Studium

Beiträge zum Thema Studium

Lokales
Der Vokabeltrainier, den die Stadtbibliothek Ludwigshafen ab sofort im Angebot hat, kann in der Schule, im Studium und in der Erwachsenenbildung eingesetzt werden

Stadtbibliothek Ludwigshafen erweitert digitales Angebot
Vokabeltrainer phase6

Ludwigshafen. Dank einer Förderung der Stiftung der ehemaligen Sparkasse Ludwigshafen am Rhein, können angemeldete Nutzer der Stadtbibliothek ab sofort auf zwei Vokabelsammlungen von phase6 zugreifen. Phase6 ist Deutschlands führender Vokabeltrainer und bietet als einziger Anbieter Vokabelsammlungen zu allen gängigen Kurs- und Schulbüchern. Die Vokabelsammlungen umfassen das Vokabular der jeweiligen Lehrwerke, sind nach den Kapiteln strukturiert, größtenteils vertont und durch Beispielsätze...

Lokales
Melanie Schwaab bei ihrer Absolventenrede
2 Bilder

Virtuelle Jahrgangsfeier
Studienabschluss an der Hochschule Ludwigshafen

Ludwigshafen. Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) verabschiedet ihre rund 1.000 Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2020/2021 Pandemie-bedingt erneut virtuell. Die aufgezeichnete Jahrgangsfeier ist seit Freitagabend auf dem YouTube-Kanal der Hochschule verfügbar unter: www.youtube.com/hwgludwigshafen. Auch in diesem Jahr konnte die traditionelle Jahrgangsfeier der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen Pandemie-bedingt nicht wie geplant...

Ratgeber
Mittlerweile verfügen die Hochschulen über Erfahrungen aus drei Digitalsemestern

Tagung „ViTeach 21“ des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz
Digitalisierung im Studium

Rheinland-Pfalz. Spätestens seit der Corona-Pandemie sind Videos als Instrument der Online-Lehre kaum wegzudenken. Der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) veranstaltete jüngst Deutschlands größte Konferenz zum Lehrinstrument Videos in der Hochschullehre und greift damit ein Thema auf, das viele Akteure in den Hochschulen beschäftigt. „Die Digitalisierung leistet einen wesentlichen Beitrag, Qualität in Studium und Lehre zu steigern“, ist sich Wissenschaftsminister Clemens Hoch sicher. In der...

Lokales
3 Bilder

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Neue Studiengangleitung für den MBA-Fernstudiengang „Digital Finance, Strategie & Accounting“

Ludwigshafen. Frau Prof. Dr. Stefanie Hehn und Herr Prof. Dr. Gösta Jamin haben im Sommersemester 2021 die Studiengangleitung des innovativen MBA-Fernstudiengangs „Digital Finance, Strategie & Accounting“ der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) übernommen. Der Studiengang wird durch die Graduate School Rhein-Neckar (GSRN) und das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh) organisiert. Der akkreditierte, berufsbegleitende MBA-Fernstudiengang „Digital Finance,...

Lokales
Computer/Symbolfoto

Lust aufs Studium?
Online-Infotag der Hochschule (HWG) Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Donnerstag, dem 6. Mai, stellt die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ab 17 Uhr online sich und ihr breites Angebot an Bachelorstudiengängen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sozial- und Gesundheitswesen vor. Abi geschafft und nun Lust aufs Studium? Die HWG LU bietet am Donnerstag, dem 6. Mai, von 17 bis 19.30 Uhr allen Studieninteressierten die Möglichkeit, sich online über die Hochschule und ihr breites Studienangebot in den Bereichen...

Ratgeber
Probennahme bei Hochspeyer: Martin Trošelj (rechts) untersucht zusammen mit einem Kommilitonen das Nährstoffverhältnis von Waldboden und Bäumen

Masterarbeit im Pfälzerwald
Nährstoffe in Waldboden und Bäumen

Pfalz. Saurer Regen und atmosphärische Stickstoffeinträge setzen unseren Wäldern seit Jahren stark zu. Hinzu kommt die extreme Trockenheit in den vergangenen Sommern. Für deren Widerstandsfähigkeit gegen ungünstige Umweltbedingungen spielt die Nährstoffversorgung, beispielsweise mit Magnesium oder Phosphor, eine wichtige Rolle: Denn sind genügend Nährstoffe im Waldboden verfügbar, dann wirkt sich das auch positiv auf die Bäume aus. Martin Trošelj aus Kroatien, Student der Agrarwissenschaften an...

Ratgeber
Bei vielen Studierenden steht die Frage nach der Studienfinanzierung im Vordergrund.

Elternkompass bietet Orientierung zu Stipendien
Zum Semesterstart

Studium. In den kommenden Wochen beginnt das neue Sommersemester. Da viele Studierende ihren Nebenjobs immer noch nicht nachgehen können, steht die Frage nach der Studienfinanzierung häufig im Vordergrund. Gesellschaftliches Engagement und biografische Hürden spielen bei Stipendienbewerbungen eine genauso wichtige Rolle wie die Studienleistungen. Deshalb haben nicht nur Einserkandidaten eine realistische Chance gefördert zu werden. Stipendien sollten also durchaus als mögliche...

Ratgeber
Erneut wird die sogenannte Freischuss-Regelung für Jurastudierende in Rheinland-Pfalz ausgeweitet.
2 Bilder

Jurastudium Rheinland-Pfalz
Ausweitung der „Freischuss-Regelung“

Rheinland-Pfalz. Aufgrund der andauernden Einschränkungen des Hochschulbetriebs durch die Corona-Pandemie wird das derzeit laufende Wintersemester 2020/21 wie bereits das Sommersemester 2020 für Jura-Studierende nicht auf den sogenannten „Freischuss“ im Rahmen der ersten juristischen Prüfung in Rheinland-Pfalz angerechnet werden. Dies gab Justizminister Herbert Mertin bekannt. Justizminister Mertin erklärte hierzu: „Die Pandemie zwingt die juristischen Fakultäten der Universitäten Mainz und...

Ratgeber
Das BAföG ist das zentrale Instrument, allen Interessierten das Studium finanziell zu ermöglichen.

Keine Nachteile für Studierende im Wintersemester 2020/2021
BAföG-Unterstützung

Rheinland-Pfalz. Das Wintersemester 2020/2021 wird digital ablaufen und Prüfungen werden zunächst bis zum 10. Januar so weit wie möglich ausgesetzt werden. Damit die Studierenden bei der BAföG-Unterstützung keine Nachteile haben, wird das laufende Wintersemester als „Null-Semester“ gewertet. Bereits im August dieses Jahres hatte der rheinland-pfälzische Landtag beschlossen, die Regelstudienzeit für das Sommersemester 2020 zu verlängern. „Die Pandemie hält uns weiterhin in Atem. Die digitale...

Ratgeber
Auch die wissenschaftlicne Profile und die Verwaltung an den einzelnen Standorten sollen weiterentwickelt werden.

Über 200 Dauerstellen für die Universität Koblenz-Landau
Studium und Lehre stärken

Pfalz. 140 Millionen Euro und 779 Stellen stellt die Landesregierung ab 2021 den Hochschulen dauerhaft für Studium und Lehre zur Verfügung. Damit setzt Rheinland-Pfalz den „Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken“ von Bund und Ländern um und entfristet den aktuell laufenden Hochschulpakt. Die Universität Koblenz-Landau erhält ab 2021 aus der „Hochschulinitiative für gutes Studium und gute Lehre“ durchschnittlich 26 Millionen Euro und kann damit dauerhaft 200,5 Stellen verstetigen....

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

Zuwachs an Studierenden eine gewaltige Herausforderung
Rekordzahl an neuen Studierenden

Ludwigshafen. Nach dem Start der Erstsemester am 2. November 2020 sind an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) so viele Studierende eingeschrieben wie nie zuvor: Mit einer Rekordzahl von über 1.100 Studierenden im ersten Fachsemester steigt auch die Gesamtstudierendenzahl auf bislang unerreichte rund 4.800 Studierende – eine Steigerung um circa 300 Studierende im Vergleich zum Vorjahr. Geändertes AnnahmeverfahrenDen unerwartet hohen Anstieg der Studierendenzahlen...

Wirtschaft & Handel
Erstsemester vor der Hochschule.

Online-Infotag am 6. November
LUst aufs Studium?

Ludwigshafen. Da der „Tag der offenen Tür“ in Präsenz am 14. November 2020 aufgrund der wieder verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider ausfallen muss, bietet die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) allen Studieninteressierten nun erstmals die Möglichkeit, sich online über die Hochschule und ihr breites Studienangebot in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sozial- und Gesundheitswesen zu informieren – virtuell und interaktiv: beim...

Ratgeber
Durch den Online-Antragsassistenten „BAföG digital“ soll die Beantragung und Bearbeitung einfacher und schneller gemacht werden.

Rheinland-Pfalz gehört zu den fünf Pilotländern
BAföG digital

Rheinland-Pfalz. Auf einer Pressekonferenz in Berlin haben am 26. Oktober das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) sowie die Landesregierung von Sachsen-Anhalt den im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) entwickelten Online-Antragsassistenten „BAföG digital“ vorgestellt, der in diesen fünf Bundesländern für Schüler und Studierende zum Einsatz kommen soll: Sachsen-Anhalt, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen und...

Ratgeber

Wohnheimabteilung meldet Vollbelegung
Studierendenwerk Vorderpfalz

Pfalz. Eine großangelegte Wohnraumkampagne und die zeitweise Lockerung der Vergaberichtlinien verhilft dem Studierendenwerk zu einer fast hundertprozentigen Belegung seiner 905 studentischen Wohnheimplätze in Landau, Ludwigshafen, Worms und Germersheim. Mit viel Engagement, kreativem Krisenmanagement und neuen Ideen wurden nahezu alle Wohnheimplätze des Studierendenwerks belegt. „Sowohl die zeitweise Lockerung der Vergaberichtlinien, als auch die Verlängerung bestehender Mietverträge...

Ratgeber

Finanzielle Unterstützung und verstärkte Kontrollen
Das ändert sich im September

Rheinland-Pfalz. Für manche gibt es endlich finanzielle Unterstützung – der September hat so manche Änderungen im Gepäck. Die ARAG Experten geben einen kurzen Überblick. Erste Rate Kindergeldbonus wird ausgezahltAls Teil des Corona-Konjunkturpaketes des Gesetzgebers erhalten Familien diesen einmaligen Sonderbonus von insgesamt 300 Euro als eine finanzielle Hilfe, da sie durch die Corona-Pandemie besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Wer bereits Kindergeld erhält, bekommt im Laufe des...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

Studieninteressierte aufgepasst
Jetzt noch fürs Wintersemester 2020/21 bewerben

Ludwigshafen. Ob Betriebswirtschaftslehre mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Personalwesen, Logistik, Wirtschaftsinformatik, Soziale Arbeit oder Weinbau & Oenologie: Noch bis zum 20. August 2020 können sich Studieninteressierte für bestimmte Studiengänge der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG LU) bewerben. Einen guten Überblick über das Studienangebot und die Bewerbungsmodalitäten bietet dabei die Übersichtsseite des StudierendenServiceCenters (SSC) unter...

Ratgeber
Auch für Jugendliche Kinder über 18 Jahren, die noch auf Ausbildungs- und Studienpltz wartet erhalten Eltern Kindergeld

Kindergeld für Jugendliche über 18 Jahren
Geld auch während der Ausbildung

Karlsruhe. Grundsätzlich erhalten Eltern für Kinder bis zum 18. Lebensjahr Kindergeld. Aber auch nach der Vollendung des 18. Lebensjahres kann Anspruch auf Kindergeld bestehen, zum Beispiel, wenn das Kind eine Schul- oder Berufsausbildung, ein Studium oder ein Praktikum absolviert. Ebenso kann während des Bundesfreiwilligendienstes oder ähnlicher Dienste (FSJ, FÖJ, anerkannte Freiwilligendienste im Ausland) Kindergeld gezahlt werden. Da es nach dem Schulende aber in aller Regel nicht nahtlos...

Wirtschaft & Handel
TU Kaiserslautern

Zulassungsbeschränkte Fernstudiengänge an der TU Kaiserslautern
Online bewerben

Kaiserslautern. Die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge am Distance and Independent Studies Center (DISC), dem Fernstudienzentrum der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern wurde auf den 20. August 2020 verlängert. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist die Studienplatzvergabeverordnung in Rheinland-Pfalz geändert worden. Auch die Bewerbungsfristen für drei Master-Fernstudiengänge, die das DISC in Kooperation mit der Universität des Saarlandes anbietet, wurden bis...

Wirtschaft & Handel
Die Ausbildungsmessen sind in diesem Jahr ausgefallen

Ausbildung: Berufsberatung
Wie geht's nach der Schule weiter

Pfalz. In diesem Jahr ist alles anders. Wegen der Corona-Pandemie sind die Ausbildungsmessen ausgefallen, die für die Betriebe wie für die Jugendlichen enorm wichtig sind. Ob Ausbildung, Studium oder ein freiwilliges Jahr - wie es nach der Schule weitergeht, beschäftigt viele Schülerinnen und Schüler sehr. Eine umfassende Berufliche Orientierung in der Schule ist daher gerade jetzt besonders wichtig. Deshalb haben das rheinland-pfälzische Ministerium für Bildung und die Regionaldirektion...

Ratgeber
Auch wenn sich Ausbildung oder Studium verzögern, zahlt die Rentenversicherung Waisenrente weiter

Rentenversicherung informiert
Waisenrente auch bei Verzögerungen

Pfalz. Was tun, wenn sich die Ausbildung verschiebt. Waisen erhalten ihre Waisenrente jetzt auch dann, wenn Ausbildung, Studium oder Freiwilligendienst wegen der Corona-Pandemie nicht oder später als geplant beginnen, teilt die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz mit. Das gilt ebenso, wenn zwischen zwei Ausbildungsabschnitten wegen der Corona-Pandemie mehr als vier Monate liegen. Mit dem zweiten Sozialschutzpaket hat die Bundesregierung auch Waisen, die zwischen 18 und 27 Jahre alt...

Ratgeber
Studierende in Not können ab sofort Unterstützung beantragen

Studierende in Not wegen Corona können jetzt Hilfe beantragen
Zuschuss für Studierende

Hilfe für Studenten. Ab sofort können Studierende, die infolge der Corona-Pandemie in Not geraten und auf Hilfe angewiesen sind, Überbrückungshilfe in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses bei ihrem Studenten- oder Studierendenwerk beantragen. Das teilen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutschen Studentenwerk (DSW) in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der Zuschuss wird online beantragt unter www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de „Die Corona-Pandemie hat in...

Ratgeber
Seit mittlerweile 14 Jahren gastieren internationale Masterstudenten im inneren Pfälzerwald

Forstleute aus aller Welt lernen weiterhin in Johanniskreuz
Fachlicher und persönlicher Austausch

Pfalz. Wenn sich junge Menschen für einen internationalen forstlichen Masterstudiengang interessieren, dann entdecken sie auch das Angebot der Universität Joensuu (University of Eastern Finland). Diese bietet den Studiengang „European Forestry“ an. Dabei wirkt sie mit fünf anderen europäischen Universitäten mit forstlicher Ausbildung zusammen, darunter die deutsche Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau. Die Hochschulen wiederum kooperieren mit weiteren Partnern aus der Wissenschaft...

Ratgeber
Bis zum Mai wurden weniger Ausbildungsplätze gemeldet, aber es suchen auch weniger Jugendliche nach einer Ausbildung.

Ausbildungsmarkt in Rheinland-Pfalz im Mai
Jugendliche sollen "mutig zugreifen"

Ausbildung. Seit Beginn des Beratungsjahres im Oktober 2019 haben nach Angaben der Agentur für Arbeit 20.500 Jugendliche die Agenturen für Arbeit oder eines der Jobcenter bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz in Anspruch genommen. Dies waren rund 1.100 oder 5,2 Prozent weniger als vor einem Jahr.  23.300 Ausbildungsstellen waren bislang gemeldet, 2.000 oder umgerechnet acht Prozent weniger als zwölf Monate zuvor. „Die Unsicherheit der Unternehmen drückt sich auch in der rückläufigen Meldung...

Wirtschaft & Handel
Bei den Präsenzveranstaltungen werden die Studierenden nicht so dicht gedrängt sitzen

Hochschule im Wintersemester trotz Corona
Mix aus Digital- und Präsenzlehre

Rheinland-Pfalz. Die Präsidentinnen und Präsidenten der rheinland-pfälzischen Hochschulen haben sich im Rahmen der Corona-Pandemie mit dem Ministerium auf gemeinsame Ziele für das Wintersemester 2020/21 verständigt. Dabei verfolgen sie gemeinsam die Strategie, die Öffnung der Universitäten und Hochschulen des Landes in den kommenden Monaten behutsam und verantwortungsbewusst anzugehen, teilt das Wissenschaftsministerium mit. Die Landeshochschulpräsidentenkonferenz (LPHK) und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.