Alles zum Thema Juden

Beiträge zum Thema Juden

Lokales
Bekannter "Ur-Brusler": Rainer Kaufmann

Rainer Kaufmann will dem Vergessen etwas entgegen setzen
Ein Lernort deutscher Geschichte

Bruchsal. Rainer Kaufmann dürfte den allermeisten Bruchsaler bekannt sein. Als Journalist, Kabarettist, als kritischer Geist eben. Als „Ur-Brusler“ lädt er regelmäßig zu Führungen durch „sein“ Bruchsal. Dabei liegt ihm vor allem eines am Herzen: dass Bruchsal seine Geschichte nicht vergisst. Mit Rainer Kaufmann sprach Cornelia Bauer. ???: Sie mahnen seit 30 Jahren, dass Bruchsal sich seiner Geschichte stellen soll. Bietet die Diskussion um die Zukunft des ehemaligen Synagogengeländes eine...

Lokales
5 Bilder

Ahmadi Muslime reinigen Stolpersteine zu Ehren der Juden
Zeichen setzen gegen Antisemitismus

Frankenthal. Am 15. September 2018 fand der Freiwilligentag der Region Rhein-Neckar statt. Zu diesem Anlass beteiligte sich auch die Ahmadiyya Jugend aus Frankenthal an der Aktion. Hierbei unterstützte sie gleich zwei Projekte aus Frankenthal. Zum einen wurden sogenannte "Stolpersteine" gereinigt. Diese sind vor verschiedenen Häusern im Boden verlegte Gedenktafeln, die an das Schicksal der Juden erinnern, die in der Zeit des Holocausts verfolgt, ermordet oder vertrieben wurden. Dieses Projekt...

Lokales

Geschichte mit Engagement aus verschiedenen Klassen
Pestalozzischule Durlach beteiligte sich am "Anne Frank Tag 2018"

Durlach. Am 12. Juni 1929 wurde Anne Frank geboren. In diesem Jahr wäre sie 89 Jahre alt geworden. Bereits mit 16 Jahren aber ist sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen gestorben, in das sie von den Nationalsozialisten deportiert wurde. Dieses Schicksal teilte sie mit 6 Millionen anderen Menschen jüdischen Glaubens. In Form einer Ausstellung und verschiedenen Filmpräsentationen, die von einer Gruppe von Schülern der 8. und 10. Klassenstufen während der Projektwoche gestaltet wurden, nahm...