Alles zum Thema Menschenwürde

Beiträge zum Thema Menschenwürde

Lokales
2 Bilder

Erfolgreicher Informationsstand des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ in der Bruchsaler Fußgängerzone
Rassismus entgegentreten – Wählt Menschenwürde

Vergangenen Samstag, 16. März 2019, riefen Mitglieder des Bruchsaler Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ anlässlich des Internationalen Aktionstages gegen Rassismus in der Bruchsaler Fußgängerzone auf zum Aufstehen gegen Rassismus und für Weltoffenheit und Toleranz. Das Bündnis verteilte Schriften und Flyer und sprach mit den Besucherinnen und Besuchern der Bruchsaler Innenstadt über die vielfältigen Erscheinungsformen, mit denen derzeit der Rassismus gelebt und die Würde des Menschen...

Sport

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“
Fußball: Zeichen setzen gegen Rassismus

Fußball. „100% Menschenwürde“ – das ist die Forderung der Internationalen Initiative gegen Rassismus. Der Karlsruher Ableger fasst die Aktionen unter den Titel „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Auch in der Satzung und im Leitbild des Badischen Fußballverbandes ist der Einsatz gegen Rassismus und für Toleranz und Respekt verankert. „Daher ist es überhaupt keine Frage, dass wir die Initiativen jedes Jahr unterstützen“, betont bfv-Präsident Ronny Zimmermann. „Im Fußball haben...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

... zwischen den Zeilen lesen, hören, verstehen und staunen.
Überraschend anders: Konzert "Gospel und Poesie: Mutig für Menschenwürde!"

Kommen Sie mit auf eine musikalisch-lyrische Reise, die von Liedern und Texten gegen Rassismus und Menschenrechtsverletzungen geprägt ist. Inspirierende Gedichte verbinden die Botschaften der damaligen Gospels mit der Gegenwart und bauen eine Brücke, die alle Grenzen überwindet. Musikalisch gestaltet der Gospelchor Forst den Abend: mit Gospels, Spirituals und anderen Songs. Dabei werden die Texte gleichberechtigt neben der Musik stehen. Lassen Sie sich überraschen von der Bedeutung und dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.