Sommerfest

Beiträge zum Thema Sommerfest

Sport

Sportbund Pfalz stellt Jahresprogramm und neue Homepage vor
Trendwende in Sicht?

Kaiserslautern. Nach dem Jubiläumsjahr 2019 widmet sich der Sportbund Pfalz in diesem Jahr einmal mehr seinen Kernaufgaben. Der Dachverband des pfälzischen Sports mit derzeit 2063 Mitgliedsvereinen in 60 Fachverbänden stellte am 29. Januar in Kaiserslautern sein Jahresprogramm vor und hatte gute Nachrichten: „Es freut uns, dass wir im Land Rheinland-Pfalz mit einer Trendwende in der Sportförderung rechnen können“, sagte Präsidentin Elke Rottmüller. Trendwende„Es gibt vonseiten des Landes...

Ausgehen & Genießen
Das Gelände des TUS Hohenecken aus der Drohnen-perspektive  Foto: ps

2. Matthias-Ripperger-Gedächtnisturnier
Sommerfest des TUS Hohenecken

TUS Hohenecken. Am Samstag, 10. August, feiert der TUS Hohenecken wieder ein rauschendes Sommerfest. Schon um 10 Uhr geht es los. Neben Fußballturnieren von den Bambini bis zur AH werden auch Turniere in Beachsoccer und Boule sowie ein Bobby-Car-Rennen angeboten. Eine Turnershow sorgt für Kurzweil und die Kinder sind auf der Hüpfburg und ab 12.30 Uhr im Spieleparcour bestens aufgehoben. Minigolf, Ping-Pong, eine Tombola sowie ein Bücher- und ein Sport-Kleider-Basar runden das Angebot ab....

Lokales
Sozialdezernent Joachim Färber (links) mit Bau-AG-Vorstand Thomas Bauer  Foto: Dieter Retter

Färber: „Wunderbare Möglichkeit, sich auszutauschen!“
Bau AG lud zum Mieterfest in den Fischerpark

Kaiserslautern. „Natur pur“ – unter diesem Motto feierte die Bau AG am 29. Juni ihr traditionelles Sommerfest mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Trotz der großen Hitze ließen es sich wieder viele Besucherinnen und Besucher nicht nehmen, auf dem Mieterfest zu erscheinen. Neben Bau-AG-Vorstand Thomas Bauer war auch Sozialdezernent Joachim Färber vor Ort, der mit vielen Mieterinnen und Mietern ins Gespräch kam. Das Mieterfest ist Jahr für Jahr eine wunderbare Möglichkeit, unsere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.