Alles zum Thema Luisenpark

Beiträge zum Thema Luisenpark

Ausgehen & Genießen
Kabarettist, Schriftsteller und Sozialwissenschaftler: Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel.

Programm "Unsa Luscht am Schmuse" auf der Seebühne
Hans-Peter Schwöbel am 24. Juli im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. "Lachen, Denken & mit den Wörtern tanzen" heißt es, wenn der Kurpfälzer Denker Hans-Peter Schwöbel am Mittwoch, 24. Juli,  15.30 Uhr, auf der Seebühne  des Luisenparks auftritt. Der Mannheimer Kabarettist, Schriftsteller und Sozialwissenschaftler aus Mannheim und der Kurpfalz bietet bei seinem Programm "Unsa Luscht am Schmuse" eine Mischung aus Kabarett, Satire, Poesie und Lyrik im Kurpfälzer Dialekt. gai

Lokales
Mit 44 Brutpaaren in 44 Nestern, von denen letztendlich 35 erfolgreich Nachwuchs bekommen haben, verbucht der Luisenpark einen neuen Höchststand: Letztes Jahr waren es noch 42 Pärchen, die verliebt in ihren Nestern klapperten.

Dieses Jahr 82 Jungstörche in 44 Nestern gezählt
Bauboom im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. Mit 82 gezählten Jungstörchen im Luisenpark blicken die Parkbetreiber auch dieses Jahr wieder auf eine bemerkenswerte Nachwuchs-Schar bei Adebar. Den Rekord von 91 Storchenbabys aus dem letzten Jahr konnten die beliebten Federtiere damit zwar nicht brechen, aber das sei kein Grund zur Sorge, sagt Christine Krämer, die zoologische Leiterin des Luisenparks. Im Gegenteil sogar: „Trotz eines Kälteeinbruchs in den Vormonaten hat es wenig Ausfälle gegeben.“ Mit insgesamt 44 Brutpaaren in 44...

Ausgehen & Genießen
Jetzt in der Freiluftsaison heißt es "ran an den Spaten".

Diesmal im Herzogenriedpark
Gemeinsam Gärtnern

Mannheim. Jeden Dienstag, nachmittags von 14 bis 16 Uhr, treffen sich seit neuestem Luisenparkfans, Gartenbegeisterte, Natur-Interessierte, Blumenliebhaber und alle mit und ohne eigenen Garten, die Lust auf’s Gärtnern haben, um gemeinsam den grünen Daumen trainieren. Jetzt in der Freiluftsaison heißt es "ran an den Spaten" mit verschiedenen Projekten, die die "gemeinsam-Gärtnern-Gruppe" im Luisenpark je nach Jahreszeit und Witterung bearbeitet. So gab es bisher schon eine komplette kleine...

Ausgehen & Genießen
 Kunst und Natur in einem harmonischen Dialog zu vereinen – ein Konzept, das im Luisenpark voll aufgeht.

Die Skulpturen im Luisenpark
Kunstspaziergang

Mannheim. Kunst und Natur in einem harmonischen Dialog zu vereinen – ein Konzept, das im Luisenpark voll aufgeht. In den weitläufigen Gartenanlagen ist eine Vielzahl an Skulpturen und Plastiken namhafter Bildhauer zu sehen. Sie sind überwiegend Teil des Heinrich-Vetter-Wegs. Die Kunsthalle Mannheim lädt in einstündigen Führungen zu überraschenden Begegnungen mit figürlichen und abstrakten Kunstwerken mitten im Grünen ein. ps Weitere Informationen:  Kunstspaziergang, 14. Juli, 15 Uhr,...

Ausgehen & Genießen
Die Tanz-Matinée am 30. Juni „Tänze der Mongolen, Tibeter & Uiguren“, die um 11 Uhr im Chinesischen Garten des Luisenparks geplant war, muss bedauerlicherweise entfallen!

Tanz-Matinée am 30. Juni „Tänze der Mongolen, Tibeter & Uiguren“entfällt
Achtung: Veranstaltung am Sonntag, 30. Juni wegen Hitze abgesagt

Mannheim. Die Tanz-Matinée am 30. Juni „Tänze der Mongolen, Tibeter & Uiguren“, die um 11 Uhr im Chinesischen Garten des Luisenparks geplant war, muss bedauerlicherweise entfallen! Mit Blick darauf, dass es am Sonntag bereits vormittags um 11 Uhr um die 35 Grad heiß werden soll, zudem zu der Tanzgruppe hauptsächlich Kinder gehören, aber auch einige Tänzerinnen nicht mehr ganz so jung sind und außerdem im Programm sehr viele Kostümwechsel in dem kleinen Bühnennebenraum zu bewältigen...

Ausgehen & Genießen
Die Veranstaltung muss leider wegen der aktuell hohen Temperaturen kurzfristig abgesagt werden.

„Peter & der Wolf“ entfällt
Achtung: Veranstaltung am Sonntag, 30. Juni entfällt

Mannheim. Die am Sonntag, 30. Juni, 15 Uhr, auf der Seebühne geplante Veranstaltung „Peter & der Wolf“ mit Musik des Handharmonika-Orchesters HHV Rheinklang und dem Erzähler Arnim Töpel muss leider wegen der aktuell hohen Temperaturen kurzfristig abgesagt werden. Die sensiblen Instrumente sind den derzeit vorherrschenden Witterungsbedingungen nicht gewachsen. Schon eine Außentemperatur von 32 Grad Celsius kann einem Akkordeon empfindliche Schäden zufügen. Da die Temperatur auch im Schatten...

Lokales
Bei der Führung im Heilpflanzengarten werden einige Pflanzen und deren Wirkweise vorgestellt

Heilpflanzen-Workshop im Luisenpark
Immer schön beweglich bleiben

Mannheim. Ein gesunder, schmerzfreier Bewegungsapparat ist wichtig für ein aktives Leben. Wirksame Heilpflanzen aus der grünen Hausapotheke halten uns geschmeidig und unterstützen Muskeln, Venen, Gelenke & Co – bessere Lebensqualität dank Pflanzenkraft. Bei dieser Führung werden einige Pflanzen und deren Wirkweise vorgestellt. ps Weitere Informationen:  Heilpflanzen-Workshop, 7. Juni, 16 Uhr, Heilpflanzengarten. Der Workshop dauert circa 2 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich. ...

Lokales
Der Geograf und Politikwissenschaftler Edgar Werner Müller unternimmt in seinem Vortrag den Versuch, existierende Spekulationen vor dem Hintergrund der langfristigen weltpolitischen Orientierung Chinas sowie außerchinesischer Weltordnungskonzepte kritisch zu beleuchten.

Chinas Konzept einer Weltordnung: Ein Vortrag von Edgar Werner Müller
Die neue Seidenstraße

Mannheim. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hatte in einer Rede 2013 erstmals die Vision einer „Neuen Seidenstraße“ gezeichnet. Vordergründig kündigte er damit ein Programm zum Ausbau der alten terrestrischen Seidenstraße zu einem neuen „Yidai Yilu“ – einem Handels- und Wirtschaftsraum bis nach Duisburg an. Angesichts der widersprüchlichen Verhältnisse in Eurasien löste er unterschiedliche Reaktionen bei den traditionellen Wirtschaftsmächten aus. Noch weiß niemand, ob oder wie Jinpings...

Lokales
 Am Tag der Insekten rückt die summende und brummende Schar der faszinierenden Sechsbeiner von Wildbienen bis zu Schmetterlingen in den Mittelpunkt im Luisenpark.

Führungen, Bastel- und Mitmach-Aktionen mit der Grünen Schule Luisenpark
Tag der Insekten im Luisenpark

Mannheim. Der Luisenpark lädt ein zum Tag der Insekten! Im Bereich Haupteingang bis zur großen Freizeitwiese ist der Park mit Aktionsständen der Grünen Schule Luisenpark bestückt, an denen vieles über die Welt der kleinen Flugkörper zu erfahren ist. Mit Führungen, Ratestationen und tollen Mitmach- und Bastelaktionen für Kids. Und warum Insekten? Insekten sind für das Gleichgewicht in der Natur enorm wichtig. Dennoch sind ihre Bestände in den letzten Jahren dramatisch zurückgegangen. Am Tag der...

Lokales
Gewinner des diesjährigen Kindergartenwettbewerbs bei Explore Science wurde das Kinderhaus Sentapark aus Mannheim.

Explore Science ein voller Erfolg
Mehr als 47 000 Besucher im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. Fünf Tage lang strömten über 47.000 Besucher zu Explore Science, den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus Tschira Stiftung, in den Luisenpark Mannheim. Dabei drehte sich alles um das Thema Zeit. 60 Mitmachstationen luden Besucherinnen und Besucher aller Altersklassen zum Erforschen, Erleben und Entdecken ein. Neben den zahlreichen Experimenten für Jung und Alt, gab es spannende Experimentalvorträge, eine bunte Auswahl an Science-Shows sowie die interaktive Explore...

Lokales
Anmeldung für's Tauchboot.
9 Bilder

Preisverleihung beim Kindergartenwettbewerb von Explore Science
Kinderhaus Sentapark aus Mannheim ganz oben auf dem Treppchen

Mannheim. Bei den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen Explore Science wurden am 24. Mai die Gewinner des Kindergartenwettbewerbs ausgezeichnet. Ganz oben auf dem Siegertreppchen ist das Kinderhaus Sentapark aus Mannheim zu finden, gefolgt vom Städtischen Kindergarten „Wolkenschloss“ aus Schriesheim sowie dem Evangelischen Kindergarten „Regenbogen“ aus Eberbach und dem Evangelischen Kindergarten „Mückenloch“ auf dem dritten Platz.  Die vier Sieger wurden mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Alle...

Lokales
One World Winterlichter.  foto: ps

Winterlichter im Luisenpark werden um eine Woche verlängert
Für alle, die es noch nicht geschafft haben ...

Mannheim. Aufgrund eines neuen Wochenend-Besucherrekords mit fast 4000 Gästen am vergangenen Samstag und Sonntag hat die Geschäftsleitung des Mannheimer Luisenparks entschieden, die Veranstaltung „Winterlichter“ zu verlängern. Die Verantwortlichen begegnen damit dem nach wie vor ungebrochenen Interesse der Menschen an dem winterlichen Event, das seit 19. Januar den Luisenpark erhellt und eigentlich am kommenden Sonntag, 24. Februar enden sollte. Jetzt leuchtet Mannheims größter Park also bis...

Ausgehen & Genießen
27 Bilder

Winterlichter 2019
So schön

-dass einem warm ums Herz wird... So einfach lassen sich die 'Winterlichter 2019' beschreiben. Der abendliche Luisenpark wurde wieder sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt, diesmal einem mit etwas verändertem, aber nicht minder schönem Routenverlauf. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld hat ganze Arbeit geleistet, auf Bäumen, Sträuchern und Wasseroberflächen glitzern und leuchten tausende kleine Lichtkristalle um die Wette , verwandeln den Park in eine bunte Märchenwelt, die uns...

Ausgehen & Genießen

Volkshochschule Ludwigshafen bietet Kurs an
Fotoexkursion zu den Winterlichtern im Luisenpark

Ludwigshafen. Der Fotograf Ulrich Oberst bietet für erfahrene Fotografinnen und Fotografen am Samstag, 16. Februar 2019, eine Fotoexkursion zu den Winterlichtern im Luisenpark an. Die Teilnehmenden setzen sich fotografisch mit den Lichtinstallationen, die Bäume, Skulpturen und Wasser im Luisenpark in Szene setzen, auseinander. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der VHS. Dort bespricht Ulrich Oberst mit den Teilnehmenden die nötigen Kameraeinstellungen für die Fotografie in der Dunkelheit. Anschließend...

Ausgehen & Genießen
Winterlichter
3 Bilder

Winterlichter im Luisenpark
Licht an!

Mannheim: Auch 2019 wird der Luisenpark ab dem 19. Januar, 18 Uhr mit den Winterlichtern erleuchtet. Bereits zum fünften Mal erstrahlen Bäume, Sträucher und Wasseroberflächen und verzaubern mit Lichtspielen, Klang- und Videoinstallationen den Park in eine fantastische, stimmungsvolle Winterlandschaft.  Die Winterlichter leuchten von So bis Do, 18 bis 21 Uhr, Fr und Sa 18 bis 22 Uhr, Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Beleuchtungsende. Preise Erwachsene 8 Euro, Begünstigte und...

Lokales
Begrüßung der Künstler und Betreuer.

Ausstellung im Luisenpark
Junge chinesische Kunst in Mannheim

Mannheim. Erstmals außerhalb der Großen Mauer zu sehen sind Bilder von Kindern und Jugendlichen aus China. Mit diesem außergewöhnlichen Beitrag wartet der Blumenpavillon im Chinesischen Garten des Luisenparks auf. Interessierte an junger Kunst aus dem Reich der Mitte können in geradezu typischer Umgebung die Wanderausstellung sehen und bestaunen. 24 Bilder der jungen Künstler aus der Volksrepublik China gehören zur Schau deren erst Station Mannheim ist. Die rund ein Dutzend Kinder und...

Ausgehen & Genießen
Hingucker: die Lagerströmie im Luisenpark.

Trendpflanze aus dem Süden im Fokus
„Lagerströmien-Tage“ im Mannheimer Luisenpark

Mannheim. Seine ersten „Lagerströmien-Tage“ veranstaltet der Luisenpark vom 17. bis 19. August. Der Pflanzenmarkt und Fachberatung ist an den drei Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr im Außenbereich und ums Baumfarnhaus geöffnet. Dort, wo die Sonne lange und warm scheint, fühlt sich die Lagerströmie (lagerstoemia indica) besonders wohl. Unter diesen Bedingungen kann kaum eine andere Pflanze mit ihrer Blütenfülle konkurrieren. Als Deutschlands wärmste Region ist das Rhein-Neckar-Dreieck damit...

Ausgehen & Genießen
Asaf Avidan (Foto: Patrick Fouque)
5 Bilder

Musikalischer Zauber im Luisenpark
Seebühnenzauber

Mannheim. Der Seebühnenzauber überzeugt auch dieses Jahr wieder mit einem vielfältigen Programm. Los geht es mit Musikkabarett von den Schöne Mannheims und einem Revival der 80er mit Nik Kershaw & Special Guest Robin Beck. Im August betreten Götz Alsmann, der Mann aus Israel mit der ganz besonderen Stimme Asaf Avidan und Ron Williams mit dem unvergleichlichen Sound of Classic Motown die Bühne. Für die jungen Fans präsentiert sich einmal mehr das chinesische Kinderensemble Xiao Bai Fan....

Lokales
Foto: Ingrid Schüler
7 Bilder

Seniorentanzgruppe der kath. Kirchengemeinde Hochspeyer
Luisenpark in Mannheim

Hochspeyer: Ausflug der Seniorentanzgruppe der kath. Kirchengemeinde Hochspeyer Bevor die Sommerpause der Seniorentanzgruppe beginnt, unternahm die Seniorentanzgruppe, unter Führung der Gruppenleiterin Frau Gisela Hendel, am 09.07.2018 eine Fahrt in den Luisenpark nach Mannheim. Die Gruppe traf sich am Bahnhof in Hochspeyer und gemeinsam fuhr sie mit Bahn/Straßenbahn nach Mannheim. Bei schönstem Wetter, Sonnenschein und angenehmen Wind teilt sich die Gruppe im Luisenpark. Eine...

Ausgehen & Genießen
Der Luisenpark ist Oase für Auge und Seele.

Führung: Entwicklung des Mannheimer Luisenparks
Die Parks von morgen

Mannheim. Seit kurzem bietet der Luisenpark Führungen zum Thema „Die Mannheimer Parks in der Zukunft“ an. In diesem etwa eineinhalbstündigen Rundgang durch den Luisenpark erfährt man, was zur Weiterentwicklung der größten Mannheimer Parkanlage bis zur BUGA23 und darüber hinaus geplant ist. Die Orte, an denen es schon bald Veränderungen in Form neuer Gebäude, Konzepten und ähnlichem geben wird, werden gemeinsam begangen. Parkdirektor Joachim Költzsch wird dabei die Ideen und Pläne zur Zukunft...

Lokales
Claudia Zülz (5. von rechts) mit der Besuchergruppe.

Claudia Zülz von der Grünen Schule Luisenpark führt Gruppe durch den Heilpflanzengarten
Giftpflanzen im Mannheimer Luisenpark auf der Spur

So manch einem oder einer mag noch ein leiser Schauer über den Rücken laufen, wenn allein das Wort Giftpflanzen erwähnt wird. Danach kommt aber dann schnell die scheinbar erleichternde Erklärung, die gibt es doch nur in seichten Krimis oder überhaupt in tropischen Urwäldern. Aber weit gefehlt! In unmittelbarer Umgebung – quasi vor der eigenen Haustür, im eigenen Vorgarten oder im gepflegten Garten mit kleinem Rasenstück, kleinen Blumen – oder Gemüsebeeten, Beerensträuchern und das alles noch...

Ausgehen & Genießen
Kollektives Abhängen: In dieser Disziplin ließen es die  Zebramangusten richtig krachen.
4 Bilder

Mannheimer Luisenpark am Osterwochenende wieder ein Besuchermagnet
An 365 Tagen im Jahr viel zu bieten

Der Luisenpark Mannheim hat an 365 Tagen im Jahr viel zu bieten und nicht umsonst zieht er jährlich rund 1,2 Millionen Besucher an. Auf geschwungenen Parkwegen und vorbei an sprühenden Wasserfontänen und blühenden Baum- und Strauchgruppen drehen viele ruhesuchende Spaziergänger täglich ihre Runden. Familien mit Kindern haben es auch am Osterwochenende genossen, sich einfach einen Tag lang im Park treiben zu lassen - ganz ohne Plan, und doch immer mit sehr viel Abwechslung, wie an den vielen ...