Marktamt Karlsruhe

Beiträge zum Thema Marktamt Karlsruhe

Wirtschaft & Handel
Auftakt am Großmarkt mit Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz (4.v.l.), Architekt Bastian Wieland, Wirtschaftsförderung Karlsruhe und Vertretern von „Dreßler Bau“ – im Hintergrund rechts ist die Baustelle der „Graf Hardenberg-Gruppe“ zu sehen, die hier ihr „Audi Zentrum“ deutlich erweitert foto: HT

Großmarkt in Karlsruhe entwickelt sich in die Zukunft
Spatenstich für das „CarlsCube“

Karlsruhe. Die Abrissarbeiten sind beendet, notwendige Leitungen verlegt: Vergangene Woche ging der Neubau des Bürogebäudes „CarlsCube“ am Großmarkt in die Realisierungsphase – mit dem Spatenstich. „Ein Spatenstich mit Symbolkraft an diesem Standort“, betonte Karlsruhes Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz: „Der Neubau des traditionsreichen Familienunternehmens läutet gewissermaßen am Großmarktgelände ein neues Zeitalter ein.“ Denn „Dreßler Bau“ wird hier auch die Niederlassung...

Lokales
"Wir lassen Karlsruhe blühen"

Kostenlose Samentüten werden auf Wochenmärkten verteilt
Karlsruhe soll wieder blühen

Schön bunt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, setzen der Karlsruher Blumengroßmarkt und die Karlsruher Wochenmärkte ihre Aktion „Wir lassen Karlsruhe blühen“ fort. An Blumen- und Honigständen auf den Wochenmärkten liegen 15.000 Samentüten mit aufgedruckten Sammelbildern zum kostenlosen Verteilen bereit. Mit vier regionalen Mischungen in vier verschiedenen Designs sollen nicht nur die Bienen, sondern alle Insekten und Vögel auf ihrer Nahrungssuche unterstützt und damit...

Wirtschaft & Handel
Frische Angebote im Blick - rund um den Brunnen, der aber nicht mehr zugänglich ist in diesen Tagen
10 Bilder

Marktamt sorgt in Karlsruhe für mehr Abstand / Bildergalerie / Am Samstag vor Ostern länger auf
Mehr Platz für den frischen Einkauf

Angebote. Die Wochenmärkte des Marktamts der Stadt Karlsruhe finden derzeit statt – mit Ausnahme des Blumenmarkts auf dem Marktplatz. Frische Ware kommt an und ist in diesen Zeiten auch gut gefragt. Markt zeigt sich "luftiger" Dabei zeigt sich der Gutenbergplatz im Karlsruher Westen seit Samstag in einem neuen und "luftigeren" Erscheinungsbild. „Wir mussten die Standanordnung modifizieren“, betont Marktamtsleiter Armin Baumbusch. Hintergrund ist, dass mehr Raum zwischen den rund 30 bis 40...

Lokales
Erklärung von Details der Fahrgeschäfte
14 Bilder

"Wochenblatt"- und "Durlacher.de"-Gewinner waren unterwegs / Bildergalerie
Backstage: Exklusiver Rundgang über die Karlsruher Mess'

Karlsruhe. Es ist eine exklusive "Backstage-Tour" über die Karlsruher Herbstmess'. Fahrgeschäfte ausprobieren, kommentierte Blicke hinter die Kulissen werfen – oder sich auch mal bei einem Gastro-Stand informieren über Abläufe auf der Mess’: An dieser exklusiven Backstage-Führung auf der Karlsruher Frühjahrsmess’ durften die Gewinner (Link) der Aktion von "Wochenblatt" und "Durlacher.de" teilnehmen - unter Leitung von Marktamt Karlsruhe und des Schaustellerverbands. Susanne Filder vom...

Wirtschaft & Handel
Der Blumenmarkt findet wieder auf dem Marktplatz statt.

Der Abendmarkt pausiert ab Mitte November
Karlsruher Blumenmarkt wieder auf dem Marktplatz

Karlsruhe. Ab sofort findet der Blumenmarkt wieder auf dem Karlsruher Marktplatz statt. Die Händler verkaufen ihre Pflanzen vor der Pyramide und sind somit auch während der Weihnachtszeit mit Gestecken und Blumen vertreten. Der Abendmarkt hingegen sieht einer Winterpause entgegen. Er findet das letzte Mal dieses Jahr am Mittwoch, 13. November, an der Ecke Kaiser-/Lammstraße statt. Anschließend pausiert er bis Mitte Februar 2020. Infos: www.karlsruhe.de/maerkte

Ausgehen & Genießen
Probieren das Bockbier (v.l.) "Hoepfner"-Geschäftsführer Willy Schmidt, "Metzgerwirt" Andreas Ludwig und Braumeister Michael Huschens

Musikalisch im Festzelt - mit Bockbier im Angebot
Bockbierfest auf dem Karlsruher Mess'platz

Karlsruhe. In anderen Orten hat das Bockbierfest schon eine lange Tradition - doch auch in Karlsruhe kommt das Bockbierfest wieder in Mode. Vom 19. bis 21. Oktober gibt's auf dem Karlsruher Messplatz wieder ein entsprechendes Angebot, lebt die Bockbier-Fest-Tradition wieder auf. „DieIdee von Festwirt Andreas Ludwig war für uns eine wunderbare Gelegenheit, dieses besondere Bier, das auch in unser Geschichte eine besondere Bedeutung hat, zu feiern“, freut sich Brauereigeschäftsführer Willy...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.