch gegen TSV Kandel, TV Wörth gegen TSV Kandel oder TSG Haßloch 2018/19 für die Rezipienten bereit hält. Tatsache...

Sport
Große Erleichterung und Freude bei Julia Spieß, Trainer Motz, "Rina" Schmidt, "Vero" Modzinski, Selina Henrich,   Lea Gärtner, Jessica Glaser, Leonie Schneider und Lena Motz und Torwarttrainer Spieß nach dem knappen , aber verdienten Sieg der TSG Ladies in Mutterstadt. Nun empfängt man den Oberligisten TSG Friesenheim im Pfalzpokalspiel mit Lena Ebel . Eine große Aufgabe...

Handball
Mission impossible ?

Am 5.Januar '19 um 18:30 wird das Pfalz-Pokalspiel der TSG Ladies gegen die Handballdamen der TSG Friesenheim in der TSG Sporthalle an der Ludwig-Gramlich-Straße angepfiffen, eine ganz schwere Prüfung, denn die jungen Damen um die vielleicht beste Handballerin der Pfalz, Johanna Ebel, sind im Moment sechste der Damenoberliga Rheinland Pfalz Saar mit 13:15 Punkten. Dieses Spiel wird vom Tempo, von der defensiven Aggression, dem Tempo der Entscheidungsfindung und dem Pressing am Kreis ein...

Sport
Elena Matz (Mutterstadt/Ruchheim 2) macht erneut Druck auf die Meckenheimer Defensive

Handball
Erneutes Debakel für die Handballerinnen des SV Meckenheim in Mutterstadt: eine 11:27 Niederlage

Von Wolfgang Merkel, Freie Deutsche Presse Die erhoffte Befreiung aus den Tabellenniederungen der Verbandsliga Pfalz brachte die Begegnung des SV Meckenheim mit der HSG Mutterstadt/Ruchheim 2 am 15.2.2018 im Mutterstadter Palatinum nicht. Zwar hielten die Meckenheimerinnen gut 20 Minuten bestens mit, machten phasenweise in dieser Anfangsphase sogar die bessere Figur (Enya Mansky), aber ca. 10 Minuten vor der Pause folgte peu a peu der Einbruch und die Hausherrinnen (HSG...

Sport
Sarah Schönrock von Lingenfeld/Schwegenheim 2 auf dem Weg in die Defensive, um den Konter der Dansenbergerinnen zu unterbinden
5 Bilder

Handball
Haushoher Sieg der Dansenberger Konterspezialistinnen

Von Wolfgang Merkel - Free German Press. HSG Lingenfeld/Schwegenheim 2 - TUS Kaiserslautern-Dansenberg 17:32 (6:17) In einer von Anfang an einseitigen Partie zelebrierten die Dansenberger Handballdamen, was sie so stark macht, aggressives Pressing am Kreis, permanentes „Bälle rauben“ und mit enormer Geschwindigkeit vorgetragenes Konterspiel. Dem hatte die junge Truppe der HSG Lingenfeld/Schwegenheim 2 nicht viel entgegen zu setzen, nur Sarah Schönrock konnte mithalten (6) und ist...

Sport
Trainerin Karen Kronauer (Mutterstadt/Ruchheim 2) mit Lina Krull (15), Elena Matz (11), Selina Sagolla (4) , Sonja Sittinger (3), Jana Schettler (1) und Co-Trainerin Annika Doell
2 Bilder

Handball
SV Meckenheims Damenhandballmannschaft definitiv im Abstiegskampf der Verbandsliga Pfalz

Von Wolfgang Merkel - Free German Press. Nach dem knappen Sieg (23:22) gegen die VTV Mundenheim 2, die mit Oberligaspielerinnen aus der ersten Mannschaft angetreten war, zum Beispiel mit Rebecca Gatting und Sabrina Badenschier (7 Goals, davon vier Siebenmeter), schöpfte das Team des SV Meckenheim neue Hoffnung, die aber jäh zu Ende war, als man in Thaleischweiler, der kommenden Mannschaft in der Verbandssliga, zur Pause mit 4:16 zurücklag. Zum Vergleich: Gegen Meckenheim erzielte Sabrina...

Sport
Trainer Thomas Ohly gibt während der Auszeit seinem Team taktische Anweisungen;  im Vordergrund Lisa Schnorr (3) und Katrin Landgraf (7).

Handball
Pfalzliga Damen: HSG Mutterstadt/Ruchheim gegen TSG Haßloch 23:24 (13:12) – ein zähes Ringen auf Oberliga-Niveau

Von Wolfgang Merkel - Free German Press. Am Samstagabend (15.12.2019), Spielbeginn 19:30, begegneten sich in einem hochklassigen Spiel die Damen-Mannschaften der HSG Mutterstadt/Ruchheim und der TSG Haßloch. In einem zähen, aber hochklassigen Ringen, setzten sich schlussendlich die TSG-Ladies verdient durch, da Leonie Schneider in der zweiten Hälfte zu überragender Form auflief und als erste der TSG-Ladies die 10er Tor-Marke in dieser Saison knackte, 12 Goals (5 Siebenmeter) ! Das war,...

Sport
Kreisläuferin Lisa Motz (28) am Boden; später zieht sie sich nach einem Foul von Janina Luickx von Lingenfeld/Schwegenheim schwere Bänderverletzungen zu.
2 Bilder

Auswärtspartie
TSG Haßloch-Handball-Ladies in Mutterstadt

Autor: Wolfgang Merkel VORBERICHT: Auswärtspartie der TSG Haßloch-Handball-Ladies in Mutterstadt gegen die HSG Mutterstadt/Ruchheim Am Samstag, den 15.12.2018 müssen die Ladies der TSG Haßloch zur Pfalzliga-Auswärtspartie bei der HSG Mutterstadt/Ruchheim in der Sporthalle der TSG Mutterstadt antreten und es bleibt zu hoffen, dass die Damenmannschaft ihren Lauf fortsetzt: 11 Siege in 12 Begegnungen. Jessica Glaser, die permanente Gefahr auf halbrechts mit ihren Rückraumwürfen, ist nach...

Sport
Mannschaftsfoto von oben links: Peter Wingerter (Co-Trainer), Peter Motz (Trainer), Jana Laubender, Lea Gärtner, Karina Santana, Isabell Spieß, Jessica Glaser, Leonie Schneider, Julia Spieß, Lydia Bachtler, Imke Paul, Bruno Spieß (Torwarttrainer)
Von unten links: Katharina Schmitt, Sophie Rohe, Lena Motz, Selina Henrich, Carina Nessel, Veronica Modzinski, Svenja Ziegler, Lisa Motz, Leonie Kripp
5 Bilder

10 Siege in der Vorrunde der Pfalzliga
Die TSG Handball-Damen marschieren weiter

Von Wolfgang Merkel Haßloch. Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren - Aufstieg aus der A-Klasse in die Verbandsliga im Jahr 2017, 2018 Aufstieg in die Pfalzliga - setzt die Damenmannschaft der TSG Haßloch ihren Siegeszug unverdrossen fort, hat sie doch 20:2 Punkte nach dem letzten Spiel der Vorrunde gegen die HSG Lingenfeld/Schwegenheim (30:28) auf der Habenseite. Delle gegen KandelNur gegen die Übermanschaft der Pfalzliga, den TSV Kandel, die weitgehend identisch ist mit der...