Kreisverwaltung Südliche Weinstrasse

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung Südliche Weinstrasse

Ausgehen & Genießen

Großer Zapfenstreich zum Ende des 50. Jubiläumsjahres
Offizieller Abschluss

SÜW. Das 50. Jubiläumsjahr des Landkreises Südliche Weinstraße geht zu Ende und das wird noch einmal würdevoll gefeiert: Zum Jahresabschluss veranstaltet der Landkreis Südliche Weinstraße am Montag, 16. Dezember, einen Großen Zapfenstreich hinter der Elmar-Weiller-Festhalle in Herxheim. Die Zeremonie findet im Anschluss an die Sitzung des Kreistages statt. Mit Unterstützung der Bundespolizei Bad Bergzabern, des Fanfarenzugs „Trifelsherolde“ Annweiler und des Fanfaren- und Spielmannszug Schaidt...

Lokales
Die Zuhörerinnen und Zuhörer lauschen Uta Holz.

Einblicke in die Jubiläumsausgabe „50 Jahre SÜW“
Autorenlesung

SÜW. „50 Jahre Südliche Weinstraße 1969 - 2019. Erfolgsgeschichten eines Landkreises“ – das ist der Titel des Buchs, das der Landkreis anlässlich seines 50. Geburtstages in Zusammenarbeit mit dem Knecht Verlag veröffentlicht hat. Drei Autoren haben nun bei einer Lesung einen Einblick in die Jubiläumsausgabe gegeben. Landrat Dietmar Seefeldt bedankte sich bei der Begrüßung für die gute Zusammenarbeit mit dem Verlag und freute sich, dass die Geschichte des Landkreises auf diesem Wege nun...

Lokales
500 Euro für die „Riding Santas“: Landrat Dietmar Seefeldt überreicht eine Spende der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße.

Harley-Davidson-Nikolaustour für den guten Zweck
„Riding Santas“

SÜW. Die „Harley-Davidson-riding-Santas“ sind am heutigen Nikolaustag für das Kinderhospiz „Sterntaler e.V.“ in Dudenhofen unterwegs und sammeln Spenden. Auch bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße legten die Nikoläuse auf ihrer Tour einen Stopp ein. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte Organisator Patrick Kuntz eine Spende in Höhe von 500 Euro der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße. „Als Mitglied des Stiftungskuratoriums unterstütze ich diese wertvolle Aktion gerne. Die „Riding...

Lokales
In der Zeit von 4. bis 6. Dezember ist das Sozialamt im Dienstgebäude Arzheimer Straße für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sozialamt bleibt drei Tage lang geschlossen
Umstellungsarbeiten

SÜW. Von Mittwoch, 4. Dezember, bis Freitag, 6. Dezember, ist das Sozialamt (Dienstgebäude Arzheimer Straße 1, 76829 Landau) aufgrund umfassender Umstellungsarbeiten aufgrund des Inkrafttretens der nächsten Stufe des Bundesteilhabegesetzes zum 1. Januar 2020 vollständig für den Publikumsverkehr geschlossen. Das im gleichen Gebäude untergebrachte Gesundheitsamt ist von der Schließung nicht betroffen. Die Kreisverwaltung bittet um Beachtung, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesen...

Ratgeber
Tipps beherzigen für eine sichere Adventszeit.

Tipps der Feuerwehr zum achtsamen Umgang mit Kerzen
Adventskranz nicht unbeaufsichtigt lassen

SÜW. Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, weist Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele auf Tipps des Deutschen Feuerwehrverbands hin, die zu einem sorgsamen Umgang mit Kerzen mahnen. „Zum Jahresende fallen stets zahlreiche Feuerwehreinsätze an, die im unbeaufsichtigten Adventskranz oder Weihnachtsbaum ihren Ursprung haben. Unachtsamkeit ist Brandursache Nummer...

Ratgeber

Verteilung ab Anfang Dezember im Landkreis SÜW
Gelbe Wertstoffsäcke

SÜW. Anfang Dezember (ab der 49. Kalenderwoche) werden die gelben Wertstoffsäcke (je zwei Rollen mit 13 Säcken) durch die Firma SÜD-MÜLL GmbH & Co. KG an alle Haushalte im Landkreis Südliche Weinstraße verteilt. Diejenigen Haushalte, die bis spätestens 10. Januar 2020 keine gelben Wertstoffsäcke erhalten haben, können sich direkt mit der Firma SÜD-MÜLL, Niederlassung Landau, unter der kostenlosen Festnetznummer 0800-770 1001 in Verbindung setzen. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat...

Lokales
Die geehrten Persönlichkeiten mit SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt und dem Ersten Kreisbeigeordneten Georg Kern sowie SÜW-Weinprinzessin Daniela Hormuth (re.).

Ehrenpreise für langjährige Ehrenamtliche im Vereinssport
Auszeichnung des Landkreises

SÜW. 27 Ehrenamtliche haben Landrat Dietmar Seefeldt und der Erste Kreisbeigeordnete Georg Kern für ihr langjähriges Engagement im Vereinssport ausgezeichnet. Im Rassiga-Keller in Maikammer erhielten vergangene Woche 21 Personen die Sportehrennadel für mindestens 25 Jahre im Ehrenamt und 6 Personen die Sportehrenplakette für mindestens 40 Jahre im Ehrenamt. Bei der Übergabe der Urkunden und Ehrenpreise betonte Landrat Dietmar Seefeldt die hohe Verantwortungsbereitschaft der ehrenamtlich...

Lokales
Der Redaktionsausschuss des Heimatjahrbuches (von links nach rechts): Rudolf Wild, Sonja Tausch-Treml, Rolf Übel, Peter Pohlit, Landrat DietmarSeefeldt, Judith Ziegler-Schwaab, Monika Kukyte, Regina Pfanger, Dr. Rainer Tempel und Dr. Andreas Imhoff.
2 Bilder

„Gestern - heute - morgen. Eine Region im Wandel“
Heimatjahrbuch 2020

SÜW.Seit mehr als vier Jahrzehnten erscheint gegen Jahresende das Heimatjahrbuch der Südlichen Weinstraße. „Gestern - heute - morgen. Eine Region im Wandel“ - so lautet der Titel der aktuellsten Auflage im Jahr 2020, das gestern der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Gemeinsam mit Dr. Rainer Tempel, dem Vorsitzenden des Redaktionsausschusses für das Heimatjahrbuch des Landkreises, und dem Kreisarchivar Dr. Andreas Imhoff hat Landrat Dietmar Seefeldt das beliebte Buch vorgestellt. „Ich freue...

Lokales
“Indigenous plants are resilient“

Demografiewoche - Veranstaltung im Kreishaus
Bürgerschaftliches Engagement

“Demografiewoche Rheinland-Pfalz: Veranstaltung im Kreishaus - „Bürgerschaftliches Engagement - Jung und Alt gestalten die Zukunft“ Im Rahmen der Demografiewoche 2019 des Landes Rheinland-Pfalz wird im Kreishaus eine Veranstaltung mit dem Titel „Bürgerschaftliches Engagement - Jung und Alt gestalten die Zukunft“ stattfinden, bei dem die Veranstalter innovative Projekte aus der Region vorstellen. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Landkreises Südliche Weinstraße, des...

Lokales
Der Zooschulunterricht im Rahmen der Bildungspartnerschaft des EWW und der Zooschule Landau e.V. kommt bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Auch im Jahr 2020 wird die Kooperation fortgeführt.

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2019
Landkreis beteiligt sich

SÜW. Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) des Landkreises Südliche Weinstraße beteiligt sich auch an der diesjährigen neunten Europäischen Woche der Abfallvermeidung von 16. bis 24. November. Zahlreiche Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Vereine, Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Privatpersonen aus allen Ländern Europas beteiligen sich an dieser Aktion, um für die Notwendigkeit der Vermeidung von Abfällen zu werben. Das Jahresmotto 2019 lautet: „Wertschätzen statt wegwerfen-...

Lokales
Hoheitlicher Besuch: Die Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer trägt sich beim Empfang von Landrat Dietmar Seefeldt in das Gästebuch des Landkreises ein. Mit dabei die Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße, Eva-Marie Leonhard (hinten), und Reinhold Fischer (re.).

Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer zu Gast
Empfang im Kreishaus

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt hat nun die Pfälzische Weinprinzessin aus Göcklingen, Christina Fischer, mit einem Empfang im Kreishaus begrüßt. Auf Einladung des Landrats hat der Kreischef Prinzessin Christina die Ehre erwiesen und der Weinbotschafterin einen Präsentkorb überreicht. Mit dabei war auch Eva-Marie Leonhard, eine von zwei amtierenden Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße. Auch dieses Amt hatte Christina Fischer schon inne. Landrat Dietmar Seefeldt zeigte sich stolz, dass...

Ausgehen & Genießen
Das Akkordeon-Ensemble unter der Leitung von Christiane Eschbacher (2.v.r.).

Akkordeon-Ensemble SüW mit Gästen
Konzert in der Kreisverwaltung

Landau. Das Akkordeon-Ensemble der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, unter Leitung von Christiane Eschbacher, lädt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Landkreises Südliche Weinstraße am Sonntag, 3. November 2019 um 18 Uhr in das Foyer der Kreisverwaltung in Landau ein. Auf dem Programm steht eine bunte Mischung unterhaltsamer, konzertanter Akkordeonmusik. Neben vielen beliebten und bekannten Melodien kommen im ersten Teil des Programms auch der bekannte Soundtrack „Music“ von John...

Lokales
Vorreiter der Inklusion: Geschäftsführerin Marina Hoffmann (2. von links) überreichte im Beisein von Michaela Endys, die das Amt für Gesundheit und Soziales der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße leitet, und Kai Bullinger, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen bei der Kreisverwaltung, vier Gemälde von Künstlerinnen mit Behinderung an Landrat Dietmar Seefeldt (im Bild links).
2 Bilder

Lebenshilfe Südliche Weinstraße übergibt vier Gemälde, die Menschen mit Behinderung geschaffen haben, an das Sozialamt des Landkreises
Kunst als Ausdruck gelebter Inklusion

Farbenfroh und kraftvoll wie die Südpfalz – so zeigt sich eines der vier neuen Bilder, die seit Mitte September im Sozialamt des Landkreises Südliche Weinstraße hängen. Je zwei von ihnen haben die Künstlerinnen mit Behinderung, Silke Fahrnbach und Ruthild Nölting, geschaffen. Sie beide sind in der Südpfalzwerkstatt tätig, einer Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Im Beisein der Leiterin des Sozialamtes, Michaela Endys, und des Beauftragten für die Belange von Menschen mit...

Ratgeber
Problemabfälle sollten umweltgerecht entsorgt werden.

Sammelstellen in Dierbach und Barbelroth
Problemabfälle

SÜW. Von 12. bis zum 16. August 2019 werden im Landkreis Südliche Weinstraße wieder Problemabfälle eingesammelt. Den Bürgern im Landkreis wird dabei wieder Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein unter Beweis zu stellen und Problemabfälle umweltgerecht zu entsorgen. Die beauftragte Entsorgungsfirma wird zu folgenden Terminen Fahrzeuge und Personal bereithalten: in Barbelroth, Dorfgemeinschaftshaus, Freitag, 16. August, 10 bis 11 Uhr, sowie in Dierbach, Dierbachhalle, Freitag, 16. August,...

Lokales
Gleichstellungsbeauftragte Barbara Dees nimmt den Scheck von Bruni Monnerjahn, Präsidentin des Zonta Clubs Bad Bergzabern, entgegen.

Spende für Frauen und Kinder in Not
Zonta International

Bad Bergzabern/SÜW. Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro konnte die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Südliche Weinstraße, Barbara Dees, hocherfreut von Zonta International entgegen nehmen. Bruni Monnerjahn, Präsidentin des Zonta Clubs Bad Bergzabern, überreichte ihr den Scheck. Mit dem Betrag wird der Förderverein Frauen und Kinder in Not e. V. unterstützt, der sich um Frauen und Kinder in Not kümmert, die im Landkreis SÜW wohnen. Schon seit vielen Jahren kann der Verein...

Lokales
Nicht nur unschön sondern vor allem umwelttechnisch nicht vertretbar.
3 Bilder

Illegale Abfallentsorgung im Landkreis Südliche Weinstraße
Umwelttechisch und sozial unverträglich

Nachhaltigkeit. Kaum zu glauben, aber wahr! Es gibt immer wieder Menschen, die Rest- und Sperrmüll, Grün- und Rasenschnitt, Bauschutt und Autoreifen in Wald und Flur entsorgen. Völlig unverständlich für viele Bürgerinnen und Bürger. Vor allem unverständlich für den Werkleiter des Eigenbetriebes WertstoffWirtschaft Rolf Mäckel. „Die Personen machen sich die Mühe, ihren Abfall in den Kofferraum oder Anhänger zu laden. Warum dann nicht einen Schritt weiter gehen und zum Wertstoffzentrum fahren,...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und der Vorsitzende des Personalrats, Udo Baumgartner, verabschiedeten Peter Lerch (Mitte) im Kreishaus.

Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport, Peter Lerch, verabschiedet
Wohlverdienter Ruhestand

SÜW. Nach knapp 48 Dienstjahren hat Landrat Dietmar Seefeldt den Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, Peter Lerch, in den Ruhestand verabschiedet. Der Landrat dankte ihm für seine langjährigen Dienste und Treue zu seinem Dienstherrn. „Peter Lerch war 23 Jahre lang Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport und hat diese Aufgabe mit großer Kompetenz wahrgenommen; er hat im Jugendamt vieles bewirkt. Lerch ist eine engagierte Persönlichkeit...

Lokales
Organisations-Team, Helfer und Gewinner.
5 Bilder

Das dritte DRK Charity Golfturnier war ein voller Erfolg
Golfen für das DRK Wunschmobil

SÜW. Aktuelle und ehemalige Hochleistungssportler, Hobbygolfer, erfolgreiche Unternehmer, alle zusammen draußen in der Natur – das klingt nach einem guten Konzept um Spaß zu haben und es ist aufgegangen. Bei bestem Wetter gingen am Samstag 69 Golferinnen und Golfer auf der Golfanlange Landgut Dreihof für den Guten Zweck auf die Runde. Während der Runde kam das leibliche Wohl nicht zu kurz: neben Pfälzer Eis aus Pleisweiler, gab es die Original-Currywurst eines in Wolfsburg ansässigen...

Lokales
Das Spielfest war mit über 2300 Besuchern ein voller Erfolg.

Spielfest im Wild- und Wanderpark in Silz
Ein voller Erfolg

SÜW/Silz. Lachende Kinder, in der Sonne spielende und kletternde Jugendliche und zufriedene Familien. Das ist das Ergebnis des „ Das vielfältige Angebot der Vereine war genau auf den Geschmack der jungen Teilnehmer zugeschnitten. Ausgerichtet wurde das Fest von 14 engagierten Anbietern. Dazu zählt der gesamte gesellschaftliche Querschnitt von kirchlichen Gruppierungen bis hin zu den Rettungsverbänden, Sport sowie kommunalen Anbietern und Einrichtungen für gehandicapte Menschen. Spannende...

Ratgeber
 Im Sommer 2018 wurde das  modernisierte  WertstoffWirtschaftszentrum Süd durch Landrat Dietmar Seefeldt eingeweiht.
9 Bilder

Abgabe in zwei WertstoffWirtschaftszentren des Landkreises Südliche Weinstraße möglich
Umweltgerechte Müllentsorgung

Nachhaltigkeit. Im Landkreis Südliche Weinstraße gibt es zwei WertstoffWirtschaftszentren, das WWZ Nord bei Edesheim und das WWZ Süd bei Billigheim-Ingenheim. Bei beiden Anlagen wird eine Vielzahl von Wertstoffen und Abfällen angenommen. Dazu gehören zum Beispiel Grünabfälle, Elektrogeräte, Metalle, Papier und Kartonage, Altholz, Altreifen, ölverschmutzte Betriebsmittel, unbelasteter Bauschutt, Direktanlieferungen von Restabfällen und Sperrmüll und vieles mehr. Zahlreiche Wertstoffe können...

Lokales
Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um Kreisgeburtstag zu feiern.

Viele Besucherinnen und Besucher nehmen an Jubiläumsfeierlichkeit teil
Landkreis Südliche Weinstraße feiert seinen 50.

SÜW. 2019 ist ein besonderes Jahr für den Landkreis Südliche Weinstraße. Vor fünfzig Jahren entstand aus den damaligen Landkreisen Landau und Bad-Bergzabern der neue Landkreis. 1978 erhielt das neue Gebiet dann seinen heutigen Namen. Gefeiert wurde die Gründung nun mit einem großen Fest rund um den Brunnen vor dem Kreishaus. Rund 700 Gäste aus nah und fern, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum Jubiläumsgeburtstag....

Lokales

Grenzlandmedaille für Freundschaft und Partnerschaft
Preisverleihung in Kapsweyer am 21. Juni

SÜW/Kapsweyer. Die Grenzlandmedaille des Landkreises Südliche Weinstraße wird im Jahr 2019 an zwei herausragende Persönlichkeiten verliehen, die sich beide in besonderer Weise um die Freundschaft und Partnerschaft zwischen Deutschland und Frankreich, insbesondere zwischen dem Elsass und der Südpfalz, verdient gemacht haben: Helmut Geißer (Polizeibeamter a.D. und ehrenamtlicher Beigeordneter im Landkreis Südliche Weinstraße) und André Hauck (Bürgermeister a.D. in Steinseltz und ehemaliger...

Lokales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Azubi-Tags.

Kanu-Fahrt und Kennenlern-Abend bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
Erster Azubi-Tag

SÜW. Im Mai fand zum ersten Mal ein Azubi-Tag der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße statt. Eingeladen waren nicht nur alle Auszubildenden zur oder zum Verwaltungsfachangestellten und die Beamtenanwärter, sondern auch neun junge Frauen und Männer, die erst in diesem Jahr ihre Ausbildung beginnen. Für die insgesamt 27 teilnehmenden Auszubildenden stand unter anderem eine zweistündige Kanufahrt auf dem Altrhein in Lingenfeld auf dem Programm. In den gemischten Zweier- beziehungsweise...

Lokales
Titelbild des Jubiläumsbuches.

Kreisgeburtstags-Ausgabe erscheint
Jubiläumsbuch

SÜW. Zum Kreisgeburtstag hat der Knecht Verlag in Landau in Zusammenarbeit mit dem Landkreis ein Buch herausgegeben. Im Rahmen des Kreisempfangs am Samstag, 8. Juni wird Verleger Markus Knecht den Jubiläumsband zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Südliche Weinstraße an Landrat Dietmar Seefeldt überreichen. Auf insgesamt 216 Seiten und in über 370 farbigen und schwarz-weiß Abbildungen, Karten und Grafiken wird die Erfolgsgeschichte des Landkreises präsentiert. Das Buch ist zum Preis von...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.