Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Lokales

Prot. Pfarramt Mittelbrunn informiert
Gottesdienst entfällt

Mittelbrunn. Ab 6. bis einschließlich 26. Juli macht der Gottesdienst Corona-Sommerferien, das teilt das Prot. Pfarramt Mittelbrunn mit. Für diese Zeit kehrt man noch einmal zum Gottesdienst zum Mitnehmen zurück. Für die drei Sonntage findet sich eine Art Fortsetzungsgeschichte an den Kirchentüren und in Obernheim an der Kellertür des Gemeindehauses. Auch in Martinshöhe in der Bäckerei wird er ausliegen. Auf Wunsch wird auch ein Exemplar in den Briefkasten eingeworfen. ps Weitere...

Lokales
In Landstuhl finden ab 6. Mai wieder Gottesdienste statt.

Katholische Gottesdienste in Landstuhl, Kindsbach und Bruchmühlbach
Keine Messen in Hauptstuhl, Mittelbrunn und Vogelbach

Landstuhl. Ab Mittwoch, 6. Mai, finden in den folgenden Kirchen öffentliche Gottesdienste statt: • Landstuhl – Heilig Geist (90 Plätze) Alle in der Unterkirche geplanten Gottesdienste finden in der Heilig Geist Kirche statt. • Landstuhl - St. Andreas (54 Plätze) • Landstuhl - St. Markus (66 Plätze) • Kindsbach (67 Plätze, bis zu 87 Personen) • Bruchmühlbach (63 Plätze) Allerdings finden die Gottesdienste unter strengen Auflagen statt, die vom Bistum Speyer in Absprache mit der...

Lokales
Malu Dreyer

Corona - Spielplätze, Gottesdienste, Museen in Rheinland-Pfalz werden wieder geöffnet
Gastronomie und Kulturschaffende weiter im Wartestand

Rheinland-Pfalz. "Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe sowie der wirtschaftlichen Entwicklung prägten auch heute wieder das Gespräch zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Schaltkonferenz. Noch könne man nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die am 20. April verabredeten und umgesetzten ersten...

Lokales
 Von links: Vorsitzender Michael Pollmüller, Chorleiterin                                   
 Christine Hassler, die Jubilare Maria Gemmel, Josef Jarosch                                     und Hildegard Laininger mit Pfarrer Bernhard Selinger. 
Die beiden Chorjubilare Ingeborg Klug und Notburga Königstein waren durch Krankheit verhindert.

125 Jahre Kirchenchor „St. Cäcilia“ Martinshöhe
Langjährige Chormitglieder geehrt

Martinshöhe. Mit einem Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche „St. Martinus“ feierte der Kirchenchor „St. Cäcilia“, Martinshöhe, sein 125-jähriges Jubiläum. Musikalisch mitgestaltet wurde die Feier am vergangenen Sonntagmorgen vom Jubiläumschor und Musikern der Emmerich-Smola Musikschule Kaiserslautern. Eingebunden in den Jubiläumsgottesdienst waren die Ehrungen von langjährigen Chormitgliedern. „Lieder der Freude und der Hoffnung erklingen in ihren Liedern, die sie bei kirchlichen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.