Promille

Beiträge zum Thema Promille

Blaulicht
Symbolfoto Atemalkoholtest

Ereignisreicher Nachmittag bei der Polizei Neustadt
Ein Alkoholtest ergab 2,26 Promille

Neustadt/Weinstraße. Neben etlichen anderen Aufträgen am Freitagnachmittag, 7. Mai, wurden drei fahruntüchtige Fahrer festgestellt, welche sich im Stadtgebiet bewegten. Zunächst wurde um 15.55 Uhr ein 63-Jähriger aus Neustadt kontrolliert, welcher mit seinem Mofa in der Martin-Luther-Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Nach einem Alkoholtest bestätigte sich der Verdacht der Trunkenheitsfahrt. Dieser zeigte 1,22 Promille. In der...

Blaulicht
Symbolbild

Bierdose in der Hand führt zur Festnahme
Gegen 25-Jährigen lag Haftbefehl vor

Landau, Maximilianstraße. Ein 25-jähriger Radfahrer wurde am frühen Montagmorgen, 3. Mai, am Hauptbahnhof in Landau kontrolliert, weil er eine Bierdose in der Hand hielt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Bei der Kontrolle wurde zudem festgestellt, dass gegen den Radfahrer ein Haftbefehl vorliegt. Der 25-Jährige wurde nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Atemalkoholtest

Fahren unter Alkoholeinfluss
Alkoholtest ergab 3,96 Promille

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 17. April, gegen 19 Uhr, wurde der Polizei Neustadt mitgeteilt, dass ein betrunkener Mann mit seinem Pkw in der Robert-Stolz-Straße unterwegs sei. Nach dieser Meldung wurde zunächst das betreffende Gebiet abgesucht, wobei der Pkw nicht festgestellt werden konnte. Danach wurde die Halteranschrift aufgesucht. Der betreffende Pkw konnte unverschlossen vor dem Anwesen festgestellt werden. Auch der zuvor beschriebene Fahrer konnte dann in der Wohnung angetroffen...

Blaulicht
Ein Passant meldete der Polizei den Vorfall in der Rathausstraße in Neustadt.

Betrunken mit Schreckschusswaffe unterwegs
Waffe sichergestellt

Neustadt. Ein 46-jähriger Mann war am Dienstag, 6. April gegen 19.45 Uhr in der Rathausstraße mit seiner Freundin unterwegs und machte durch lautes Geschrei auf sich aufmerksam. Ein Passant beobachtete den scheinbar angetrunkenen Mann und erkannte eine Schusswaffe in der Hand. Die alarmierte Polizei konnte das Paar antreffen. Es stellte sich heraus, dass der Mann einen Schreckschussrevolver mit Munition in der Jackentasche mitführte. Einen entsprechenden kleinen Waffenschein konnte der...

Blaulicht
Symbolfoto

Randalierer beschädigt Fahrzeuge im Bereich Reiterstraße
Er hatte über 2,5 Promille

Landau. Mehrere Passanten meldeten am Samstagabend, 27. März, gegen 22.45 Uhr eine betrunkene Person im Bereich Reiterstraße in Landau. Die Person würde laut herum schreien und gegen geparkte Fahrzeuge treten. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Landau konnten den Randalierer im Bereich Martin-Luther-Straße stellen. Er war stark alkoholisiert mit über 2,5 Promille. Er wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen. An mindestens zwei Fahrzeugen konnten Schäden festgestellt werden, die der...

Blaulicht

Mit über 2 Promille versucht zu flüchten
Strafverfahren wurde eingeleitet

Bad Bergzabern. Am Freitag, 19. März, fiel der Polizeistreife ein 40-jähriger Autofahrer auf, welcher es zwischen Klingenmünster und Bad Bergzabern ziemlich eilig hatte. Der Fahrer parkte seinen PKW auf einen Supermarktparkplatz in Bad Bergzabern und wollte anschließend in den Einkaufsmarkt. Dort wurde er durch die Polizeibeamten auf sein Fehlverhalten angesprochen und versuchte in den Markt zu flüchten. Daran konnte er jedoch gehindert werden. Die Intention der versuchten Flucht konnte schnell...

Blaulicht
Symbolfoto

Zu viel Alkohol intus
Mit 2,55 Promille auf dem Fahrrad erwischt

Maikammer. Mit 2,55 Promille lässt sich schlecht Fahrrad fahren - das mussten Beamte der Polizeiinspektion Edenkoben soeben am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr bei einem 51-jährigen feststellen. Da er beim Radeln die komplette Breite des geteerten Wirtschaftsweges zwischen Maikammer und Edenkoben brauchte wurde dieser einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund der Alkoholisierung wurde der Fahrradfahrer nebst Fahrrad auf die Dienststelle verbracht, dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Auf...

Blaulicht
Frau fährt in Schlangenlinien über A65. Unglaubliches Ergebnis bei Polizeikontrolle / Symbolfoto

Dammheim: In Schlangenlinien auf A65
Extrem-Ergebnis bei Polizeikontrolle

Landau-Dammheim. Zum Glück alarmierte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer am Samstagabend, 20. Februar, die Polizei, bevor es zu einem Verkehrsunfall kam – was einem Wunder gleicht, wenn man das spätere Extrem-Ergebnis der Polizeikontrolle betrachtet. Den Beamten wurde ein Pkw gemeldet, der in Schlangenlinien auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs wäre. Aufgrund der genauen Beschreibung des Wagens wurde die hinbeorderte Streife auch bald fündig und konnte ihn zeitnah auf der B272 bei...

Blaulicht

Schlägerei in der Martin-Luther-Straße
Eine Person wurde über Nacht in Gewahrsam genommen

Landau. Am Freitagabend, 19. Februar, kam es gegen 19.40 Uhr zu einer Schlägerei unter Beteiligung von zwei Männern und einer weiblichen Person in der Martin-Luther-Straße/Ecke Weißquartierstraße. Ein Mann hatte die Dame wohl ohne Zustimmung des anwesenden Kontrahenten umarmt. Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung der drei Personen, in deren Verlauf die eintreffenden Polizeibeamten alle Mühe hatten die Streithähne zu trennen. Alle beteiligten Personen waren stark alkoholisiert....

Blaulicht
Die Polizei musste den 30-Jährigen in eine Fachklinik einliefern lassen

Randalierer mit drei Promille fällt mehrmals auf
30-Jähriger in psychischem Ausnahemzustand

Kaiserslautern. Ein 30-Jähriger hat am Donnerstag mehrmals randaliert und eine Wohnungstür beschädigt. Zunächst war der Mann am Nachmittag in der Donnersbergstraße aufgefallen. Angehörige alarmierten die Polizei, weil der 30-Jährige ausrastete und die Tür zur Wohnung seiner Mutter eintrat. Vor Ort trafen Einsatzkräfte den Mann an. Er war alkoholisiert – 2,93 Promille lautete das Ergebnis eines Atemalkoholtests. Dem 30-Jährigen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Ein Angehöriger kümmerte sich...

Blaulicht

Trunkenheit bei Verkehrsunfallaufnahme festgestellt
Sachschaden etwa 1.500 Euro

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 13. Februar, gegen 1.30 Uhr wurde durch die eingesetzte Streifenwagenbesatzung im Rahmen einer Wildunfallaufnahme auf der K1 Nähe Lachen-Speyerdorf bei dem 24-jährigen Unfallbeteiligten Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Der Fahrer wurde zwecks der gerichtsverwertbaren Feststellung seiner Alkoholisierung auf hiesige Dienststelle verbracht und nach Beendigung aller Maßnahmen...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit 1,2 Promille angehalten
Gegen einen 58-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet

Edenkoben. Gerade eben, 15. Januar, gegen 22.35 Uhr, wurde ein 58-jähriger Autofahrer in der Staatsstraße in Edenkoben einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er fiel den Beamten aufgrund seiner schlangenlinienfahrenden Fahrweise auf. Im Rahmen der Kontrolle konnten die Beamten bei ihm Alkoholgeruch feststellen. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Der Führerschein des 58-Jährigen wurde sichergestellt. Zudem wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Polizeidirekion...

Blaulicht
Mit 1,23 Promille schon am frühen Mittag in Neustadt unterwegs.

Ausdünstungen sogar durch die Mund-Nasen-Bedeckung
Schon am frühen Mittag absolut fahruntüchtig

Neustadt. Gegen Mittag schon absolut fahruntüchtig war ein 60-Jähriger, der am Mittwoch, 13. Januar mit seinem Ford in der Spitalbachstraße einer Kontrolle unterzogen wurde. Um 11.30 Uhr hatte er bereits derartige Mengen an alkoholischen Getränken zu sich genommen gehabt, dass die entsprechenden Ausdünstungen sogar durch die Mund-Nasen-Bedeckung des kontrollierenden Beamten drangen. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von 1,23 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten. Ihm wurde...

Blaulicht
Symbolfoto Alkoholtest.

Ludwigshafen
Alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 3. Januar 2021, gegen 23.30 Uhr, wollten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 42-jährigen Autofahrer Im Zollhof kontrollieren. Der Autofahrer flüchtete zunächst vor der Polizei, konnte kurz darauf in der Kaiser-Wilhelm-Straße angehalten werden. Bei dem Fahrer konnten die Beamten Hinweise auf eine Alkoholisierung feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von 1,19 Promille. Dem 42-Jährigen wurde auf der Polizeidienststelle...

Blaulicht
Symbolfoto.

In Schlangenlinien durch Neustadt
Zweimal extrem viel Alkohol im Spiel

Neustadt/Weinstraße. In der Nacht auf Samstag, 2. Januar, konnte die Polizei innerhalb einer halben Stunde gleich zwei Fahrradfahrer aus dem Verkehr ziehen. Bei beiden war unschwer zu erkennen, dass sie nicht mehr Herren ihrer Vehikel waren und auch nicht ihrer Sinne – sie konnten sich auf ihrer nächtlichen Tour Räder nur noch in Schlangenlinien auf der Straße halten. Der Verdacht auf Alkoholkonsum lag nahe. Mit rund drei Promille in Neustadt unterwegsAlso wurden Atemalkoholtests durchgeführt,...

Blaulicht
Symbolfoto

LKW landet im Straßengraben
Diagnose Unterzuckerung

Landau. Mehrere Zeugen meldeten am Montagabend, 7. Dezember, gegen 19.15 Uhr einen schlangenlinienfahrenden LKW-Fahrer im Bereich der B10 Fahrtrichtung A65. Der Brummifahrer geriet ins Schleudern und landete im Straßengraben. Hierbei wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Da der 53-jährige Fahrer auf Ansprache nur verzögert reagierte, war eine Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit nicht auszuschließen. Ein Atemalkoholtest erbrachte allerdings ein Ergebnis von 0 Promille. Durch den...

Blaulicht
Symbolfoto

Fußgänger will nach Landau
Es wurden fast 1,4 Promille festgestellt

Bad Bergzabern. Mehrere Autofahrer meldeten am gestrigen Abend, 30. November, gegen 19 Uhr, auf der Weinstraße in Höhe einer Klinik, einen Mann, der vorbeifahrende Autos anhalten wollte. Als Grund gab der 58-Jährige an seinen Wohnort nach Landau mitfahren zu wollen. Bei der Kontrolle durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Mann mit fast 1,4 Promille dem Alkohol zugesprochen hatte. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Mehrere Zeugen verständigten am frühen Donnerstagmorgen, 11. November, die Polizei wegen eines Mannes, der im Jungbusch auf der Straße mit einem großen Messer herumhantieren würde.

Merkwürdige Begegnung in Mannheim-Jungbusch
Mit Messer herumhantiert

Mannheim. Mehrere Zeugen verständigten am frühen Donnerstagmorgen, 11. November, die Polizei wegen eines Mannes, der im Jungbusch auf der Straße mit einem großen Messer herumhantieren würde. Zwei Zeugen begegneten nach Angaben der Polizei dem mit einem Bundeswehrtarnanzug bekleideten Mann kurz vor ein Uhr in der Jungbuschstraße und sprachen ihn auf seinen mitgeführten Hund an. Der Mann zog daraufhin ein Messer und begann, damit herumzuhantieren. Es kam dabei weder zu Stich- noch Hiebbewegungen...

Blaulicht
Unfall mit Fahrrad

Unfall mit Fahrrad
Fahren unter Alkoholeinfluss in Bruchsal

Karlsruhe. Eine 50-Jährige zog sich am Mittwoch, 28. Oktober, in Bruchsal beim Sturz mit ihrem Fahrrad leichte Verletzungen zu. Die Frau war gegen 23 Uhr auf der Straße Dittmannswiesen unterwegs, als sie kurz nach der Einmündung in die John-Deere-Straße vermutlich infolge Alkoholgenusses von ihrem Rad stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein zuvor durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille,...

Blaulicht

Morgens schon 1,19 Promille
Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr

Haßloch. Zu der Kontrolle eines landwirtschaftlichen Gespanns entschied sich am Montagvormittag, 26. Oktober, 9.45 Uhr, eine Streife der Polizei Haßloch in der Rudolf-Diesel-Straße. Traktor und Anhänger schienen in Ordnung zu sein, der Fahrer nicht. Ein Alkoholtest ergab 1,19 Promille. Dem 26-jährigen Fahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen, den Führerschein ist er erst Mal los. Es wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr...

Blaulicht

Dirmstein: Viel Alkohol und wenig Fahrerlaubnis
Kein guter Start

Dirmstein. Bei der Kontrolle eines Transporters am frühen Donnerstagmorgen, 15. Oktober, schlug den Polizeibeamten gegen 2.10 Uhr eine regelrechte Alkoholfahne entgegen. Ein Test ergab bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von über 1,5 Promille. Das wiederum führte dazu, dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Umgekehrt wär's besser: Alkohol ja, Führerschein neinDen Führerschein des Mannes konnten die Beamten allerdings nicht sicherstellen: Auf der Dienststelle gab der 18-Jährige zu, dass er...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisiert in Kontrolle gefahren
Der Autoschlüssel war erstmal weg

Hagenbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Berg/Pfalz bemerkten die Polizeibeamten Samstagnacht, 10. Oktober, bei einer 33-jährigen Fahrzeugführerin aus Hagenbach Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein entsprechender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille. Am besten keinen Alkohol trinkenDie Weiterfahrt wurde erst einmal untersagt und der Fahrzeugschlüssel von den Beamten sichergestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde noch ein zweiter Test durchgeführt. Der zeigte einen dann...

Blaulicht
Symbolfoto

Auffahrunfall in Pirmasens
Kein Führerschein, aber dafür Promille

Pirmasens. Umgekehrt wäre besser gewesen. Am späten Samstagabend, 10. Oktober, beschädigte ein Autofahrer beim Links abbiegen von der Volksgartenstraße in die Landauer Straße zwei parkende Fahrzeuge. Zunächst fuhr der 42-Jährige mit seinem Pkw auf einen parkenden Wagen auf, der sich dadurch auf einen weiteren, dahinterstehenden Wagen schob. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf circa 6500 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Anzeichen von Alkoholkonsum bei dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.