Hinzweiler

Beiträge zum Thema Hinzweiler

Lokales
Werner Lang und Erwin Gehres bei den Arbeiten

„Es Päädsche“ in Hinzweiler
Laienberger Pfad wieder herausgeputzt

Hinzweiler. Der Laienberger Pfad, von den Einheimischen „Es Päädsche“ genannt, beginnt oberhalb der Pfälzerwaldverein-Hütte und führt über einige Serpentinen und Treppenstufen auf einer Länge von rund 500 m zum Fels hinauf. Von dort hat man nicht nur eine herrliche Aussicht auf die nähere Umgebung, sondern man kann bei guter Sicht in der Ferne sogar die Burg Lichtenberg erkennen. Durch die geologischen Gegebenheiten, den Wildwechsel und vermehrt auch durch Mountainbiker wird der Zustand des...

Lokales
Symbolbild

Geistliche Impulse nun auch online verfügbar
Protestantische Kirchengemeinde Hinzweiler informiert

Hinzweiler. Der neuartige Coronavirus zwingt die protestantische Kirchengemeinde Hinzweiler zu folgenden Maßnahmen: Seit dem 16. März ist das Abhalten von Gottesdiensten untersagt, ebenfalls von diesem Verbot betroffen ist die Konfirmation, die ursprünglich für den 5. April geplant war. Sämtliche Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde pausieren, ebenso die Präparanden- und Konfirmandenstunden. Geburtstagsbesuche des Pfarramts und Besuche zu anderen Anlässen sind derzeit nicht möglich....

Lokales
Detlev Schönauer kehrt unter anderem als Thekenphilosoph „Jacques“ am 6. März wohl zum letzten Mal in der Königslandhalle in Hinzweiler ein.

Noch einmal Jacques' Bistro in der Königslandhalle
Detlev Schönauer auf Abschiedstour

Hinzweiler. Detlev Schönauer wird zum März 2021 die Bühne verlassen und in den wohlverdienten kabarettistischen Ruhestand gehen. Zuvor bietet er seinen Fans noch einmal die Gelegenheit seine besten Nummern aus 40 Jahren Kabarett auf einer speziellen Abschiedstour zu erleben. Dabei macht der Kabarettist aus Station in der Region und gastiert am Freitag, 6. März, in der Königslandhalle in Hinzweiler. Beginn ist um 20 Uhr. Aus seinen überaus erfolgreichen Kirchenkabarett-Programmen sowie seinen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.