Hinweise gesucht

Beiträge zum Thema Hinweise gesucht

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbrecher überrascht
Täter fuhr mit einem E-Scooter davon

Haßloch. Einen gehörigen Schreck erlitt am Freitag, 7. Mai, gegen 6.20 Uhr, eine Angestellte eines Kindergartens in der Trifelsstraße. Nachdem sie das Gebäude betreten hatte, flüchtete ein Einbrecher durch ein Fenster nach draußen. Offensichtlich hatte sie ihn bei der Tatausführung gestört und überrascht. Der Täter fuhr mit einem E-Scooter über einen geteerten Feldweg in Richtung Badepark davon. Es soll sich demnach um einen jungen Mann (schlank, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 175 cm groß) gehandelt...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet
Strafverfahren wurde eingeleitet

Haßloch. Unbekannte(r) Verursacher(in) beschädigte in der Zeit von Mittwoch, 5. Mai, 15 Uhr, bis Freitag, 7. Mai, 9.35 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache einen in der Bahnhofstraße geparkten PKW (Audi, rot/schwarz). Der im Frontbereich entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der/die Verursacher(in) fuhr nach dem Unfall unerlaubt davon, ohne sich in irgendeiner Weise um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Eventuelle Zeugen...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Opel beschädigt und geflüchtet
Sachschaden etwa 200 Euro

Haßloch. Bereits am Donnerstag, 29. April, wurde im Zeitraum von 16 Uhr bis 18.45 Uhr, ein vor dem Theodor-Friedrich-Haus in der Heinrich-Brauch stehender weißer Opel Corsa im Bereich der hinteren Stoßstange von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Opel entstand Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei Haßloch bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 933-0. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht

Ausgehobene Kanaldeckel
Gefährlicher Unfug der strafrechtlich verfolgt wird

Haßloch. Am Sonntag, 18. April, meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei gegen 4.30 Uhr, dass in der Anilinstraße ein Gullyeckel ausgehoben worden sei. Die Streife konnte die gusseiserne Schachtabdeckung am Kreisverkehr Entensee auffinden und am Entnahmeort wieder einsetzen. Im Rahmen der folgenden Überprüfung konnte ein weiterer, ausgehobener Kanaldeckel festgestellt werden. Die Polizei weißt darauf hin, dass es sich bei diesen Aktionen keinesfalls um "Dumme-Jungen-Streiche" handelt, sondern...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Verkehrsunfallflucht in der Meckenheimer Straße
Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle

Haßloch. Am Freitag, 16. April, wurde im Zeitraum von 16.30 Uhr bis 20.05 Uhr, ein in der Meckenheimer Straße stehender Peugeot durch den Fahrer eines anderen Fahrzeuges im Bereich des vorderen, linken Stoßfängers beschädigt. Der Unfallverursacher, der nach Sachlage in Richtung Westrandstraße fuhr, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Haßloch bittet um Hinweise unter Telefonnummer 06324 933-0. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Radfahrer gefährdet
Es soll sich um einen grauen Ford Kuga handeln

Haßloch. Gleich zwei Mal wurde am Montagmorgen, 12. April, 7.30 Uhr, ein Radfahrer in der Rennbahnstraße von einem Autofahrer gefährdet. Auf dem Radweg in Richtung Ortsmitte war der 16-Jährige mit seinem Fahrrad unterwegs, als er durch zwei riskante Manöver eines Autofahrers gefährdet wurde. Es soll sich um einen grauen Ford Kuga mit DN-Kennzeichen (Düren) gehandelt haben. Der Fahrer flüchtet anschließend. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
Polizei sucht Zeugen

Haßloch. Für nur wenige Minuten parkte eine 68-Jährige am Montagmorgen, 22. Februar, 9 Uhr, ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz vor dem DM-Markt im Herrenweg, als ein unbekannter Autofahrer die hintere rechte Tür beschädigte und flüchtete. 500 Euro Schaden stehen zu Buche. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht

Raubüberfall auf Kiosk in Haßloch
Drei Tatverdächtige flüchtig

Haßloch. Am Montagnachmittag, 15. Februar, gegen 14.30 Uhr, betraten zwei mit einem Schal maskierte Männer einen Kiosk in der Bahnhofstraße und forderten den 51-jährigen Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, Bargeld und Zigaretten auszuhändigen. Anschließend flüchteten die beiden Männer zusammen mit einem weiteren Komplizen, der vor der Eingangstür des Kiosks wartete, fußläufig in Richtung Bahnhof. Der Sichtkontakt riss an der Einmündung zur Heinrich-Brauch-Straße ab. Umfangreiche...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
7 Tage altes Auto beschädigt

Haßloch. Sehr ärgerlich ist die Beschädigung am Neuwagen eines 38-Jährigen, der seinen BMW am vergangenen Donnerstagnachmittag, 28. Januar, von 13 Uhr bis 16.30 Uhr, auf dem Rathausplatz in Haßloch parkte. Bei der Rückkehr fiel ihm eine Delle in der Beifahrertür des erst 7 Tage alten Autos auf. Ein Verursacher war nicht mehr vor Ort. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion...

Blaulicht

Geldbörse während Einkauf entwendet
Opfer war eine 84-jährige Frau

Haßloch. Am Freitag, 29. Januar, kam es in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr, in einem Discounter in der Schillerstraße zum Diebstahl einer Geldbörse. Opfer war eine 84-jährige Frau, die ihre Geldbörse in einer Handtasche mitführte, welche sie nach eigenen Angaben ständig bei sich trug. Dennoch gelang es dem/der Täter(in) die Tat von ihr unbemerkt auszuführen. Der entstandene Schaden dürfte etwa 100 Euro betragen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in...

Blaulicht

Niederkirchen bei Deidesheim wurde ein Auto zerkratzt
Sachschaden etwa 800 Euro

Haßloch. Am Freitag, 29. Januar, in der Zeit von 14 Uhr bis 15.30 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Täter offensichtlich mutwillig einen Im Brühl geparkten PKW (BMW, schwarz) im linken Frontbereich. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen! Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Unfallflucht in Haßloch
Plastikteile konnten dem flüchtigen Kleinwagen zugeordnet werden

Haßloch. Am Freitag, 22. Januar, gegen 11 Uhr, wurden in der Rotkreuzstraße zwei dort installierte Metall-/Leitpfosten beschädigt. Ein Zeuge konnte beobachten, wie sich das Verursacherfahrzeug (schwarzer Kleinwagen) direkt unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. An der Unfallstelle wurden schwarze Plastikteile aufgefunden, die dem flüchtigen Kleinwagen zugeordnet werden konnten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion...

Blaulicht

Mit Farbe beschmiert
Zeugen werden gebeten sich, bei der Polizei zu melden

Haßloch. Einkaufswagen und Unterstand sowie ein Sammelcontainer für Altkleider besprühten Unbekannte am Edeka-Markt in Haßloch mit schwarzer und gelber Farbe. Auch an der Realschule Plus in der Raiffeisenstraße wurden Wände mit Farbe beschmiert. Die Taten haben sich über den Jahreswechsel zugetragen. Die Polizei Haßloch wertet Videoaufzeichnungen aus. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.