Alles zum Thema Wild- und Wanderpark

Beiträge zum Thema Wild- und Wanderpark

Ausgehen & Genießen

Giraffenhüpfen und Basteln im Wild- und Wanderpark
Muttertag macht tierisch Spaß

Silz. Muttertag kann tierisch Spaß machen – wenn man ihn mit der ganzen Familie im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße feiert. Der „Wildpark mit Herz“ lädt am Sonntag, 12. Mai, zu Spiel und Spaß am Muttertag ein. Das Familienprogramm beginnt um 13 Uhr. Dann dürfen die Kinder hohe Sprünge machen, denn beim Abenteuerspielplatz ist eine große Giraffenhüpfburg aufgestellt. Ein Workshop bietet kreative Anregungen für den Nachwuchs: Susanne Gebauer aus Klingenmünster lädt dazu ein,...

Lokales
Der Vorsitzende des Wildpark-Fördervereins Alfred Frech, Geschäftsführer Michael Müller, Landrat Dietmar Seefeldt und Bürgermeister Christian Burkhart (v.l.n.r.) bei der Pflanzung im neuen Arboretum.
2 Bilder

Arboretum im Wild- und Wanderpark Silz
Baumpark eröffnet

Silz. Landrat Dietmar Seefeldt, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler Christian Burkhart, die Geschäftsführer des Wild- und Wanderparks Marianne Geppert und Michael Müller sowie die Vorstandsmitglieder des Wildpark-Fördervereins haben vergangene Woche das neu geschaffene rund 2.000 m² große Baumpark-Areal (auch Arboretum genannt) im Wild- und Wanderpark Silz eröffnet. Um die Fläche neu zu bepflanzen wurden siebenundzwanzig verschiedene Baumarten angepflanzt; Landrat Seefeldt und...

Ausgehen & Genießen
Schnuckelige Lämmer.

Osterbücher und Osterlämmer im Wild- und Wanderpark
Österliches Programm

Silz. Raus in die Natur, den Frühling genießen: Das ist die schönste Osterfreude für alle, die es nicht in die Ferne zieht. Supertipp für Familien und Tierfreunde: Der Wild- und Wanderpark Silz, im schönsten Pfälzerwald gelegen, bietet am 21. und 22. April nicht nur ein Naturerlebnis und die hautnahe Begegnung mit 15 europäischen Tierarten, sondern auch ein österliches Programm. Ab 11 Uhr ist der Osterhase zu Gast und verteilt Süßigkeiten an die Kinder. Die sind sicher bald verputzt. Damit...

Ausgehen & Genießen
Romantische Fackelwanderung im Wild- und Wanderpark.

Riesen-Adventskranz im Wild- und Wanderpark
Rüben statt Kerzen

Silz. Ein Adventskranz von vier Metern Durchmesser – wo gibt’s denn sowas? Natürlich nicht im heimischen Wohnzimmer, sondern alle Jahre wieder im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz. Der Riesenkranz, der ganz ohne Kerzen und Lametta auskommt, ist ein vorweihnachtliches Geschenk für die Tiere im Park. Wildadvent nennt sich dieses stimmungsvolle Ereignis. Mitarbeiter des Wild- und Wanderparks bereiten es vor, indem sie den Kranz aus Tannenzweigen winden und jede Menge tierische...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (3.v.r.) und Bürgermeister Christian Burkhart (1.v.l.) pflanzten gemeinsam mit den Geschäftsführern des Wild- und Wanderparks Michael Müller und Marianne Geppert (1.v.r.) sowie der Beigeordneten der Ortsgemeinde Silz, Elke Mandery, die Esskastanien. Foto: SÜW

Im Wild- und Wanderpark Silz
Eine Kastanie zum Jahrestag

Annweiler. Insgesamt fünf Esskastanien hat Landrat Dietmar Seefeldt anlässlich des „Tag des Baumes“ im Wild- und Wanderpark bei Silz, der in diesem Jahr „Pate“ der Aktion war, angepflanzt. Dort sollen die Bäume mittelfristig als Schattenspender dienen und eine natürliche Äsung für das Wild liefern. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Burkhart und den Geschäftsführern des Wild- und Wanderparks, Marianne Geppert und Michael Müller, sowie der Beigeordneten der Ortsgemeinde Silz, Elke Mandery,...