Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert:
Brandeinsätze im Stadtgebiet

Ludwigshafen. Am Dienstag, 5. März 2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 19.38 Uhr zu einem Küchenbrand in ein Hochhaus in der Mörikestrasse im Stadtteil Oggersheim alarmiert. Der Brand wurde von Anwohnern der Wohnung vor Eintreffen der Feuerwehr schon gelöscht. Zwei Personen welche Brandgase eingeatmet hatten, wurden mit einem Rauchgasintox in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr leitete umfangreiche Belüftungsmaßnahmen ein. Im Einsatz waren vor Ort die Feuerwehr, die Polizei sowie...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Einsatz wegen Gasgeruchs

Innenstadt. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 25. Januar 2019 um 15.41 Uhr zu einem Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Ludwigshafener Innenstadt gerufen. Das betroffene Gebäude wurde vorsorglich von der Feuerwehr geräumt. Im Haus konnte leichter Gasgeruch festgestellt werden. Die Hauptgaszufuhr des Anwesens wurde durch die Feuerwehr geschlossen und eine natürliche Belüftung in den Räumlichkeiten eingeleitet. Ursache der Leckage war eine undichte Steigleitung, die eine Handwerkerfirma...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Unruhiger Abend

Ludwigshafen. Am Donnerstag,  24. Januar 2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 17.10 Uhr zu einem Brandgeruch in das Klinikum Ludwigshafen gerufen. Obwohl der Geruch wahrnehmbar war, konnte kein Brand lokalisiert werden. Kurze Zeit später wurde eine hilflose Person unverletzt aus einem Aufzug in der Mottstraße befreit. Gegen 20 Uhr befreite die Feuerwehr aus einem Aufzug in der Yorkstraße ebenfalls unverletzt eine Person und einen Hund. Um 20.45 Uhr erreichte die Leitstelle einen Notruf,...

Blaulicht
Symbolbild

Besitzer und Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Mülltonne in Brand gesetzt

Ludwigshafen. Unbekannte setzten heute, gegen 3.30 Uhr eine Mülltonne in der Karlsbader Straße in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizei sucht nicht nur die Täter, sondern auch den Besitzer der Mülltonne. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963 21 22 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht
Es war nur eine Übung, trainiert wurde aber „real“. Die Mitarbeiter nahmen Proben und mussten diese auswerten.

Angenommener Schweinepest-Ausbruch im Rhein-Pfalz-Kreis
Tierseuchenverbund Rheinpfalz übte

Rhein-Pfalz-Kreis. Es war nur ein Testlauf! Zwei Tage lang hat der Tierseuchenverbund Rheinpfalz (Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim) den Echtfall geübt: eine Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Bienwald und in einem Hausschweinestall. Zwei Tage lang übte der Krisenstab die Abläufe, trommelte alle notwendigen Organisationen und Fachberater zusammen, um erforderliche Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Sicherheitszonen...

Lokales
Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim. Viele erhielten Mitte Oktober Ehrungen und Ernennungen.

Kameradschaftsabend 2018 in Dannstadt-Schauernheim
Engagement stärkt Verbandsgemeindewehr

Dannstadt-Schauernheim. Auch beim diesjährigen Kameradschaftsabend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim zeigte sich, dass die Verbandsgemeindewehr eine hochmotivierte und einsatzstarke Truppe ist. Allein mehr als 20 Feuerwehrleute wurden Mitte Oktober 2018 befördert, acht neue Mitglieder verpflichtet. Bürgermeister Stefan Veth sowie Wehrleiter Christopher Diehl sprachen ihren besonderen Dank für das überaus große ehrenamtliche Engagement zum Wohl der Bürger aus. In einer...

Blaulicht

Wohnhausbrand in Ludwigshafen am Rhein
Brandursache unbekannt

Ludwigshafen. In den Nachmittagsstunden des 9.Oktober kam es im Stadtteil West in Ludwigshafen am Rhein zu einem Wohnhausbrand. Bezüglich der möglichen Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden. Das Wohnhaus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 200.000 Euro. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. (pol)

Blaulicht
  5 Bilder

Lokales
Blaulichtumzug in Ludwigshafen am Rhein

Dieser Blaulichtumzug durch die Stadt Ludwigshafen am Rhein war ein Erlebnis der besonderen Art. Soviel Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge auf einmal hat man noch nie erlebt. Das hat einem in der Tat ein besonderes Gefühl der Sicherheit vermittelt. Es war sehr beeindruckend zu sehen, in welchem Ausmaß und mit welchen Mitteln Rettung in der Not umgesetzt werden kann. Hierfür müssen wir einfach dankbar sein und allen, die dafür im Einsatz sind, ganz viel Respekt zollen. Gut, dass es sie...

Blaulicht

Mehr als 100 Fahrzeuge bei Blaulichtumzug beteiligt
Berufsfeuerwehr Ludwigshafen feiert Jubiläum

Blaulicht-Familie. Hunderte blauer Blinklichter und weißer Schweinwerfer erhellen am Mittwochabend, 3. Oktober 2018, die Ludwigshafener Innenstadt. Der sogenannte Blaulicht-Umzug mit Dutzenden Fahrzeugen ist der letzte Höhepunkt und bildet gleichzeitig den Schlusspunkt der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen in diesem Jahr. Die Berufsfeuerwehr beabsichtigt, unter anderem mit einem Löschzug, dem Großraumrettungswagen, mit dem in Deutschland einzigartigen...

Blaulicht
  2 Bilder

Starke Rauchentwicklung in Ludwigshafen sichtbar
Brand in einem Recyclingbetrieb - Entwarnung

+++Nachtrag zum gestrigen Einsatz+++ Brand bei der Firma Remondis Wie bereits gestern (17.9.2018) berichtet, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen gegen 18.47 Uhr durch mehrere Notrufe darüber informiert, dass es zu einem Brand bie der Firma Remondis gekommen war. Nach Angabe der Feuerwehr Ludwigshafen konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Doch aufgrund der Wetterlage und der starken Rauchentwicklung kam es im weiteren Umfeld der Einsatzstelle zu einer kurzzeitigen...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Ludwigshafen
Brand auf Bahngelände

Ludwigshafen. Auf dem Bahngelände in der Deutschen Straße wurden am 11. September gegen 22 Uhr durch die Streife zwei Brandstellen festgestellt. Bei der ersten handelte es sich um einen brennenden Müllhaufen. Nur wenige Meter entfernt konnte auf der offenen Ladefläche eines abgestellten Güterwagens eine zweite Brandstelle festgestellt und durch die verständigte Feuerwehr gelöscht werden. Zum derzeitigen Ermittlungsstand wird von Brandstiftung ausgegangen. Ersten Schätzungen zufolge beläuft...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Keine Verletzten dank Feuerwehr und Polizei
Wohnungsbrand in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Gegen 12:24 Uhr wurde heute ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Kußmaulstraße gemeldet. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Das Mehrfamilienhaus wurde zeitnah geräumt, sodass keiner der Anwohner verletzt wurde. Die Ursache des Brandes im zweiten Obergeschoss wird derzeit ermittelt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (pol)

Lokales
  4 Bilder

Fliegerbombe in LU-Friesenheim gefunden
Feuerwehr und Stadt geben weitere Informationen

Feuerwehr. Vergangenen Mittwochnachmittag wurde in Friesenheim bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die 500-Kilogramm-Bombe wird am Sonntag, 26. August 2018, durch den Kampfmittelräumdienst entschärft. Bei einer Pressekonferenz am heutigen Freitag, 24. August 2018, informierte die Stadtverwaltung und die Feuerwehr, welche Maßnahmen zur Evakuierung getroffen wurden. Bei der Pressekonferenz anwesend waren der Leiter der Feuerwehr Stefan Bruck, Beigeordneter...

Lokales

Bombenfund in LU-Friesenheim
Entschärfung am kommenden Sonntag

Friesenheim. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde in Friesenheim bei Baggerarbeiten am späten Mittwochabend, 22. August 2018, in der Brechlochstraße eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kommunale Vollzugsdienst sichert und bewacht derzeit den Fundort. Nach Einschätzung des verständigten Kampfmittelräumdienstes geht von der 500-Kilogramm-Bombe momentan keine Gefahr aus. Die Entschärfung der Bombe ist für Sonntag, 26. August 2018, ab 12 Uhr geplant. Dafür ist...

Lokales
  2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Oppau
Tag der offenen Tür

Oppau. Die Freiwllige Feuerwehr Oppau feiert heute ihren Tag der offenen Tür. In der Feuerwache 2 gibt es neben einer Fahrzeugpräsentation, Spiel und Spaß für Kinder und natürlich alles für das leibliche Wohl. Definitiv ein Besuch wert!gib

Ratgeber
Wegen der aktuellen Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Forstministerium warnt vor Waldbrandgefahr im Land
Ministerin Ulrike Höfken ruft Waldbesucher zur Vorsicht und Mithilfe auf

Waldbrandgefahr. Bei Potsdam hat es bereits die ersten Waldbrände auch in Deutschland gegeben. Auch im Pfälzerwald ist die Waldbrandgefahr wegen der großen Trockenheit sehr hoch. Aufgrund der hohen Temperaturen der vergangenen Wochen und dem weiterhin heißen und trockenen Wetter in den kommenden Tagen steigt auch in Rheinland-Pfalz das Risiko von Waldbränden ganz erheblich, warnt auch die für den Wald zuständige Umweltministerin Ulrike Höfken. Daher sind Waldbesitzende und Forstleute auf die...

Lokales
Brandschutz-Aktionstag
  4 Bilder

Spiel, Spaß und viel zum Lernen
Brandschutz-Aktionstag der Grundschulen in Mutterstadt

„Marco und das Feuer“ hieß am letzten Mittwoch das Kinder-Theaterstück der TourneeOper Mannheim. Im Palatinum Mutterstadt wurde die Aufführung für den Aktionstag Brandschutzprävention der beiden Grundschulen präsentiert. Zwei Vorstellungen, in denen den Zuschauern spannend, kindgerecht, lehrreich aber nicht belehrend das Verhalten in verschiedenen alltäglich möglichen Brandsituationen erklärt wurde. So durften auch von jeder Schule abwechselnd einige Schulkinder auf der Bühne und als „Feuer“...

Blaulicht

Unwetter über der Stadt
Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen

Feuerwehr. Am 11.06.2018 um 15:29 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in ein Gymnasium im Stadtteil Mundenheim gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde das Gebäude geräumt und es war eine Rauchentwicklung aus einem Sanitärbereich im Erdgeschoss sichtbar. Das Feuer wurde mit einem gelöscht und der betroffene Bereich wurde belüftet. Es brannten mehrere Handtuchhalter in den Toiletten. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache und der Schadenshöhe können derzeit...

Blaulicht

Unwetterschäden in Ludwigshafen
Feuerwehr arbeitet mehrere Einsätze ab

Ludwigshafen. Im Stadtgebiet gab es gestern Abend,  7. Juni 2018, durch das Unwetter verursacht, gleich mehrere Einsätze für die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen und die Freiwillige Feuerwehren. Neben einem Brandmeldealarm im Klinikum Ludwigshafen, musste eine Person aus einem Aufzug befreit werden, Wasserschäden in verschiedenen Straßen abgearbeitet werden, als auch ein Gartenhausbrand und Blitzeinschläge. Bei einem weiteren Blitzeinschlag in einen Kamin bei der Brauerei in Oggersheim unterstützte...

Blaulicht
Doris Barnett, Albrecht Broemme, Randolf Stich, Martin Haller und Dieter Feid (v.l.n.r.) stellten sich den Fragen der Hilfsorganisationen.
  2 Bilder

Vorderpfalz: Ohne die Blaulichtfamilie funktioniert unsere Gesellschaft nicht
Gesprächsabend zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen

Frankenthal. Es ist bereits eine beliebte Tradition. Einmal im Jahr lädt Bundestagsabgeordnete Doris Barnett (SPD) gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Martin Haller (SPD) zu einem Blaulichtabend ein. An diesem Abend können die Rettungskräfte egal welcher Hilfsorganisation, sich mit den Politikern über Probleme, Sorgen und Nöte unterhalten. In diesem Jahr stand der Abend unter dem Titel „Zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen“. Die Veranstaltung fand beim THW in Frankenthal in der...

Lokales
  4 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Otterstadt
Jubiläum an diesem Wochenende gefeiert

Otterstadt. Die Feuerwehr Otterstadt feierte an diesem Wochenende ihr 150-jähriges Bestehen. Bereits gestern, Samstag, 5. Mai 2018, kamen zahlreiche Gäste und nahmen am Gaudiwettbewerb und den weiteren Programmpunkten teil. Heute ist ebenfalls viel geboten, unter anderem sind Feuerwehr-Oldtimer-Fahrzeuge zu sehen. Feierlich wurde auch die Jugendfeuerwehr gegründet.  Wer also noch nicht weiß, wohin bei diesem schönen Wetter, der kann der Feuerwehr Otterstadt in der Sommerfesthalle in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.