Marvin Pourié

Beiträge zum Thema Marvin Pourié

Sport
Osttribüne des  Betzenbergs
FotoArchiv Irena&Wolfgang Merkel
6 Bilder

FCK-Glossen
Marvin Pourie fordert ehrlichen Männerfußball / FCK verliert in Meppen und ist jetzt seit 7 Spieltagen ohne Sieg/ Jeff Saibene seit 5 Spieltagen

Nachdem auch das siebte Match der diesjährigen Dritte-Liga-Saison in den Sand gesetzt wurde, der FCK verlor tradtionsgemäß in der 86.Minute, sehr passend zum temporären Auftreten der Pseudo-Truppe, die sich gerade die allerletzten Sympathien der Fans verspielt, die versus Hansa Rostock wieder auf ihre geliebte Westkurve verzichten müssen und offensichtlich auf das, was früher, die Betonung liegt auf früher, eine "Betze-Triuppe" ausgezeichnet hat: Männerfußball. Den fordert nach der...

Sport
Fritz-Walter-Grafitty-Schablonendruck
FotoArchiv Merkel+Merkel

FC Kaiserslautern/ FCK>> Saison 2020/21
Ein Sieg muss her - egal wie. Der FCK muss auf dem fast leeren Betze (7500 Zuschauer zugelassen,6000 dürften kommen) punkten, um jeden Preis

Morgen abend um 19 Uhr wird eine Partie auf dem "Betze" angepfiffen, die es in sich hat. Jeff Saibene, der neue Trainer des waidwunden FCK trifft auf sein altes Team aus der Saison 2019/20, das er nach fünf sieglosen Spielen nach dem 27.Spieltag abgeben musste, und zwar an den hyperangagierten, sehr emotionalen Thomas Oral, den wir aus seinen wilden Jahren vom FSV Frankfurt her noch als Trainer furioso an der Seitenlinie in Erinnerung haben... Jeff Saibene, der sich entschlossen hat, das...

Sport
FotoArchiv Merkel+Merkel/Haßloch/Pfalz

FC Kaiserslautern/ FCK>> Saison 2020/21
Marvin Pourie - ein Fehleinkauf ?

Torjäger des KSC mit 22 Treffern in der Saison 2018/19 , Aufstieg mit dem KSC, danach in der zweiten Liga (2019/20) nicht mehr everybody's darling beim KSC, vor allem nicht des Trainers. In der Winterpause Transfer, Leihtransfer zu Eintracht Braunschweig, wo nach Verletzungspause und Trainingsrückstand noch 4 Tore zustande kamen. Nach dem Leihhalbjahr dann wieder back to the roots, back zum KSC, der den Torjäger, warum wohl ?, wieder verlieh und an wen denn ? Naturalmente an den FCK. Dankbarer...

Sport
Marvin Pourié

FCK leiht Marvin Pourié aus
Mit anschließender Kaufoption

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seine Offensive mit Stürmer Marvin Pourié. Der Drittliga-Torschützenkönig der Saison 2018/19 wechselt für ein Jahr auf Leihbasis mit anschließender Kaufoption vom Zweitligisten Karlsruher SC an den Betzenberg. Der 29-Jährige spielte in der Jugend für Borussia Dortmund und den FC Liverpool, eher er im Jahr 2009 seinen ersten Profivertrag beim FC Schalke 04 unterschrieb und an den TSV 1860 München ausgeliehen wurde. Im Sommer 2010 stand Marvin Pourié...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.