KMU

Beiträge zum Thema KMU

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

Kostenfreie E-Learning-Einheiten für kleine und mittlere Unternehmen
„Digitale Arbeitswelt“ und „digitales Recruiting“

Ludwigshafen. Das IMI – Institut für Management und Innovation der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen bietet, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Demografie und den europäischen Sozialfonds, eine kostenfreie web-basierte E-Learning-Reihe zu den Themenkreisen „Digitale Arbeitswelt“ und „Digitales Recruiting“ an. Das Angebot richtet sich an Inhaber*innen, Geschäftsführer*innen, Führungspersonal sowie Mitarbeiter*innen aus dem Personalmanagement in...

Wirtschaft & Handel

DurchblickMacher
Überblick über finanzielle Hilfen, individuell aufbereitet

Unter www.durchblick-macher.de bietet eine neue Initiative Überblick und Rat in der Krise. Die Durchblickmacher sind ein interdisziplinäres Team aus Unternehmern und Freelancern, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Selbstständige und Kleinunternehmer zu unterstützen bei der Suche nach konkreten Hilfsangeboten während der Corona-Wirtschaftskrise. Das Motto lautet dabei: „Bleiben Sie Macher! Bleiben Sie gesund!“ Unter der Leitung von Alice Knorz, Vorstand der Fairantwortung gAG (Karlsruhe) und...

Lokales

FDP fordert entschlossenes Handeln in der Krise
JUNG: Brauchen einen Schutzschirm für Kleinunternehmer/KMU, Selbständige, Künstler und Freelancer

Weingarten/Karlsruhe. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Güterverkehr und Logistik, setzt sich für einen sofortigen Schutzschirm für Kleinunternehmer/KMU, Selbständige, Künstler und Freelancer in Folge der Corona-Krise ein. Dazu erklärte er am Donnerstag (19.3.2020): "Entschlossenheit und Behutsamkeit sind jetzt gefragt. Unsere Gesundheit steht an erster Stelle. Wir brauchen nun aber sofort einen Schutzschirm für...

Lokales
Alicia Hensel und Nico Zantopp mit den Teilnehmern der Auftaktveranstaltung im bic

Veranstaltungsreihe im Business + Innovation Center in Kaiserslautern
Zukunftsfähige Arbeit durch digitale Technologien in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Digitalisierung. Die erste Veranstaltung des Projektes „Zukunftsfähige Arbeit durch digitale Technologien in KMU“ fand am 12. März im Business + Innovation Center (bic) in Kaiserslautern statt. Ziel ist es, die Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen anzusprechen und somit ein Bewusstsein dafür zu generieren. Das Projekt sensibilisiert kleine und mittelständische Unternehmen in der Region durch eine Veranstaltungsreihe mit Work-shopelementen für die Potenziale von digitalen...

Lokales

Weiterbildung
Klaus Eisold übernahm zum 1. Mai 2019 die Geschäftsführung der Graduate School Rhein-Neckar

Ludwigshafen. Seit 1. Mai 2019 ist Klaus Eisold neuer Geschäftsführer der Graduate School Rhein-Neckar gGbmH. Er übernahm die Amtsgeschäfte aus den Händen der langjährigen Geschäftsführerin Petra Höhn, die die Graduate School Rhein-Neckar acht Jahre erfolgreich geleitet hat und sich nun auf eigenen Wunsch neuen Aufgaben stellt. Prof. Dr. Peter Mudra, Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, dankte als Gesellschafter der Graduate School Rhein-Neckar Petra Höhn für...

Wirtschaft & Handel

Innovationsforum Industrial-XR
Virtuelle Technologien für KMU

Workshop. Am 14. Februar fand der zweite der Workshopreihe des Innovationsforums Industrial-XR statt, mit dem Thema „Fördermittel für Industrial-XR & Industrie 4.0“. Die Veranstaltung wurde geleitet durch Projektleiter Peter Guckenbiehl des bic und Fördermittelexperte Patrick Hiesinger der EurA AG. Interessierte Teilnehmer von Unternehmen aus dem Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau wurden in Vorträgen über aktuelle Möglichkeiten der Förderung sowie vorhandene Best Practice Netzwerke und...

Wirtschaft & Handel

Innovationsforum Industrial-XR
Virtuelle Technologien für KMU

bic. Dem gesetzten Ziel, virtuelle Technologien branchenübergreifend bekannter und nutzbarer zu machen, kamen am vergangenen Donnerstag die Teilnehmer und Organisatoren des Innovationsforums Industrial-XR im Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) einen Schritt näher. Auf das Kick-Off-Event, das im Dezember den Auftakt zum Innovationsforum Industrial-XR gab, folgte am 17. Januar der erste Workshop zum Thema „Mitarbeiterunterstützung und Mitarbeitertraining“. Geleitet durch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.