Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Blaulicht

Update: Vermisste Seniorin tot aufgefunden
81-Jährige aus Seniorenheim verschwunden

Germersheim. Seit dem frühen Vormittag des 27.Dezember wird eine 81-jährige Bewohnerin aus dem Seniorenheim in Germersheim vermisst. Die Frau ist etwa 170 cm groß, schlank, kurze Haare und trägt eine Brille. Über die Kleidung kann keine Auskunft getroffen werden. Sie ist auf einen Rollator angewiesen und kann mit diesem längeren Fußstrecken zurücklegen. Ob die Vermisste tatsächlich einen Rollator mitführt ist nicht bekannt. Am späten Freitagnachmittag wurde zunächst durch die Polizei...

Lokales
Ein Korb voller Wunschsterne für Bürgermeister Karl Dieter Wünstel.
2 Bilder

Geschenke für die Bewohner der AWO-Seniorenhäuser in Jockgrim
10 Jahre Wunschbaum

Jockgrim. Am Mittwoch, 20. November, übergaben die Bewohner der AWO Seniorenhäuser in Jockgrim zusammen mit Einrichtungsleiter Joachim Grabe, Petra Pfadt (Leitung Soziale Betreuung) und Kai Nees sowie Steffen Singer (Pflegedienstleitung) ihre Wunschsterne an Bürgermeister Karl Dieter Wünstel. Auf 143 Sternen sind Wünsche festgehalten, die jeder, der den Senioren eine Weihnachtsfreude bereiten möchte, vom Wunschbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung „pflücken“ kann. Dieses Jahr findet...

Sport
Auf dem Bild von links: Gerhard Metz, Volker Lang, Herbert Müller, Jochen Wild, Alfred Bauer, Miguel Munoz

Turner aus Hatzenbühl, Speyer und Grünstadt
Dritter Platz für die Pfälzer Senioren-Turner beim Deutschland-Pokal 45+

Hatzenbühl/Heidelberg. Letztes Jahr war es ein guter vierter Platz und damit die bisher beste Platzierung bei der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Männer 45+ im Turnen (Deutschland-Pokal). Dieses Mal gelang in Heidelberg die Auswahl des Pfälzer Turnerbundes als Dritter erstmals auf das Treppchen und holte die Bronze-Medaille. Gerhard Metz, mit 59 Jahren der Älteste in der Pfälzer Mannschaft, Herbert Müller und Volker Lang – er ersetzte seinen aus gesundheitlichen Gründen fehlenden...

Lokales
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl zur Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim.
2 Bilder

Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratuliert Renate Rieke zur Wahl

Jockrim. Renate Rieke wurde in der Sitzung des Verbandsgemeinderats Jockgrim am 21. Oktober zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt. Sie konnte die Wahl knapp gegen Bernhard Koch aus Rheinzabern gewinnen. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Seniorenbeirats, die sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 engagiert für die Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim eingesetzt haben. Er freue...

Ratgeber

Pilotprojekt im Landkreis Germersheim
Gemeinsam gesund älter werden

Germersheim. „Das Thema ‚Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen‘ steht im Rahmen unserer Initiative ‚Gemeinsam älter werden – Zuhause‘ Landkreis Germersheim in den nächsten Jahren ganz oben auf der Tagesordnung“, teilen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler mit. „In vielen Gemeinden gibt es dazu schon gute Angebote. Unser Ziel ist es, dass möglichst viele Seniorinnen und Senioren an diesen Angeboten teilnehmen können und...

Lokales
Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Interview mit Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler über 134 Digitalbotschafter in der Pfalz
"Keine Angst, bei der Bedienung der Technik etwas falsch oder kaputt zu machen"

Pfalz. Das Land Rheinland-Pfalz stellt sich mit Digital-Botschaftern der Digitalisierung. Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“, werden Menschen über 60 dort abgeholt, wo sie stehen. Jeder soll die Möglichkeit haben, an der Digitalisierung teilzunehmen. Auch wenn er noch nie ein Smartphone in der Hand hatte oder noch nie eine Website aufgerufen hat. Redakteurin Julia Lutz sprach mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, über Digitale...

Lokales
Roland Rohrbacher und Doris Glauben helfen, wenn es nicht ganz klappt.
11 Bilder

Wie Senioren in Germersheim den Umgang mit Smartphones und Tablets lernen
"Hallo Anna, die Oma schreibt"

Germersheim / Rülzheim. Online-Banking, WhatsApp, Busfahrpläne abrufen oder Tickets kaufen.Das Internet bietet viele Möglichkeiten. Doch nur wenige Senioren nutzen es, weil sie sich mit Smartphone, Tablet und PC schwer tun. Ein landesweites Projekt soll ihnen helfen. In Germersheim sind ehrenamtliche Digitale Botschafter schon dabei und helfen im Stadthaus Germersheim in die digitale Welt. Seit drei Wochen besitzt Ilse Wetzel aus Rülzheim ein Smartphone. Sie hat sich ein Smartphone...

Ausgehen & Genießen

Seniorenstammtisch in Bellheim
Keine Sommerpause

Bellheim. Der monatliche Seniorenstammtisch des Katholischen Arbeitervereins macht keine Sommerpause. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 11. Juli, um 14 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael statt. Zu diesem gemütlichen Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen sowie bei angeregten und unterhaltsamen Gesprächen, sind alle Interessenten eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind gern willkommene Gäste. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Man freut sich hier auf jeden, der...

Ratgeber

Rund ums Thema Kontinenz: Achter Patientenabend am 18. Juni
Über neun Millionen Betroffene und trotzdem noch ein Tabuthema

Speyer. Informationen rund ums Thema Kontinenz vermittelt ein Patientenabend am Dienstag, 18. Juni, ab 17.30 Uhr, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hilgardstraße 26). Mit der Veranstaltung beteiligt sich das Kontinenzzentrum im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer bereits zum achten Mal an der World Continence Week, um über eine Krankheit aufzuklären, die allein in Deutschland etwa neun Millionen Menschen betrifft. Ärzte verschiedener Fachrichtungen informieren über...

Ratgeber
Die Polizei rät: Nichts an der Haustür unterschreiben

Enkeltrick und Betrugsmaschen
Senioren im Fokus dreister Betrüger

Südpfalz. Betrüger haben in den letzten Jahren unterschiedliche perfide Varianten entwickelt, um an die Ersparnisse von Seniorinnen und Senioren zu gelangen. Dabei nutzen sie gezielt die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der Generation 60-Plus aus. Enkeltrick, falsche Polizeibeamte oder Handwerkertrick sind nur einige wenige Beispiele an kriminellen Machenschaften. Die Polizei klärt über die bekanntesten Maschen auf und gibt Tipps gegen dreiste Betrüger. Die Polizei ruft nie mit der 110...

Ratgeber
Essen mit Demenz ist nicht einfach.

Seminar zum Thema Ernährung mit Demenz
Rülzheim - Maria, mir schmeckts nicht!

Rülzheim. Die Braun´sche Stiftung Rülzheim und die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim veranstalten gemeinsam am  Mittwoch, 22. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr in der Braun'schen Stiftung Rülzheim, Am Deutschordensplatz 8, 76761 Rülzheim ( Cafeteria) ein  Seminar zum Thema: Ernährung bei Menschen mit dementiellen Veränderungen. Für Menschen mit Demenz ist es oft schwierig, ausreichend zu essen. Die Gründe dafür können sehr vielseitig sein. So kann einfach die Fähigkeit zum Essen und Trinken...

Ratgeber

Rechtsvortrag bei der Kreisvolkshochschule Germersheim am 22. Mai
Pflegefall, was nun?

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Themenbereich „Recht“ einen Vortrag überMöglichkeiten, einen Pflegefall finanziell zu stemmen, an. Der Vortrag „Pflegefall, was nun?“ findet am Mittwoch, 22. Mai,  von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe- Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081 statt. Ein Pflegefall in der Familie fordert alle Angehörigen in organisatorischer, emotionaler und finanzieller Hinsicht. Nur wer sich beizeiten auf die Situation...

Sport

Senioren aus der Pfalz spielen um die Titel
Südwestdeutsche Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis

Maximiliansau. Am Samstag, 27. April, kämpfen die siegreichenMannschaften der Seniorinnen und Senioren der Verbände PfälzischerTischtennis-Verband, Rheinhessischer Tischtennis-Verband, Tischtennis- Verband Rheinland und des Saarländischen Tischtennis-Verbandes (Region 7) um die Teilnahme an den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften. Gespielt wird in den Altersklassen Ü40, Ü50, Ü60 und Ü70.Der Deutsche Tischtennis-Bund hat über der PTTV die Austragung der Tischtennis-Abteilung des FVP...

Lokales

Rheinzabern - Selbstbestimm alt werden im Heimatort
Carmen Drexler Bürgermeisterkandidatin präsentiert Lösungen für ein heißes Thema, für Rheinzabern

Rheinzabern – Selbstbestimmt im Heimatort alt werden! Das Interesse der Rheinzaberner Bürger war zur SPD – Veranstaltung, am Mittwochabend, so groß dass noch Stühle dazugestellt werden mussten. Das lässt erkennen, dass dies ein ganz heißes Thema ist, das die Menschen im Ort bewegt. Carmen Drexler, Vorsitzende und Bürgermeisterkandidatin der SPD Rheinzabern, begrüßte mit einem Zitat von John Knittel: „Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft“. Daraus...

Ratgeber

Vortragsabend in Rheinzabern
Rheinzabern - "Alt werden im Heimatort"

Rheinzabern. Die SPD Rheinzabern lädt am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr in den Speisesaal der Festhalle in Rheinzabern zu einem Vortrag mit Carmen Drexler, Bürgermeisterkandidatin der SPD, ein. Die Bevölkerung in Deutschland wird erfreulicher Weise immer älter. Schon bald wird jeder Dritte im Land älter als 60 Jahre sein. Bei den meisten der Menschen besteht der große Wunsch, möglichst lange selbstbestimmt in seiner gewohnten Umgebung leben zu können. Das spielt in Zukunft eine bedeutende Rolle....

Ausgehen & Genießen
Das Bild entstand beim letzten Seniorennachmittag in Rheinzabern.

Auch Pflegekräfte aus dem Ausland sind willkommen
Seniorennachmittag in Rheinzabern

Rheinzabern. Traditionell am 3. Adventssonntag lädt die Gemeinde Rheinzabern ihre älteren  Mitbürger zum Seniorennachmittag ein, heuer ist es Sonntag,16. Dezember. Der Adventsmittag beginnt um 14.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Rheinzabern. Der Nachmittag wird in Zusammenarbeit von Gemeinde, Kulturgemeinschaft und einer Reihe von Kindern und Erwachsenen gestaltet. So treten unter anderem der Musikverein Lyra, der Kirchenchor, die Rheinkehlchen sowie Flötengruppen des Musikvereins Lyra und...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Wirtschaft & Handel
Das Foto wurde von mir gemacht und ist nur ein Beispielfoto, das der Aufmerksamkeit dient.

Unterstützung für ältere Menschen in der Verbandsgemeinde
Der Seniorenbeirat VG Jockgrim baut seinen Einkaufsservice aus

Jockgrim - Seit April gibt es für Jockgrimer Bürger einen Einkaufsservice. Er geht auf das Engagement des Seniorenbeirats der Verbandsgemeinde Jockgrim zurück. Seit April werden ältere Mitbürger - nach Anmeldung - zu einem Jockgrimer Einkaufsmarkt gefahren. Die Gute Nachricht ist nun, dass der Service ausgeweitet wird auf die gesamte Verbandsgemeinde Jockgrim. Senioren aus Neupotz und Rheinzabern können donnerstags von 9 bis 11 Uhr den Einkaufsdienst in Anspruch nehmen. Angefahren wird der...

Ausgehen & Genießen
Mit Unterstützung der AWO organisierte der Seniorenbeirat der VG Jockgrim eine Fahrt ins Blaue

Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim
Fahrt ins Blaue

„Alle einsteigen, die Fahrt geht los!“ So hieß es am Freitag am Jockgrimer Bahnhof. Gut 35 Personen leisteten diesem Aufruf begeistert Folge. Grund hierfür war die erste „Fahrt ins Blaue“ für Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim. Organisiert wurde der heitere Ausflug durch den Seniorentreff des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde sowie durch die AWO Seniorenhäuser in Jockgrim. Bei herrlichem Sonnenschein ging es direkt durch verwinkelte Ortschaften bis nach Bad Bergzabern....

Lokales
v.l.n.r.: Mikael Johansen, Renate Rieke, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, German Guttenbacher und Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann

Service für ältere Menschen
Einkaufsdienste des Seniorenbeirats

Jockgrim. Der vom Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim erarbeitete Einkaufsdienst für Senioren ist am 27. April offiziell gestartet. Als erster Einkaufspartner konnte der Einkaufsmarkt EDEKA Johansen, Buchstr. 42, in Jockgrim gewonnen werden. Der angebotene Dienst richtet sich an ältere Menschen, die alleine leben und schlecht zu Fuß bzw. ohne Fahrzeug sind. Der Service kann jeweils donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Eine vorhergehende Anmeldung ist bis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.