Stadtradeln Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadtradeln Kaiserslautern

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (li.) und der städtische Radverkehrsbeauftragte Christian Ruhland (re.) mit Gerd Winter, dem Gewinner des Hauptpreises, einem von Globus gesponsorten Pedelec  Foto: ps

Umweltdezernent Peter Kiefer bedankt sich für rege Teilnahme
Stadtradler trafen sich zum Abschlussabend

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion „Stadtradeln“ trafen sich am Mittwochabend in der Scheune des Stadtmuseums zu ihrem traditionellen Abschlussabend. Bereits zum elften Mal beteiligte sich Kaiserslautern an der bundesweit durchgeführten Aktion. Im Aktionszeitraum von 28. Mai bis 17. Juni legten die 714 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 58 Teams insgesamt 144.173 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Das bedeutet eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr (128.111). „Der...

Lokales
Viele Teilnehmer traten kräftig in die Pedale

Stadtradeln mit deutlicher Steigerung zum Vorjahr
714 Aktive radeln 144.173 Kilometer

Kaiserslautern. Das Endergebnis der elften Teilnahme der Stadt an der Aktion Stadtradeln steht fest. Insgesamt legten die 714 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 58 Teams in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum 144.173 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Das bedeutet eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr (128.111). Die Rekord-Kilometerzahl des Jahres 2017 (166.388 km) wurde damit allerdings nicht erreicht. „Das ist ein starkes Ergebnis, über das wir sehr zufrieden sein können!“, freut sich...

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (links) gab den offiziellen Startschuss zum Stadtradeln. Aktiv unterstützt wird die Aktion auch von Landrat Ralf Leßmeister (2.v.rechts)  Foto: ps

Startschuss fürs Stadtradeln „Auf die Räder – fertig – los!“
Umweltdezernent Peter Kiefer hofft auf viele Mitwirkende

Kaiserslautern.  Für die elfte Aktion Stadtradeln in Kaiserslautern gab Umweltdezernent Peter Kiefer gestern gemeinsam mit Landrat Ralf Leßmeister, beide selbst begeisterte Radfahrer, den offiziellen Startschuss auf dem Rathausvorplatz. B is zum 17. Juni heißt es nun wieder, kräftig für den Klimaschutz, die Förderung des Radverkehrs und die eigenen Gesundheit in die Pedale zu treten. Beim Stadtradeln, einer bundesweiten Veranstaltung des Klimabündnisses, geht es darum, innerhalb der...

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer freut sich wieder auf die Stadtradeln-Kampagne ab dem 28. Mai und hofft auf viele Teilnehmer  Foto: ps

Aktion Stadtradeln startet wieder am 28. Mai
Auf die Räder – fertig – los!

Kaiserslautern. Bereits zum elften Mal heißt es wieder für den Radverkehr und den Klimaschutz kräftig in die Pedale zu treten. Vom 28. Mai bis 17. Juni nimmt Kaiserslautern an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil, bei dem viele Radfahrerinnen und Radfahrer für bereits tolle Ergebnisse in den Vorjahren gesorgt hatten. Wer nicht alleine fahren will, der darf sich gerne dem kostenlosen Tourenprogramm des ADFC, des Radsportclubs (RSC) oder der Evangelischen Allianz anschließen. Es zählt jeder...

Lokales
Vergangenen Dienstag kamen in der Fruchthalle Kaiserslautern im Rahmen der „Kommunalen Klimaschutz-Konferenz“ Vertreter der Gewinnerkommunen aus ganz Deutschland zum großen Jahresabschluss des „Stadtradelns“ zusammen  Foto: view - die agentur

Umweltministerin Ulrike Höfken zeichnet Stadtradeln-Gewinnerkommunen aus
60 Millionen Kilometer für mehr Radförderung und Lebensqualität

Nahezu 300.000 Menschen haben zwischen Mai und September an der internationalen Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ teilgenommen und sind dabei rund 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad gefahren. Dies entspricht einer Entfernung, die bis zum Mars reicht. In den rund 900 Teilnehmerkommunen in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und sogar Brasilien wurde das Rad für viele Teilnehmende zum Haupttransportmittel in den jeweils dreiwöchigen lokalen Aktionszeiträumen. Sie vermieden so über 8.400...

Lokales

Umweltministerin Höfken prämiert Gewinnerkommunen des Stadtradelns 2018
Weltgrößte Radkampagne zeichnet Kommunen mit Rekordergebnis aus

Kaiserslautern. Das Stadtradeln hat in diesem Jahr erneut sämtliche Rekorde gebrochen. Nahezu 300.000 Menschen aus fast 900 Kommunen haben von Mai bis September beim Stadtradeln 2018 teilgenommen. Dabei haben sie rund 60 Millionen Kilometer klima-freundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt und ein klares Zeichen für mehr Lebensqualität in Kommunen und mehr Radverkehrsförderung durch Verwaltung und Politik gesetzt. Auf der Stadtradeln-Abschlussveranstaltung am Dienstag, 13. November, um 17.30 Uhr...

Lokales
Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden unter anderem attraktive Preise verlost, so etwa dieses E-Bike, das von Globus zur Verfügung gestellt wurde

Beigeordneter Kiefer zeichnet Sieger der Aktion Stadtradeln aus
542 Radfahrer legten in drei Wochen 128.111 Kilometer zurück

Kaiserslautern. Bereits zum zehnten Mal fand in diesem Jahr die vom Klimabündnis initiierte Aktion Stadtradeln in Kaiserslautern statt. Auch wenn in diesem Jahr die Rekordzahlen des letzten Jahres nicht erreicht werden konnten, zeigte sich der Beigeordnete und Umweltdezernent Peter Kiefer sehr zufrieden mit der Aktion. „Wir hatten 542 Teilnehmer, die in 52 Teams 128.111 Kilometer Streckendistanz erradelten“, freute er sich. Das seien Zahlen, die sich gut vorzeigen lassen und auch ohne Rekord...

Lokales

Stadtradeln endet mit gutem Ergebnis
542 Teilnehmer radeln 128.111 Kilometer

Kaiserslautern. Das Endergebnis der zehnten Teilnahme der Stadt an der Aktion Stadtradeln steht fest. Insgesamt legten die 542 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 52 Teams in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum 128.111 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und vermieden damit etwa 18 Tonnen CO2. Trotz fast gleicher Teilnehmerzahl wie 2017 wurde die Rekord-Kilometerzahl des letzten Jahres (166.388 km) allerdings nicht erreicht.„Wir sind nicht enttäuscht, im Gegenteil. Als Radler kann ich Ihnen sagen: Es...

Lokales
Ein Teil der Radlergruppe bei der Verabschiedung am Mittwochabend auf dem Rathausvorplatz
2 Bilder

585 Kilometer in vier Tagen
Städtische Radlergruppe zeigt sich begeistert von Tour von Kaiserslautern nach Brandenburg

Kaiserslautern. „Klasse, toll, super, das hat riesigen Spaß gemacht!“, zieht Peter Kiefer ein uneingeschränkt positives Fazit. Vier Tage lang, von Donnerstag bis Sonntag, war der Beigeordnete der Stadt gemeinsam mit sieben Mitstreitern mit dem Fahrrad unterwegs in die Partnerstadt Brandenburg an der Havel. Rund 585 Kilometer in Etappen zu 182, 167, 143 und 93 Kilometern. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Stadtradelns und des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.