Meeting

Beiträge zum Thema Meeting

Sport

Karles Woche - der Kommentar in Wochenblatt Karlsruhe
Sport ist nicht gleich Sport

In Zeiten von Corona sprudelt es bei uns geradezu von absurden Regelungen, die bestimmte Bevölkerungsgruppen mitunter ins Abseits kicken. Während im Flugzeug jede Reihe brav besetzt wird, dürfen Theater nur mit einem so großen Abstand bestuhlen, dass jede Wirtschaftlichkeit ad absurdum geführt wird. Im Sport wird es geradezu auch bizarr: Jetzt hat der Deutsche Leichtathletik-Verband die Richtlinien für die nationalen Meisterschaften bekanntgeben – und für einen Schock bei Langstrecken-Läufern...

Ratgeber

Meet & More Online
Online-Infoabend zum Dualen Master des DHBW CAS

Montag, 27. April, 16:30 Uhr – 19:00 Uhr Das Online-Infoangebot für die Dualen Masterstudiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet umfangreiche Informationen zu den berufsintegrierenden und berufsbegleitenden Studienangeboten des DHBW CAS. In virtuellen Meetingräumen präsentieren Wissenschaftliche Leiterinnen und Leiter der Fachbereiche Wirtschaft, Technik und Sozialwesen Studieninhalte zu den jeweiligen Studiengängen des DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS). Sie...

Sport
Erfolg: Gewinner im Bild foto: Andreas Arndt

Viele Rekorde purzeln beim Meeting in Karlsruhe
Ein Fest der Leichtathletik

Karlsruhe. Bei der 36. Auflage des „indoor Meetings“ in Karlsruhe durften Besucher in einer restlos ausverkauften Leichtathletik-Arena wieder Spitzenklasse erleben. Allen voran präsentierte sich Hochspringerin und Shootingstar Yaroslva Mahuchikh in Topform – und sprang neuen U20-Weltrekord! Hinzu kamen fünf Weltjahresbestleistungen sowie drei Nationalrekorde. Mit übersprungenen 2,02 Meter sicherte sich die erst 18-jährige Ukrainerin Yaroslava Mahuchikh mit neuem U20-Weltrekord den Sieg im...

Sport
1.500 Meter Frauen foto: Andreas Arndt
Aktion

Restlos ausverkauft – aber beim „Wochenblatt“ gibt’s noch 5x2 Karten
Karlsruher "Meeting": Mittelstrecke verspricht Weltklasse

Leichtathletik. Wenn sich die Frauen beim in Karlsruhe 2020 am Freitag, 31. Januar, auf die siebeneinhalb Stadionrunden machen, verspricht das Starterfeld absolute Weltklasse. Denn mit Axumawit Embaye (Äthiopien), Winny Chebet (Kenia) und der Weltrekordhalterin über die 3.000 Meter Hindernis, Beatrice Chepkoech (Kenia), werden drei Weltklasse-Athletinnen aus Afrika in einer ausverkauften Leichtathletik-Arena über die 1.500 Meter an den Start gehen. Bereits zum sechsten Mal ist Axumawit Embaye...

Sport
Gespräche am Rande der WM (v.l.) Alain Blondel, Chris Turner, Direktor IAAF Heritage, und Martin Wacker in Qatar.  Foto: jowapress.de

„Indoor Meeting“ wird Teil der „Hall of Fame“ der internationalen Leichtathletik
Besondere Ehrung für Karlsruhe

Leichtathletik. Dass das „Indoor Meeting Karlsruhe“ geschichtsträchtig ist, belegt alleine schon die Tatsache, dass das Meeting 2020 in seine bereits 36. Auflage geht. Jetzt wurde dem Leichtathletik-Meeting eine große Ehre zuteil: Denn gemeinsam mit den „NYRR Millrose Games“ wurde das „Indoor Meeting“ jetzt als ersten Meeting in der Halle mit der „IAAF World Athletics Heritage Plaque“ ausgezeichnet. Bislang gelang dies in Deutschland nur dem ISTAF in Berlin als Veranstaltung im Freien. Mit...

Sport
Spitzensport beim „Indoor Meeting“  Foto: Andreas Arndt

"Indoor Meeting Karlsruhe"
Karlsruher Meeting weltweit im TV zu sehen

Leichtathletik. Wenn sich am 31. Januar beim „Indoor Meeting Karlsruhe“ Olympiasieger sowie Welt- und Europameister im Rahmen der internationalen Hallenleichtathletik-Serie „IAAF World Indoor Tour“ präsentieren, ist wieder Leichtathletik der Weltklasse zu erwarten. Doch nicht nur die rund 5.000 Besucher in der Karlsruher Messehalle können Spitzensport aus Karlsruhe erleben. Auch der heimische TV-Zuschauer hat die Chance dabei zu sein, denn „Eurosport“ überträgt das „Indoor Meeting“ von 20.15...

Sport
Wie in jedem Jahr: Hochkarätige Wettbewerbe bei der Bauhaus Junioren-Gala.  foto: pix

Bauhaus DLV-Junioren Gala gilt längst als internationaler Gradmesser
Die junge Weltklasse am Start

Leichtathletik. Sie ist aus dem Sport-Kalender der Stadt Mannheim gar nicht mehr wegzudenken und findet in diesem Jahr bereits zum 26. Mal statt. Die Bauhaus DLV-Junioren-Gala hat sich in seiner Kategorie längst schon zum weltgrößten und international anerkanntesten Leichtathletik-Meeting entwickelt. Und auch am Wochenende des 29./30. Juni messen sich wieder die besten Junioren aus nahezu allen Erdteilen im Michael-Hoffmann-Stadion der MTG Mannheim. Bislang haben sich Athleten aus über 20...

Sport
Winner IAAF World Indoor

Preisgeld / Sechs Tour-Sieger waren auch in Karlsruhe mit dabei
Der Weg führt ins chinesische Nanjing

Mit dem PSD Bank Meeting Düsseldorf ging gestern Abend die vierte Auflage der Hallenleichtathletik-Serie World Indoor Tour des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF zu Ende. Neben den Stationen Boston (USA), Torun (Polen), Madrid (Spanien) und Birmingham (Großbritannien) machte die Tour am 2. Februar vor 5.000 Besuchern in einer ausverkauften Karlsruher Leichtathletik-Arena auch Station beim INDOOR MEETING. Neben 20.000 US-Dollar Siegprämie dürfen sich die elf Gewinner der jeweiligen Disziplinen...

Sport

Karles Woche - der aktuelle Kommentar im "Wochenblatt Karlsruhe"
Karlsruhe international

Wie gut, dass das Karlsruher Leichtathletik-Meeting seit einigen Jahrenden „nationalen Schuhen“ entwachsen und zu einem sportlichen Weltereignis geworden ist. Denn die sportlichen deutschen „Helden“ versagten fast allesamt am Samstag in der ausverkauften Arena. Es waren die internationalen Stars aus Kuba, Griechenland und vor allem aus Japan, die dem Karlsruher Meeting die Krone aufsetzten. Gerade der japanische Hochspringer Naoto Tobe bescherte Karlsruhe wieder Schlagzeilen in aller Welt,...

Sport
 foto: kme

„Indoor Meeting“ in Karlsruhe wohl bald ausverkauft
„Run“ auf die Tickets

Leichtathletik. Seit einem Monat läuft der Vorverkauf für die 35. Auflage des „Indoor Meetings Karlsruhe“ (2. Februar 2019) – und das hervorragend. Sieben von zwölf Blöcken sind ausverkauft und auch in den übrigen werden die freien Plätze rasant weniger. „Wir spüren nach der Europameisterschaft in Berlin mit den herausragenden Leistungen deutscher Athleten eine Begeisterung für die Leichtathletik. Die Plätze in der Kategorie Eins sind nahezu alle weg. Das ist fantastisch“, freut sich Martin...

Ausgehen & Genießen
"Freewall“, ein Bild von Andreas Hella.

Thema beim September-Kunstgespräch mit Andreas Hella
Ausstellen um jeden Preis?

Wörth. Am Donnerstag, 13. September, treffen sich wieder alle Interessierten mit dem Künstler Andreas Hella, um mit ihm über ein aktuelles Thema in Sachen Kunst zu diskutieren. Eine Besonderheit: gutes Wetter vorausgesetzt, finden sich alle - bitte pünktlich - um 19.15 Uhr spätestens bei seinem Atelier in der Ottstraße 8 in Wörth ein. Von dort aus fahren sie gemeinsam nach Büchelberg zum Treffpunkt Grillhütte (dort kann man auch direkt hinfahren), um beim Atelier eines der Gesprächsteilnehmer...

Sport
Impressionen aus dem vergangenen Jahr - nach dem "Spiel mit den Löwen" gibt es Gelegenheit zum Selfie- und Autogramme-Sammeln
3 Bilder

"Spiel mit den Löwen" am 21. Juli in der Kronauer Mehrzweckhalle
Die neuen Spieler beim Fan-Tag kennen lernen

Kronau. Die glücklichen Gewinner für das „Spiel mit den Löwen“ am 21. Juli in Kronau stehen fest: Löwen-Neuzugang Jannik Kohlbacher zog am Freitag die weibliche E-Jugend der SG Walldorf Astoria aus dem Lostopf, die Mädels dürfen sich auf eine gemeinsame Trainingseinheit mit Oliver Roggisch und einem Spieler der Rhein-Neckar Löwen freuen. Für das Freundschaftsspiel mit der kompletten Profi-Mannschaft fiel das Los auf den TV Offenbach. Die Oberliga-Truppe aus der Südpfalz trifft am Abend des 21....

Sport
Im Jahr der Fußball-WM wird das Internationale Stabhochsprungmeeting vom Obertorplatz in die VR Bank Südpfalz-Arena auf dem neuen Messplatz verlagert. Foto: ASV

Dieses Mal in der VR Bank Südpfalz-Arena auf dem neuen Messplatz
Internationales Stabhochsprungmeeting

Landau. Zum 21. Mal ist am 4. Juli das Internationale Stabhochsprungmeeting des Turnvereins 1861 im ASV Landau um den Rheinpfalz-Cup. Aber nicht der Obertorplatz im Herzen der Stadt Landau wird sich wie in den letzten sieben Jahren in eine schmucke Sportarena verwandeln. Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Neuen Messplatz in der VR-Bank Südpfalz-Arena statt. Der Turnverein 1861 hat mit der Eventschmiede-Gerach eine Kooperation vereinbart. Er geht im Jahr der Fußballweltmeisterschaft in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.