Landrat Dietmar Seefeldt

Beiträge zum Thema Landrat Dietmar Seefeldt

Lokales
Die Südpfälzer Landräte und der Landauer OB hatten gestern ihre abgestimmte Allgemeinverfügung vorgestellt, die auf jeden Fall morgen in Kraft treten soll - auch wenn Bund und Länder ab Montag verschärfte Kontaktbeschränkungen anstreben.

Lockdown in der Südpfalz
"Wir halten an unseren Beschlüssen fest"

Südpfalz. Die Stadt Landau, der Landkreis Südliche Weinstraße und der Landkreis Germersheim haben gestern gemeinsam ein  Maßnahmenbündel zur Eindämmung der Corona-Pandemie in der Südpfalz auf den Weg gebracht – das nun allerdings von den verschärften Bund-Länder-Regelungen eingeholt wurde. Dennoch treten die Regelungen am morgigen Freitag in Kraft und behalten so lange ihre Gültigkeit, bis die bundesweiten Vorgaben greifen, wie OB Thomas Hirsch, Landrat Dietmar Seefeldt und Landrat Dr. Fritz...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt gratuliert Vera Keller zu ihrem Erfolg.

Besuch bei der Jungwinzerin des Jahres Vera Keller in Göcklingen
"Wir haben hier großartige Talente"

Landau. Vera Keller vom Weingut Keller – Vera Keller Weine in Göcklingen belegte einen hervorragenden 3. Platz beim DLG-Nachwuchswettbewerb (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) „Jungwinzer des Jahres 2020“. Landrat Dietmar Seefeldt gratulierte der SÜW-Bürgerin persönlich bei einem Besuch im Weingut. „Es freut mich immer wieder zu sehen, wie erfolgreich unsere jungen Winzerinnen und Winzer an der Südlichen Weinstraße sind. Wir haben hier wirklich großartige Talente, die etwas von ihrem Fach...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt begeht heute seinen 50. Geburtstag, ist aber persönlich nicht zu erreichen. Eine Feierstunde findet am 7. August statt.

Landrat Dieter Seefeldt wird heute 50 Jahre:
Die Feierstunde vertagt

Landau. Ein Grund zum Feiern: Landrat Dietmar Seefeldt begeht am  heutigen 13. Juli seinen 50. Geburtstag. Das Büro des Landrats weist darauf hin, dass der Kreischef heute allerdings nicht persönlich erreichbar ist. Wer Dietmar Seefeldt persönlich gratulieren möchte, kann dies am Freitag, 7. August, zwischen 13 und 15 Uhr tun. „Ich bitte Gratulantinnen und Gratulanten sich vorab in der Kreisverwaltung anzumelden, damit der Nachmittag entsprechend der geltenden Corona-Regeln organisiert...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (3.v.r.) gemeinsam mit Jürgen See (Geschäftsführer des DRK Rettungsdienstes, 2.v.r.) und Frédéric Reiss (4.v.r.) sowie Mitarbeitern der Notarztkooperation an der deutsch-französischen Grenze.

Corona-Pandemie rückläufig
Deutsch-französische Notarztkooperation wieder aufgenommen

BZA/Wissembourg. Vor vier Monaten musste leider die Kooperation des gemeinsamen Notarztdienstes zwischen dem Klinikum Bad Bergzabern und dem Hospital in Wissembourg eingestellt werden, nachdem das Robert-Koch-Institut das Elsass als Risikogebiet eingestuft hatte. Durch die weiter rückläufige Pandemielage konnte jetzt diese wichtige Kooperation mit den französischen Nachbarn wieder aufgenommen werden. Aus diesem Anlass trafen sich SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt (CDU) mit seinem Elsässer...

Lokales
Wochenlanges Warten auf Antwort läßt einige Menschen verzeifeln

Corona-Krise: SÜW-Landrat Seefeldt fordert schnelle Soforthilfen
Es geht um Existenzen

Landau/Annweiler. Mit einem Appell an die Landesregierung fordert nunmehr auch SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt (CDU) dazu auf, die Bearbeitung der Anträge der Kleinbetriebe und Mittelständler auf Corona-Soforthilfe zu beschleunigen. Insbesondere Mittelständler und Selbstständige müssten in der Corona-Krise Staatshilfen beantragen oder neue Geschäftsmodelle finden, so Seefeldt in einer Pressemitteilung vom Freitag vergangener Woche. Dabei gebe es zahlreiche Hürden, wie von Betriebsinhabern...

Lokales
OB Thomas Hirsch (r.) und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Lagebesprechung zur Einrichtung eines gemeinsamen Katastrophenschutzstabs.

Gemeinsamer Corona Katastrophenschutz-Stab Landau/SÜW eingerichtet
Notkrankenhäuser in Vorbereitung

Landau/Annweiler. In einer gemeinsamen Pressemitteilung vom heutigen Samstag informieren Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt, dass sie die bisherigen Krisenstrukturen in Stadt und Kreis zu einem gemeinsamen Stab zusammengeführt haben. Der gemeinsame Katastrophenschutz-Stab hat seine Räumlichkeiten im Rathaus bezogen. Die Technische Einsatzleitung als Bindeglied zwischen Stab und Einsatzkräften ist in der Jugendstil-Festhalle untergekommen. Damit sei...

Lokales
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen vor dem Bad Bergzaberner Schloss.
12 Bilder

64 neue Polizeimeisterinnen und -meister in Bad Bergzabern
Feierliche Vereidigung

Bad Bergzabern. Im Februar beendeten 64 Polizeimeisterinnen und -meister ihre zweieinhalbjährige Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst in der Bundespolizei Bad Bergzabern. Am Dienstag, 3. März 2020, wurden sie auf dem Schlossplatz vereidigt. Nicht nur das Ambiente sondern auch die Jazz Combo des Alfred Grosser-Gymnasiums unter der Leitung von Theodor Schmidt, mit Sänger Florian Schneider, sorgten für den feierlichen Rahmen. Vor der Zeremonie sprach Landrat Dietmar Seefeldt den...

Lokales
Zurück vom Jahresgespräch mit SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt: adfc-Kreisvorsitzender Michael Schindler aus Annweiler. „Ein halbstündiger Takt wäre gut möglich. Dann würden noch mehr Leute auf die Bahn umsteigen“.

adfc bei Landrat Seefeldt
Radwege-Netz im Kreis SÜW soll ausgebaut werden

Annweiler. Der adfc-Kreisverband Landau-SÜW setzt sich insbesondere für die Nahverkehrs-Infrastruktur im ländlichen Raum und den Ausbau des touristischen Radwegenetzes ein. Landrat Dietmar Seefeldt empfing jetzt am Jahresende eine Gruppe adfc-Aktiver zum Thema Entwicklung des Radverkehrs im Landkreis SÜW. Der Kreis beabsichtige in Kooperation mit dem adfc, das bestehende Radwegenetz mit dem Fokus auf Berufspendler ausbauen, heißt es dazu in einer Pressemeldung des adfc (Allgemeiner...

Lokales
PWV Vorsitzende Petra Jung-Schoch überreicht Landrat Dietmar Seefeldt seine Mitgliedskarte im PWV Annweiler.
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderplan 2020 - Spendenübergabe der Sparkasse SÜW

Der neue Wanderplan 2020 des PWV Annweiler ist gesetzt und in Druck gegeben!  Am 7.12.19 auf der Jungpfalz-Hütte überreichte Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit Verbandsbürgermeister Christian Burkhart einen Scheck der Sparkasse SÜW in Höhe von € 500,00 u.a. an PWV Vorsitzende Petra Jung-Schoch. PWV Neumitglied Dietmar Seefeldt durfte im Gegenzug seinen PWV Mitgliedsausweis von Petra Jung-Schoch entgegennehmen. Nach so viel "Offiziellem" konnten sich die beiden Politiker nun ganz ihrem...

Lokales
Hissen die Fahne gegen Gewalt an Frauen vor der Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben: die Gleichstellungsbeauftragte Barbara Dees, Bürgermeister Olaf Gouasé (li.) und Landrat Dietmar Seefeldt.

Ein Zeichen gegen häusliche Gewalt an Frauen:
Kreishaus zeigt Flagge

Landau. Am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, am 25. November, wurden am Kreishaus und in allen sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Fahnen als sichtbares Zeichen gehisst. Sie sollen zeigen, dass das Thema „Gewalt gegen Frauen“ an der Südlichen Weinstraße geächtet wird. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises Südliche Weinstraße, Barbara Dees, machten sich Landrat Dietmar Seefeldt und Bürgermeister Olaf Gouasé gegen Gewalt an Frauen stark. „Das...

Lokales
Stadtbeigeordneter Benjamin Burckschat: „Dank an alle, die an der Vollendung dieses Gemeinschaftsprojekts mitgewirkt haben. Und hoffen wir, dass dies zu noch mehr radsportlicher Betätigung unserer Mitbürger beiträgt“. (v.l.n.r.: Benjamin Burckschat, Staatssekretär Andy Becht, SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt, Erster VG-Beigeordneter Werner Kempf, VG-Beigeordneter Uli Böck).
3 Bilder

Rad-Parkhaus in Annweiler eingeweiht
Rahmenbedingungen schaffen für den Umstieg auf den ÖPNV

Annweiler. Wenn zugleich der rheinland-pfälzische Verkehrsstaatssekretär aus Mainz und der Landrat des Kreises SÜW kommen, um gemeinsam mit den kommunalpolitischen Repräsentanten das Rad-Parkhaus am Bahnhof Annweiler einzuweihen, dann ist das schon eine bedeutsame Anerkennung der Arbeit des adfc (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club). adfc-Kreisvorsitzender Michael Schindler, der „Akteur und Kämpfer für gute Radwege“, wie er von Seefeldt adressiert wurde, hatte seit Jahren in Zusammenarbeit...

Lokales
Vorreiter der Inklusion: Geschäftsführerin Marina Hoffmann (2. von links) überreichte im Beisein von Michaela Endys, die das Amt für Gesundheit und Soziales der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße leitet, und Kai Bullinger, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen bei der Kreisverwaltung, vier Gemälde von Künstlerinnen mit Behinderung an Landrat Dietmar Seefeldt (im Bild links).
2 Bilder

Lebenshilfe Südliche Weinstraße übergibt vier Gemälde, die Menschen mit Behinderung geschaffen haben, an das Sozialamt des Landkreises
Kunst als Ausdruck gelebter Inklusion

Farbenfroh und kraftvoll wie die Südpfalz – so zeigt sich eines der vier neuen Bilder, die seit Mitte September im Sozialamt des Landkreises Südliche Weinstraße hängen. Je zwei von ihnen haben die Künstlerinnen mit Behinderung, Silke Fahrnbach und Ruthild Nölting, geschaffen. Sie beide sind in der Südpfalzwerkstatt tätig, einer Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Im Beisein der Leiterin des Sozialamtes, Michaela Endys, und des Beauftragten für die Belange von Menschen mit...

Lokales
Die Festrede hielt Prof. Dr. Bernhard Vogel
23 Bilder

Jubiläumsempfang zum 50. Geburtstag des Landkreises SÜW
Früher hieß es Paradies - heute heißt es Südliche Weinstraße

Landau. Sonnig südlich, verbunden mit einem leichten Wind, einem Aufwind versteht sich, so präsentierte sich heute der Kreis Südliche Weinstraße anlässlich des Jubiläumsempfangs zum 50. Geburtstag des Kreises. Viele Kreisbürger, Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, öffentlichem Leben, der Kirchen und der Hilfsorganisationen konnte Landrat Dietmar Seefeldt vor dem Kreishaus begrüßen. Unter Ihnen begrüßte er in besonderer Weise Dr. Thomas Gebhart als Vertreter der Bundesregierung, die neu...

Lokales
Ab Wissembourg wird entlang der Lauter nach St. Germanshof gewandert. Foto: Monika Neumann/Pixabay

Wanderung unter dem Motto „Darum Europa!“ am 18. Mai im Elsass
Landräte und Bürgermeister überschreiten Grenzen

Wanderung. Schon im letzten Jahr sind drei Landräte aus dem südlichen Rheinland-Pfalz an ihre Grenzen gegangen: Initiator Clemens Körner aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, Dr. Fritz Brechtel, Landkreis Germersheim und Dietmar Seefeldt, Kreis Südliche Weinstraße. Bei einer gemeinsamen Wanderung im Bereich Hanhofen, Gommersheim und Schwegenheim konnten die drei Landräte mit vielen interessierten Bürgern die Schönheit dieser Region erleben und Grenzerfahrungen sammeln. Diese Idee schlug Wellen in der...

Lokales
Der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott (li.) und Landrat Dietmar Seefeldt (re.) würdigten das langjährige Engagement der Geehrten.

Langjährig Ehrenamtliche im Vereinssport ausgezeichnet
Verleihung von Ehrenpreisen

SÜW. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat nun 15 Ehrenamtliche für ihr langjähriges Engagement im Vereinssport ausgezeichnet. Landrat Dietmar Seefeldt und der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott übergaben im Rassiga-Keller in Maikammer die Urkunden sowie die Ehrenpreise. In seiner Begrüßungsrede stellte Landrat Dietmar Seefeldt die hohe Verantwortungsbereitschaft der ehrenamtlich Tätigen heraus: „Über Jahrzehnte hinweg engagieren Sie sich nun schon für Ihren Verein und fördern somit den...

Lokales
Ein Landrat für die Bürgerinnen und Bürger: Dietmar Seefeldt.

Landrat Dietmar Seefeldt ein Jahr im Amt
Für alle da sein und Bürgernähe zeigen

Landau. Ein Landrat für die Bürgerinnen und Bürger sein: Mit diesem Ziel vor Augen ist der Kreischef Dietmar Seefeldt am 1. Oktober 2017 zu neuen Ufern aufgebrochen. Nach einem Jahr im Amt zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft. In seinem ersten Jahr als Landrat hat er viele Antrittsgespräche geführt und ist mit Menschen im Landkreis ins Gespräch gekommen: „Als Landrat ist es mir wichtig, gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Bürger und für die Menschen...

Lokales

LC Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe
Handeln über die Pflicht hinaus

Edenkoben. Der LC Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe feierte am 12. August mit einem kleinen Empfang auf dem Schloss Villa Ludwigshöhe sein 20jähriges Bestehen. Rudolf Pölking, der aktuelle Präsident des Clubs, würdigte die vielfältigen Aktivitäten in diesem Zeitraum und verwies auf geleistete Spenden in einem Gesamtvolumen von mehr als 280.000,00 Euro, die bedürftigen Personen oder wohltätigen Organisationen, die sich um ihre Mitmenschen kümmern, zum Teil auch der namensgebenden Villa...

Ausgehen & Genießen
Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um gemeinsam den Geburtstag des Landkreises zu feiern.

Landrat Seefeldt lädt alle zum Dialog ein
Landkreis feiert Geburtstag

SÜW. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum diesjährigen Geburtstagsempfang des Landkreises ans Kreishaus der Südlichen Weinstraße, um gemeinsam die Gründung vor 49 Jahren zu feiern. Erstmals begrüßte Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit den Kreisbeigeordneten Helmut Geißer und Bernd E. Lauerbach die Besucherinnen und Besucher. „Dass es sich in unserem Landkreis Südliche Weinstraße tatsächlich ausgezeichnet leben lässt,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.