Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

Lokales
Helmut Schöner.

Über 47 Jahre bei der Stadtverwaltung
Helmut Schöner in den Ruhestand verabschiedet

Wörth. Fast jeder der Haus- und Grundstückseigentümer der Stadt Wörth – etwa 5 500 an der Zahl – wird ihn kennen. Ende jeden Jahres bekommen sie von den Stadtwerken die Aufforderung, ihren Wasserzähler abzulesen und den Zählerstand mitzuteilen. Dafür war seit 1986 Helmut Schöner zuständig. Jetzt wurde der 64-Jährige im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Bürgermeister Dennis Nitsche nach über 47 Jahren bei der Stadtverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Nach dem Schulbesuch trat er am 1....

Ratgeber

Bundesrat hat der Anpassung zugestimmt
Mehr Rente ab 1. Juli

Rente. Um 3,45 Prozent steigen die Renten im Westen ab 1. Juli. Der Bundesrat hat am Freitag, 5. Juni, der Rentenanpassung zugestimmt. Damit profitieren die Rentner von der guten wirtschaftlichen Entwicklung und den deutlichen Lohnerhöhungen des letzten Jahres in Deutschland. Trotz der Corona-Pandemie ist auf die gesetzliche Rentenversicherung auch in ungewissen Zeiten Verlass. Auch die über 640 000 Rentner der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz können sich über diese gute Nachricht...

Lokales
Pfalzkiste mit Nützlichem aus den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zum Abschied: Egon Fink (rechts) und der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder

Egon Fink in den Ruhestand verabschiedet
Im Zeichen des Pfälzer Tabaks

Pfalz. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Er habe eine Sonderstellung im Portfolio des Bezirksverbands Pfalz eingenommen, so Wieder. Die pfälzischen Tabakerzeuger seien auf seine Arbeit angewiesen. Er dankte Fink für sein langjähriges Engagement, er habe sich verdient gemacht. Beim Tabakbausachverständigen handele es sich um eine Landesaufgabe, die vom Bezirksverband Pfalz erfüllt werde; nun wolle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.