Heidelberg

Beiträge zum Thema Heidelberg

Blaulicht
Länderübergreifender Sicherheitstag der Polizei ein voller Erfolg, etliche Straftaten geahndet. Was los war steht im Artikel ... /Symbolfoto

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis
Aktionstag "Sicherheit im öffentlichen Raum"

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Unter dem Leitthema "Sicherheit im öffentlichen Raum" startete um 6 Uhr morgens am Freitag, 17. Septenber, der vierte landesweite Sicherheitstag, welcher im Rahmen der Sicherheitskooperationsvereinbarung zwischen den Bundesländern Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg durchgeführt wurde im Kampf gegen Straftaten im öffentlichen Raum. Auch das Polizeipräsidium Mannheim beteiligte sich mit insgesamt 38 verschiedenen Aktionen an...

Blaulicht
Schreckliche Tat in Bammental / Symbolfoto

Horrortat in Metropolregion
Zwei Nachbarn mit Messer schwerverletzt

Bammental/Heidelberg/Mannheim. Ein 23-jähriger fiel am frühen Mittwochmorgen, 15. September, über die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bammental her, mit einer Absicht: Unter dem Einfluss einer psychischen Störung wollte er alle niederstechen und töten. Polizei trifft auf Täter mit Machete in der HandAuf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde jetzt ein Unterbringungsbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Mittwochmorgen zwei Bewohner...

Sport
Trotz elf Toren von Uwe Gensheimer verloren die Rhein-Neckar Löwen zu Hause gegen den SC Magdeburg (Foto Michael Sonnick)

Handball-Bundesliga
Die Rhein-Neckar Löwen verlieren das Heimspiel gegen Magdeburg

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben ihr erstes Heimspiel in der 1. Handball-Bundesliga gegen den letztjährigen Tabellendritten SC Magdeburg mit 25:28 Toren verloren, bereits zur Halbzeit führten die Gäste mit 15:11. Vor 4.004 Zuschauern in der SAP-Arena in Mannheim kam Magdeburg besser ins Spiel und führte gleich deutlich. Erst nach der Pause kamen die Rhein-Neckar Löwen gegen den European League-Gewinner heran und holten auf. In der 49. Minute und 58. Minute hatten die Löwen beim Stand...

Ausgehen & Genießen

„Wochenblatt-Reporter Kalender 2022“
"Der Weg ist das Ziel." - Konfuzius. (2021_September_Heidelberg_Philosophenweg)

Auf der Suche nach einem sinnvollen oder erfüllten Leben,  fühlen sich sehr viele Menschen verloren.  Sind die Gedanken, die Ideen, die sie haben wirklich ihre eigenen, oder ist es lediglich das, was man von Ihnen erwartet? Kommen die eigenen Gedanken noch zum Vorschein, oder gehen sie im Alltagsstress unter?  Ist man wirklich zufrieden mit sich selbst und dem Menschen den man im Spiegel betrachtet ?  Lebt man das Leben eines Anderen, oder das eigene? Auf dem Philosophenweg in Heidelberg kann...

Blaulicht
Rätsel um Toten in Mannheimer Baucontainer aufgelöst / Polizei in Baden-Württemberg/Symbolfoto

Containerbrand in Mannheim
Leiche identifiziert, kein Fremdeinwirken

Mannheim. Die Leiche des Mannes, der am Freitag, 30. Juli, beim Brand eines Baucontainers sein Leben verlor, wurde im Institut für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg obduziert. Bei ihm handelt es sich zweifelsfrei um einen 64-jährigen Mannheimer. Nach den weiteren Erkenntnissen ist der Mann aufgrund einer Rauchgasintoxikation verstorben. Der Container, der letztendlich auch sein Grab wurde, war von dem 64-Jährigen selbst als Lager angemietet. Dort hatte sich der Mannheimer zudem...

Ausgehen & Genießen

Neue Themenführung durch Heidelberg
QueerTour Heidelberg: "Kreuz und queer durch Heidelberg"

Seit Juli 2021 bietet „QueerTour Heidelberg“ eine Führung durch die Heidelberger Altstadt mit dem Titel „Kreuz und queer durch Heidelberg“ an. Dabei erfahren die Gäste Aspekte des homosexuellen Lebens in der Geschichte Heidelbergs und entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der romantischen Neckarstadt aus diesem speziellen Blickwinkel. Drei Jahre Recherche und Schreiben hat es benötigt – jetzt ist sie fertiggestellt, eine Führung zum Thema „Heidelberg und homosexuelle Geschichte“,...

Blaulicht
Wichtige Info der Polizei Mannheim / Symbolfoto

Mannheim/Heidelberg: Ausfall Telefonzentrale
Notruf weiterhin erreichbar

+++ UPDATE +++ Mannheim/Heidelberg. Die Störung der Telefonanlage beim Polizeipräsidium Mannheim ist zwischenzeitlich behoben und die Telefonzentrale der Mannheimer Polizei wieder in Betrieb. Alle Dienststellen sind wieder unter den gewohnten Rufnummern erreichbar. Polizeipräsidium Mannheim Mannheim/Heidelberg. Beim Polizeipräsidium Mannheim kommt es derzeit zu einer Störung der Telefonanlage. Die Telefonzentrale, die Polizeireviere Heidelberg-Mitte, Mannheim-Oststadt und der...

Blaulicht
Action in Heidelberg und Mannheim: Renitente E-Scooter-Fahrer kennen nichts... / Symbolfoto

Kontrollen in Mannheim und Heidelberg
Renitente Fahrer greifen an

Mannheim/Heidelberg. In der Nacht auf Donnerstag, 28. Juli, kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim erneut mehrere E-Scooter-Fahrer, die in Mannheim sowie Heidelberg unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln standen – einer davon griff sogar eine Polizistin an und verletzte sie. Heidelberg/BismarckplatzIn Heidelberg am Bismarckplatz versuchte kurz nach Mitternacht ein 17-Jähriger vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten. Mit seinem geliehenen Elektroroller fuhr er in eine...

Blaulicht
Skurrile Tat in Heidelberg / Symbolfoto

Skurrile Tat in Heidelberg
Frage an den Schuhewerfer von Rohrbach

Heidelberg. Die Story ist einfach zu skurril, um nicht darüber zu berichten. Und außerdem will danach jeder wissen, warum es passierte. Man könnte das Ganze auch einen "außergewöhnlichen Vorfall" nennen, der sich am Mittwoch, 28. Juli, im Heidelberger Ortsteil Rohrbach ereignete. Gegen 13.20 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein 22-jähriger Mann vor einer Bäckerei in der Rathausstraße eine Fahrradfahrerin mit seinen Sportschuhen bewarf und dabei nur knapp ihren Kopf verfehlte. Zum Glück, muss man...

Wirtschaft & Handel
Die Universitätsklinik Mannheim wird Teil der "Heidelberg Mannheim Health & Life Science Alliance"

Heidelberg Mannheim Health & Life Science Alliance
Uniklinik und ZI teil der Allianz

Mannheim/Heidelberg. Um den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort der Rhein-Neckar-Region zu einem international führenden Cluster der Lebenswissenschaften, der Gesundheitswirtschaft und der Medizintechnik auszubauen, wollen sich die Exzellenz-Universität Heidelberg mit ihren beiden Medizinischen Fakultäten, die zwei Universitätskliniken in Heidelberg und Mannheim, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), das European Molecular Biology Laboratory (EMBL), das Max-Planck-Institut für...

Blaulicht
Italien-Fans im Fußballrausch. In Mannheim und Rhein-Neckar-Kreis wurde der Einzug ins Finale gefeiert und Straßen gesperrt / Symbolfoto Polizeiabsperrung

Rhein-Neckar-Kreis: Autokorso und Pyro
Italien-Fans im Fußballrausch

Mannheim/Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis. Nach dem Sieg der italienischen Fußballnationalmannschaft am Dienstagabend, 6. Juli, im Halbfinalspiel gegen Spanien kam es in Mannheim und mehreren Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis zu spontanen Jubelfeiern von Anhängern der siegreichen italienischen Mannschaft. Hunderte feiern in MannheimIn Mannheim sammelten sich unmittelbar nach Spielende gegen 23.45 Uhr am Plankenkopf und auf dem Friedrichsring rund 400 feiernde Personen. Um Gefährdungen zu vermeiden,...

Blaulicht
Poser-Polizei schlägt in Mannheim und Heidelberg zu. Eine Bilanz bis zur nächsten Kontrolle

Kontrollen in Mannheim und Heidelberg
In Mannheim jeder Zweite illegal

Mannheim. Fast jeder Zweite in Mannheim war illegal. Und so hagelte es bei dieser Polizeikontrolle Anzeigen – und die Fahrer wussten garantiert schon vorher, was falsch war. Ob aber auch wirklich jeder einkalkulierte, von der Polizei aus dem Verkehr gezogen zu werden? Wahrscheinlich nicht. In der Nacht auf Sonntag, 4. Juli, wurde es jedenfalls eng für einige, als die Ermittlungsgruppe "Poser" zuschlug und sich an Kontrollstellen in Heidelberg und Mannheim "die üblichen Verdächtigen" vor die...

Blaulicht
Vorsicht Falle! Smishing-SMS im Umlauf. Betrüger hacken WhatsApp-Account / Symbolfoto

Betrugsfalle WhatsApp
Smishing: Diesen Fehler darf man niemals machen

Mannheim/ Heidelberg/ Rhein-Neckar-Kreis. Derzeit häufen sich Betrugsnachrichten, die über den mobilen Messengerdienst WhatsApp versendet werden. Das Polizeipräsidium Mannheim warnt vor dieser bundesweit bekannten Betrugsmasche, der zuletzt eine junge Frau aus Heidelberg zum Opfer fiel. Smishing-Opfer per SMS und WhatsAppDie 23-Jährige erhielt zunächst eine Nachricht per SMS, in welcher ein sechsstelliger Verifizierungscode für WhatsApp hinterlegt war. Gesendet wurde diese Nachricht von einer...

Blaulicht
Ein Großaufgebot an Polizei war in Mannheim und Heidelberg im Einsatz am Wochenende / Symbolfoto

Randale in Mannheim und Heidelberg
Feiern, Fußball, falsch gewickelt

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Draußen sein, den Sommer genießen, endlich wieder etwas mehr unternehmen können, Fußball-EM nachholen, feiern. Das möchte wahrscheinlich jeder und ist völlig legitim. Aber doch bitte nicht mit Ausschreitungen, Angriffen auf Polizeibeamte und Ignoranz gegenüber den meisten Verhaltensregeln, die das Coronavirus mit allen Virusvarianten noch immer fordert. Aber weil das so ist, hatte die Polizei auch dieses Wochenende wieder alle Hände voll zu tun. Vor allem...

Blaulicht
Ein Unfall Richtung Mannheim sorgte für einen Stau bis Heidelberg  /Symbolfoto Polizeiabsperrung

Edingen/A656: Auto in Flammen
Nachtrag: Unfall mit stundenlangem Stau

A656/Edingen. Ein in Flammen stehendes Auto nach einem Unfall auf der A656 sorgte am späten Mittwochnachmittag, 23. Juni, für einen stundenlangen Stau bis Heidelberg. Die A656 Richtung Mannheim musste für Bergungsarbeiten vorübergehend voll gesperrt werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte sich im abendlichen Berufsverkehr auf der A656 vor der Dauerbaustelle Höhe Edingen ein Stau Richtung Mannheim gebildet, als gegen 17.25 Uhr ein 28-Jähriger in einem Hyundai darauf zufuhr. Vor ihm befand...

Blaulicht
Rettungsdienst und Polizei sind aktuell im Notfalleinsatz in Heidelberg / Krankenwagen im Einsatz

Unfall mit Straßenbahn in Heidelberg
Rettungskräfte und Polizei vor Ort

+++UPDATE+++ Heidelberg-Eppelheim. Riesen Glück gehabt! Bei dem Fußgänger, der in Eppelheim von einer Straßenbahn erfasst wurde, handelt es sich um einen 13-Jährigen. Wie sich zeigte, kam der junge Mann mehr oder minder mit dem Schrecken davon. Nach der Kollision mit der Tram in der Eppelheimer Hauptstraße wurde er wurde er vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und dort vom Scheitel bis zu den Zehen untersucht. Durch die Unfallaufnahme war die Hauptstraße in Eppelheim am...

Blaulicht
Polizei Mannheim zerschlägt groß angelegten Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis
2 Bilder

Polizei zerschlägt Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis
Unmengen Rauschgift, Waffen, Geld und Luxusschlitten

Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Die Polizei konnte nach intensiven Ermittlungen einen Schlag gegen das organisierte Verbrechen führen und einen Drogenring zerschlagen. Zusammen mit 13 Festnahmen konnten rund 290 Kilogramm Rauschgift, Waffen, Bargeld und mehrere Luxusschlitten sichergestellt werden, wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Mannheim in ihrer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen:  Unmengen Kokain, Haschisch, Marihuana und Amphetamin"Die...

Blaulicht
Wohnungsloser Einbrecher schwerverletzt in Heidelberger Krankenhaus / Symbolfoto

Schwerverletzter Täter in Heidelberg
Einbruch endet im Krankenhaus

Heidelberg. Ein Einbruch in Heidelberg-Handschuhsheim endete am Dienstag, 18. Mai, mit schweren Verletzungen im Krankenhaus und zwei Strafanzeigen. Gegen 15.50 wollte sich ein 40-Jähriger unberechtigt Zugang zu den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Thoma-Straße verschaffen. Bei dem Versuch, durch eine zuvor eingeschlagene Glastür einzusteigen, zog sich der Wohnungslose eine stark blutende Wunde an der Wade zu. Ein Zeuge fand den schwerverletzten Mann und verständigte Polizei und...

Blaulicht
Europaweite Aktionswoche "Geschwindigkeit". Polizeikontrollen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis / Symbolfoto

Blitzeralarm in Mannheim und Umkreis
Aktionswoche "Geschwindigkeit"

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. In der Zeit zwischen Montag, 19., und Sonntag, 25. April, wurde europaweit eine Aktionswoche zur Bekämpfung der Hauptunfallursache "nichtangepasste Geschwindigkeit" durchgeführt. Daran, wie auch am europaweiten Speedmarathon am Mittwoch, 21. April, beteiligte sich das Polizeipräsidium Mannheim mit täglichen Verkehrsüberwachungsaktionen. Europaweite Aktionswoche "Geschwindigkeit" Die Verkehrspolizei sowie die Polizeireviere führten unter Einsatz aller...

Blaulicht
Feuer in Heidelberger Altstadt

Brand in Heidelberger Altstadt
Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz

Heidelberg. Gegen 1.20 Uhr gingen bei den Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst mehrere Notrufe ein, die einen Zimmerbrand in der Hauptstraße meldeten. Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet eine Einzimmerwohnung im 2. OG am Sonntagfrüh in Brand. Der 29-jährige Mieter versuchte noch selbst, den Brand zu löschen, zog sich dabei aber Verbrennungen zu und musste die Wohnung verlassen. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurden 15 Personen aus dem brennenden Haus evakuiert und in einem...

Lokales

Abendakademie. Mannheim sagt Ja. Richard Brox.
Online Veranstaltung mit Live-Chat und Live-Stream.

Abendakademie Mannheim. Alle Infos zur Veranstaltung bitte hier den Link im Text anklicken. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser*Innen, hiermit lade ich Sie zur Online Veranstaltung mit Live-Chat am 10. März 2021 ein. Beginn ist 18:30 Uhr. Dauer 90 Minuten. Mit Live-Stream auf YouTube. Eine Begegnung mit Richard Brox. 30 Jahre auf der Straße. Kein Dach über dem Leben. Vom Obdachlosen zum Bestsellerautor und jetzt Literaturpreisträger. Kursleitung: Richard Brox. Gründungsmitglied vom...

Blaulicht
Wildschwein macht Rohrbach unsicher (Symbolfoto Wildschwein)

Wildschwein macht Rohrbach unsicher
Tierärztin kann nichts mehr machen

Heidelberg-Rohrbach. Für Aufregung sorgte am Samstagnachmittag, 6. Februar, ein Wildschwein mitten in Heidelberg. Gegen 15.45 Uhr bemerkten Passanten am Eichendorffplatz im Stadtteil Rohrbach – also inmitten der Wohnbebauung – den ungewöhnlichen Besucher. Das Wildschwein konnte von den aufmerksamen Zeugen auf dem Gelände der Eichendorffschule eingesperrt werden, wie die Polizei berichtet. Schwer verletztes Wildschwein in Heidelberg aufgetauchtDa das Tier offensichtlich verletzt war, wurde es...

Lokales
Symbolfoto

rnv in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg
Rückkehr zum regulären Fahrplan

Ludwigshafen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) kehrt ab Montag, 11. Januar, wieder weitestgehend zum normalen Fahrplan zurück. Der Verkehrsbetrieb hatte sein Angebot nach Weihnachten aufgrund der Pandemie vorübergehend reduziert. Alle Busse und Bahnen in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg fahren ab 11. Januar tagsüber wieder nach dem an Schultagen geltenden Fahrplan. Eingeschränkt bleibt allerdings der Nachtverkehr. Bis kurz nach Mitternacht bestehen noch Fahrtmöglichkeiten aus den...

Blaulicht
Symbolfoto

Heidelberg: Sturm auf Königstuhl trotz Sperrung
Schnee und Besuchermassen

Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Ein Winterwunderland mit Schnee, viel frischer Luft und endlich mal wieder raus mit Kind und Kegel oder auch ohne – das dachten sich in den letzten Tage viele und deshalb entschied sich am Sonntagmorgen offenbar eine Vielzahl von Menschen, das Wetter zu nutzen und einen Ausflug zum Königstuhl zu unternehmen oder auch andere Ausflugsziele im Umkreis. Das führte vielerorts zu Besuchermassen und teilweise Verkehrschaos, wie auch hier. Aufgrund der Erfahrungen der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.