Alles zum Thema Meeting

Beiträge zum Thema Meeting

Sport
 foto: kme

„Indoor Meeting“ in Karlsruhe wohl bald ausverkauft
„Run“ auf die Tickets

Leichtathletik. Seit einem Monat läuft der Vorverkauf für die 35. Auflage des „Indoor Meetings Karlsruhe“ (2. Februar 2019) – und das hervorragend. Sieben von zwölf Blöcken sind ausverkauft und auch in den übrigen werden die freien Plätze rasant weniger. „Wir spüren nach der Europameisterschaft in Berlin mit den herausragenden Leistungen deutscher Athleten eine Begeisterung für die Leichtathletik. Die Plätze in der Kategorie Eins sind nahezu alle weg. Das ist fantastisch“, freut sich Martin...

Ausgehen & Genießen
"Freewall“, ein Bild von Andreas Hella.

Thema beim September-Kunstgespräch mit Andreas Hella
Ausstellen um jeden Preis?

Wörth. Am Donnerstag, 13. September, treffen sich wieder alle Interessierten mit dem Künstler Andreas Hella, um mit ihm über ein aktuelles Thema in Sachen Kunst zu diskutieren. Eine Besonderheit: gutes Wetter vorausgesetzt, finden sich alle - bitte pünktlich - um 19.15 Uhr spätestens bei seinem Atelier in der Ottstraße 8 in Wörth ein. Von dort aus fahren sie gemeinsam nach Büchelberg zum Treffpunkt Grillhütte (dort kann man auch direkt hinfahren), um beim Atelier eines der Gesprächsteilnehmer...

Sport
Impressionen aus dem vergangenen Jahr - nach dem "Spiel mit den Löwen" gibt es Gelegenheit zum Selfie- und Autogramme-Sammeln
3 Bilder

"Spiel mit den Löwen" am 21. Juli in der Kronauer Mehrzweckhalle
Die neuen Spieler beim Fan-Tag kennen lernen

Kronau. Die glücklichen Gewinner für das „Spiel mit den Löwen“ am 21. Juli in Kronau stehen fest: Löwen-Neuzugang Jannik Kohlbacher zog am Freitag die weibliche E-Jugend der SG Walldorf Astoria aus dem Lostopf, die Mädels dürfen sich auf eine gemeinsame Trainingseinheit mit Oliver Roggisch und einem Spieler der Rhein-Neckar Löwen freuen. Für das Freundschaftsspiel mit der kompletten Profi-Mannschaft fiel das Los auf den TV Offenbach. Die Oberliga-Truppe aus der Südpfalz trifft am Abend des...

Sport
Im Jahr der Fußball-WM wird das Internationale Stabhochsprungmeeting vom Obertorplatz in die VR Bank Südpfalz-Arena auf dem neuen Messplatz verlagert. Foto: ASV

Dieses Mal in der VR Bank Südpfalz-Arena auf dem neuen Messplatz
Internationales Stabhochsprungmeeting

Landau. Zum 21. Mal ist am 4. Juli das Internationale Stabhochsprungmeeting des Turnvereins 1861 im ASV Landau um den Rheinpfalz-Cup. Aber nicht der Obertorplatz im Herzen der Stadt Landau wird sich wie in den letzten sieben Jahren in eine schmucke Sportarena verwandeln. Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Neuen Messplatz in der VR-Bank Südpfalz-Arena statt. Der Turnverein 1861 hat mit der Eventschmiede-Gerach eine Kooperation vereinbart. Er geht im Jahr der Fußballweltmeisterschaft...