Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
10 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Naturfotografie Justin Öhler • Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Die 10 Fotos habe ich alle in Rheinland-Pfalz (Otterbach, Otterberg und Mehlingen) geschossen. Naturfotografie Justin Öhler www.naturfoto-justinoehler.de Jungfuchs: 02.06.2019Mehlinger Heide: 25.08.2019Mehlinger Heide: 25.08.2019Blume Sonnenuntergang: 20.04.2018Turmfalken im Kampf um eine Maus: 11.08.2019Fuchs am Morgen: 03.07.2018Reh im Wald: 21.03.2019Buntspecht: 21.01.2018Schwarzspecht: 11.04.2019Schmetterling: 26.05.2019

Lokales
Die zwei Meerschweinchen suchen gemeinsam ein neues Zuhause.  Foto: PS

20 Katzen aktuell in der Station
Wieder viele Katzen aufgenommen

Frankenthal. Das Foto zeigt die rund acht Monate alten männlichen Meerschweinchen, die gerne zusammen in ein Außengehege umziehen würden. Wer also ein Herz für Meerschweinchen hat, der sollte den zwei Jungs eine Chance bieten. In der vergangenen Woche musste das Tierheim aufgrund der enormen Hitze nochmals für Besucher schließen. Das sorgte dafür, dass weniger Tiere vermittelt werden konnten. Dennoch war der Tierschutz nicht untätig. „Uns Menschen macht die Hitze zu schaffen, ebenso den Tieren....

Lokales
2 Bilder

Eine flauschige Schafswanderung

Heute morgen um 8 Uhr zogen etwa 50 Schafe des Schäfers Werner Preisler von der Weide des ZAK- Geländes im Kapiteltal in den Hagelgrund/Gersweilerhof zurück. Die vergangenen zwei Wochen haben die Schafe auf den saftigen Wiesen das Gras genossen. Dies wurde vergangen Sonntag beim alljährlichen Almabtrieb des Unternehmens ZAK (Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern AöR) mit strahlendem Sonnenschein, guter Stimmung und fast 6.000 Besuchern ordentlich gefeiert. Schon von weitem erkannten...

Lokales
Das ist der sechs Monate alte Cruz, er sucht ein neues Zuhause in einem Freigehege und mit Artgenossen.  Foto: Simone Jurijiw

19 Kaninchen warten auf ein neues Zuhause in Frankenthal
Cruz sucht ein schönes Freigehege

Tiernotaufnahmestation. Kaninchen Cruz (unser Bild) ist gerade einmal sechs Monate alt und wartet zusammen mit 18 weiteren Kaninchen auf ein neues Zuhause in einem schönen, großen Freigehege. Simone Jurijiw weist aber darauf hin, dass Kaninchen unbedingt wenigstens einen Artgenossen brauchen, um glücklich zu sein. Die Station verlassen haben in der vergangenen Woche eine Katze, vier Katzenkinder, ein Wellensittich, ein Hund und vier Kaninchen. Weitere Katzen konnten „reserviert“ werden. Im...

Ratgeber

Welt-Katzen-Tag Am 5 August
Liebe Tierfreunde

Wir lieben unsere Haustiere und tun alles das es ihnen an nichts fehlt. Katzen haben keine Besitzer Sie haben Personal Auch ich bin Stolzer Besitzer von "2" Katzen Damen und sie zeigen mir jeden Tag wo es lang geht. Deutschland ist ein sehr haustierfreundliches Land .In rund 43% aller Haushalte lebt ein Haustier. Die Katzen haben die Samtpfoten vorne---Sie sind statistisch gesehen eine Nasenspitze voraus. Mit Tier-Produkten werden wir überschwemmt und wir geben gerne Geld aus für unsere...

Lokales
Die ehemalige Ziegelei Stubenrauch ist heute unter dem Namen "Alte Ziegelei" ein Privatmuseum, das die Geschichte der Ziegelei Stubenrauch zeigt und erlebbar macht.
5 Bilder

Die Alte Ziegelei in Sondernheim bei Germersheim
Industriekultur in Sondernheim: Entschleunigen ohne lange Anreise

Sondernheim. In Sondernheim gibt es ein wunderschönes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur für Fans von Feldbahnen. Idyllisch am Rheinufer gelegen ist das Ziegeleimuseum mit eigener Feldbahn ein interessantes Ziel für Naturliebhaber und alle, die vom stressigen Alltag entschleunigen wollen. Die Alte Ziegelei ist nicht irgendein Museum der Industriegeschichte der Südpfalz. Sie ist ein Kleinod mit original rekonstruierten Maschinen, Öfen, Trockenschuppen und vor allem viel...

Lokales

Blaue Holzbiene
Kleine Seltenheit im Vorgarten

Nachdem ich ein Insektenhotel in meinem Vorgarten aufgestellt hatte, dauerte es nicht lange bis viele der kleinen Nisthilfen belegt waren. Einige Zeit später bemerkte ich eine große Biene, deren Körper komplett schwarz war. Ihre Flügel schimmerten leicht bläulich. Ich war so fasziniert von diesem Wesen, dass ich zur Kamera griff um einige Fotos zu schießen. Kurze Zeit später erfuhr ich durch Recherche, dass es sich bei diesem Tier um eine Blaue Holzbiene handelt, die ursprünglich aus dem...

Lokales
Der Nachwuchs in Wörth: Drei junge Adler.

Adler-Paar brütete drei Eier aus
Seltenes Ereignis: Im Adlerhorst Wörth schlüpfen drei junge Adler

Wörth. In der privaten Vogelstation „Adlerhorst“ von Reinhold Anselm in der Nähe der Wörther Grillhütte in der Gewanne „Meierhöfel“ gibt es bald jedes Jahr eine Überraschung. Im letzten Jahr war es das Ausbrüten von einem Gänse-Ei durch ein Steppenadler-Weibchen und dessen liebevolles Kümmern um das Gänseküken, bis es zur ausgewachsenen Gans wurde. Dieses Jahr ist es ein Adler-Paar, das drei Eier ausbrütete und das besondere, seltene Erlebnis, dass auch drei Küken schlüpften. Das 40 Jahre...

Lokales
Eine Landschildkröte wurde zwischen Dudenhofen und Speyer gefunden. Das Bild zeigt nicht das gefundene Tier, aber eine Schildkröte der selben Art.

Tier zwischen Speyer und Dudenhofen gefunden
Wer vermisst seine Schildkröte?

Speyer/Dudenhofen. Am Mittwoch, 10. Juli, wurde im Wald zwischen Speyer und Dudenhofen eine Schildkröte aufgefunden. Es handelt sich um eine artgeschützte Griechische Landschildkröte. Das Geschlecht ist aufgrund der Jugend des Tieres (ca. 3 bis 5 Jahre) unbekannt. Der/die Halter/in der Schildkröte möge sich bitte umgehend mit der Abteilung Umwelt und Forsten der Stadtverwaltung in Verbindung setzen, umweltundforsten@stadt-speyer.de, Telefon 06232 14 2303 oder 14 2785.

Ausgehen & Genießen
„Nacht-Zoo“: Die Gondolettas fahren an diesen Tagen auch bis zur Dämmerung foto: Deible/Zoo

Viel Programm und Zusatzangebote am 5. und 6. Juli
Karlsruher „Nacht-Zoo“: Tiere an einem Sommerabend

Karlsruhe. An einem Sommerabend die besondere Stimmung des Zoos genießen: Das ist am Freitag, 5., und Samstag, 6. Juli, beim Nacht-Zoo möglich. „Die Veranstaltung gibt es jetzt schon im dritten Jahr. Die Begeisterung der Gäste zeigt uns, dass der Nacht-Zoo eine echte Bereicherung ist“, so Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt. Generell haben alle Tierhäuser an beiden Abenden bis 22 Uhr geöffnet. Bis 22.30 Uhr können die Besucher auf dem Gelände bleiben, dann soll wieder Ruhe im Zoo einkehren,...

Lokales
Julika streift durch die große Anlage. Sie wurde 2009 in Magdeburg geboren.
3 Bilder

Zweijähriger Schneeleoparden-Kater soll für Nachwuchs im Zoo Karlsruhe sorgen
Julika lernt jungen Franzosen am "Hochzeitsgitter" kennen

Mittlerweile ist Akar bereits einige Wochen in Karlsruhe. Noch ist er seiner Auserwählten nicht direkt begegnet. Der junge Franzose kann Julika aber schon riechen, und sie ihn. Am sogenannten Hochzeitsgitter sehen sich die beiden Schneeleoparden bereits regelmäßig. Mit Akar soll es in Zukunft wieder Nachwuchs dieser gefährdeten Art in Karlsruhe geben. "Als Akar zu uns kam, war er extrem scheu. In den ersten Wochen hat er sich meistens in seiner Box versteckt und uns Pfleger angefaucht....

Ausgehen & Genießen
Die Kleintierzüchter Germersheim zeigen ihre jungen Kaninchen.

Kaninchen stellen sich dem Preisrichter
Jungtierschau in Germersheim

Germersheim. Am Samstag, 23. Juni, heißt es in Germersheim wieder: Der Schönste gewinnt. Im Kleintierzuchtverein Germersheim in der Glacis Straße zeigen junge Kaninchen ihre Schönheit und stellen sich den kritischen Augen der Preisrichter. Zahlreiche Jungtiere aus unterschiedlichen Rassen präsentieren sich ab 10 Uhr der Öffentlichkeit. Keiner muss dabei verhungern und niemand wird verdursten. Für das Wohl der Besucher haben die Kleintierzüchter in gewohnter Weise mit Speisen und Getränken...

Lokales

Neugegründeter Tierschutzverein
Der neue Tierschutzverein in der VG Römerberg-Dudenhofen stellt sich vor

In der VG Römerberg-Dudenhofen wurde am 17.05.2019 der "Tierschutzverein VOX Animalium Römerberg Dudenhofen" gegründet,ehrenamtliche Tätigkeit und eine gemeinützige Körperschaft.Auf der Vereinsgründerversammlung wurde eine Satzung beschlossen,welche die Vereinszwecke "den Tierschutz zu fördern" beinhaltet.Die Tiere werden in entsprechenden Pflegestellen untergebracht.Zum Vorstand gewählt wurden u.a. 1.Vorsitzende Dorner Maria,2.Vorsitzender Michael Becker und Kassenwart Jan Wilbert.Frau Dorner...

Ratgeber

„Tag des Hundes“ am 16. Juni mit bundesweiten Aktionen
Der beste Freund des Menschen

Tierisch. Fast zehn Millionen Hunde leben in Deutschland. Sie sind aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken - als Familienmitglieder, Sportpartner und Alltagsbegleiter. Hunde schulen Kinder darin, früh Verantwortung und soziales Verhalten zu erlernen. Sie leisten älteren Menschen Gesellschaft und spornen zu mehr Bewegung an. Sie kommen der eigenen Gesundheit zugute. Nun ist sogar wissenschaftlich belegt, was Hundehalter ohnehin schon immer wussten: Hunde machen glücklich! Warum? Weil Menschen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.