Herzogenriedpark

Beiträge zum Thema Herzogenriedpark

Lokales
Mit der Preissenkung will die Gesellschaft zum einen der Mehrwertsteuersenkung, zum anderen aber vor allem dem Umstand Rechnung tragen, dass es für Besucher*innen aufgrund der im Herbst beginnenden Bauarbeiten zur Schaffung der Neuen Parkmitte im Luisenpark in einigen Teilbereichen Einschränkung des Angebots und die ein oder andere Beeinträchtigung geben wird.
2 Bilder

Ab 1. September
Mannheimer Stadtpark Gesellschaft senkt Eintrittspreise

Mannheim. Der Aufsichtsrat der Stadtpark Mannheim gGmbH hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die Eintrittspreise ab Dienstag, 1. September, zu senken. Mit der Preissenkung will die Gesellschaft zum einen der Mehrwertsteuersenkung, zum anderen aber vor allem dem Umstand Rechnung tragen, dass es für Besucher*innen aufgrund der im Herbst beginnenden Bauarbeiten zur Schaffung der Neuen Parkmitte im Luisenpark in einigen Teilbereichen Einschränkung des Angebots und die ein oder andere...

Lokales
Wieder für alle Besucher*innen geöffnet: der Luisenpark.

Weitere Lockerung
Mannheimer Stadtparks wieder für alle Besucher geöffnet

Mannheim. Seit Montag, 18. Mai, sind die Mannheimer Stadtparks Luisenpark und Herzogenriedpark wieder für alle Besucher*innen geöffnet. In den vergangenen zehn Tagen waren die Parks zunächst lediglich für Jahreskarteninhaber geöffnet. Eine pandemiebedingte Besucherobergrenze sowie die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiter, einige Einrichtungen bleiben noch geschlossen. Die Parkbesuchszeit endet um 21 Uhr. Vor dem Besuch im Park im Internet informieren Die Stadtpark...

Lokales
Eselin Katy im Herzogenriedpark.
5 Bilder

Online-Angebot
Virtueller Osterspaziergang durch Mannheimer Stadtparks

Mannheim. Die Mannheimer Parks halten während ihrer Schließung aufgrund der Coronavirus-Krise ein kleines Online-Angebot für alle Menschen, die die Parks vermissen, bereit. Im Abstand von wenigen Tagen gibt es auf den Webseiten von Luisenpark und Herzogenriedpark sowie auf facebook immer wieder neue, aktuelle Bilder, Filme oder auch kleine Geschichten von Pflanzen und Tieren in den Parks. Ziel der Aktion mit dem Titel „Die Parks sind bei Euch“ ist es, die Menschen in der Krisensituation mit...

Lokales
„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, erläutert Joachim Költzsch, Geschäftsführer der Stadtpark Mannheim gGmbH, die Absage der Großveranstaltung, die in den vergangenen Jahren regelmäßig zwischen 10 000 und 14 000 Besuchern angezogen hatte.

Wegen Coronavirus-Krise
Mittelalterlicher Jahrmarkt im Mannheimer Herzogenriedpark abgesagt

Mannheim. Der Mittelalterliche Jahrmarkt 2020, der am kommenden Wochenende im Herzogenriedpark Mannheim geplant war, ist abgesagt. Nach Abwägung aller Umstände des Einzelfalls und mit Blick auf die weiter angespannte Situation um die Verbreitung des Coronavirus‘ hat dies die Geschäftsleitung der Stadtpark Gesellschaft am Montag, 9. März, entschieden. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, erläutert Joachim Költzsch, Geschäftsführer der Stadtpark Mannheim gGmbH, die Absage...

Lokales
Ab März gibt es wieder die beliebten Tierspaziergänge mit Esel im Herzogenriedpark.

Winter Adé
Ende der Winterpause für Spazieren mit Tieren

Mannheim. Winter Adé! heißt es jetzt ab März für die beliebten Spaziergänge mit Tieren von Tierpfleger Niko. Dann geht es wieder jeden Donnerstag um 14.30 Uhr mit Esel und Pony durch den Herzogenriedpark und jeder, der möchte darf mitspazieren und natürlich auch mal streicheln. Je nach Tierlaune führt Niko auch durch die „Nutztierarche“ zu Wollschwein, Zwergziege und Zackelschaf. Bei schlechtem Wetter entfällt das Angebot. Treffpunkt: Tierarche/Bauernhof oder unterwegs im Herzogenriedpark....

Lokales
Hobbygärtner können ab Donnerstag, 5. März,  wöchentlich donnerstags um 13 Uhr, an der Um- und Neugestaltung des Bauerngartens tatkräftig mitwirken.

Gestaltung Bauerngarten
„Ich mach mit beim Obstbaumschnitt“

Mannheim-Neckarstadt. An alle Hobbygärtner: Wer Lust, Zeit und Tatendrang hat, kann ab Donnerstag, 5. März, wöchentlich donnerstags um 13 Uhr, an der Um- und Neugestaltung des Bauerngartens tatkräftig mitwirken. Das erste Motto heißt: Ich mach mit beim Obstbaumschnitt! Es sind keine Voraussetzungen notwendig, außer dass Kleidung und Schuhwerk dem Wetter angepasst und gartentauglich sein sollten. Das Team Bauerngarten freut sich auf viele Teilnehmer. Treffpunkt: Bauerngarten,...

Lokales
Sturm

Sturm "Sabine"
Mannheimer Stadtparks bleiben heute geschlossen

Mannheim. Aufgrund der aktuellen Wetterlage um das Sturmtief „Sabine" bleiben Luisenpark und Herzogenriedpark zum Schutze der Besucher heute, Montag, 10. Februar geschlossen. Dies hat am Morgen der stellvertretende Geschäftsführer Rocco Mulè entschieden. Alle Zugänge sind entsprechend gesperrt, die Kassen bleiben unbesetzt. Auch das Festival Winterlichter kann heute nicht besucht werden. Nach Aussage der gärtnerischen Leiterin des Luisenparks, Ellen Oswald, sind bisher größere Baumschäden bis...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

DGB-SprechzeitenDer Deutsche Gewerkschaftsbund Region Mannheim, bietet Sprechstunden zum Thema „Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg“ an. Die Sprechstunden finden im Gewerkschaftshaus Mannheim, Hans-Böckler-Straße 3, statt. Manfred Rüdebusch bietet nur nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer: 0160 3721444 am Mittwoch, 19. Februar,  15 bis 17 Uhr, eine Sprechstunde an. Weitere Termine nur nach vorheriger Terminabsprache unter Telefon: 0179 7584304, bei Ralf Kiefer, am...

Lokales
Weltpremiere im Luisenpark.

Jahreskarte für die Mannheimer Stadtparks ab sofort erhältlich
Kaufst Du noch, oder lädst Du schon?

Mannheim. Am 15. November fiel der Startschuss zum Jahreskartenvorverkauf für die „schönsten Parktickets der Region“: Die Jahreskarte 2020 für Luisenpark und Herzogenriedpark, mit der man an 356 Tagen im Jahr die beiden Mannheimer Parks besuchen kann. Wer das Kärtchen, das es seit vergangenem Jahr im Scheckkartenformat gibt, schon besitzt, kann damit einfach zu einer der Parkkassen kommen und sich die Karte für das kommende Jahr einfach aufladen lassen. Erstkäufer bekommen ebenfalls vor Ort in...

Ausgehen & Genießen
Mark Moody.

Klassik im Kooperation mit der Popakademie Baden-Württemberg
Mark Moody – Sunday Beats

Mannheim. Mark Moody hat auf dem Klavier die ganze Bandbreite der Klassik einmal hoch und wieder runter gespielt. Dann Abkehr, Ausflug in die Elektronik und wieder zurück zum klassischen Piano. Zum Glück! Mark Moody, ein Produzent und Komponist mit Hang zum Epos – ein Genuss! ps Weitere Informationen: Mark Moody, 22. September, 15 Uhr, Konzertmuschel, Herzogenriedpark.  

Lokales
17 Bilder

ABSCHLUSS DER SOMMERAKADEMIE - NEUE ARCHITEKTURKONZEPTE ENTWICKELT
Richtfest in Mannheimer Multihalle

Mannheim. Unter dem Motto „Co-Creating Home“ haben Studierende aus aller Welt die Mannheimer Multihalle zwei Wochen lang zu einer Werkstatt für (Wohn-)Räume der Zukunft verwandelt. Für Samstag, 17. August, 11 Uhr, sind Bürgerinnen und Bürger zu einem Richtfest eingeladen, bei dem die Studierenden im Beisein von Mannheims Baubürgermeister Lothar Quast ihre Werke an die Stadt und ihre Bewohner übergeben. Das Thema der Sommerakademie WERKSTATT MULTIHALLE war das Zusammenleben in Städten. Im...

Lokales
Mit 44 Brutpaaren in 44 Nestern, von denen letztendlich 35 erfolgreich Nachwuchs bekommen haben, verbucht der Luisenpark einen neuen Höchststand: Letztes Jahr waren es noch 42 Pärchen, die verliebt in ihren Nestern klapperten.

Dieses Jahr 82 Jungstörche in 44 Nestern gezählt
Bauboom im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. Mit 82 gezählten Jungstörchen im Luisenpark blicken die Parkbetreiber auch dieses Jahr wieder auf eine bemerkenswerte Nachwuchs-Schar bei Adebar. Den Rekord von 91 Storchenbabys aus dem letzten Jahr konnten die beliebten Federtiere damit zwar nicht brechen, aber das sei kein Grund zur Sorge, sagt Christine Krämer, die zoologische Leiterin des Luisenparks. Im Gegenteil sogar: „Trotz eines Kälteeinbruchs in den Vormonaten hat es wenig Ausfälle gegeben.“ Mit insgesamt 44 Brutpaaren in 44...

Ausgehen & Genießen
Bei den Spaziergängen mit Tieren holt Cheftierpfleger Niko Xanthopoulos Ponys oder Esel aus ihrem Gehege und führt die Tiere zum Rundgang gemeinsam mit Interessierten durch den Herzogenriedpark.

Mit Esel und Pony über die Wiese
Tierspaziergänge & Tierführungen

Mannheim. Immer donnerstags um 14.30 Uhr gibt es Tierspaziergänge und auf Wunsch auch gerne eine "Niko-Spezialführung" durch die „Nutztierarche“! Bei den Spaziergängen mit Tieren holt Cheftierpfleger Niko Xanthopoulos Ponys oder Esel aus ihrem Gehege und führt die Tiere zum Rundgang gemeinsam mit Interessierten durch den Herzogenriedpark. Vor allem für Kinder, die im städtischen Umfeld eher wenig Gelegenheit haben, mit Tieren auf in nahen Kontakt zu kommen, ist dies spannend. Bei dieser...

Ausgehen & Genießen
Jetzt in der Freiluftsaison heißt es "ran an den Spaten".

Im Herzogenriedpark Mannheim
Gemeinsam Gärtnern

Mannheim. Jeden Dienstag, nachmittags von 14 bis 16 Uhr, treffen sich seit neuestem Luisenparkfans, Gartenbegeisterte, Natur-Interessierte, Blumenliebhaber und alle mit und ohne eigenen Garten, die Lust auf’s Gärtnern haben, um gemeinsam den grünen Daumen trainieren. Jetzt in der Freiluftsaison heißt es "ran an den Spaten" mit verschiedenen Projekten, die die "gemeinsam-Gärtnern-Gruppe" im Luisenpark je nach Jahreszeit und Witterung bearbeitet. So gab es bisher schon eine komplette kleine...

Lokales
Tatjana Dürr, Referentin für Baukultur der Stadt Mannheim, lädt für 14. Juni ein zu einer Tour durch das einzigartige Bauwerk des Architekten Frei Otto.

Zweiter MULTI-KOMM!-Bürgertreff am 14. Juni
Die Mannheimer Multihalle entdecken

Mannheim. An jedem zweiten Freitag im Monat lässt sich die Multihalle im Herzogenriedpark entdecken: mit geführten Touren und Bürgertreffs für alle, die mehr über das "Wunder von Mannheim" erfahren wollen. Beim zweiten MULTI-KOMM!-Bürgertreff am 14. Juni lädt Tatjana Dürr, Referentin für Baukultur der Stadt Mannheim, ein zu einer Tour durch das einzigartige Bauwerk, und der Berliner Regisseur Clemens Bechtel stellt sein Stück „Mannheim 2.480 oder die objektive Sicherheit“ vor, das vom 19. bis...

Lokales
Das fleißige Team des Internationalen Bundes.  foto: ps

Internationaler Bund (IB) beteiligt sich am Freiwilligentag 2018
Müllsammelaktion im Herzogenriedpark

Mannheim. Am diesjährigen Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar haben die Freiwilligendienste Kaiserslautern und Mannheim/Heidelberg des Internationalen Bundes (IB) eine Müllsammelaktion im Herzogenriedpark in Mannheim und angrenzenden Gebieten unter dem Motto „Wir schaffen was“ durchgeführt. Der Freiwilligentag bietet Interessierten die Chance, sich freiwillig ohne weitere Verpflichtung für einen guten Zweck ehrenamtlich zu engagieren. Der Internationale Bund ist der drittgrößte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.