Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Samira "Sam" Brands Kurpfalzbären unterliegen den TusSies aus Metzingen klar mit 14:35 (9:18) und sind dem Metzinger Tempospiel zu keiner Sekunde gewachsen

Regisseurin Samira Brand, die mit ihren Mitspielerinnen am Samstag unterging
FotoArchiv Merkel+Merkel
9Bilder
  • Regisseurin Samira Brand, die mit ihren Mitspielerinnen am Samstag unterging
    FotoArchiv Merkel+Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Bereits nach 11 Minuten war das Match entschieden, denn nach 11 Minuten führten die TusSies aus Metzingen bereits mit 6:0 und über ein 15:5 ging man/frau nach einem späten Treffer von Sina Michels (Ketsch) mit einem 18:9 für Metzingen in die Kabinen.

Bei den TusSies zeigte Madita Kohorst in National-Team-Form 16 Paraden ( bis zur 47.Minute), drehten die Außen Bo van Wetering (LA) und Marlene Zapf (RA) immer wieder auf und finalisierten ihre Konter, so dass sehr schnell ein deutlicher Klassenunterschied zu sehen war. Zu sehen war auch, dass die in der Defense sehr starken TusSies aus Metzingen das Spiel sehr schnell, sehr klar entscheiden wollten, um dem Tabellenkeller (vor dem Spiel 2:6 Punkte) zu entfleuchen, was dann ja auch gelang, weil die Ketscher Ladies wie in den ersten 11 Minuten auch in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit keinen Treffer erzielten.

Auch die Nachfolgerin von Madita Kohorst (TusSies) im Kasten, Nicole Roth, hielt sehr gut (6 Paraden), so dass die beiden Torhüterinnen auf 22 Paraden kamen...Die Red Ladies aus Ketsch verzweifelten...

Mit 8 Treffern ragten in der Offensive der Metzinger Pink Ladies die niederländische Weltklasse-Linksaußen Bo van Wetering (LA) und die sehr erfahrene deutsche Nationalspielerin Marlene Zapf (RA) heraus.

Ein hoch verdienter Sieg der TusSies gegen überforderte Kurpfalz Bärinnen.

Samira Brands Ketscher Bärinnen müssen nach diesem Debakel nun nach Dortmund gegen den Champions-League-Teilnehmer BvB, der im Moment das Maß aller Dinge ist und ein mindestens genauso schnelles und dynamisches Tempospiel pflegt wie Edina Rotts TusSies am Samstag in der Neurotthalle, außerdem 8 niederländische Nationalspielerinnen im Kader hat: Inger Smits, Mel Freriks, Kelly Dulfer and so on...

Es wird nach den Eindrücken vom Samstag in der Ketscher Bärenhöhle "Neurotthalle" in Dortmund - Wellinghofen (Sporthalle) versus das Team von Andre Fuhr nur um Schadensbegrenzung gehen, damit das Torverhältnis nicht schon am Mittwoch völlig ruiniert ist.

SPORTDEUTSCHLAND.TV berichtet live (online).

Nachdem Mainz versus Neckarsulm (NSU) mit einer überragenden Irene Espinola Perez am Sonntagnachmittag 21:27 verdient verloren hat, die NSU ist jetzte Sechste der Tabelle, sind die Red Ladies aus Ketsch Letzte der Tabelle, da Mainz das bessere Torverhältnis hat.

Wolfgang Merkel aus Haßloch

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Im neuen BÖ Shop für Schuhe und Fashion in Neustadt an der Weinstraße können Kunden nach Herzenslust shoppen und die neuesten Modetrends entdecken. Das Geschäft liegt verkehrsgünstig mitten im Weinstraßenzentrum Neustadt.
Video 5 Bilder

BÖ Schuhe & Fashion in Neustadt
Trends für Herbst und Winter

Neustadt an der Weinstraße. Endlich ist es so weit! Unser neuer BÖ Store in Neustadt im Weinstraßenzentrum hat seine Türen geöffnet. Die Kunden können sich im neu eröffneten Modegeschäft der Firma Bödeker auf 4000 Quadratmetern auf Schuhe, Textilien sowie Accessoires für Damen, Herren und Kinder freuen. Mit rund 140 Schuh- und 80 Fashionmarken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie die neuesten Mode-Trends für den Herbst. Insbesondere die Abteilung für Kinderschuhe bietet eine...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen