Stadtverwaltung Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Kaiserslautern

Lokales

Verbot der Großdemo der Querdenken-Bewegung
Stadtverwaltung kippt die Veranstaltung

Kaiserslautern. Die für kommenden Samstag geplante Großdemonstration der Querdenken-Bewegung zur Freiheit "Enlightening Europe" im Volkspark Kaiserslautern ist von der Lautrer Stadtverwaltung verboten worden. Ursprünglich waren zahlreiche Redner- und Künstlerbeiträge, eine Podiumsdiskussion, ein Lichterumzug durch die Stadt sowie am Abend ein "Tanz in die Freiheit" geplant. Die Stadtverwaltung begründet ihre Entscheidung unter anderem damit, dass es zu erwarten sei, dass die strikten...

Lokales

Stadtverwaltung Kaiserslautern telefonisch nicht erreichbar
Neue Stromversorgung für Telefonanlage

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung wird von Freitag, 27. November, 15 Uhr, bis voraussichtlich zum Nachmittag des Sonntags, 29. November, telefonisch nicht erreichbar sein. Grund ist eine Komplettabschaltung der Telefonanlage zwecks Umbaus auf eine neue Stromversorgungstechnik. Von der Abschaltung der Telefonanlage ist die gesamte Stadtverwaltung mit allen Außenstellen betroffen, die eine mit 0631 365 beginnende Ruf- oder Faxnummer haben. Die Nichterreichbarkeit betrifft sowohl interne als...

Lokales
Packen die ersten End-Geräten aus: Bürgermeisterin Beate Kimmel und Wolfgang Ernst

Stadt Kaiserslautern
Schulen mit mobilem WLAN und End-Geräten versorgt

Kaiserslautern. „Die Digitalisierung der Schulen ist ein Kraftakt, der uns vor ganz besondere Herausforderungen stellt“, so Bürgermeisterin Beate Kimmel. Generell gehört die Digitalisierung der Bildungseinrichtungen zu den erklärten Zielen der Politik, die Corona-Pandemie habe die Dringlichkeit hinsichtlich einer soliden technischen Ausstattung verstärkt. Der Bund und das Land haben gerade über vier Förderkulissen im Digitalpakt Schulen mit Millionen-Paketen umfangreiche Unterstützung zugesagt....

Lokales

Arbeiten an Schutzplanken Im Hagelgrund
Zwei Tage halbseitig gesperrt

Kaiserslautern. Am Montag, 31. August, und am Dienstag, 1. September, werden an der Kreisstraße K9 Im Hagelgrund Arbeiten an den Schutzplanken durchgeführt. Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle mit Hilfe einer Ampelregelung vorbeigeleitet. Aufgrund der Verkehrsauslastung auf dieser Strecke, ist mit Verzögerungen im Verkehrsfluss gerade während der Stoßzeiten zu rechnen. ps

Lokales
Symbolfoto

Appell an Kaiserslauterer Bürger
Sparsamer Umgang mit Wasser

Kaiserslautern. Aktuell appellieren viele Wasserversorger und Kommunen zum sparsamen Umgang mit Wasser. Wie es um die Wasserversorgung in Kaiserslautern bestellt ist, darüber klären die Stadt zusammen mit den SWK Stadtwerken Kaiserslautern Versorgungs-AG (SWK) auf. Wer den Wasserhahn aufdreht, ist gewohnt, dass daraus stets frisches, sauberes Trinkwasser sprudelt. Zum Kochen, Duschen, Baden, Waschen, Reinigen, für die Toilette oder den Garten wird täglich in jedem Haushalt frisches Wasser...

Lokales
Dieter Retter, Bürgermeisterin Beate Kimmel und Melanie Köster  (von links)

Hundehalter appellieren an Hundehalter für mehr Sauberkeit im Stadtgebiet
Ab in die Tüte!

Kaiserslautern. Eigentlich sollte bekannt sein, dass Hundekot nicht auf öffentliche Plätze, Gehwege oder in die Natur gehören. Die Verunreinigungen sehen nicht nur unschön aus und sind ein Ärgernis, sie können für andere Hunde zur gefährlichen Parasiten-Schleuder werden. „Beim Schnüffeln an den kontaminierten Hinterlassenschaften anderer Hunde können Parasiten, wie beispielsweise Giardien, auf andere Vierbeiner übertragen werden“ erklärt Melanie Köster. Die engagierte Hundehalterin appelliert...

Lokales

Stadt Kaiserslautern ermöglicht Chorproben im Volkspark
Termin vereinbaren

Kaiserslautern. Chöre, die Corona-bedingt auf der Suche nach einem Proberaum sind, können ab sofort den Volkspark nutzen. Allerdings nach vorheriger Rücksprache mit der Stadtverwaltung und in einem vorgegebenen zeitlichen und räumlichen Rahmen. Die Stadt wird dazu die asphaltierte Fläche vor der Konzertmuschel zur Verfügung stellen. Alle Interessenten werden gebeten, sich zwecks Terminfindung mit Sandra Wolf vom Projektbüro für städtische Veranstaltungen in Verbindung zu setzen....

Lokales

Almenweg für Verkehr freigegeben
Bauzeit um einen Monat verkürzt

Kaiserslautern. Heute wird im Laufe des Nachmittags der Almenweg für den Verkehr wieder freigegeben. Seit Oktober vergangenen Jahres wurde in zwei Bauabschnitten die etwa 340 Meter lange Straße ausgebaut. Dabei wurde die Fahrbahn grundlegend erneuert und die Gehwege gepflastert. Zudem wurden neue Parkplätze in die Pflasterfläche integriert und moderne Lichtmasten mit LED-Technik verbaut. Neun Bäume sollen noch in den dafür vorgesehenen Standorten angepflanzt werden. Die Bauarbeiten über den...

Lokales
Stefanie Mahler (links), Manuela Maurer (rechts) und Stefan Opitz mit dem Spendenscheck  Foto: ps

Personalrat der Stadtverwaltung gibt Spenden fürs Maskennähen weiter
1.150 Euro für die Tafel

DIY. Do it yourself. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat dieses Kürzel eine große Bedeutung bekommen – so auch in der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Um dem absehbaren Mangel an Mund-Nasen-Schutz zu begegnen, haben Stefanie Mahler und Manuela Maurer vom Personalrat der Stadt die Versorgung frühzeitig in die eigene Hand genommen. Der Erlös kam nun der Kaiserslauterer Tafel zu Gute. Unterstützt von vielen Kolleginnen und Kollegen, aber auch von Verwandtschaft und Bekanntschaft, stiegen die...

Lokales
Symbolfoto

Bürgercenter
Abholen von Ausweisdokumenten ohne Termin ab 29. Juni möglich

Kaiserslautern. Für die Abholung von beantragten Ausweisdokumenten ist ab Montag, 29. Juni, im Bürgercenter kein Termin mehr erforderlich. Für alle anderen Dienstleistungen ist eine Vorsprache im Bürgercenter aus Gründen des Infektionsschutzes weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können online oder telefonisch unter 0631 365-2538 vereinbart werden. Bürgerinnen und Bürger werden außerdem darum gebeten, vorrangig das umfangreiche Online-Serviceangebot zu nutzen. Im...

Lokales

Sommerferienprogramm in Kaiserslautern
Booklet ab sofort erhältlich

Kaiserslautern. Prall gefüllt mit Ideen für Freizeitaktivitäten, Betreuungsangeboten und jeder Menge Spaß für die Sommerferien – das Booklet zum Sommerferienprogramm ist ab sofort erhältlich. „Mit Feuereifer wurde hier eine tolle Alternative zum traditionellen Sommerferienprogramm der Stadt Kaiserslautern kreiert, die sich sehen lassen kann“, freut sich Bürgermeisterin Beate Kimmel. Ihr war es ein großes Anliegen, Eltern und Kinder zu unterstützen und trotz vorgegebener Auflagen Möglichkeiten...

Lokales
Der Stadtvorstand geht mit gutem Beispiel voran. Das Bild entstand kurz vor Beginn der Sitzung des Interimsausschusses am Montagnachmittag.  Foto: ps

Maskenpflicht ab 4. Mai auch im Rathaus Kaiserslautern
Behutsame Öffnung der Verwaltung

Kaiserslautern. Unter dem Motto „Ich schütze Dich, Du schützt mich“ hat die Landesregierung die Maskenpflicht für die Nutzung des ÖPNV sowie beim Einkaufen angeordnet. Auch im Rathaus ist eine verbindliche Maskenpflicht geplant, die ab Montag, 4. Mai, greifen wird.„Obwohl die Beschränkungen zum 20. April etwas gelockert wurden, muss jedem klar sein, dass wir nicht annähernd über den Berg sind“, erklärt Oberbürgermeister Klaus Weichel. „Das Tragen von Alltagsmasken kann, wenn sich jeder daran...

Lokales

Publikumsverkehr in der Stadtverwaltung Kaiserslautern während der Corona-Krise
Rathausverwaltung wird bis auf weiteres geschlossen

Kaiserslautern. Aus aktuellem Anlass werden alle Publikumsbereiche der Stadtverwaltung Kaiserslautern ab morgen, Dienstag, 17. März, für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben. Vorsprachen können nur in begründeten Fällen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung wahrgenommen werden. Die Verwaltung ist während der üblichen Öffnungszeiten besetzt und unter der allgemeinen Telefonnummer 0631 3650 erreichbar. ps Weitere zentrale Telefonnummern sind: Bürgercenter: 65-2538 bzw....

Lokales
 Foto: ps

Azubis der Stadtverwaltung Kaiserslautern spenden Einnahmen aus Waffelverkauf
Knapp 1100 Euro für die Hospizarbeit

Der Waffelverkauf der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der Stadt Kaiserslautern war erneut ein Riesenerfolg. Am Mittwoch, 20. November, hatten die Azubis der Stadt im Foyer des Rathauses vier Stunden lang Waffeln gebacken und diese für einen frei wählbaren Betrag verkauft. Insgesamt 1095,50 Euro kamen auf diesem Weg zusammen, die nun dem Hospizverein Kaiserslautern gespendet werden. Bei der Übergabe des Spendenschecks am Donnerstag wurden die Azubis von Bürgermeisterin Beate Kimmel...

Lokales

Stadtverwaltung Kaiserslautern ab 23. Dezember geschlossen
Diese Dienststellen sind erreichbar

Die Stadtverwaltung Kaiserslautern ist vom 23. Dezember 2019 bis einschließlich 1. Januar 2020 geschlossen. Ab dem 2. Januar 2020 gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten. Folgende Dienststellen sind in dieser Zeit erreichbar: Bürgercenter 27. Dezember von 10 Uhr bis 13 Uhr. Notdienst ausschließlich für die Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses oder eines vorläufigen Personalausweises bei nachgewiesenem, kurzfristigem Reiseantritt. Standesamt 23., 24., 27., 30. und 31. Dezember...

Lokales
Polizeipräsidium Westpfalz: Die Sika-Vorsitzenden Bürgermeisterin Beate Kimmel und Polizeipräsident Michael Denne

Sicherheit von Seniorinnen und Senioren im Fokus
Ehrenamtliche Beraterinnen und Berater gesucht

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung und das Polizeipräsidium Westpfalz suchen ehrenamtliche Sicherheitsberaterinnen und -berater für Seniorinnen und Senioren. „Diese sollten bereit sein, sich intensiv mit dem Thema Sicherheit auseinanderzusetzen und Verantwortung für ältere Mitmenschen zu übernehmen“, informiert Bürgermeisterin Beate Kimmel als Vorsitzende der Initiative Sicheres Kaiserslautern, SiKa. Zusammen mit dem weiteren SiKa-Vorsitzenden und Polizeipräsidenten Michael Denne startet sie...

Lokales
Die Verwaltungsneulinge mit OB Weichel in seinem Dienstzimmer Foto: ps

OB überreicht Ernennungsurkunden
Angehende Stadtinspektoren stehen in den Startlöchern

Kaiserslautern. Fünf Anwärterinnen und Anwärtern auf den gehobenen Dienst steht eine spannende wie anspruchsvolle Zeit in Diensten der Stadtverwaltung Kaiserslautern bevor: Lucca Blauth, Gabriel-Yannik Mey, Nils Lickteig, Michelle Schreiber und Jennifer Waßmann haben sich gegen 74 Mitbewerber durchgesetzt und werden nun ab dem 1. Juli eine dreijährige duale Ausbildung bei der Stadtverwaltung und an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen absolvieren. Zu diesem Anlass hat...

Lokales
Im Rathausumfeld und an den Bushaltestellen wurden vereinzelt Ratten gesehen

Zur Entsorgung von Essensresten nur Abfallbehälter verwenden
Maßnahmen zur Rattenbekämpfung in der Innenstadt

Stadtverwaltung Kaiserslautern. Derzeit sind vor allem in den frühen Abendstunden vereinzelt Ratten im Rathausumfeld und an den Bushaltestellen zu beobachten. Die Stadtverwaltung ruft deshalb dazu auf, keine Essensreste wegzuwerfen, da diese die Nahrungsgrundlage für die Nagetiere bilden. „Wie in den vergangenen Jahren haben wir bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, die ein Vermehren der Ratten verhindern sollen“, informiert Bürgermeisterin Beate Kimmel. „Um hierbei erfolgreich zu sein,...

Lokales
Auch  das Bürgercenter ist am Montag geschlossen

Stadtverwaltung am Montag geschlossen
Stimmerfassung der Stadtratswahl und der Ortsbeiratswahlen

Kaiserslautern. Aufgrund der Stimmerfassung der Stadtratswahl und der Ortsbeiratswahlen ist das Rathaus am Montag, 27. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. Dies gilt insbesondere auch für das Bürgercenter, die Zulassungs- und Führerscheinstelle sowie das Stadtarchiv. Ausgenommen von der Schließung sind das Projektbüro für städtische Veranstaltungen, der Vollzugsdienst, die Lebensmittelüberwachung, die Fruchthalle, die Stadtbibliothek, die Emmerich-Smola-Musikschule, die...

Lokales
Die Fragerunde mit den Vertretern aus Verwaltung und STE. Von links: Sebastian Staab (Referat Tiefbau), Gerhard Prottung (Referat Grünflächen), Jan Benden, Prof. Marc Illgen. Jörg Zimmermann (STE), Anne Theobald (STE), Bettina Dech-Pschorn (Referat Umweltschutz), Joachim Wilhelm (Referat Stadtentwicklung)  Foto: ps

Rege Diskussion mit Bürgerschaft im Großen Ratssaal
Erfreuliche Resonanz für Klimaanpassungskonzept

Kaiserslautern. Nach gut einem Jahr intensiver Arbeit konnte am Donnerstagabend das Klimaanpassungskonzept der Stadt Kaiserslautern der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Rund 100 Personen waren in den prall gefüllten Großen Ratssaal gekommen, um der Präsentation durch die drei beteiligten Ingenieurbüros Dahlem, Must und Geo-Net beizuwohnen. Nach einer Podiumsrunde mit Vertretern der Stadtverwaltung und Stadtentwässerung hatten die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, Fragen zu...

Lokales
Die 40-jährigen Dienstjubilare...
2 Bilder

Stadt Kaiserslautern ehrt langgediente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Bürgermeisterin bedankt sich für jahrzehntelanges Engagement

Kaiserslautern. Bürgermeisterin Beate Kimmel dankte am 12. Dezember in einer Feierstunde im Pfalzgrafensaal 31 Dienstjubilaren der Stadtverwaltung für ihren unermüdlichen Arbeitseinsatz, ihre Loyalität und ihre Verdienste im Sinne des Allgemeinwohls. Auf 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst können Petra Scholl (Referat Organisationsmanagement – Bürgerbüro), Paul Punstein (Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule) und Hans-Peter Spuhler (Referat Feuerwehr und Katastrophenschutz – Fahrdienst)...

Lokales

Stadtverwaltung Kaiserslautern geschlossen
Folgende Dienststellen sind zwischen den Feiertagen erreichbar

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung Kaiserslautern ist vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen. Ab dem 2. Januar 2019 gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten. Folgende Dienststellen sind in dieser Zeit erreichbar: Bürgercenter 27. Dezember von 10 Uhr bis 14 Uhr. Notdienst ausschließlich für die Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses oder eines vorläufigen Personalausweises bei nachgewiesenem, kurzfristigem Reiseantritt. Standesamt 24., 27., 28. und 31....

Lokales

Gebäudechecks im Grübentälchen
Terminvereinbarung ab sofort möglich

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung Kaiserslautern bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz noch bis November 2018 Gebäude-Checks für Hauseigentümer im Grübentälchen an. Bei einem Gebäude-Check erfahren Interessierte alles über die energetische Situation ihres Hauses oder ihrer Wohnung, beispielsweise intelligenter Hitzeschutz oder sinnvolle Wärmedämmung. Erfahrene, unabhängige Energieberater der Verbraucherzentrale beurteilen dazu den Strom- und Wärmeverbrauch und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.